Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Dienstag, 25. August 2015, 23:36

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Election of the Speaker of the State Assembly

Ich schwöre, dass ich meine Kraft und meinen Willen dem Wohl des Volkes des Staats Freeland widmen, Schaden von ihm wenden, seinen Nutzen mehren und schützen, meinen Pflichten gewissenhaft nachkommen, Gerechtigkeit gegen jedermann üben und stets im Rahmen der Gesetze handeln werde.

Donnerstag, 6. August 2015, 13:52

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Candidacies for Speaker of the State Assembly

Honorable Conmoners, ich nehme den Vorschlag an.

Donnerstag, 6. August 2015, 13:52

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

By-Election of the Governor

Governor-elect Cambrel, ich gratulieren Ihnen.

Dienstag, 4. August 2015, 13:20

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

By-Election of the Governor

Tobey.

Sonntag, 2. August 2015, 15:10

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Candidacies for By-Election of the Governor

Honorable Commoners! Als Gouverneur möchte ich Freeland wieder in einen politisch-aktiven Bundesstaat verwandeln. Antriebswelle dafür war schon immer das Amt des Governeurs. Von daher möchte ich in erster Linie Gesetzesinitiativen auf den Weg bringen um so die politische Diskussion in und außerhalb der State Assembly wieder aufflammen zu lassen. Der Focus dabei soll vor allem auf der bislang kaum vorhandenen Finanzgesetzgebung Freelands liegen. Abseits davon ist es mein Ziel das Gouverneursamt w...

Dienstag, 7. Juli 2015, 23:04

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

State of the State Address Bill

Das Gesetz, welches vor fast 3 Monaten ordnungsgemäß verabschiedet wurde, wurde leider noch immer noch nicht durch den Gouverneur unterzeichnet.

Donnerstag, 11. Juni 2015, 12:42

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

[State Capitol] Inauguration of Governor Laval

Handlung:Hofft, das der neue Gouverneur endlich den verabschiedeten Verfassungszusatz unterschreibt.

Donnerstag, 28. Mai 2015, 10:49

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

State of the State Address Bill

Mr. Governor?

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:14

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

State of the State Address Bill

Mr. Speaker, vielleicht sollten Sie den ehrenwerten Gouverneur darauf hinweisen, dass die Bill durch die State Assembly vor bereits schon einigen Tagen angenommen wurde.

Dienstag, 5. Mai 2015, 21:12

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

[Amada] House of the Denton Family

Wer wird neben Ihnen auf dem Ticket stehen, Mr. President?

Freitag, 1. Mai 2015, 23:42

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Bowler/Davis - Real Freedom

Ich bin zwar klar für die Freiheit der Religionsausübung, aber zugleich bin ich klarer Gegner dieses Tickets. Ich hoffe, dem astorischen Volk wird noch eine Alternative geboten.

Freitag, 1. Mai 2015, 23:38

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Umfrageinstitut

Setzen wir den Vorschlag nun eigentlich um?

Dienstag, 21. April 2015, 18:40

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

State of the State Address Bill

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen) Ups, da wollte ich wohl zweimal abstimmen. Sorry. //<![CDATA[ initList('expander242852825', 0); //]]> Ups, da wollte ich wohl zweimal abstimmen. Sorry.

Dienstag, 21. April 2015, 18:38

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

What's going on in Congress?

Auch wenn der Steuersenkungsvorschlag aus den Reihen der SCU kam, so hat ihn der Präsident letztendlich unterschrieben. Wir können demnach die Schuld bei vielen Akteuren suchen.

Donnerstag, 16. April 2015, 13:36

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Reformidee: Electon Roll/Staatsbürgerschaft

Eben, Mr. Ford. Lesen Sie doch erstmal was Senator Franklin geäußert hat. Erst denken/lesen, dann reden/schreiben.

Donnerstag, 16. April 2015, 11:59

Forenbeitrag von: »Charles W. Tobey«

Election 2016

Wird Zeit, dass wir uns wieder einmal über die Wahlen in den USA unterhalten. Persönlich sehe ich in Clinton einen weiteren Schritt hin zum absoluten Lobbyismus. Der Einfluss des Volkes geriet dadurch immer mehr in den Hintergrund. Natürlich ist das nicht die Schuld Clintons und liegt eher am System selbst und trifft auf nahezu alle Kandidaten zu, allerdings hat Clinton für mich mit der Verpflichtung von Stephanie Hannon klar Position bezogen. Eine wirkliche Alternative und für mich als Politolo...