Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 16. März 2019, 12:04

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Morning business

Ich danke Ihnen, Mr. Miller .

Montag, 4. März 2019, 22:08

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

First Legislator (February 2019)

Handlung:Tritt nach vorne. Ich, James F. Canterbury, schwöre feierlich, dass ich die Pflichten und Aufgaben meines mir übertragenen Amtes als First Legislator of the Free State of New Alcantara getreulich und zum Wohle des Volkes und des Staates ausüben werde und mein Bestes tun werde, um die Verfassung und die Gesetze des Free State of New Alcantara und der Vereinigten Staaten umzusetzen, zu schützen und zu erhalten; so help me God!

Sonntag, 3. März 2019, 14:41

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

First Legislator (February 2019)

Abstention

Dienstag, 26. Februar 2019, 21:16

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

First Legislator (February 2019)

Mr. First Legislator, unter den gegebenen Umständen erkläre ich meine Kandidatur, sofern Sie nicht darauf bestehen. SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen) Du bist ja auch in AA, FL, SE Speaker, daher stelle ich mich gerne als Entlastung zu Verfügung ./simoff] //<![CDATA[ initList('expander970123041', 0); //]]> Du bist ja auch in AA, FL, SE Speaker, daher stelle ich mich gerne als Entlastung zu Verfügung ./simoff]

Dienstag, 19. Februar 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Frage

Wieso findet sich auf der NUP Website eine Anekdote über die Trump-Familie?

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:23

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Handlung:Blickt einigermaßen verdutzt drein, schließlich wollte er nur anmerken dass der Beklagte Butcher und nicht Harvey hieß - lässt das aber unkommentiert.

Sonntag, 17. Februar 2019, 20:59

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

I believe it's Mr. Butcher, your Honor .

Sonntag, 17. Februar 2019, 18:18

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Swearing-in of Attorney General Kevin Lomax

Handlung:Ist als ehemaliger Justizminister auch unter den Gästen.

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:34

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Marriage and Civil Partnerships Bill

Honorable Legislators, eine Aufteilung in Civil Union und Marriage ist ganz klar diskriminierend. Ich werde demnächst eine entsprechende Resolution einbringen, damit die Gültigkeit des Marriage Acts ein für alle Mal klargestellt wird.

Sonntag, 17. Februar 2019, 17:32

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Handlung:Erhebt sich. Your Honor, ladies and gentlemen, wir haben hier heute zwei verschiedene Arten der Argumentation gehört: auf der Seiten des Klägers eine auf Fakten basierende und mittels relevanten Verfassungspassagen argumentierende; auf Seiten des Beklagten eine mit wirrem Zitieren von irrelevanten Sections der Verfassung und dem ständigen Feststellen der Verfassungswidrigkeit meines Handelns, ohne darauf einzugehen warum die eigenen Handlungen denn konstitutionell seien. Mein Handeln wa...

Sonntag, 17. Februar 2019, 15:55

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Nein, Euer Ehren.

Sonntag, 17. Februar 2019, 11:45

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Handlung:Schüttelt den Kopf und erhebt sich. Your Honor, ich weiß nicht was der Beklagte hier verdeutlichen möchte, aber die von ihm genannten Verfassungspassagen haben gelinde gesagt nichts mit dem Eingeklagten zu tun: III-1 gibt der Legislature die legislative Gewalt: spricht gegen die Handlung von Governor Butcher. III-3 gibt der Legislature die Kompetenzen Gesetze aufzuheben und zu ändern: spricht gegen die Handlung von Governor Butcher. III-4 ist mein persönlicher Favorit, denn hier wird le...

Sonntag, 17. Februar 2019, 00:22

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Your Honor, Die Frist ist in der Verfassung impliziert. Solange ein Gesetz nicht unterzeichnet ist und dadurch in Rechtskraft tritt, kann ein Fehler aufgezeigt werden und der Gouverneur hat mittels Veto die Möglichkeit, ja sogar die Aufgabe, das Inkrafttreten eines unter zweifelhaften Umständen zustandegekommenes Gesetz zu stoppen. Ist die Unterschrift als Zeugnis der Zustimmung des Gouverneurs einmal zu Papier, kann an dieser nicht gerüttelt werden — weder durch den Unterzeichner, noch seine Na...

Samstag, 16. Februar 2019, 23:37

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Your Honor, dafür spricht, dass es den vollständigen in Artikel III-8 dargelegten Prozess durchlaufen hat, als solches anfangs aufregungslos verkündet wurde und von allen Bürgern des Staates als solches behandelt worden ist. Gegen ein fehlerhaftes Gerichtsurteil beispielsweise kann auch nur berufen werden, wenn dies vor dem Ablaufen der betreffenden Frist passiert — danach ist es rechtsgültig. Wenn ich Ihre zweite Frage korrekt verstanden habe, dann ist seine Teilhabe konstitutiv.

Samstag, 16. Februar 2019, 16:31

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Your Honor, die Verfassung sagt, dass kein Gesetz anders als im Wege der Gesetzgebung erweitert, abgeändert oder aufgehoben werden kann (III/8/2). Der Weg der Gesetzgebung sieht nicht vor, ein nicht zweifelsfrei zustande gekommenes Gesetz durch einen Erlass des Gouverneurs aufzuheben. Die Korrektur eines Fehlers im verfassungsmäßigen Prozess berechtigt nicht zum erneuten Verstoß gegen die Verfassung. Die einzige Art und Weise, dieses Gesetz zu kippen ist durch einen neuen Antrag in der Legislatu...

Freitag, 15. Februar 2019, 09:43

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Of course. Handlung:erkennt er lächelnd an, ehe er mit seinem Plädoyer beginnt. Your Honor, seit jeher war ich von fester Überzeugung, dass die Verfassung des Free States eines der besten Dokumente ist, das je verfasst wurde – vor allem, wenn man einen Blick auf die Verfassungen anderer Bundesstaaten wirft. Und unsere Verfassung sieht auch ein ordentliches Gesetzgebungsverfahren vor, während dessen es mehrere „Stationen“ für einen Gesetzesvorschlag gibt. Eine Bill passiert die Legislature; stimm...

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:10

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher

Objection your Honor! Ihre zugegebenermaßen gelungene kleine Anmerkung zum Valentinstag war doch gewiss nicht als Möglichkeit für Werbung im Gerichtsaal gedacht! Ich verlange die Verteilung umgehend zu untersagen.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 23:02

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher, Governor of New Alcantara

Alright, your Honor. Let’s proceed.

Mittwoch, 13. Februar 2019, 07:26

Forenbeitrag von: »James F. Canterbury«

Canterbury ./. Butcher, Governor of New Alcantara

Your Honor, grundsätzlich ja. Aber der Gouverneur behauptet etwas Interessantes, das doch auf Fakten basiert: Ich erkenne nicht, wann und wo die Legislature den First Legislator dazu beauftragt hätte, bekannte Forderung an den Gouverneur zu richten. Soweit ich das den Sitzungsprotokollen entnehmen kann, erkannte Mr. Miller selbst, dass ein Gerichtsverfahren unvermeidbar sein würde. Dass er den Gouverneur dennoch zu Bekanntem aufforderte ist eine andere Sache. Ich möchte insofern klarstellen, das...