Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Donnerstag, 22. November 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

[Fredericksburg] Apartment von Familie Mueller

Handlung:Man hat was man benötigt. Also ist man ebenso höflich zu den Staatsdienern und fährt ab.

Donnerstag, 22. November 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

[Cedar Creek] Air Force Base No. 9

Handlung:Auch hier taucht ein Transport vor den Toren auf , hier sind es zwei Herren welche fotografieren.

Donnerstag, 22. November 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

[Fredericksburg] Apartment von Familie Mueller

Handlung:Eine Dame und ein Herr fotografieren , aus einem davor geparkten Transporter, das Wohnhaus im dem Mr. Mueller lebt.Anscheinen haben Funkverbindung zu jemandem.

Mittwoch, 21. November 2018, 23:02

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Man hat beratschlagt und schon erfolgt er erste Paukenschlag. Die Presseorgane "Arnette Tribune", "Arnette Courier" und "Arnette Times" berichten übereinstimmen, das der Governor-Elect, nicht einmal in Astor geboren sei. Die Meldung stammt von einen unabhängigen Journalisten aus Greenville. Der Mayor of Arnett Lennard Fox sr.verlangt daraufhin, dass der Governor-Elect ,seine Geburtspapiere vorlege und diese auf Echtheit geprüft werden.

Mittwoch, 21. November 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Da Arnette sei ihrer Gründung in der Hand der BoA ist, hat man dort natürlich wallace gewählt , da man ihn für das kleine Übel hält. Der Reverent Jasper Giller III. , besser bekannt als MG Gottes, hält einen Gottesdienst in der St. Lawrence Church.

Dienstag, 20. November 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Nach der Wahl muellers, beratschlagt man wie man weiter vor geht. Erst ein Schwarzer, dann ein Wilder und nun wieder ein Schwarzer, so kann es nicht weitergehen. Die Bruderschaft beratschlagt, die nächten Schritte.

Dienstag, 20. November 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Mr. Bridwell ist z.z. abwesend , so bietet man Mr.Snyder telefonisch , einen Termin mit Dr. Glenn, ebenfalls im Vorstand der BoA, an

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 00:08

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Putsch in Astoria

Da fragt man sich ernsthaft was die ganze Aufregung soll. es wurde ein Vorschlag gemacht und versucht darob zu diskutieren und einige drehen sofort durch, meine Güte es wird doch wohl noch etwas vorgeschlagen werden dürfen, oder oder ist selbst das schon verboten?

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Putsch in Astoria

Zitat von »Alasdair MacIntyre« Ohja, total realistisch. Irgendwelche Nazi-Idioten erobern ein Land voller nicht-arischer Milizen und Warlords. Es ist typisch für Linksorientierte alle die nicht ihrer (also linker) Meinung sind als Nazi zu beschimpfen! Die Bruderschaft ist eine klerikale organisation und hat mit den Natiomalsozialsten( die es neber hier in der Sim so nie gab) nichts zu tun! Zum Kernpunkt, Stralien zu übernehmen ist Unfug, passt einfach nicht!

Dienstag, 2. Oktober 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Fredericksburg) Hafen

Handlung:Im Hafen werden einige Schuppen beschmiert. Assentia muss weiß bleiben. Nieder mit Guess Assentia ist weiß und christlich. Weg mit den Aseto.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Putsch in Astoria

Gentlemen, wie Sie auch entscheiden, sowohl die Brotherhood, als auch Mr. Stonehorn als Gegenpart stehen bereit.

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Putsch in Astoria

Es könnte in Assentia beginnen, wo Mr. Guess zum Missfallen der Brootherhood erwählt wurde. Sogar die Gegenseite wäre da, mit Mr. Stonehorn. Es könnte sich also ein Szenario entwickeln.

Montag, 24. September 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Die ankündigung des Chief der Aseto, sich bei den Gouverneurwahlen zu bewerben, stösst bei der BoA auf Empörung.schliesßlich könnte einer moit diese abstammung nich weiße bürger regieren, das sei ei n ding der Unmöglichkeit. Es werden in der hauseigeneinen Druckerei eiligst Plakate dagegen vor bereitet und eine Kundgebung organisiert.

Freitag, 21. September 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Swan hört im Gegenzug ebenso aufmerksam zu und zieht bei der Erwähnung Andersfarbiger , sowie des Heilands und seiner Apostel die Brauen hoch. Er erwiederd, schon etwas kälter als vorher. " Wie es es Ihnen gelüstet, Sir. Wir sind eine alte weisse christliche Organisation, das werden wir auch bleiben. was die Regierung betrifft, so haben wir über die Jahrhunderte gelernt ,wie man infiltriert. Wenn wir nicht geistig zun Potte kommen , wie wäre es wirtschaftlich? Wie ich schon erwähnte , s...

Dienstag, 28. August 2018, 15:34

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

(Arnette) HQ der BoA

Handlung:Da der Mann am anderen Ende des Apparat anscheinend die Sprache , die Stimme oder beides verloren hatte wurde aufgelegt. Natürlich wird der Vorgang in einem der Kontrollbücher festgehalten. Der Archivar der BoA Edward Fitzjohn erscheint und bringt einige Karten mit. Es sind Landkarten mit Geländen, welche die Boa im Laufe der Jahrhunderte erworben hatte, welche teils heute noch genutzt ,teils brach lagen. Man plante all die Gelände wieder zu reaktiviren.

Freitag, 17. August 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Swan begibt sich mit Mc Gough in den Kräutergarten zur Sitzecke, dort angekommen kredenzt man ihm einen Kaffee. Er trinkt nun den Kaffee und nickt erfreut."Also Sir ,wenn alles so gut ist ,wie Ihr Kaffee, dann haben Sie schon einen Pluspunkt. ich werde Ihnen kurz etwas über uns erzählen, Sie können im Gegenzug das gleiche tun und wir werden sehen wie wir zu Potte kommen. Gegründet wirden wir Anno 1750 durch albernischen Siedlern zum Schutz vor den Aseto. Bereits der erste Bundeshauptman...

Donnerstag, 16. August 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Swan, ein trotzt seines Alters immer noch sehr agiler und dratiger Mann, den man auf dem ersten Blick, die Abstammung aus besserem Hause ansah, lächte verbindlich. "Gott sei mit Ihnen Mr. McGough, danke für den Empfang. Uns drang Ihr Wirken zu Ohren, Sir. Ein Garten Eden? Schauen Sie Mr.McGough, wir sind eine alte christlich geprägte Organisation, in einer bestimmten Tradition und wenn uns zu Ohren kommt das es , sagen wir mal annährend ähnliches geben soll, so sind wir immer daran inte...

Mittwoch, 15. August 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Die Limousine fährt dierekt bis vor das Haus. der Fahrer steigt aus und öffnet den hintreren Wagenschlag. Ein älterer herr steigt aus und blickt sich um.dan begibt er sich gemessenen schrittes zu bruder Sebastian. "Seid Ihr der Führer der Gemeinschaft? Wenn ja, so soll ich Euch die besten Grüße unseres Bundeshauptmann mr. Bridwell bestellen. Ich bin Horace Swan, der Aussenminister unser Organisation. Wir, das ist die Brotherhood of Arnette."

Dienstag, 14. August 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Man versucht es noch einmal im Guten, sprich mit Hupen und schellen, sollte dann immer noch niemand reagierien wird das Tor durchbrochen, in dem Punkt kennen de mitgliede der brptherhood kein Pardon.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Brotherhood of Arnette«

Full Quiver Farm

Handlung:Eine Limousine fährt vor dem farmgelände vor , der Fahrer hupt. als niemand reagiert, steigt er aus, geht auf das Tor zu und schellt ausdauern.