Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

Samstag, 7. Dezember 2019, 00:45

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Conduct of the Chief Justice

Sénatrice Johnson, das Schöne bei einer Untersuchung ist, dass Probleme an verschiedenen Stellen gefunden werden können. Hier haben wir eines: Was beim Präsidenten nach Art. IV Sec. 1 Ssec. 8 USC und bei Kongressmitgliedern über deren Ausschluss nach IV Sec. 6 Ssec. 1 USC noch Sinn ergibt, macht beim Supreme Court absolut keinen Sinn. Der Präsident hat das Recht nach Art. IV Sec. 1 SSec. 6 S. 2 USC von jedem Amtsträger Rechenschaft zu verlangen, auch von legislativen als auch judikativen Amtsträ...

Freitag, 6. Dezember 2019, 17:33

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Conduct of the Chief Justice

Sénatrice, ich denke, dass wir früher oder später ohnehin an diesen Punkt gelangen werden, warum also nicht früher? So erhalten wir belastbare Informationen statt nur unsere Meinungen zu Verhalten und Rechtsprechung auszutauschen.

Freitag, 6. Dezember 2019, 01:00

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Conduct of the Chief Justice

Laden wir alle vor: Den einen wegen seiner verkündeten Entscheidung, den anderen wegen des Gehalts seiner nicht veröffentlichten Entscheidung und die dritte wegen der Arbeitsverweigerung an der Entscheidung.

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Standing Rules

Als er seine Worte gesprochen hatte, konnte er sie nicht mehr zurückholen, als er dann selbst die nächste Section las - und dann auch schon Senatorin Kingston das Wort erhob. Ich wurde wohl gerade auf der Neuronenautobahn zwischen Groß-Hirnau und Mund im Winkl geblitzt …

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 22:18

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Conduct of the Chief Justice

Trifft ein. Mesdames! List sich anschließend in den Vorgang und das Protokoll ein. Ich sehe eine Untersuchung des Vorgangs als geboten. Insbesondere ist es im Sinne der astorischen Rechtstradition notwendig, Transparenz bzgl. der Entscheidungsträger herzustellen, indem wir die abweichende Meinung hören, die bis heute zurückgehalten wird.

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 22:07

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Standing Rules

Mr. Speaker pro tempore, ich erachte es für wichtig zu ergänzen, dass ein abgelehnter Antrag nicht wesentlich gleich erneut eingebracht werden darf, ohne dass sich zwischenzeitlich die personelle Zusammensetzung des Kongresses geändert hat.

Dienstag, 3. Dezember 2019, 00:57

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Zählen bis zur Unendlichkeit

1794 - Maximilien de Robespierre bekam, was er verdiente.

Dienstag, 3. Dezember 2019, 00:51

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Abschied

Zitat von »Ulysses Kemp« Ich habe bereits eine Nacht darüber geschlafen. Die Beiträge zeigen mir überdies, daß es für die von mir benannten Probleme offenbar keinerlei Problembewußtsein gibt. Deshalb besteht für mich keine Basis, weiterhin als Spieler an dieser MN mitzuwirken. Les yeux sont faits. Na dann, Augen auf! Ich habe die von dir angerissenen Probleme durchaus verstanden. Sie bestehen schon länger und verderben die Lust auf Astor. Aber ein Fortgang schafft keine Abhilfe dagegen.

Dienstag, 3. Dezember 2019, 00:33

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Abschied

Zitat von »Alricio Scriptatore« Wir waren nicht oft einer Meinung, eigentlich fast nie, aber das unterschreibe ich. Wir waren uns öfter einig, als uns beiden lieb ist. Ich hoffe nach wie vor auf deine ehrliche Gegnerschaft aus Überzeugung statt falscher Freundschaft aus Opportunismus.

Dienstag, 3. Dezember 2019, 00:17

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

O. 2019-048 Director of the Electoral Office

Mr. Speaker pro tempore, ich schlage die ancienne Directrice du Service Électoral des États-Unis Lilah Morgan vor.

Montag, 2. Dezember 2019, 20:42

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Standing Committees Membership Applications

Mr. Speaker pro tempore, ich bewerbe mich um einen Ausschusssitz im Committee Justice & Ethics.

Montag, 2. Dezember 2019, 20:40

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Fmr. Sen. Kemp (R-NA)

Handlung:Ross findet den vorauseilenden Gehorsam der Senatspräsidentin unmöglich. Es gibt zurzeit nichts weiter als eine bloße Behauptung; aber keine gerichtliche Anordnung. Ihr Verhalten zeugt nicht von Emanzipation der Legislative gegenüber der Judikative.

Montag, 2. Dezember 2019, 20:31

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

O. 2019-048 - Election of the Speaker (61st Congress)

Mr. Speaker pro tempore, Gem. dem größten Zuspruch in den Wahlen schlage ich dem Haus Monsieur Eugene Duangan als Speaker vor.

Montag, 2. Dezember 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Abschied

Ich bedauere deinen Abschied. Aber gerade diese Klage finde ich gut zu Astor passend, denn Amis klagen wegen jedem Mist, wenn du an den Hund in der Mikrowelle denkst; der Klägerin wurde Recht gegeben, weil die Gebrauchsanweisung so etwas nicht ausdrücklich verbot. Und Amis setzen keinen gesunden Menschenverstand an. Darüber hinaus finde ich es durchaus gut, dass die Gerichte langsam aber sicher genug Präzedenzen haben, auf die sie sich berufen können und es auch tun. Ich überlege schon die ganze...

Sonntag, 1. Dezember 2019, 02:09

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

Inaugurations und Resignations of Representatives

Ich, Ross Gaultier, melde mich hiermit anwesend. Ich gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde. So wahr mir Gott helfe!

Samstag, 30. November 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

General Elections - November 2019

Nein, ich kenne President Marani, der dieses Losverfahren seinerzeit als Attorney General unter President Laval erdacht hat.

Samstag, 30. November 2019, 18:51

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

General Elections - November 2019

@Alricio Scriptatore: Bitte die Simoffs abtrennen. Da ich den Autor des Losverfahrens persönlich kenne, muss ich leider sagen, dass in diesem Falle eine Manipulation möglich ist: Die größere Manipulation ist die letztere Reaktion, wenn einem Zeitpunkt und Zahl des anderen potentiell bekannt sind. Die mindere Einflussnahme ist die erste Reaktion. Dadurch besteht zwar immer noch die Möglichkeit, dass der andere die Wahl kippt, jedoch besteht dann keine Unklarheit mehr über die Listenposition. Und ...

Montag, 25. November 2019, 17:46

Forenbeitrag von: »Ross Gaultier«

General Elections - November 2019

Ich bedanke mich ebenfalls für das in mich gesetzte Vertrauen der Wähler. Ich werde versuchen, diesem Vertrauen mit guter Politik aus der konservativen Seite der Mitte heraus zu entsprechen.