Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 490.

Donnerstag, 22. August 2013, 13:10

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Ecosim 2013

Am Ende ist diese Frage sowieso eine, mit der sich der Kongress bzw. die Bankenaufsicht beschäftigen muss. Gibt es sonst noch Einwände zur Grundstruktur eines möglichen Finanzsystems?

Mittwoch, 21. August 2013, 14:59

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Ecosim 2013

Okay. Dann stellen wir diese Sache wohl lieber etwas nach hinten. Widmen wir uns also zunächst dem Finanzsystem. Ich verweise an dieser Stelle an mein Eingangsstatement: Ganz oben sollte die FED stehen. Diese stellt Geld zur Verfügung, welches sich von privaten Banken (damit könnte man gleich den Bankensektor aus der Taufe heben) geliehen werden kann. Die Banken geben das Geld an Privatleute weiter. Vielleicht wäre es an dieser Stelle nicht schlecht gewisse Spielregeln für das Führen einer Bank ...

Freitag, 2. August 2013, 07:32

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Ecosim 2013

Zitat Solange nicht jemand konkret an der technischen Umsetzung rumschraubt und Resultate präsentiert, auf welchen man aufbauen kann, drehen wir uns immer und immer wieder im Kreis. Die technische Umsetzung sollte nicht das Problem sein. Die Personen, die damals mit der Technik und der Erstellung der Parameter vertraut waren, sind immer noch in Astor unterwegs. Doch bevor ich mich an die Parameter machen kann, müssen noch ein paar Punkte geklärt werden. Dazu soll diese Diskusion dienen. Man kön...

Donnerstag, 1. August 2013, 17:01

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Ecosim 2013

Eine Wirtschaftssimulation in einer Mikronation ist, wie der Sport oder die Juristerei, nur eine Säule des Spiels bzw. der Community. Man muss es akzeptieren, dass sich nicht alle Mitspieler für jede Säule des Spiels begeistern. So auch die Freunde der Wirtschaftssimulation. Allerdings beudeutet wiederum nicht, dass die paar Leute die es wollen, vollständig darauf verzichten müssen. Es kann also durchaus möglich sein eine Wisim zu betreiben, ohne das gesamte Spiel bzw. den Staat zu beeinflussen....

Dienstag, 9. Juli 2013, 16:11

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Grundsätzliches zum Thema "WiSim" und der Simulation in Astor

Ich stimme mir dir überein, allerdings sollte in Bezug auf Einnahmen, Haushalt und Ausgaben wenigstens eine einfache Konzeption vorhanden sein.

Dienstag, 9. Juli 2013, 15:38

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Grundsätzliches zum Thema "WiSim" und der Simulation in Astor

Zitat Nehmen wir das Fehlen von Staatseinnahmen an, weil es dafür kein aussimuliertes Gesetz gibt, dann kriegen wir alle SimOn kein Geld, können uns ergo keine Wohnung und nichts zu essen leisten und der Staat kann auch niemals die Stromrechnung für das Weiße Haus zahlen ... Und genau das ist die Frage, die uns so oft vor Probleme stellt.

Dienstag, 9. Juli 2013, 15:16

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Grundsätzliches zum Thema "WiSim" und der Simulation in Astor

Zitat Ich stelle SimOff eine Frage: "Welche Reaktionen gäbe es darauf, wenn irgendjemand ein Gesetz in den Kongress oder das Parlament eine Bundesstaates einbringen würde, durch welches der Bund bzw. Staat Geldleistungen an irgendwen gewähren würde? Würde dieses Gesetz von einigen Mitspielern mangels einer WiSim von vornherein für unausführbar erklärt, oder nicht?" Mangels einer Wisim wohl nicht, jedoch aber mangels finanzieller Mittel. Als ich damals ein solches Gesetz ablehnte, tat ich dies, ...

Donnerstag, 27. Juni 2013, 12:33

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Appointments & Dismissals

Ich gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde. So wahr mir Gott helfe.

Mittwoch, 19. Juni 2013, 11:48

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

P. 2013-050: Rebecca Holden, from Laurentiana, to be Secretary of Commerce

Madam President, Senator McIlroy, Senator Gerard, Präsident O'Neill hat, wie die ehrenwerte Senatorin für Freeland bereits sagte, für die kommenden Wochen und Monaten die Wiederbelebung der astorischen Wisim als eines der großen Ziele seiner Präsidentschaft ausgegeben. Er bat mich dafür um Unterstützung. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei klar bei der Ecosim. Zwar werden wir Alternativen nicht außer Acht lassen, jedoch ist die Ecosim das derzeit einzig voll funkstionsfähige und bereits erfolgreich...

Freitag, 14. Juni 2013, 20:41

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

P. 2013-050: Rebecca Holden, from Laurentiana, to be Secretary of Commerce

Madam President, ich melde mich anwesend. Handlung:Holden hebt die Hand und spricht: "Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit, und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde. So wahr mir Gott helfe."

Donnerstag, 11. September 2008, 13:37

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Wahlkampf?

Ist sowas in der Art bis Dienstag noch geplant?

Donnerstag, 11. September 2008, 13:28

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Das ist lächerlich.

Zitat Wie zum Henker verhindern wir solche lächerlichen Aktionen wie die am Anfang besprochenen, die vielleicht selbstverständlich sind, aber Astor schaden und im Endeffekt eine bewusste Verzerrung der aktiven astorischen Mitspielerschaft sind? Ich weiß gar nicht was du willst? Das sich Mitspieler, die vielleicht als ''Wahlvieh'' durchgehen, zur Volkszählung melden um an den Wahlen teilzunhemen ist doch kein Novum in der astorischen Geschichte. So etwas gibt es schon in Astor seit dem es den Ce...

Dienstag, 9. September 2008, 09:26

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Allure du Monde - Erster Artikel

Ich sage: Schafft den Cenus ab!

Montag, 8. September 2008, 21:27

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Wall Street?

Gibt es in Astor eigentlich eine Art Wall Street bzw. haben wir eine imaginäre Börse und hat die vielleicht einen Namen?

Sonntag, 7. September 2008, 22:07

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Presidential Message

Ich hab doch gar nichts dagegen das dieses Material verwendet wird.

Sonntag, 7. September 2008, 21:13

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Presidential Message

Ich wollte nur verhindern das Mißverständnisse auftauchen Mr. Senator. 8)

Sonntag, 7. September 2008, 19:40

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Holden im Gespräch...

Was war der Grund für ihren schleichenden Rückzug nach den letzten Präsidentschaftswahlen? Ich war mehr oder weniger ausgebrannt. Deswegen trat ich ja auch gleich am nächsten Tag von meinen bundespolitischen Ämtern zurück. Ich denke das ist auch nicht verwunderlich wenn man überlegt an wievielen Fronten ich in der vorletzten Legislatur kämpfen musste. Irgendwann macht dein Körper dann auch nicht mehr mit. Es war im Nachhinein wohl besser das ich die Wahl verloren habe. Keine Ahnung wo das körper...

Sonntag, 7. September 2008, 17:43

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Titel

Ach, ich Blödman. Vielen Dank!

Sonntag, 7. September 2008, 17:41

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Presidential Message

Zitat Danke sehr. War nicht viel Arbeit. Das kann ich mir vorstellen Mr. Senator. ''Kopieren'' und dann ''Einfügen'' ist wahrlich nicht viel Arbeit. Es freut mich das der Inhalt meines Wiki-Artikels für Hybertinien so viel Lob erntet.

Sonntag, 7. September 2008, 17:37

Forenbeitrag von: »Rebecca Holden«

Titel

Mein Titel ''SoTT'' könnte eigentlich auch mal gelöscht werden.