Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Sonntag, 24. Mai 2009, 22:17

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

Zitat Original von Charlotte McGarry Hervorragend. Sagen Sie, gibt es schon politische Parteien in Ihrem Land? Bisher hat es noch keine Bestrebungen in diese Richtung gegeben. Ich denke aber mit der Zeit werden sich auch Parteien etablieren.

Sonntag, 24. Mai 2009, 19:24

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

Ich als Staatspräsident bin umgangssprachlich ''der erste Mann im Staat''. Die eigentliche Macht liegt aber bei der Regierung und dem Ministerpräsidenten. Leider ist diese Regierung derzeit nicht besetzt. Laut Verfassung kommt mir aber eine gesonderte Stellung in Sachen Außenpolitik zu. Ich bin quasi nicht nur Staatspräsident sondern auch erster Außenminister des Staates Naftael. Eine religiöse Einrichtung wie einen Hohepriester gibt es nicht in unserem Staatsgebilde. Es gibt Rabbis, diese sind ...

Mittwoch, 20. Mai 2009, 11:42

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

Zitat Original von Charlotte McGarry Wie verteilen sich die Bevölkerungsgruppen, sind die Juden deutlich in der Mehrheit? Es existieren bisher keine genauen Zahlen, man geht aber davon aus das mindestens 2/3 der Bevölkerung jüdischen Ursprungs sind.

Dienstag, 19. Mai 2009, 23:11

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

Zitat Aber zunächst muss ich gestehen, dass ich von Ihrem Land in der Vergangenheit wenig gehört habe. Vielleicht erzählen Sie mir ein paar Worte zu Kultur, Politik und Geschichte, damit ich besser im Bilde bin? Naftael wird auch das ''Heilige Land'' genannt. Alle drei großen Weltreligionen (Juden, Christen und Muslime) besitzen wichtige Heiligtümer (Grabeskirche, Klagemauer etc.) in Naftael. Dies ist auch einer der Gründe warum das Zusammenleben zwischen den Volksgruppen nicht immer reibungslo...

Dienstag, 19. Mai 2009, 10:38

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

MarAt President, ich freue mich über meinen Besuch und die Möglichkeit mit ihnen sprechen zu können. In erster Linie geht es uns um die politische Anerkennung unseres Staates. Wir hoffen in den USA einen zukünftigen Verbündeten zu finden. Bereits jetzt finden sich schon Feinde an unseren Grenzen. Visionen wie diese werden von weiten Teilen des assakhischen Staates getragen und sind eine sichtbarer Schlag in unser Gesicht. Ohne Unterstützung müssen wir um eine Verschlimmerung des Konflikts fürcht...

Freitag, 15. Mai 2009, 12:13

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen) Ich bin aktuell etwas abwesend. Sonntag Abend können die Gespräche beginnen. //<![CDATA[ initList('expander325526404', 0); //]]> Ich bin aktuell etwas abwesend. Sonntag Abend können die Gespräche beginnen.

Montag, 11. Mai 2009, 22:28

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Meeting with H.E. President Mitzna of Naftael

Handlung:Chaim Mitzna trifft im Red Room ein.

Freitag, 8. Mai 2009, 10:00

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Ole Jann International Airport

Handlung:Am frühen Vormittag ist das Flugzeug mit den naftaelischen Staatspräsidenten im Anflug Richtung Astoria City. In Kürze wird es auf dem Rollfeld landen.

Freitag, 1. Mai 2009, 18:15

Forenbeitrag von: »Chaim Mitzna«

Telegramm aus Naftael

Medinat Nafta'el Nesi Nafta'el Chaim Mitzna 7. Ijar 5769 Sehr geehrte Präsidentin McGarry, als neu gewählter Staatspräsident meines Landes ist es mir ein großes Anliegen den Vereinigten Staaten von Astor einen Besuch abzustatten. Das Medinat Nafta'el sieht in den VSA einen wichtigen Partner für die Zukunft und hat den Wunsch langfristig diplomatische Beziehungen mit den VSA aufzunehmen. Aus diesem Grund möchte ich Astor und Ihnen in naher Zukunft einen ersten Besuch abstatten. Mit freundlichen ...