Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 157.

Montag, 29. Juli 2019, 22:55

Forenbeitrag von: »U.S. Department of State«

Press Bulletins

Press Statement July 29, 2019 Resignation of the Secretary of State Nach Austausch mit dem Präsidenten, wird die amtierende Außenministerin, Teresa Ramsey-Prescott, mit sofortiger Wirkung von ihrem Amt als Secretary of State zurücktreten. Die Ministerin möchte damit dem Präsidenten Gelegenheit geben, einem geeigneten Kandidaten den Vortritt zu lassen, um das wichtige Ministerium und damit die Vereinigten Staaten offensiver gegenüber unseren diplomatischen Kontakten im Ausland vertreten zu könne...

Donnerstag, 4. Juli 2019, 23:17

Forenbeitrag von: »U.S. Department of State«

STATE.gov - The U.S. Department of State

VP Ramsey-Prescott on DU situation Das Department of State hat vor wenigen Minuten eine offizielle Reisewarnung für die Demokratische Union ausgesprochen. Wir stehen in Kontakt mit unserer Botschaft. Es erging Anordnung, einen Evakuierung vorzubereiten. Diese soll aber zunächst nicht erfolgen. Die das Gelände schützenden US Marines wurden angewiesen, das Gelände abzuriegeln, Angriffe oder Eindringen abzuwehren, sich aber ansonsten von jeglichen Konflikten fernzuhalten. Das DoS wird sich um Konta...

Donnerstag, 4. Juli 2019, 23:12

Forenbeitrag von: »U.S. Department of State«

Across the WWW

Department of State ✅@DOS Für die @DU gilt eine offizielle Reisewarnung. Wir rufen Bürger der Vereinigten Staaten dazu auf Reisen in die Demokratische Union zu vermeiden. Dort befindliche StaBü sollten das Land zügig verlassen. @VPOTUS wird Kontakt zur Unionsregierung suchen um Möglichkeiten der Hilfe zu evaluieren.

Dienstag, 10. Juli 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Department of State«

Meeting with Apache Uga-naki

Im State Department wird das Treffen mit Apache Uga-naki vorbereitet. Man erwartet ihn und die Vizepräsidentin hier.

Mittwoch, 25. April 2018, 16:14

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Das ist korrekt. Mr. Karlshof, Sie dürfen einreisen und begeben sich bitte auf direktem Wege in die Botschaft Dreibürgens. Das State Department wird Ihre Akkreditierung prüfen und diese bei Vorliegen aller Voraussetzungen bestätigen. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern. Das White House wird von uns unterrichtet. Wir hoffen, dass Sie keine zu großen Unannehmlichkeiten ausgesetzt waren.

Montag, 23. April 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Handlung:Ein Beamter des DoS kommt hinzu.

Montag, 12. März 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Department of State«

STATE.gov - The U.S. Department of State

Secretary Ramsey-Prescott visits Glenverness Nach dem erfolgreichen Besuch im Kaiserreich Dreibürgen ist die Außenministerin auf Einladung Glenverness zu den dortigen Krönungsfeierlichkeiten aufgebrochen.

Montag, 12. März 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Department of State«

STATE.gov - The U.S. Department of State

Contact STATE| Visit Us | Get in touch with STATE.GOV Home Diplomacy in Action - wherever you are. The U.S. Governments Online | Official Website of the U.S. Administration | U.S. Department of State, Madison Bld., Astoria, AS

Freitag, 2. März 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »Department of State«

Visumsgesuch Irkanier

Handlung:Auch dieses Visum wird erteilt.

Freitag, 2. März 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Department of State«

Visumsgesuch Irkanier

Handlung:Man teilt mit, dass nach derzeitiger Rechtslage ein Visum nur für Aufenthalte notwendig sei, die mehr als 3 Wochen umfassen.

Freitag, 2. März 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »Department of State«

Visumsgesuch Irkanier

Handlung:Bezüglich des Mr Hauer wird nachgefragt, wie lange der Aufenthalt dauern solle. Der Ms Bonde wird ein Visum erteilt.

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »Department of State«

Visumsgesuch Irkanier

Handlung:Der Visumsantrag wird geprüft - Stralien war nicht ohne, dementsprechend war man trotz des Antrages etwas skeptisch, zumal offen blieb, welche Schule besucht werden solle. Eine entsprechende Rückfrage an Guntkerk versendet man und fordert diesen zugleich auf, darzulegen, welche rechtliche Vertretungsmacht er für die minderjährige Antragstellerin habe.

Montag, 23. Oktober 2017, 09:20

Forenbeitrag von: »Department of State«

Meeting with the Chancellor of the Democratic Union

Handlung:Ein unauffälliger Diplomat aus dem State Department entschuldigt die Wartezeit mit der Neubesetzung im Kabinett und ergänzt, man habe den neuen Secretary bereits über die Ankunft unterrichtet.

Samstag, 29. Juli 2017, 14:29

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Paul Brooks Minister von Nienburg-Lore, President Clark - President Clark, Minister von Nienburg-Lore from the Trimontan Empire.

Samstag, 29. Juli 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Das freut mich sehr zu hören. Handlung:Blickt sich um - die Kolonne hat mittlerweile die Nähe des Landefeldes erreicht. Ah, der ist der Präsident.

Freitag, 28. Juli 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Hatten Sie einen angenehmen Flug, Sir? Handlung:erkundigt sich Brooks weiter.

Freitag, 28. Juli 2017, 13:03

Forenbeitrag von: »Department of State«

Ole Jann International Airport

Handlung:Ein Mitarbeiter des State Department steht bereit - den Namen seines Gegenübers allerdings verwandelt er in schreckliches Kauderwelsch, auch sonst ist sein Imperianisch eher schlecht. Minister von Nienburg-Lore, willkommen in den United States. President Clark wird jeden Moment eintreffen. Mein Name ist Paul Brooks, ich bin der Associate Secretary of State for Antican Affairs.

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Department of State«

Office of the Secretary of State

Handlung:Diese Mitteilung gibt man an das White House weiter.

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:05

Forenbeitrag von: »Department of State«

Office of the Secretary of State

Handlung:Aus dem Department of State erhält Ambassasor von Westenberg die Auskunft, dass man gegen eine Gruppe von Aufrührern mit Irritationsmitteln vorgegangen ist, den Vorwurf des Giftgaseinsatzes weist man entschieden zurück und belegt das auch entsprechend - mit Aufnahmen während des Einsatzes. Wenn man aber schon in Kontakt stehe, so wird dem Botschafter angeboten, sei ein Vertreter der dreibürgischen Regierung gerne zu einem Gespräch mit einem Vertreter der US-Administration eingeladen.

Mittwoch, 28. Juni 2017, 09:25

Forenbeitrag von: »Department of State«

Office of the Deputy Secretary of State

Handlung:Etwas verspätet haben die Mitarbeiter ihres Büros der Deputy Secretary ein kleines Willkommensgeschenk gemacht und das Büro neu dekoriert.