Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CCN

This is CCN...

Beiträge: 29

Beruf: Nachrichtensender

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 20:54

*zapp*

...hat das DNC seine Entscheidung im zweiten Wahlgang getroffen. Die Democratic Party nominiert also Vice President Douglas Hayward als Frontrunner für die kommenden Wahlen. Wir haben hier im Studio erneut den Politbeobachter Bob Page bei uns.



Bob, frei heraus, was denken Sie?

Nun, in einem hatte Mr. Barnett recht: Es war hauchdünn. Aber anscheinend hat man die starken Kontakte die Mr. Hayward innerhalb der Partei hat unterschätzt. Ich wünsche ihm hiermit alles Gute für die kommende Wahl und denke aber auch, dass es nicht das letzte gewesen sein wird, dass wir von Congressman Felt gehört haben.

Also denken Sie an Felt 2012?

Ach ich denke da noch an viel früher. Ich beharre auf meinem Tipp von heute Nachmittag: Hayward/Felt. Stenerud hatte ja angekündigt aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung zu stehen und Marani hat sich für Felt ausgesprochen, was man im Kampagnenteam von Hayward sicher nicht vergessen hat.

Müssen wir damit rechnen, dass einem Präsidenten Hayward Paroli von der eigenen Kongressfraktion geboten wird? Immerhin scheint gerade diese Felts Machtbasis zu sein.

Ich glaube die Demokraten sind klüger. Laut Agenda ist für morgen, am Ende der Convention, eine Rede von Chairman Felt eingeplant und ich schätze man wird dort Einigkeit demonstrieren. Jetzt zu versuchen, die Partei zu spalten, wäre dumm und Felt weiß das mit Sicherheit.


Danke Bob. Wir schalten nun zurück ins Convention Center, wo bereits mit Spannung die Nominierungsrede...

*zapp*

News, Politics, Sports and more!

Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 20:56

Dann bin ich mal gespannt ob damit schon entschieden ist wer Präsident wird oder ich damit rechnen darf das ich mit/bei der Stimmenabgabe auch tatsächlich was bewirken kann, ausser symbolisch ein bestimmter Anteil der Wahlbeteiligung.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 21:04

Dann bin ich mal gespannt ob damit schon entschieden ist wer Präsident wird oder ich damit rechnen darf das ich mit/bei der Stimmenabgabe auch tatsächlich was bewirken kann, ausser symbolisch ein bestimmter Anteil der Wahlbeteiligung.

Damit sprechen Sie wahrlich jedem Nicht-Demokraten aus der Seele :hammer

Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 21:36

Nicht-Demokrat könnte man jetzt auch anders verstehen.
Ich als Parteiloser, wie auch andere, dürfte es wohl vielmehr freuen eine Wahl zu haben.
Was ist die Stimme wert, wenn sie nichts ändern kann? Wozu soll man wählen gehen, ausser aus dem symbolischen Grund einer staatsbürgerlichen Pflicht? Das man wählen war weil andere Leute in Diktaturen gar nicht wählen gehen können. Sicher, das ist etwas wert, aber der eigentliche Sinn einer Wahl geht dabei verloren.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 21:55

Nicht-Demokrat könnte man jetzt auch anders verstehen.

Könnte man vermutlich. Gemeint waren damit natürlich Nicht-Mitglieder der Demokratischen Partei ;)

CCN

This is CCN...

Beiträge: 29

Beruf: Nachrichtensender

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

26

Freitag, 30. Dezember 2011, 14:05


*zapp*

... sind wir nun vor Beginn des dritten und letzten Tages der Democratic National Conference verbunden mit unserer Korrespondentin vor Ort in Amada, Cathy Laurence.



Cathy, gestern wurde Vice President Hayward von den Demokraten zum Kandidaten für die im Januar anstehenden Präsidentschaftswahlen nominiert worden. Wie ist nun die Stimmung einen Tag nach der Entscheidung?

Die Stimmung der Demokraten einen Tag nach der Nominierung von Vice President Hayward ist hervorragend. Ich habe mit einigen Demokraten sprechen können und alle sind davon überzeugt, dass sie die richtige Wahl getroffen haben. Inzwischen erhärten sich die Gerüchte, dass der Vice President im zweiten Wahlgang die Unterstützung des ehemaligen Präsidenten Richard Grey gewinnen konnte, der dann während der Abstimmung sogar Stimmen für ihn geworben hat. Offenbar fand ein längeres Gespräch zwischen den beiden statt, bei dem es wohl unter anderen auch um die Nummer Zwei des demokratischen Tickets gegangen sein soll.

Sehr interessant, Cathy, gibt es bei dem Thema "Running Mate" schon neue Erkenntnisse?

Leider nicht. Das Wahlkampfteam von Vice President Hayward hüllt sich in eisernes Schweigen. Vermutlich wurde in der Kampagne eine Konsequente Nachrichtensperre verhangen, die bislang auch gut funktioniert. Das macht es für mich aber wiederum fragwürdig, ob Congressman Felt tatsächlich Running Mate wird, denn eine Veröffentlichung seines Namens würde sicherlich nicht so lange im Dunkeln gehalten.

Du rechnest also mit einer Überraschung am heutigen Tag?

Na ja, man kann nie wissen. Sicherlich wäre es für Vice President Hayward das einfachste, seinen parteiinternen Herausforderer mit aufs Ticket zu setzen, und damit auch Einigkeit zu zeigen. Das naheliegendste wäre es sicherlich. Vielleicht kommt aber auch Vice President Hayward mit einer tatsächlichen Überraschung um die Ecke.

Vielen Dank, Cathy. Wir sind gespannt, wie sich das heute noch entwickeln wird.

Und nun zur Wirtschaft. Die Einführung der...

*zapp*

News, Politics, Sports and more!

Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

27

Freitag, 30. Dezember 2011, 15:10

erhält eine Kurzmitteilung über den Vorgang der Convention der noch nicht ausgestrahlt wurde.
Bei dem Ticket kann man eine richtige Wahl wohl ganz vergessen. Das sagt schon alles.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

Arjun Narayan

Former U.S. President

Beiträge: 1 287

Beruf: Politiker

Wohnort: Sen City, Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Geduld ist eine Tugend.
  • Nachricht senden

28

Freitag, 30. Dezember 2011, 15:58

Lesen Sie meine Rede, dann wissen Sie über die Beweggründe bescheid. Im übrigen: Noch ist Zeit - auch Sie können sich zur Wahl aufstellen, Mr. Klesh.

XXXIV. President of the United States
Former Governor of Serena



Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

29

Freitag, 30. Dezember 2011, 16:10

Natürlich und als Vizepräsident meine Frau oder wie?
Ich habe keine Netzwerke und Ressourcen wie sie eine Partei wie Ihre hat oder ein altgedienter Polit-Veteran, schon allein deshalb wäre meine Kandidatur wohl nur als Zählkandidat und das verstehe ich dann nicht unter einer Wahl. Das würde keinen Unterschied dazu machen das sie jetzt vermutlich alleine antreten.
Hmm, doch, einen Unterschied würde es machen, wenn auch nicht vom Ergebnis her und gerade auch deswegen werde ich das sicher nicht tun.
Ihre Rede habe ich gelesen. Sie folgt dem Muster der Argumentation die in einigen anderen Ländern auch schon gebracht wurde, wie es in den Nachrichten hiess.
Solche Länder können nicht irren?
Doch, so sehe ich das schon.
Ich habe nichts gegen einen von ihnen persönlich, nur der Weg des Konsenses wie er in anderen Ländern geführt wird und wie sie ihn jetzt auch anstreben ist für mich ein fundamental falscher. Der Wettstreit bringt uns vorran, nicht der gleichförmige, harmonische Konsens.
Ich habe mich da bei einem Kandidaten gut wiedergefunden, der aber leider nicht gewählt wurde.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

Arjun Narayan

Former U.S. President

Beiträge: 1 287

Beruf: Politiker

Wohnort: Sen City, Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Geduld ist eine Tugend.
  • Nachricht senden

30

Freitag, 30. Dezember 2011, 16:23

Nun, ich sehe es so, dass dieser Schritt einmal gegangen werden muss. Dann muss alles dafür getan werden, dass die Situation verbessert wird und dann kann man sich von einer überparteilichen Regierung verabschieden. Sie mögen es anders sehen als ich, das steht Ihnen zu. Die Notwendigkeit können Sie jedoch bisher nicht wegdiskutieren.

Und zu einer Kandidatur Ihrerseits: President Fillmore war Unabhängiger und hatte keine Partei in seinem Rücken ;)

XXXIV. President of the United States
Former Governor of Serena



31

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:31


Und zu einer Kandidatur Ihrerseits: President Fillmore war Unabhängiger und hatte keine Partei in seinem Rücken ;)


Der fällt wohl unter Politik-Veteran. SIE werden allerdings wohl noch einiges an Überzeugungsarbeit leisten müssen.
UNIVERSAL SUPPORT

| FIRE | EMS | SECURITY |


Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

32

Freitag, 30. Dezember 2011, 18:46

Ja, President Fillmore dürfte es wohl treffen. Er hat sich auch nicht als erstes politisches Amt auf die Präsidentschaft beworben. Er mag zwar parteilos gewesen sein, hatte aber im Laufe seiner politischen Karriere sicherlich ein Netzwerk hinter sich versammelt an Leuten auf die er sich stützen konnte.
Hätte er noch kein politisches Amt hinter sich gehabt hätten Sie oder andere das sicher scharf kritisiert das jemand ohne größere politische Erfahrung Präsident werden will.
Und nun verlangen Sie das von mir?
Derzeit würde ich mich vermutlich nicht mal selbst wählen, wenn ich schon wie auch immer auf dem Wahlzettel lande für das Präsidentenamt.

Nun denn, ich bin auf jeden Fall gespannt wie sich das alles weiter entwickelt. Bisher hört es sich nicht so an als wären alle endlos begeistert und ich der einzige einsame Dissident.
Und selbst wenn es so wäre, wir leben ja zum Glück nicht in einem Land wo man nicht piep sagen kann ohne das einen gleich eine Geheimpolizei abführt.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

Arjun Narayan

Former U.S. President

Beiträge: 1 287

Beruf: Politiker

Wohnort: Sen City, Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Geduld ist eine Tugend.
  • Nachricht senden

33

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:01

Ich glaube, dass es irgendwann auch sehr langweilig werden würde, würden alle immer einer Meinung sein, Sir.

XXXIV. President of the United States
Former Governor of Serena



Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

34

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:10

Nicht nur das.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 313

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

35

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:18

Ich denke nicht, dass ein überparteiliches Ticket ein derartig große demokratiepolitische Gefahr darstellt, wie Sie das sehen Monsieur Klesh. Es ist die Entscheidung des gewählten Front-Manns seinen Vice zu wählen, Vice-President Hayward hat sich für jemanden von der anderen Partei entschieden, das wird wohl bei beiden Parteien umstritten genug sein um auch weiterhin eine demokratische Kultur aufrecht zu erhalten.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

36

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:22

Ich hoffe etwas mehr als nur umstritten, aber das es zumindest demonstrierte Unzufriedenheit gibt ist schonmal ein Anfang.
Standing Ovations auf der Convention für dieses Ticket hätten mich dann doch sehr erschrocken.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)

37

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:48

Ich denke es könnte einer der seltenen Fälle werden, in denen sich der Präsidentschaftskandidat auch wirklich um die Stimmen aus der eigenen Partei bemühen muss - sofern es denn noch ein Gegenticket mit zwei wählbaren Kandidaten statt nur einem gibt.
UNIVERSAL SUPPORT

| FIRE | EMS | SECURITY |


Walter Felt

Dead Patriot

Beiträge: 428

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

38

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:35

In der Vergangenheit war es ja üblich, dass auf der Convention sowohl P-Nominee, als auch VP-Nominee gewählt werden. In so einem Fall wäre sicher mehr Einigkeit da gewesen.
Da ich Hauptverantwortlicher für die Änderung bin - dem Nominee die Entscheidung seines Running Mate zu überlassen -, werde ich sicherlich innerhalb der Partei Konsequenzen ziehen, falls das von den Mitglieder des DNC gefordert wird.
RIP

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 313

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

39

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:45

Ich denke man braucht gewisse Dinge nicht weiter aufzubauschen. Und man wird sehen wie es ausgeht, ich finde es für meinen Teil auch spannend so eine Kombination zu erleben.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Damian J. Klesh

Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 97

Beruf: Governor of the Free State of New Alcantara

Wohnort: Winnetoe, Liberty County, New Alcantara

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

40

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:56

Very exciting.
Ich hoffe dann nur das die Mitglieder beider Parteien bei so einem Ticket dann nicht sich einen Maulkorb aufsetzen. Das andere Extrem wäre dann mehr als angebracht, wenn dieses Ticket ins Amt kommt, es pausenlos im Auge behalten und jede Initiative kritisch hinterfragen und sich nicht scheuen auch was abzuschmettern.
Nicht das durch das überparteiliche Ticket sich der Regierung alle Wege öffnen und sie für den Rest der Amtszeit kritiklos durchregieren können und alle Vorschläge durchgewunken werden.
Wenn das der Sinn hinter dem Ticket ist, das durch so ein überparteiliches Ticket der Regierung alle Schranken wegfallen die ein parteiliches Ticket zu ertragen hätte und schalten und walten oder auch reformieren könnte wie sie es für richtig hält, dann hoffe ich das dieser Sinn durch die Realität brutal zerschlagen wird.
Nicht weil ich ein missliebiger Mensch bin sondern weil sich das nicht einbürgern soll, als bequemer Weg.
Damian "Ian" Joni Klesh
Resident of Winnetoe (Liberty County, New Alcantara)

Governor of the Free State of New Alcantara (since: 2nd March 2012)