Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Freitag, 11. Januar 2008, 01:10

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Mal eine Frage an die Computer-Experten

Müßte man ja nicht einmal installieren, eine Live-CD sollte es für diese Zwecke auch tun. Ansonsten wünsche ich schonmal viel Spaß mit dem USB-Stick. ("Bitte legen Sie Diskette 17 ein" )

Freitag, 11. Januar 2008, 00:45

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Mal eine Frage an die Computer-Experten

Zitat Original von Leo McGarry Ich sah Deinen Namen auf der Startseite und wusste, was ich hier lesen werde, Du Pinguin-Apostel. Eine praktikable Lösung natürlich, was sonst?

Donnerstag, 10. Januar 2008, 20:03

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Mal eine Frage an die Computer-Experten

Um mal mit den Vorschlägen etwas kreativer zu werden: Linux-Live-CD in den PC und per SFTP übertragen?

Montag, 3. Dezember 2007, 20:19

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Bundeswahlamt

Ich habe mich dazu absichtlich nicht geäußert, weil ich vom BNet nicht viel Ahnung habe und zumindest im simoff-Bereich nicht einseitig Werbung machen will. Wenn es irgendwelche konkreten Fragen an mich gibt, beantworte ich die aber gern.

Samstag, 24. November 2007, 11:29

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Bundeswahlamt

Zitat Original von Shana Jefferson Nun gut, dass war mir so nicht bekannt, ich ging bisher davon aus, die Software der Firma banosoft würde auch von dieser gehostet und administriert, wie eben bei bovigo Nein, ganz sicher nicht. Ich habe damals, als es keiner hören wollte, schon davor gewarnt, daß man sich von $EXTERNER_ANBIETER (damals Bovigo) abhängig macht. Unter anderem ein Grund, warum Albernia so ziemlich als einziges Land von der Schließung so gut wie nicht betroffen war. Heute fällt die...

Freitag, 23. November 2007, 20:36

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Bundeswahlamt

Zitat Original von Jeffrey Fillmore Ich habe leider keine Erfahrung mit dem Bnet oder der BsEcoSim-Software, bin aber der Meinung, dass ein selbst gebasteltes System den Vorteil hätte, dass man es mit der Forensoftware verbinden könnte. zB im Bezug auf die Benutzer-/Bürgerliste. Man würde sich damit auch ein zweimaliges Anmelden ersparen. Die EcoSim habt ihr so oder so und damit momentan einen zweiten nötigen Login. Wenn man den Aufwand statt in noch ein neues Bürgernetz lieber in die Integrati...

Freitag, 23. November 2007, 20:29

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Wahlen zum Repräsentantenhaus - November 2007

Zitat Original von Shana Jefferson Ein offensichtlicher Vorteil der Nutzung des BNets wäre die Unabhängigkeit von einem externen Anbieter. Auch wenn ich mir sicher bin, dass man seitens der Firma banosoft aus der plötzlichen Einstellung bovigos gelernt und sich bestmöglich gegen ein vergleichbares Ende seiner angebotenen Dienste abgesichert hat bleibt ein Restrisiko. Der EcoSim-Vertrag ist ja nicht geheim, und wir würden einen ähnlichen Vertrag auch für andere Systeme bevorzugen. Astor würde al...

Freitag, 23. November 2007, 00:01

Forenbeitrag von: »Kwabena Desani«

Wahlen zum Repräsentantenhaus - November 2007

Zitat Original von Dwain Anderson Wäre es möglich das Bürgerverzeichnis über bsEcoSim laufen zu lassen und dementsprechend auch das Wahltool darauf anzupassen? Zunächst einmal ist es natürlich erfreulich, dass mittlerweile eine behelfsmäßige Möglichkeit gefunden wurde, die jetzt anstehenden Wahlen durchzuführen. Ich denke, Sie sprechen dennoch einen guten Punkt an, Mr Anderson, und banosoft wäre froh, den Vereinigten Staaten mit unseren Lösungen zu helfen, um zur nächsten Wahl ein integriertes ...