Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

41

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:09

Mr. Speaker,
Da ich kein Barnstorvisch kann sondern nur Albernisch wird das Schwer werden.

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

42

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:10

Mr. Speaker,

das ist eben die "Bestrafung". Ich kann selbst ebenfalls kein Barnstorvisch ;)
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

43

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:13

Mr. Speaker,
Hand drauf.

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Brief dann per PN? Oder hast du 'nen Hausthread?

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

44

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:38

Handlung:Schlägt ein.


Mr. Speaker,

das Gratulationsschreiben dann einfach hier in der Morning Business Debate, so dass sich die ganze State Assembly daran erfreuen kann ;)
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

45

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:41

Mr. Speaker,
Gut. Aber nicht das jemand hier lacht
Handlung:Grinst

Und jetzt geh ich mal weiter dem Volk die Wahrheit sagen

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

46

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:26

Mr. Speaker,
offenbar hat Mr. Denton gewonnen. Ich setz mich dann gleich mal dran

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

47

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:30

Mr. Speaker,

noch ist mein Antrag nicht Gesetz. Einen vorzeitigen "Sieg" akzeptiere ich nicht ;)
Davon ab sehe ich mich nicht persönlich als Sieger, sondern hoffentlich den Free State mit einem sinnvollen neuen Gesetz.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Beiträge: 412

Beruf: Author

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
#létatcestnous
  • Nachricht senden

48

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:30

Monsieur le President,

es ist amüsant, dass auch die auf albernisch geschlossene Wette für den Kollegen Water unverständlich zu sein scheint.
Dr. Kathryn Waters, M.A.

BE PROUD OF FREELAND! PRESERVE OUR HERITAGE!
Founder of the Initiative "Frélande toujours!"



- Biography -

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

49

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:32

Mr. Speaker,
Ms. Waters möge sich der Polemik hier im Saal enthalten ;)

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

50

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:44

Mr. Speaker,
dürfte ich Mr. Denton fragen weshalb der Antrag zurückgezogen wurde?

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

51

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:45

Mr. Speaker,

um Mr. Water eine Chance zu geben. ;)

Nein, ich habe mir in meiner (blinden) Motivation ein Thema vorgenommen, das Sache des Bundes ist.

Handlung:deutet auf den Auszug der Constitution den er sich an die Stirn geklebt hat.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

52

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:47

Handlung:Grinst. Geht dann zu Denton, nimmt den Zettel und dreht ihn um sodass Denton in lesen kann

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

53

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:53

Handlung:Hat das verdient und geht für heute nach Hause. Dabei versucht er am Papier vorbei zu schielen um nicht gegen irgendetwas oder -jemanden zu laufen.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

54

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:53

Handlung:Macht ihm das ab und drückt es ihn die Hand

Mr. Speaker,
sie sollen noch was sehen können
Handlung:Grinst

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:49

Mr. Speaker,
jetzt aber :(

Beiträge: 412

Beruf: Author

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
#létatcestnous
  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:52

Monsieur le President,

bitte was?
Dr. Kathryn Waters, M.A.

BE PROUD OF FREELAND! PRESERVE OUR HERITAGE!
Founder of the Initiative "Frélande toujours!"



- Biography -

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:53

Mr. Speaker,
Jetzt hat Mr. Denton wohl bald gewonnen. Aber es heißt eigentlich Mr. Speaker. Nicht Monsoir le Presidente

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 311

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:03

Monsieur le Président,
Monsieur Water bezeichnet sich immer als Patriot, hat es aber nicht einmal geschafft die Standing Orders zu lesen.

Zitat

(4) Bei allen Debatten sollen die Mitglieder der Assembly sich in ihren Wortbeiträgen an den Sitzungsleiter wenden. Bei subsequenten Äußerungen ist auch die Anrede eines bestimmten Mitgliedes der Assembly gestattet. Führt der Speaker die Sitzung, ist er in albernischer Sprache als "Mr./Madam Speaker", in barnstorvischer Sprache als "Monsieur/Madame le/la Président(e)" zu betiteln. Führt der Deputy Speaker die Sitzung, ist er in albernischer Sprache als "Mr./Madam Deputy Speaker", in barnstorvischer Sprache als "Monsieur/Madame le/la Vice-Président(e)" zu betiteln. Führt ein Mitglied der Assembly vertretungsweise die Sitzung, ist es als "Speaker"/"Président(e)" mit dem Zusatz "pro tempore" zu betiteln. Die Mitglieder der Assembly sollen als "Honorable Commoner" oder "Monsieur/Madame le/la deputé(e)" angesprochen werden. Die Verwendung des Familiennamens zur Anrede ist zulässig.


Einen schönen Patrioten haben wir hier. Er kennt weder Geschichte, ehemalige Präsidenten noch die Gesetze unseres Landes.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:05

Mr. Speaker,
klar hab ich die Standing Orders gelesen. Nur weil Opa was gegen mich hat heißt das lange nichts

Beiträge: 412

Beruf: Author

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
#létatcestnous
  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:07

Monsieur le President,

hätte deputé Water die Standing Orders gelesen, wüsste er ja, dass seine Behauptung, die Anrede "Monsieur le president" sei falsch, völliger Stumpfsinn. Sein Verhalten hier schreit indes meiner Ansicht nach nach wenigstens einer zweiten Verwarnung.
Dr. Kathryn Waters, M.A.

BE PROUD OF FREELAND! PRESERVE OUR HERITAGE!
Founder of the Initiative "Frélande toujours!"



- Biography -