Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Samstag, 9. November 2019, 00:20

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Anerkennend muss man auch festhalten, dass wir bereits bei nur noch 10% angekommen sind. Ich stimme Ihnen in dem Punkt des Energieimportes zu. Hier besteht großer Handlungsbedarf des Bundes und der Staaten. Wir sollten den Weg des Atomausstiegs weitergehen.

Montag, 4. November 2019, 19:06

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Selbstverständlich dürfen Sie. Einen Moment bitte. Handlung:Kramt in der Aktentasche. U.S. Energy Report By fuel/energy sourceshare of totalNatural gas33%Petroleum30%Coal16%Renewable12%Nuclear9%Total primary energy production39.266 TWh By fuel/energy sourceshare of totalPetroleum36%Natural gas31%Coal13%Renewable11%Nuclear8% Total primary energy consumption41.542 TWh Energy tradeImports10,451 TWhExports7,370 TWhNet Imports3081 TWh Energy-related carbon dioxide (CO2) emissions7.3752 million metric...

Samstag, 2. November 2019, 19:38

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Severus Xiùyīng Wind Energy Center

Diplomat sind Sie also auch noch. Handlung:Fügt er lachend hinzu.

Freitag, 1. November 2019, 19:33

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Severus Xiùyīng Wind Energy Center

Was schätzen Sie als Fachmann, wie lange der Nuklearausstieg dauern könnte? 5-10 Jahre, 15-20 Jahre? Ich sehe die Vereinigten Staaten dennoch hier bereits auf einem guten Weg, Strom nur noch aus erneuerbaren Energien zu gewinnen.

Freitag, 1. November 2019, 18:42

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Meeting with the Congressional Leadership on Statistics (Oct. 25, 2019)

Handlung:Hört die Bemerkung und kann sich ein Lächeln nicht verkneifen.

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 19:07

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Einen Entwurf für den Energiereport habe ich bereits mitgebracht. Solange Sie keine Fakten haben, ist es verständlich nicht an die Presse zu gehen. Ich bin Minister der Regierung Mr. Governor, nichts läge mir ferner als der Presse Informationen zuzuspielen. Handlung:Antwortet er lächelnd. Meiner Kenntnis nach, ist es sehr aufwendig Windparks zu bauen, da auch die Genehmigungsverfahren lange dauern. Wir überlegen ein Eilverfahren einzuführen. Wir sind sehr auf die Ergebnisse gespannt. Astoria kön...

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 21:42

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Office of the Secretary of the Interior

Handlung:Lässt ihn sofort in sein Büro bringen. Senator Walker, ich danke Ihnen für Ihre Zeit. Möchten Sie etwas trinken?

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19:06

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Moderationsrechte

Benötige bitte Moderationsrechte für das DoI und auch den Account dazu

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19:04

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Meeting with the Congressional Leadership on Statistics (Oct. 25, 2019)

Meine persönliche Meinung dazu ist, dass dieser Act viel zu kompliziert geschrieben worden ist und somit eine vernünftige Erfassung von Daten behindert und nicht vereinfacht. Wir sollten die Chance hier nutzen einen gemeinsamen Konsens zu finden, der über Parteigrenzen hinweg angenommen wird und auch einfacher zu verstehen ist.

Dienstag, 29. Oktober 2019, 22:33

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Office of the Secretary of the Interior

Handlung:Unterhält sich mit einigen Mitarbeitern über Arbeitsbedingungen und Arbeitssicherheit.

Dienstag, 29. Oktober 2019, 22:21

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Seaford | Thomson's Bookstore

Handlung:Schlendert mit seiner Gattin durch den Buchladen.

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19:24

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Handlung:Nippt nochmal an seinem Tee und wartet auf die Antwort des Gouverneurs.

Dienstag, 29. Oktober 2019, 18:52

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Severus Xiùyīng Wind Energy Center

Handlung:Nickt zustimmend. Das tut gut zu hören. Wir müssen bei dem Wandel von Atomenergie zu erneuerbaren Energien auch immer die Arbeitsplätze im Blick behalten. Solange keine Alternative geboten wird, wird es weiter Atomenergie geben. Wie steht die Industrie zu einem Nuklearausstieg der Vereinigten Staaten?

Dienstag, 29. Oktober 2019, 18:50

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Umweltschutz kann nie hoch genug gehängt werden. Immerhin sind wir dafür verantwortlich, dass unsere nachfolgende Generationen nicht unsere Versäumnisse ausbaden dürfen. Handlung:Nippt an dem heißen Tee. Vorzüglich der Zee, danke. Mein Department erstellt gerade einen Bericht über die Energiegewinnung der Vereinigten Staaten. Ich kann ihnen sagen, Atomstrom ist die vergangenen Jahre deutlich gesunken. Dennoch finde ich persönlich: jeder Prozent Atomenergie ist ein Prozent zu viel. Der Staat muss...

Montag, 28. Oktober 2019, 20:45

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Severus Xiùyīng Wind Energy Center

Ich werde sehen was sich machen lässt um die Genehmigungsphase zu Verkürzen, ohne das gesetzliche Vorgaben missachtet werden. Wird der Boden nicht rund um eine Windanlagen für eine gewisse Zeit nicht mehr nutzbar? Zumindest ist der Anteil an Recyclingressourcen sehr hoch in diesem Segment.

Montag, 28. Oktober 2019, 20:41

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

USERS - Motions

Register: Daniel Turner

Montag, 28. Oktober 2019, 18:38

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Severus Xiùyīng Wind Energy Center

Es ist sehr interessant, aber auch sehr langwierig. Wir rentabel ist es für Ihre Firma Windparks zu betreiben bei solch langen Vorlaufzeiten? Was kann die Bundesregierung Ihrer Meinung nach tun, um den Ausbau erneuerbare Energien zu fördern bzw. zu unterstützen? Sie sagten, sie übernehmen das Recyceln selbst. Wie hoch ist der Anteil an wiederverwendbaren Rohstoffen? Und was passiert mit dem Rest?

Montag, 28. Oktober 2019, 16:26

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

Senator from Freeland, Mr. Walker

Handlung:Das Büro schlägt gleich morgen 17:00 Uhr im Department of the Interior vor.

Sonntag, 27. Oktober 2019, 23:00

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Handlung:Nickt. Das ist richtig Mr. Governor. Ich habe Ihren Wahlkampf verfolgt und fand insbesondere den Punkt der Energiewende bzw. den Nuklearausstieg interessant. Meinen Sie Astoria State schafft den Ausstieg bis zu dem Zeitpunkt aus dem Ausstiegsabkommen?

Sonntag, 27. Oktober 2019, 22:52

Forenbeitrag von: »Jacques-Nicolas Frédéric«

[Office] The Governor

Sie war sehr ruhig und zum Glück nicht sehr lang. Zu lange Strecken mag ich überhaupt nicht mit dem Auto fahren. Sehr gerne einen Grüntee, sofern es keine Umstände bereitet.