Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Donnerstag, 13. August 2015, 22:58

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on at the Federal Courts of Appeal?

Huppsala, ich bin wohl zu dieser unchristlichen Zeit nicht mehr wirklich fit.

Donnerstag, 13. August 2015, 22:55

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on at the Federal Courts of Appeal?

Ich finde ja aber interessant, dass bei President Laval nun die mangelnde Sachkenntnis ein Problem darstellen soll, bei Mr. Ford aber nicht.

Donnerstag, 13. August 2015, 22:53

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on at the Federal Courts of Appeal?

Die Verteidigung schlägt nur Personen vor, von denen sie sich einen Vorteil erhofft, egal, wie inkompetent sie seien mögen. Indes lehnt sie erfahrene Juristen wegen fadenscheinigen Gründen ab. Wo etwa zwischen Mr. Varga und meiner Person je persönlicher Kontakt, geschweige denn Differenzen, bestanden haben sollen würde mich schon interessieren.

Sonntag, 2. August 2015, 21:10

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Der AAAAAAHHHHHHH-Thread

IDs trennen solltet ihr beide langsam echt mal lernen. Edit: Donovan bezog sich explizit auf die konkrete ID Brothersteen. Ich bin gespannt wie er dem Gericht da persönliche Differenzen belegen will.

Sonntag, 2. August 2015, 21:04

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Der AAAAAAHHHHHHH-Thread

Ich komm ehrlich nicht drauf, Donovan, also hilf mir bitte: aus welchem der 16 SimOn-Beiträge dieser ID schließt du auf persönliche Differenzen mit der ID Varga?

Sonntag, 2. August 2015, 21:02

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

[Astoriatown] [ATHENA UNIVERSITY] Chair of Prof. Ernest Brothersteen

Handlung:Ernest fragt sich, wie der Verteidiger von Mr. Varga auf die Idee kommt, es könne Differenzen zwischen ihm und Mr. Varga geben. Weshalb Donovan Ford einem studierten und erfahrenen Juristen vorzieht, kann er gar nicht verstehen.

Sonntag, 2. August 2015, 07:08

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

[Astoriatown] [ATHENA UNIVERSITY] Chair of Prof. Ernest Brothersteen

Handlung:Ernest beobachtet von seinem Büro aus den Berufungsprozess zu Varga ./. Morgan. Dabei ist er ernstlich überrascht, dass ein "Jurist" jemanden wie Timothy Ford für einen geeigneten, neutralen Richter gerade in einem Verfahren mit Beteiligung eines Varga hält. Man muss ja nicht alles verstehen, aber so etwas?

Montag, 16. Februar 2015, 13:04

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on in Congress?

Ich habe das Hearing wohl verfolgt, in diesem hat sich der Senator genau einmal zu Wort gemeldet und sich eine "ausgewogene Besetzung" des Supreme Court gewünscht, ohne näher zu definieren, inwiefern er derzeit den Supreme Court als nicht ausgewogen besetzt ansieht oder weshalb ihm dies wichtiger ist, als auf die Kompetenz des Kandidaten einzugehen.

Montag, 16. Februar 2015, 12:02

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on in Congress?

Ich äußere nur meine Meinung zum verqueren Amtsverständnis eines einzelnen Senators, dem die Unabhängigkeit der Justiz ein Dorn im Auge ist.

Montag, 16. Februar 2015, 09:56

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

What's going on in Congress?

Ich hatte mir vorgenommen, mich nicht zu politischen Geschehnissen zu äußern, aber was aktuell im Kongress vor sich geht, ist ein Skandal sonder gleichen: Der Senator von Assentia lehnt die Berufung eines erfahrenen und verdienten Richters an den Supreme Court einzig deshalb ab, weil der Supreme Court in seinen Augen "ausgewogen" zu besetzen sei. Weder erklärt er dabei, in welcher Hinsicht der SCOTUS derzeit beziehungsweise nach der Ernennung des Kollegen Morman nicht "ausgewogen" besetzt sei, n...

Montag, 2. Februar 2015, 19:18

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Judges at Federal Courts

Ich schwöre, daß ich als gerechter Richter allezeit die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Astor getreulich wahren und meine richterlichen Pflichten gegenüber jedermann gewissenhaft erfüllen werde. So wahr mir Gott helfe.

Montag, 2. Februar 2015, 16:06

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Appointments & Dismissals

Ich gelobe feierlich, dass ich die Verfassung der Vereinigten Staaten getreulich einhalten, bewahren und verteidigen und meine Amtspflichten nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde.

Dienstag, 27. Januar 2015, 05:54

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

P. 2015-012 Mr. Ernest Ethan Brothersteen, from Astoria State, to be Federal Judge

Mister President, Senator Baumgartner, Ja, ich werde mich an geltenden Urteilen von KollegInnen orientieren - sie also in meine Überlegungen zu eigenen Urteilen einfließen lassen. Das heißt ausdrücklich nicht, dass ich ausschließen möchte, auch mal in einem ähnlichen Fall zu einem anderen Ergebnis zu kommen als ein Kollege in einem anderen Verfahren. Wie ich auch anmerkte, macht eine so große Zahl von Bundesrichtern natürlich nur Sinn, wenn man über ausreichende Ressourcen verfügt. Mir ging es a...

Montag, 26. Januar 2015, 16:00

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

P. 2015-012 Mr. Ernest Ethan Brothersteen, from Astoria State, to be Federal Judge

Mr. President, Senator Baumgartner, das Urteil im Verfahren Ford vs. Gardner ist ein Urteil, das Geschichte geschrieben hat und wenigstens mein Verständnis von Astor durchaus in gewissem Maße durcheinandergewirbelt hat. Ich hätte erwartet, dass auf einer schlüssigen Simulation bestanden würde, wobei der gesamte Prozess und damit auch das Urteil auf einer etwas ungewöhnlichen Meta-Ebene zu finden ist, wie ich finde. Denn es ging nicht darum, Rechtsnormen anzuwenden oder auszulegen, es ging um das...

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:58

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

P. 2015-012 Mr. Ernest Ethan Brothersteen, from Astoria State, to be Federal Judge

Mr. President, Senator Brothersteen, jeder, der später einmal Richter werden will, muss wenigstens in Astoria State Rechtswissenschaft studieren, das Recht also praktisch durchdringen - eine praktische Ausbildung gibt es also in dem Sinne nicht, so dass jeder werdende Richter erst einmal mit einem vertieft theoretischen Blick an die Sache herangeht. Wie ich bereits ausführte, befasse ich mich auch nicht vorrangig mit rechtsdogmatischen Fragestellungen, sondern eben auch mit der Geschichte des Re...

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:27

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

P. 2015-012 Mr. Ernest Ethan Brothersteen, from Astoria State, to be Federal Judge

Mister President, Senator Brossard, wie bereits angemerkt ist einer meiner Forschungsschwerpunkte die Soziologie des Rechts. Dieser Schwerpunkt ermöglicht mir einen anderen, oft weniger dogmatischen Blick auf das Recht, als ihn viele Kollegen, die ihr Leben lang als Anwälte tätig sind, pflegen. Viele Juristinnen und Juristen, die in den "klassischen" juristischen Berufen tätig sind, verfallen viel zu schnell in Routinen, in Muster, in dogmatische Schemata. Damit kann man sicher Fälle grundlegend...

Samstag, 24. Januar 2015, 18:15

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

P. 2015-012 Mr. Ernest Ethan Brothersteen, from Astoria State, to be Federal Judge

Mr. President, ich melde mich anwesend. Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde. So wahr mir Gott helfe. Ich möchte mich zunächst kurz vorstellen. Mein Name ist Ernest Ethan Brothersteen. Ich bin 59 Jahre alt und lebe in Astoriatown, Astoria State. Nach dem High School-Abschluss habe ich mich 1974 an der Athena University für ein Studium der Rechtswissenschaft eingeschrieben. Mein Vat...

Freitag, 23. Januar 2015, 15:45

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Preparative Personal Talks

Mr. Vice President, generell stünde ich gerne als Bundesrichter zur Verfügung, allerdings würde ich dafür definitiv meine Lehrtätigkeit auf Eis legen. Das schulde ich der Neutralität des Richteramts in meinen Augen.

Freitag, 23. Januar 2015, 15:30

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Preparative Personal Talks

Good Evening, Mr. Vice President, vielen Dank für die Einladung. Good Evening, Herr Kollege.

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:43

Forenbeitrag von: »Ernest Ethan Brothersteen«

Ich sag dir, wer dein Avatar ist...

Sisko? Shatner würde ich ja ganz gern behalten. Die alte ID hat ja wahrlich nicht viel Eindruck hinterlassen. Und ähnlich aussehende Menschen gibt es immer wieder.