Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 18. Februar 2013, 18:25

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Feier zum President's Day 2013

Handlung:Former President Monroe, bei dem vor einiger Zeit das Parkinson-Syndrom diagnostiziert wurde, ist beim President´s Day ebenfalls anwesend und macht sich am Buffet zu schaffen.

Dienstag, 15. März 2011, 21:46

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Ich bin dann mal weg ...

Tschüss, mein Guter

Donnerstag, 24. Februar 2011, 12:12

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Gentleman, Charlotte, was würden Sie davon halten, wenn wir die uns verblieben Energien doch noch nutzen, um etwas richtiges auf die Beine zu stellen? Beispielsweise eine Plattform des albernsich-astorischen Dialoges? Es gibt auch genug andere Baustellen, an denen eine Hand voll ehemaliger Präsidenten sicher nicht falsch eingesetzt wäre.

Donnerstag, 24. Februar 2011, 12:04

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Monroe

In meinem Thema?

Mittwoch, 23. Februar 2011, 19:33

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Charlotte McGarry

Welcome, Charlotte.

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:17

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Ich bin leider ein langweiliger Durchschnittspräsident, auf besondere Kunstgriffe kann ich nicht zurückgreifen. Die öffentlichen Debatten zZ sind ganz fürchterlich, die Fronten bei uns waren nicht so verbittert. Das Gras auf der anderen Seite ist zwar immer grüner, aber ich kann mich wircklich nicht daran erinnern. Für Aspertine hat man sich mal ein wenig geschähmt, Jameson gabs damals noch nicht und Wells hatte seine ruhige Phase. Die guten alten Zeiten. Cheers

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:07

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Yesterday was best, so viel Konservatismus können wir uns hier alle leisten, denke ich Vielleicht sollten wir nochmal kandidieren, Charlotte. Ich darf noch mal, Sie auch?

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:03

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Außenpolitik ist Außenpolitik - wahre Völkerverständigung ist aber etwas anderes. Ich finde das ist ein Projekt, wofür man sich über alle ehemaligen Grenzen hinüber einsetzen kann.

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:53

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Mich lieben alle, Charlotte Albernia ist ja seit langem der wichtigste außenpolitische Kontakt der USA. Aber eigentlich ist er das nur... weil er es eben ist. Ich denke man sollte versuchen die Gesellschaft für eine Art Albernsich-Astorischen Verein zu gewinnen, welche außerhalb staatlicher Strukturen exsisitert. Dieser Kreis der ehemals wichtigsten astorischen Politiker könnten dieser Initiative die nötige überparteiliche und seriöse Öffentlichkeitswirksamkeit bescheren. Außerdem sind wir - na ...

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:17

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Nach wie vor bezahlt mich der astorische Staat dafür, nach Albernia zu reisen Sie wissen, ich bin immernoch Botschafter im Kingdom, auch wenn das ein eher ruhiger Job ist - wobei ich mir da schon einige Gedanken gemacht habe. Vielleicht kann ich das zu späterer Zeit in dieser Runde ja noch ansprechen. Handlung:Klattscht. Ich danke ihnen für die Einladung, Mr. President.

Dienstag, 22. Februar 2011, 16:27

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Richard, schön dass Sie da sind Mrs. McGarry, freut mich Sie mal wieder zu Gesicht zu bekommen!

Dienstag, 22. Februar 2011, 00:09

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Oder Angst vor gehässigen Ratschlagen seiner Amtsvorgänger

Dienstag, 22. Februar 2011, 00:00

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Einfach ist anders, da haben Sie recht. Nennen Sie mich Ulysses, wir sind doch alle in Rente Auf die guten alten Zeiten, als wir noch jung waren und Secretaries hatten. Cheers! Wenn das mit dem Anstoßen so weitergeht, Gentlemen, dann erleben wir die Ankunft des Präsidenten aber nicht mehr.

Montag, 21. Februar 2011, 23:52

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Cheers, Ed. Auf President Cunningham, würde ich sagen Ja einen Chief Justice zu finden war noch nie ein Zuckerschlecken, das haben glaube ich alle von mitbekommen. Handlung: Blickt sich um und nickt Templeton zu, als er ihn erspäht. Mr. Templeton. Lange ists her, nicht wahr? Ich glaube das letzte Mal haben wir uns unter unerfreulichen Umstände gegenübergessen. Ich lade Sie auf Kosten des Präsidenten zu einem kleinen Umtrunk ein, wir wollen ja nicht so verbleiben.

Montag, 21. Februar 2011, 23:37

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Ulysses. Ich biete hiermit offiziell allen ehemaligen, amtierenden und zukünftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten an, mich einfach Ulysses zu nennen

Montag, 21. Februar 2011, 23:30

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Handlung:Schüttelt reihum allen die Hand. Man kommt sich ziemlich unwichtig vor, in solcher Gesellschaft, Gentlemen Mein Frau geht es hervorragend, Mr. President. Ich kann nicht klagen.

Montag, 21. Februar 2011, 23:23

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Handlung:Sieht Former President Malroy und VP Mullenberry. Gentleman. Ulysses Monroe, es ist mir eine Freude.

Montag, 21. Februar 2011, 23:15

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

Presidents' Day - February 2011

Handlung:Kommt in Begleitung seiner Frau ins Weiße Haus und freut sich darüber, seinen alten Arbeitsplatz wieder einmal von innen zu sehen.

Freitag, 18. Februar 2011, 14:37

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

"Presidents' Day" Invitation

Handlung:Sagt ebenfalls zu.

Samstag, 12. Februar 2011, 16:20

Forenbeitrag von: »Ulysses Q. Monroe«

[Mansion] U.Q. Monroe

Ich war 2009 einmal neben Norm auf dem Ticket der Demokratischen Partei, das haben wir auch verloren Willst du als unabhängige antreten? Ich könnte schauen, ob ich dich irgendwie unterstützen kann. Wäre ja gelacht wenn wir das nicht hinkriegen würden, oder?