Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fredrik Stenerud

U.S. Justice

Beiträge: 448

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

981

Mittwoch, 7. September 2011, 00:31

Zum zweiten Mal The most Hated Family in America => erschütternd, erschreckend, irgenwie faszinierend... und erinnert mich an u.a. diesen Beitrag


Taylor Kay Roberts

Southern Belle

Beiträge: 1 391

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: -

What's Up?
Happy Impeachment/New Year, Astor!
  • Nachricht senden

982

Mittwoch, 7. September 2011, 00:34

Gestern "Die drei Musketiere". Auf das 3D hätte ich verzichten können, ansonsten ist der Film durchaus empfehlenswert, und Milla Jovovich und Christoph Walz sind einfach großartig.
Taylor Kay Roberts
Speaker pro tempore of the General Court of Laurentiana

former United States Senator for Laurentiana


Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

983

Sonntag, 6. November 2011, 02:31

Alexanders schmutzige kleine Ich-war-jung-und-wollte-die-ganze-Show-Geschichte: Studio 54 :D
Alexander Xanathos
one of a few good men

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

984

Mittwoch, 16. November 2011, 02:34

Titanic
Dieser Film ist wirklich nur so lange gut und interessant, bis der Eisberg das Schiff schrammt.
Bis dahin würde ein gewisser Reichsfreiherr sagen: Es ist es die einzig standesgemäße Art für die Überquerung des Atlantiks, wenn man keinen Zeitdruck hat. ;)
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

985

Sonntag, 20. November 2011, 23:05

Stalker aus dem Jahre 1972, gibts zufällig jemanden der diesen Film versteht und ihn mir erklären kann? Für mich fast zuviel Interpretationsspielraum.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

986

Sonntag, 20. November 2011, 23:35

Kill Bill - Eine Liebeserklärung an die schönste aller Waffen dieser Welt: Das Katana
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

987

Samstag, 26. November 2011, 02:15

Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Fredrik Stenerud

U.S. Justice

Beiträge: 448

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

988

Samstag, 26. November 2011, 19:58

Das Gesetz der Rache


Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

989

Sonntag, 27. November 2011, 18:53

Eating Out 1 und 2 - und jetzt will ich den Typen und das ist mal wieder ne Hete, die fast nur Schwule spielt -.-

990

Montag, 28. November 2011, 18:54

Mr. Nobody war sehr gut.
Across this crooked land
Runs a crooked man
Our loved ones die
Under the hammer
Of the Soviet sun

Es lääbt Igor! ES LÄÄÄÄÄBT! Irkanien!
Youtube
Blog

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

991

Sonntag, 18. Dezember 2011, 19:46

Star Trek XI
Und beim genauen Durchdenken gibt es einige ganz erhebliche und ein paar kleinere Fehler in diesem Film.

1. Wie genau kann ein einfaches Raumschiff in Zeiten von interstellaren Allianzen und wohl auch planetaren Verteidigungssystem - min. in Form einiger Verteidigungssatelliten und einiger Schiffe - eine Bohrung bis zum Inneren eines Planeten vornehmen?

2. Der Weltraumsprung auf den Bohrer: Gem. Aussage im Film springen die außerhalb der Atmosphäre ab und treten logischerweise dazwischen in die Atmosphäre ein. Die treten darüber in einen Winkel von fast 90° ein. Die müssten beim Eintritt eigentlich verglühen bzw. wenigstens sehr, sehr warm werden, denn soweit ich weiß haben die keine kleine Raumzeitblase um sich vgl. Warp und die sind auch mehr Masse als nur Quanten.

3. Da wäre noch die Sache mit dem Raum-Zeit-Kontinuum bzw. der raumzeitliche Anachronismus, wenn jemand aus der Zukunft in die Vergangenheit derselben Person eingreift. Aber das ist zur Not noch mit der Mehrdimensionalität des Universums zu erklären ... wenigstens berühren sich Spok alt und Spok jung nicht, denn das hätte gemäß den Gesetzen der Physik nur eine Folge, und zwar ohne Ausnahme.

4. Die Sache mit den schwarzen Löchern ... Der Tunnel durch die Zeit ist die Ausnahme, im Film gehen die davon aus, dass regelmäßig ein solcher bei einem schwarzen Loch entsteht. Bzw.: Wieso wird Neros Schiff ganz in das schwarze Loch gezogen, während Vulkan in seine Atome aufgelöst wird?

5. Warum zum Geier ist da soviel rote Materie in dem Raumschiff, wenn ein Tausendstel immernoch weit mehr als genug gewesen wäre?

6. Wie kann jemand mit 17 bei der Sternenflotte und noch dazu auf einer Brücke dienen?

Etc.
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Fredrik Stenerud

U.S. Justice

Beiträge: 448

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

992

Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:59

Zitat

6. Wie kann jemand mit 17 bei der Sternenflotte und noch dazu auf einer Brücke dienen?
Zum persönlichen Amusement des Captains (Stichwort: Sugar Daddy).





















Inside Job ... sehr zu empfehlen


Doug Hayward

Former U.S. President

Beiträge: 1 876

Wohnort: Seahaven, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

993

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:12

Ich habe mir gestern mal "The Ides of March" angeschaut.

Sicherlich ein guter Film, wobei der tatsächlich erst in der letzten halben Stunde richtig Tempo bekommt. Die Besetzung gefällt mit indes sehr gut.
Douglas Cornelius "Doug" Hayward
Lieutenant Colonel des U.S. Marine Corps (Ret.)
Serena Democrat

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

994

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 13:49

Ghost - Nachricht von Sam
Das Theme müsste ja bekannt sein
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

995

Donnerstag, 8. März 2012, 15:48

Ich habe mal wieder die Zurück in die Zukunft Reihe gesehen.

Der dritte Teil ist nicht nur der Beste der Reihe; dieser Film hat echt alles, was Spaß macht: Physik, Freundschaft, Feindschaft, Schießereien, Humor, bedeutungsschwere Entscheidungen, eine "effektive" Liebesgeschichte und die schönste Liebeserklärung aller Zeiten.

Am besten ist aber immer noch der Humor im Detail: Mir fiel erst diesmal auf, dass die Shona-Schlucht, die 1985 eigentlich Clayton-Schlucht heißen sollte, bei Martys Rückkehr Eastwood-Schlucht (Eastwood Ravine) heißt, gleich nach "Marty, bitte geh von meinem Grab runter", "... das ist ein Kühlschrank" und "Doc kann tanzen ..." ;)
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Doug Hayward

Former U.S. President

Beiträge: 1 876

Wohnort: Seahaven, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

996

Donnerstag, 8. März 2012, 16:09

Die eiserne Lady (OmU)

Meryl Streep ist großartig. Ebenso wie Jim Broadbent als Denis Thatcher. Allerdings fehlt dem Film stellenweise ein gesundes Tempo, sodass es unnötige Längen gibt.
Douglas Cornelius "Doug" Hayward
Lieutenant Colonel des U.S. Marine Corps (Ret.)
Serena Democrat

Luciano Marani

I am Nixon ... by number

Beiträge: 1 970

Beruf: Lawyer

Wohnort: New Doncaster, AS

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

997

Donnerstag, 8. März 2012, 16:25

Ich fand unheimlich, dass die alte Maggie bis auf die Frisur aussieht, läuft und sich verhält wie meine Urgroßmutter in in ihren 90er Lebensjahren. das Dickliche, das Gebügte, Kleidung und Gangart und vor allem die Sache mit eingebildeten Kindern ... Ich rang oft mit den Tränen.

Zum Film: Meryl spielt toll, aber an manchen Stellen war der Film zu seicht bzw. die thematischen Sprünge zu groß.
Luciano Marani
XXXVII. President of the United States

Beiträge: 417

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

998

Montag, 9. April 2012, 16:43

Dragonstone ist toll im Intro, Season 2, ich liebe dich
"Es heißt zwar, in der Dunkelheit soll der Blinde dein Führer sein, aber deswegen lass' ich mich im Zeitalter des Wahnsinns nicht von Irren leiten" - frei nach Long Ju, Reichskanzler Chinopiens

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 106

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

999

Freitag, 13. April 2012, 17:00

Habe mir gestern Battleship gegeben und war vom militärischen Standpunkt recht angetan...bis auf die Tatsache, dass der Mighty Mo das CIWS fehlte, aber evtl wurde das zurückgebaut, als sie ein Museumsschiff wurde.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Claire Gerard

Out of Congress

Beiträge: 3 393

Wohnort: Freeport City, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

1 000

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:42

Die alten Edgar-Wallace-Krimis, die im Moment auf Kabel1 laufen. Die sind so schlecht, dass sie schon wieder gut sind. :D

Ansonsten mag ich Feiertage. Nicht nur weil ich da frei habe, sondern weil da viele gute Filme auch mittags und nachmittags laufen. 8-)
Claire Olivia Gerard
Owner of the Congression Gold Medal