Sie sind nicht angemeldet.

Jason Caldwell

Benutzertitel sind blöd

Beiträge: 806

Beruf: Politiker

Wohnort: Greenville, AS

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:27

Hm, ich bevorzuge für Recherchen Wikipedia und vorallem Google...

habt ihr gewusst das schon seit einiger Zeit Reptiloiden die menschliche Rasse unterwandert haben und die Regierungen unserer Welt steuern? Ich nicht. Google sei dank bin ich jetzt wieder um Wissen gebracht....eh... bereichert. :D
(Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)

Jason Caldwell
Former Governor of Astoria State
(D)


"Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jason Caldwell« (4. Februar 2009, 22:27)


Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:47

Zitat

Original von DeclanFitch
Klingt nach der von mir präferierten Kombination aus Wikipedia, für die große Suche und später Google für die verfeinerte...


So mach ich's auch. Und wofuer Bibliotheken, wenn es doch auch google books gibt. :) Den Inhalt der fehlenden Seiten denkt man sich einfach aus. ;)

Na gut...bei meiner Diplomarbeit habe ich letzten Endes doch ne ganze Weile in den verschiedensten Bibliotheken rumgegammelt...

Beiträge: 79

Wohnort: El Conjunto; New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Februar 2009, 07:11

Zitat

Original von Albert von Mauerbach

Zitat

Original von Mike McDrough

Zitat

Original von Albert von Mauerbach
vorausgesetzt man hat eine ausreichend große Bibliothek zuhause

oder an der Universität. ;)


...geht auch :)

Sogar noch viel besser, da die etwas mehr Geld haben um es für Bücher rauszuwerfen. :D
[x] Hier müssen sie sich selbst eine intelligente Signatur hindenken.
[ ] Ich habe Zeit um mir was auszudenken.
[ ] Ich könnte mir was ausdenken, wenn ich Zeit hätte.
[ ] Diese Methode ist kreativ.
[x] Checkboxen sind cool!

Albert von Mauerbach

Owner of the "VM - Group"

Beiträge: 545

Beruf: Industrieller

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 5. Februar 2009, 14:31

und vor allem mehr Platz.

Beiträge: 79

Wohnort: El Conjunto; New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:18

Stimmt. Ich mag unsere Bibliothek(en). ;)
[x] Hier müssen sie sich selbst eine intelligente Signatur hindenken.
[ ] Ich habe Zeit um mir was auszudenken.
[ ] Ich könnte mir was ausdenken, wenn ich Zeit hätte.
[ ] Diese Methode ist kreativ.
[x] Checkboxen sind cool!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike McDrough« (5. Februar 2009, 20:18)


John E. Prescott

Former President of the United States

Beiträge: 1 970

Wohnort: New Heaven, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 5. Februar 2009, 23:38

@Caldwell: Hast Du eigentlich die Partei gewechselt? In Deiner Signatur steht "Technokrat". Die wirklich alten Astorier werden wissen, daß es mal eine Partei "Technokraten" in Astor gab, die von Andriz gegründet worden war. ;)

Zum Thema Wikipedia fällt mir ein Doktor Cox Zitat ein, daß sinngemäß etwa so lautet:

"Sie glauben also, daß Paprika Essen gegen Krebs hilft, weil sie das bei Wikipedia gelesen haben?! Ist ja klar, daß sie einem studierten und seit 20 Jahren praktizierenden Arzt weniger glauben, als einem Typen der schließlich auch die Inhaltsngabe der Star Wars Trilogie geschrieben hat... ;)
John E. Prescott [D-FL]
Member of the U.S. House of Representatives



Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 5. Februar 2009, 23:51

Zitat

Original von John E. Prescott
@Caldwell: Hast Du eigentlich die Partei gewechselt? In Deiner Signatur steht "Technokrat". Die wirklich alten Astorier werden wissen, daß es mal eine Partei "Technokraten" in Astor gab, die von Andriz gegründet worden war. ;)


Fiel mir auch schon auf. Und ja, ich kenne sie noch.
Ich saß sogar mal für die Technos im Parlament ...

Ich glaube sogar, das war genau derselbe Schriftzug ...
Kennt jemand noch die Zeitenschmiede und die Geschichte mit dem Zeitreiseschlüssel, der nur einmal funktionieren soll?
Alexander Xanathos
one of a few good men

Jason Caldwell

Benutzertitel sind blöd

Beiträge: 806

Beruf: Politiker

Wohnort: Greenville, AS

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

28

Freitag, 6. Februar 2009, 00:08

Das ist sogar genau der (!) Schriftzug :) War ein kleiner Wink für unsere alten Hasen, außerdem sehe ich mich selber als Anhänger des Technokratischen Flügels innerhalb der Demokraten ;)

Zurück in die Zukunft
(Muss sich derzeit voll aufs RL konzentrieren)

Jason Caldwell
Former Governor of Astoria State
(D)


"Die Mikronationen sind unsere eigene Spielzeug-Eisenbahn, Interaktion mit anderen Menschen gratis." Rod Andriz, II. President of the United States

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jason Caldwell« (6. Februar 2009, 00:11)


Beiträge: 246

Wohnort: Agnus Dei, NA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

29

Freitag, 6. Februar 2009, 01:07

Zitat

Original von Alexander Xanathos
Kennt jemand noch die Zeitenschmiede und die Geschichte mit dem Zeitreiseschlüssel, der nur einmal funktionieren soll?


Ja.

Ich fand sie allerdings immer etwas zu unrealistisch. Zeitreisen, brennende UFOs - ok. Aber dass jemand durch ein Geschichtsstudium derart erfolgreich wird, ist dann doch etwas zu weit hergeholt. ;)
The Reverend Robert E. Crue

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert E. Crue« (6. Februar 2009, 01:07)