Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 383.

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:58

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

[Astoriatown] ATHENA UNIVERSITY] Office of Kathryn Waters, M.A.

Handlung:Auf Einladung der Fakultät für Politikwissenschaft wird die Vizepräsidentin am Montag einen kurzen Vortrag zur Bedeutung von Bürgerbewegungen für die Entwicklung der bundesstaatlichen Identität halten. Heute hat sie einige ehemalige Kollegen in ihr Büro zu einem kleinen Nachmittagstee eingeladen.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Guter Stil

Also "heuer" kannte ich aus Bayern aber auch

Donnerstag, 1. Februar 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Inauguration of the 53rd President of the United States

Handlung:Kathryn folgt den Anweisungen des Richters und hebt die rechte Hand zum Schwur: Ich gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde; so wahr mir Gott helfe.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Inauguration of the 53rd President of the United States

Handlung:Kathryn schluckt, zupft noch mal etwas an ihrem Outfit herum, und blickt dem Richter dann überzeugt ins Gesicht. Die Bezeichnung "Congresswoman" hat sie etwas überrascht. I am, your Honor.

Dienstag, 30. Januar 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

PRESIDENTELECT.gov - Office of President-elect Matt Lugo

Mr. Pollok, halten Sie die Kirche, in der der Gottesdienst abgehalten wird, für zu klein um selbst teilzunehmen? Dass ein Massengottesdienst für alle Astorier schwer zu organisieren ist dürfte allen klar sein. Aber an der Wahl eines bestimmten Gotteshauses festzumachen dass irgendwer nicht eingeladen wäre halte ich für völlig überzogen. Es steht doch jedem frei, selbst an diesem Gottesdienst teilzunehmen, obschon der Ort der Veranstaltung eben einer Konfession zugeordnet wird. Ob nun Christ, Mus...

Montag, 29. Januar 2018, 07:32

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

PRESIDENTELECT.gov - Office of President-elect Matt Lugo

Wo wird denn irgendjemand ausgeschlossen?

Samstag, 27. Januar 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

USERS - Motions

Register: Sue Wells

Samstag, 27. Januar 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

USERS - Motions

Register: Sue Wells

Samstag, 27. Januar 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Federal Elections - January 2018 - Official final Results

Auch ich möchte diese Gelegenheit nutzen allen, die gewählt haben zu danken. Und zwar unabhängig davon, für wen sie ihre Stimme abgegeben haben: Es ist ein starkes Zeichen für unsere lebendige Demokratie, dass wir es schaffen solche Wahlbeteiligungen zu erreichen. Ich möchte aber auch besonders all jenen danken, die es Matt Lugo und mir ermöglicht haben, in den kommenden Monaten die Geschicke der United States zu lenken. Dieses starke Ergebnis ist mir, ist uns ein wichtiger Ansporn. Und zu guter...

Donnerstag, 25. Januar 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Salón de Mamá

Handlung:Auch Kathryn nimmt an der Party teil und ist - nach einigen Gläsern Wein - sichtlich guter Laune.

Samstag, 20. Januar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

L’état, c’est nous

Handlung:Unter dem Applaus der Menge betritt Kathryn die aufgebaute Bühne, tritt ans Mikrofon Mesdames et messieurs, es freut mich, heute hier zu sein; es freut mich, dass Sie, dass wir alle zusammen so ein schönes Picknick organisieren konnten. Es freut mich, dass hier völlig Unbekannte zusammen Zeit verbringen, dass sie sich kennenlernen, dass hier Raum für unbefangene Gespräche ist. Das ist es doch auch, was unsere Nation ausmacht: Wir sind alle so verschieden, und doch eint uns alle eins: De...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Palais Astoria | Democratic Ticket + Nominee for Governor

Ladies and Gentlemen, Mesdames es Messieurs, Für viele von Ihnen dürfte ich ein bekanntes Gesicht sein, auch wenn ich mich bereits seit Längerem eigentlich aus der Politik zurückgezogen habe. Umso überraschender kam auch für mich der Anruf von Governor Lugo, in dem er mich ersuchte, ihn bei seinen Ambitionen, Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, zu unterstützen. Geben Sie mir kurz Zeit, mich denen vorzustellen, die mich noch nicht kennen. Mein Name ist Kathryn Waters, ich bin Politikwiss...

Freitag, 18. März 2016, 17:47

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

Senatorial Election - March 2016

Jetzt wird's richtig bitter. Armes Freeland.

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:11

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Zitat von »Georges Laval« Es gab auch eine Vor-Vor-Varga-Ära, in der es regelmäßig üblich war, dass es Senatoren und Secretaries in Personalunion gab, Mrs. Waters. Das sage ich jedoch jetzt ohne eine Beurteilung oder Position in Fragen der Gewaltenteilung einzunehmen. In dieser Zeit aber haben Personen, die zwei Gewalten angehörten dann vor dem Kongress als Kongressmitglied, im Kabinett als Regierungsmitglied gesprochen und waren für Tätigkeiten in beiden Gewalten demokratisch legitimiert. Dass...

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:05

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Das Problem ist, dass viele Mitglieder des House of Representative scheinbar einfach nicht wissen was ihr Job ist - oder sich wie Ihr werter Gatte hauptsächlich wählen lassen um einen Posten auf der Visitenkarte stehen zu haben, und dabei davon profitieren dass sie dem aktuellen Führer nützlich sind und deshalb genug Wahlvieh zugeschustert kriegen - eine Hand wäscht eben die andere.

Sonntag, 24. Januar 2016, 13:58

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Statt an den grundlegenden Ideen unseres Staaes und unserer Nation herumzubasteln könnten Sie doch einfach in ein Land gehen, in dem ohnehin schon ein anderer Ansatz verfolgt wird. Ich bin da jetzt vielleicht zu konservativ für Ihren Geschmack, Mrs Ford, aber ich denke Astor ist auch aufgrund seiner Besonderheiten eine so interessante und populäre Nation. SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen) Und das ist durchaus auch etwas Meta: Es gibt Simulationen, in denen stark an ein System wie das in der...

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:58

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Das sollte er sogar. Ganz ohne Einmischungen der Exekutive. Wobei es für den Kongress natürlich ein Verlust ist, dass einer der wenigen Budgetexperten des Landes derzeit als Minister gebunden ist.

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:46

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Einige zentrale Punkte zum Vargasmus habe ich eben schon erwähnt. Wenn Sie sich für tiefergehende Informationen interessieren empfehle ich einen Gang in eine Bibliothek. Da finden Sie vielleicht auch jemanden der Ihnen vorliest. Ihre mangelnde Allgemeinbildung auszugleichen sehe ich nicht als meine Aufgabe an.

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:40

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Das Vetorecht dient der gegenseitigen Kontrolle der Gewalten, wie es auch etwa Questionings und Hearings tun. Vom vetorecht sollte aber nur dann Gebrauch gemacht werden, wenn dies tatsächlich nötig ist um Schaden von Astor abzuwenden oder die Verfassung zu schützen. Im Vargasmus wird das Vetorecht ja ganz gerne als eine Art übergeordnete Legislativmacht gesehen. Das aber halte ich für falsch. Ähnlich sieht es bei den anderen Dingen aus, die sie angesprochen haben. Generell sollte sich aber jede ...

Sonntag, 24. Januar 2016, 12:31

Forenbeitrag von: »Kathryn Waters«

What's going on in Congress?

Wenn besagtes Regierungsmitglied gerne das Budget im Kongress diskutieren möchte, hätte es aber vielleicht lieber ein legislatives Amt anstreben soll. Das Budgetrecht liegt eben beim House of Representatives und nicht bei der Regierung.