Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 490.

Dienstag, 22. Januar 2019, 17:36

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

General Elections – January 2019

Zitat von »Adam Van der Wellen« StateTurnoutKingston/Ramsey-PrescottEnthaltungResultAssentia0.00 %000 EVAstoria100.00 %308 EVFreeland75.00 %308 EVLaurentiana100.00 %104 EVNew Alcantara33.33 %010 EVSerena100.00 %206 EVAstor75.00 % (10/15)9 (100.00 %)126 EV for Kingston/Ramsey-Prescott Ch. III Sec. 2 Ssec. 6 FEA: Die Elektorstimmen eines Bundesstaates setzen sich aus dem Doppelten der um eins erhöhten Zahl an Wählern, die für den bestplazierten Wahlvorschlag gestimmt haben, abzüglich der Anzahl a...

Freitag, 18. Januar 2019, 22:35

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

General Elections – January 2019

Zitat von »Adam Van der Wellen« Senator West, die Frist endete am 1.1. um 23:59; ihre Umstellung fand noch vor der Deadline statt. Das ist eine gefährliche und um nicht zu sagen wortlautverletzende Interpretation von Ch. II Sec. 1 Ssec. 1: "wer zu Beginn des Monats der Wahl". Ich weiß nicht, wie sie den Beginn oder Anfang eines Zeitraumes als ersten Moment definieren wollen, wenn vor diesem bereits Zeit des angeblich begonnenen Zeitraums ins Land gelaufen ist. Sie riskieren mit dieser Interpret...

Samstag, 1. Dezember 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Libertas & Perikleen LLP

Lilah folgt der Einladung und erscheint zu einem Gespräch.

Dienstag, 27. November 2018, 03:13

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Gubernatorial Elections – November 2018

Mr. van der Wellen, machen Sie sich keine Kopf. Ich habe während meiner Zeit im USEO so oft die zuständigen Legislativen gebeten, Fristen zu bestimmen, die die praktische Durchführbarkeit erleichtern. Als sie es alle nicht taten, habe ich kraft eigener Wassersuppe bestimmt, dass die letztmögliche Frist am Ablauf des Tages vor Wahlbeginn war. Derartiges können Sie entscheiden. Wenn Sie zwei Tage daraus machen, können Sie auch das machen - Sie müssen es nur kommunizieren, damit jeder rechtzeitig K...

Dienstag, 20. November 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Gubernatorial Elections – November 2018

Mr. van der Wellen ist neu im Amt. Es ist natürlich nicht schön, wenn er Fehler macht. Solange diese aber nicht irreparabel sind und gleich zu Beginn der Amtszeit passieren, sollte man ein wenig Geduld haben.

Freitag, 26. Oktober 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Marani, Stanliss & Witfield LLP

Handlung:Reicht ihre formelle Kündigung als Kappung aller Honorarvereinbarungen ein.

Sonntag, 14. Oktober 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Senatorial By-Elections October 2018

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen) Ich war von der niedrigen Beitragszahl irritiert und nahm an, es wäre eine Neben-ID gewesen. Sorry //<![CDATA[ initList('expander653123143', 0); //]]> Ich war von der niedrigen Beitragszahl irritiert und nahm an, es wäre eine Neben-ID gewesen. Sorry

Samstag, 13. Oktober 2018, 23:55

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Senatorial By-Elections October 2018

Mr. Leonard, Ihre Federal-ID muss Ihre Kandidatur unterstützen.

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:39

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

[Georgetown] Nagy&Partner

Läuft gegen eine Glastür, als sie Mr. Kingston im Vorbeigehen belauscht. Murmelt dann verdrießlich vor sich hin. Die Kanzlei hat mehr als nur einen Anwalt. Darüber hinaus ist es ziemlich genial: Den Anzeiger zum Anwalt zu machen, würde diesen aus der Zeugenliste der Anklage streichen.

Donnerstag, 26. Januar 2017, 21:59

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Federal Elections - January 2017 - Results

Verzeihung, Director, aber ich muss Sie korrigieren. Sie haben beim House durch die Anzahl der Wahlberechtigten (21) geteilt, nicht durch die der Wähler (20).

Freitag, 11. November 2016, 00:03

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

[Portham] Lounge/Bar - Dolce Vita

Sitzt in der Bar und bekommt einen Lachanfall, ohne zu wissen warum. <iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/S4mY4FHyT80" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen>

Dienstag, 20. September 2016, 12:55

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Senatorial Election - September 2016

Wer zwei Hasen jagt ...

Dienstag, 20. September 2016, 01:01

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Senatorial Election - September 2016

Den habe ich in der Tat übersehen. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. In dieser Sache ist der Gesamtausschluss absolut korrekt.

Montag, 19. September 2016, 23:00

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Senatorial Election - September 2016

Das ist eine echte Fehlentscheidung, da der "andere" Mr. Dietz vor Fristende der Kandidaturen von der House-Wahl zurückgetreten ist und somit nur dieser Dietz zu einem Amt auf Bundesebene kandidiert. Die Wahl wird so sicher angefochten und aufgehoben werden.

Montag, 19. September 2016, 22:16

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Presidential Election - September 2016

Es wurde von einem nicht gewählten Stellvertreter entschieden, dem ich dafür nichtöffentlich den Rektalausgang bis zum Kragen erweitert habe. Das Ticket wurde nur deshalb laufen gelassen, da die Wahlen schon liefen und ich dem Kandidaten zu wenig Erfolgschancen einräumte. Hätte er wider Erwartung gewonnen, hätten die Wahlen wiederholt werden müssen. Mr. Mercer wird den entsprechenden Schriftsechsel gewiss ebenso bezeugen, wie ich ihn beizubringen bereit bin.

Montag, 19. September 2016, 18:59

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Presidential Election - September 2016

Das sehe ich ebenso. Es ist unerheblich, dass die Ämter unvereinbar sind, da man ja grundsätzlich für mehrere kandidieren kann und sich nach der Wahl entscheiden könnte, so wie man auch für Senat und House gleichzeitig kandidieren kann. "Sec. 1. Candidacies. (1) Ein gemeinsamer Wahlvorschlag (Ticket) für das Amt des Präsidenten und des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten ist spätestens am 18. Tag des Wahlmonats öffentlich an dem von der zuständigen Behörde dafür vorgesehenen Ort durch einen ...

Sonntag, 18. September 2016, 13:11

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

Hamilton Law School

Bei einem Vortrag über die Arbeit des USEO spricht Lilah vor einem erstaunlich vollem Auditorium. ... ein weiteres Beispiel für einen vorliegenden aber unbeachtlichen Fehler ist das aktuelle Wahlvorschlag der Demokraten für das präsidiale Duo: Art. II Sec. 1 Ssec. 1 FEA lautet: Ein gemeinsamer Wahlvorschlag (Ticket) für das Amt des Präsidenten und des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten ist spätestens am 18. Tag des Wahlmonats öffentlich an dem von der zuständigen Behörde dafür vorgesehenen ...

Freitag, 9. September 2016, 16:56

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

What's going on in Congress?

Mr. Cornelius Nunokawa ist nur State-ID und darf folglich nicht an der Wahl teilnehmen, Mr. Percival Nunokawa als Federal-ID hingegen schon.

Freitag, 9. September 2016, 13:53

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

What's going on in Congress?

Auch wenn es nicht direkt einen Vorgang im Kongress betrifft, wohl aber einen Senatorensitz, so muss ich mich schon wieder zu Wort melden und schon wieder mit Kritik: Die Nachwahl zum Senator von Serena hat das Urteil des Supreme Courts im Fall Varga vs. Gardner zu beachten, also den Federal-IDs in Serena das Stimmrecht zuzubilligen und die reinen State-IDs vom aktiven Stimmrecht auszuschließen.

Donnerstag, 8. September 2016, 13:35

Forenbeitrag von: »Lilah Morgan«

What's going on in Congress?

@Edward Schreiber: @Cornelius Nunokawa: So umgänglich und rücksichtsvoll die Ankündigung Senator Nunokawas auch ist, so wenig kann sie das Eintreten des Vakanzrechts von Bund und Staat rechtfertigen. Art. III Sec. 4 Ssec. 5 USC: Fällt ein Sitz im Senat vakant, so soll er umgehend durch Neuwahl im Sinne des ersten Absatzes oder auf andere, von der gesetzgebenden Körperschaft des betroffenen Staates vorgesehenen Weise für den Zeitraum der restlichen Amtsperiode neu besetzt werden. Art. IV Sec. 4 F...