Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 106

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

41

Samstag, 7. Februar 2015, 18:12

Sie wissen schon, dass dies nicht das National Anthem ist oder Hupfi?
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Carter Gilman

Lawyer on a Horse

Beiträge: 256

Beruf: Lawyer, Cattleman

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Horsin' around
  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:19

Handlung:Kann beim Auftritt Hupfenstrudels nur den Kopf schütteln. Lieber Protestschilder schwingen, statt mit anzupacken.

Sheriff of the East Union County
Visit the County House!

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 106

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 17. Februar 2015, 13:42

Handlung:In den Tagen nach der Katastrophe sieht man McQueen immer wieder in den verwüsteten Bereichen.
Mal packt er persönlich bei den Aufräumarbeiten an, mal verteilt er Decken und andere Dinge.
Oft ist er auch einfach nur im Gespräch mit den Betroffenen zu sehen.
Bei einer solchen Gelegenheit ist ein Kamerateam zugegen.
Kurzerhand gibt er ein Statement.

Unabhängig davon, was einige Dummköpfe von sich geben und wie Sie die Menschen für ihre eigenen niederen Dinge einspannen, trifft Governor Maxwell keine Schuld.
Eine solche Katastrophe war nicht vorauszusehen. Allein der schnellen Reaktion der Behörden ist zu verdanken, dass es nicht zu noch mehr Todesopfern kam.
Trümmer können beseitigt werden.
Die zerstörten Gebäude können wieder errichtet werden.
Doch all jenen, die bei dieser Katastrophe ihr Leben gelassen haben, schulden wir, dass sich soetwas nie wiederholen darf!
Ich werde deshalb mein Unternehmen beauftragen, nach einem geeigneten Frühwarnsystem zu suchen oder, sofern es kein geeignetes gibt, eines zu entwickeln.
Weiterhin würde es mich freuen, wenn sich die Republikaner von den Äußerungen und Aktionen eines ihrer Mitglieder distanzieren würden.
Dies ist nicht der Astorian Spirit.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Katy LeMar

Wisdom comes from truth

Beiträge: 85

Beruf: Journalist

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. Februar 2015, 13:51

:applaus

Ich möchte mich, und ich denke ich spreche im Namen aller in New Alcantara, schon jetzt für Ihr Engagement bedanken, Senator.
Dr. Kathryn Annabeth "Katy" LeMar


Promovierte Soziologin
Journalistin
Redaktionelle Leiterin von Channel 40

Peter Waldman

U.S. Citizen

Beiträge: 32

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 17. Februar 2015, 13:54

:applaus

Matas Freehill

Off Time Politician

Beiträge: 140

Beruf: Cryptanalyst, Mathematician

Wohnort: Creepy Hollow

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 17. Februar 2015, 13:59

In der Not trennt sich die Spreu vom Weizen. Ich bin froh, dass wir hier in New Alcantara im Großen und Ganzen zusammenhelfen und stolz darauf, dass unser Staaten Bürger wie Senator McQueen hat, die sich finanziell so hilfsbereit zeigen, selbst wenn sie nicht persönlich betroffen sind! :applaus

Beiträge: 8 143

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

47

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:19

Handlung:Hat sich dafür entschieden, abseits der Kameras die Lage zu erkunden und ist ein wenig enttäuscht, dass das Bundeshilfsprogramm noch nicht den gewünschten Effekt hat.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 17. Februar 2015, 20:16

Handlung:Entsetzlich lange brauchten die Irrwege der Bürokratie manchmal. Seit fast zwei Wochen hatte er versucht, alles klar zu machen für eine Dienstreise - heute hatte er sich dann direkt ans Weiße Haus gewandt und nicht nur das Einverständnis des Präsidenten, sondern auch dessen ausdrücklichen Wunsch, sich darum zu kümmern, auf den Weg mitbekommen. Gegen Abend traf er in Los Fuegos ein und war gespannt, ob man ihn erwarten würde...

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Peter Weyland

Civil Defense Training now!

Beiträge: 13

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 17. Februar 2015, 20:56

Mr. Willey! Peter Weyland, Office of Homeland Security. Ich bin der Koordinator für NA. Schön, dass Sie es geschafft haben.

Jake Ulysses Smith

Former Vice President of the United States

Beiträge: 2 594

Beruf: Chairman of the Democratic Party of Laurentiana

Wohnort: Octavia

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
It's time to return to the House.
#SMITHforREP0518
  • Nachricht senden

50

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:10

Handlung:Mischt sich unaufällig unter die Helfenden und führt ein paar Gespräche mit Betroffenen.
Jake U. Smith

Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:10

Handlung:reicht dem Koordinator zur Begrüßung die Hand

Mr Weyland, good evening. Geschafft ist das richtige Wort, Sie sagen es. Aber das lässt sich ja nicht mehr ändern.
Wie ist die Lage?

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Peter Weyland

Civil Defense Training now!

Beiträge: 13

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:24

Handlung:Erwidert den Händedruck.

Nun, das Office hatte bisher leider nicht sehr viele Mittel, daher waren wir hauptsächlich darauf angewiesen, was uns die Staatsregierung und die National Guard zur Verfügung stellen konnte bzw. private Hilfsleistungen wie durch McQueen Petroleum.
Wir haben bereits dutzende Tote geborgen. Unter den Trümmern dürften sich aber noch einige befinden und es wird Wochen, wenn nicht Monate dauern, bis alles abgesucht wurde.
Viele Ärzte haben sich freiwillig gemeldet und so können zumindest die schlimmsten Fälle an Verletzten ausreichend versorgt werden.
Umso mehr freut es mich natürlich, dass der Bund nun Mittel bewilligt hat und ich hoffe, dass wir so schnell weitere Notunterkünfte bereit stellen können, damit die Menschen hier nicht so zusammengepfercht unterkommen müssen.

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:32

Da bin ich ganz zuversichtlich, schließlich waren die Damen und Herren Repräsentanten da sehr großzügig mit dem Sonderbudget. Das das OHS auf private Zuwendungen angewiesen ist, schockiert mich allerdings offen gesagt, die Hilfe bei Katastrophen und der Schutz der Bevölkerung im Notfall müssen oberste Priorität haben.
Dementsprechend stellt sich mir die Frage, wie Sie fünf Milliarden USD am besten und effektivsten gebrauchen können.

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Peter Weyland

Civil Defense Training now!

Beiträge: 13

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 18. Februar 2015, 12:46

Man muss das schon realistisch betrachten. Wieviele Katastrophen von diesem Ausmaß hatten wir in letzter Zeit? Glücklicherweise keine. Dem Office also ständig Milliarden zur Verfügung zu stellen wäre nicht effizient.
Vorallem gilt es erstmal weiterhin die Strom- und Frischwasserversorgung zu stabilisieren und die Straßen von Schutt und Geröll zu befreien, damit die Einsatzkräfte überall Zugang haben.

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 18. Februar 2015, 14:29

Da mögen Sie Recht haben, aber dass es über zwei Wochen dauert, ehe Soforthilfe zur Verfügung steht, ist definitiv zu lang.

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Peter Weyland

Civil Defense Training now!

Beiträge: 13

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 18. Februar 2015, 14:57

Das lässt sich sicherlich nicht abstreiten, aber das kommt definitiv auf das Ausmaß der Katastrophe an und das Office wird auch nur tätig, wenn wir direkt von der Staatsregierung angefordert werden.

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 18. Februar 2015, 15:02

Den Staaten nützt ein OHS aber nichts, wenn es nicht schnell Mittel mobilisieren kann - und dementsprechend sollte das nun auch geschehen, der entsprechende Sonderfonds steht ja, da kann also abgerufen werden.
Eine andere Thematik wären die Kredite, hier muss noch mittels entsprechender Verfügungen ein System etabliert werden.

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 18. Februar 2015, 21:16

Handlung:Trifft ohne großem Tamtam in Los Fuegos ein - die Leute haben schließlich wichtigeres zu tun. Nachdem man ihm mitteilt, dass der Governor leider nicht zu erreichen ist, lässt er sich stattdessen zum Field HQ des OHS bringen.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Ed Willey

Economist

Beiträge: 1 045

Beruf: Economist

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 18. Februar 2015, 22:56

Handlung:erhebt sich bei Ankunft des Präsidenten

Mr President!

Edward L. "Ed" Willey (D-NA)
Chairman of the Democratic National Committee | Montana Democrat
Former NA Legislator | Former CLARK/SMITH September 2017 Campaign Manager | Former Senior Counselor to the President (Laval Administration) | Former White House Chief of Staff (Denton, Laval and Clark Administration) | Former Under Secretary of Commerce

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

60

Freitag, 20. Februar 2015, 10:56

Handlung:Schüttelt Willey und Weyland die Hand.

Setzen Sie sich. Wie ist die Lage, meine Herren? Ich höre die Maßnahmen gehen eher schleppend voran? Weiß man wo Governor Maxwell abgeblieben ist?
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.