Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. März 2009, 23:04

Department of Trade and Treasury


The United States of Astor
The Vice President of Congress

Astoria City, 1st of March 2009


Right Hounorable Members of Congress,

der Senator of Hybertina, Mr Alricio Scriptatore, hat eine Anfrage an die Regierung gestellt.
Der betreffenden Person wird für diese Befragung befristetes Rederecht verliehen.

Die Befragung dauert zunächst bis Donnerstag, den 05.03.2009 - 23:03 Uhr!


sig.

The President of Senate


Ich stelle hiermit folgende Anfrage an die Regierung, die ich bitte durch den amtierenden Behördenleiter des Department of Trade and Treasury beantwortet haben möchte:

  1. Am 18.02.2009 wurde im Kongress auf Anfrage bekannt gegeben, dass in „den nächsten Tagen“ ein Haushalt vorgelegt wird. Bitte definieren Sie „in den nächsten Tagen.“
  2. In eben jener Anfrage wurde ebenfalls behauptet, dass man den ehemaligen Präsidenten O’Neill und seinen SoTT rechtlich zur Verantwortung ziehen will für Versäumnisse in Bezug auf nicht veröffentlichte Salary Lists. Im Zuge dessen wurde bekannt gegeben, dass eine Auszahlung erst nach Prüfung einer Klage stattfinden würde. Warum – und unter welchen rechtlichen Bedingungen – verzögert das Department die Auszahlung der Gelder immer noch? Wie lange soll diese „Prüfung“ noch andauern?
  3. Wie sieht die derzeitige Liquidität der Vereinigten Staaten aus?
  4. Wer ist aktueller VETO-Vertreter der USA?
  5. Welche Pläne hat die Regierung bei Ihrer Mitarbeit in der VETO?

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


2

Samstag, 7. März 2009, 13:46

RE: Department of Trade and Treasury


The United States of Astor
The Vice President of Congress

Astoria City, 7th of March 2009


Right Hounorable Members of Congress,

die Befragung wird verlängert.

Die Befragung dauert nun bis Dienstag, den 10.03.2009 - 13:45 Uhr!

Ich ersuche die Regierung die Fragen zeitnah zu beantworten oder öffentlich bekannt zu geben, dass die Beantwortung verweigert wird.


sig.

The President of Senate

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alricio Scriptatore« (7. März 2009, 13:46)


Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. März 2009, 21:34

Madam Speaker,

das Wohlwollenden des Vice President of Congress begrüße ich, dennoch möchte ich der Form halber darauf hinweisen, dass gemäß Standing Orders eine gemäß Article 6/3 Standing Orders durchgeführte Anfrage " innerhalb von einer Woche öffentlich im Kongress beantwortet werden muss".

Sollte bis einschließlich morgen keine Beantwortung dieser und der anderen beiden Anfragen vom 1.3. erfolgen, so ist diese Wochenfrist überschritten. Ich hoffe, dass es zu dieser Ignoranz der Federal Administration gegenüber dem Kongress nicht kommen wird.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. März 2009, 12:25

Madam Speaker,

mit äußerster Betrübnis muss ich feststellen, dass die Wochenfrist zur Beantwortung der Anfrage nicht eingehalten wurde. Ich werde aus diesem Unterlassen der zuständigen Angehörigen der Regierung meine Schlüsse ziehen.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



5

Dienstag, 10. März 2009, 19:51

Madam Speaker,

weiterhin weigert sich die Regierung die offenen Fragen sachgerecht zu beantworten. Die Administration Malroy schafft damit einen Präzedenzfall, der in Zukunft jede Regierung dazu verleiten wird ebenso zu handeln ohne Repressalien fürchten zu müssen. Das ist ärgerlich und zugleich im hohen Maße enttäuschend. Ich hoffe, dass die Öffentlichkeit diese Weigerung gegenüber dem Kongress zur Kenntnis nehmen wird und angemessen reagiert.

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. März 2009, 20:26

Madam Speaker,

ich muss meinen Vorrednern zustimmen. Das die Regierung nicht in der Lage ist eine Anfrage innerhalb einer Woche zu beantworten ist mehr als bedenklich.

Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. März 2009, 09:47

Madam Speaker,

ich möchte anregen, dem jüngst ernannten Secretary of Trade and Treasury Rederecht für die Beantwortung des Questionings einzuräumen.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



8

Dienstag, 24. März 2009, 11:07

Zitat

Original von Richard D. Templeton
Madam Speaker,

ich möchte anregen, dem jüngst ernannten Secretary of Trade and Treasury Rederecht für die Beantwortung des Questionings einzuräumen.


Madam Speaker,

wie aus dem Einleitungsdokument hervor geht, sind die Fragen an den amtierenden Behördenleiter des DoTT gerichtet. Eben diesem wurde Rederecht verliehen. Somit besitzt der neue Secretary für diese Befragung das Rederecht.

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


Beiträge: 641

Wohnort: Orilla,Peninsula

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. März 2009, 07:22

Punkt 1:
Sobald ich Zugang zum WiSim Account des Department of Trade and Treasury besitze, werde ich umgehend einen Haushalt vorlegen. Da mir der Zugang aber unglücklicherweise noch fehlt, kann ich im Moment nichts machen. Ich hoffe, dass dies in den nächsten Tagen nicht mehr der Fall ist.

Punkt 2:
Natürlich werden die Gelder so bald wie möglich ohne weitere Verzögerung ausbezahlt. Rechtliche Schritte gegen die ehemalige Regierung, die hier ihre Pflichten in erheblichem Maße verletzt hat, werden nicht erwogen - die Konsequenzen hat der Wähler bereits im Januar gezogen.

Punkt 3:
Siehe Punkt 1

Punkt 4:
Der aktuelle Vertreter Astors bei der Veto ist Mr Epstein. Ich habe bereits seine Entlassung beantragt und werde selbst die Vertretung übernehmen.

Punkt 5:

Es gilt sich mit dem Vorschlag aus Empire Uni zur Veränderung der EcoSim auseinander zu setzen, da dies einige Vorteile für die Nutzung der EcoSim bietet. Ich beobachte schon seit einiger Zeit die Ideen und Vorschläge bei dieser Wirtschaftskonferenz und es ist sicherlich zu überlegen sich dort zu beteiligen. Dies muss natürlich nicht zwingend eine Veränderung der EcoSim zur Folge haben, aber man sollte sich doch zumindest mit den Vorschlägen auseinandersetzen.
Paul T. Franklin
CEO of the Franklin Corp.


Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. März 2009, 13:37

Madam Speaker,

gegebenenfalls sollte der Secretary of Trade and Treasury den Members of Congress erläutern, um welcheR Art Vorschlag es sich handelt, den das Empire Uni bei der VETo in die Diskussion gebracht hat.

Des Weiteren möchte ich den Secretary of Trade and Treasury fragen, zu wann er beabsichtigt, seine Verstöße gegen den Restriction of Trade with Aurora Act einzustellen und jedweden gesetzwidrigen Im- oder Export von Waren aus oder nach Aurora, ggf. über Drittländer, einzustellen?
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



Beiträge: 641

Wohnort: Orilla,Peninsula

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. März 2009, 14:17

Ich werde den Vorschlag noch mal gesondert vorstellen.

Zum zweiten Punkt wurde bereits alles gesagt. Es gibt kein (!) Gesetz gegen welches ich Verstoße, Sie können sich ihre Vorwürfe also sparen.
Paul T. Franklin
CEO of the Franklin Corp.


Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 065

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2009, 17:46

Madam Speaker,

Ich habe eine Frage an Mr Templeton: Haben Sie Beweise für ihre Vorwürfe?
Ansonsten, so Leid es mir tut, hat Secretary Franklin recht.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. März 2009, 18:03

Madam Speaker,

selbstverständlich habe ich Beweise. Mein Anwalt bereitet gegenwärtig die Anzeige gegen Mr. Franklin vor, nachdem der Attorney General jüngst erst eine andere Anzeige nach zwei Monaten Bearbeitungszeit abgelehnt hat - leider vor Inkrafttreten des Supreme Court of the United States Act, so dass dafür kein Beschwerdeweg offen stand.

Leider hat der Secretary of Trade and Treasury seine letzte Chance vertan, vor Einleitung der entsprechenden Maßnahmen die Wahrheit zu sagen. Nachdem die Beweise veröffentlicht werden, wird Mr. Franklin es vermutlich bereuen, dass er versucht hat, uns weiterhin zum Narren gehalten zu haben.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



Beiträge: 641

Wohnort: Orilla,Peninsula

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2009, 18:25

Ich warte entspannt auf ihre Anzeige. Im übrigen hat dies hier denke ich nichts zu suchen und Sie sollten sich etwas mäßigen Mr Templeton. Es schickt sich ganz und gar nicht als Ehrenmann eine Verleumdungskampagne ohne Beweise zu starten.

Nimmt einen Schluck Tee.
Paul T. Franklin
CEO of the Franklin Corp.


Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. März 2009, 18:42

Madam Speaker,

der einzige, der hier Gesetze - und die Geschäftsordnung des Hauses - gerne und oft mißachtet, ist der hier Befragte.

Verleumdung wäre es im Übrigen nur, wenn ich wider besseren Wissens die Unwahrheit verbreiten würde. Das exakte Gegenteil ist aber der Fall.

Muss schmunzeln.

Lassen Sie sich Ihren Tee-Import aus Aurora schmecken, Mr. Secretary.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah



Beiträge: 641

Wohnort: Orilla,Peninsula

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. März 2009, 18:48

Franklin ist überrascht, er hat noch nie von aurorianischem Tee gehört, und nimmt erneut einen Schluck feinsten albernischen Tees.
Paul T. Franklin
CEO of the Franklin Corp.


Declan Fitch

Governor of Astoria State

Beiträge: 2 178

Beruf: Governor, Representative

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. März 2009, 19:00

Zitat

Original von Paul Franklin
Franklin ist überrascht, er hat noch nie von aurorianischem Tee gehört, und nimmt erneut einen Schluck feinsten albernischen Tees.


Denkt sich, dass Mr. Franklin zum Glück kein Außenminister ist... Ganz Aurora wäre jetzt aufgebracht.

EDIT: Verwechselte Jackson und Franklin
R.I.P.
DECLAN FITCH
1965 - 2009
Father, Husband, Governor, Representative

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Declan Fitch« (25. März 2009, 19:28)


Richard D. Templeton

Former U.S. President

Beiträge: 3 819

Beruf: Former President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. März 2009, 19:23

Freut sich, dass sowohl Mr. Jackson als auch Mr. Franklin keine Außenminister sind. Sieht dann Franklin, wie er den Tee seinsr alberno-aurorianischen Geschäftspartners schlürft und schaut angewidert weg.
RICHARD DEAN TEMPLETON [R-LA]
Former XXV. President of the United States
Former Governor & Senator of the State of Savannah


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richard D. Templeton« (25. März 2009, 19:27)