Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elaine Tang

Former United States Senator

Beiträge: 430

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. April 2015, 16:58

Gründung der Libertarian Party

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

ich darf Ihnen ohne große Umschweife die Gründung der Libertarian Party Astors bekannt geben. Diesmal handelt es sich um keinen Aprilscherz! ;)

Handlung:Tang tritt vor und enthüllt das Parteilogo.




Ich freue mich darauf in Zukunft die politische Landschaft der Vereinigten Staaten zusammen mit meinen Mitstreitern zu bereichern und für die Menschen eine liberalere, eine bessere Politik für Astor zu bewirken.
Grundlage für eine Zusammenarbeit der liberalen Kräfte Astors soll folgende Party Plattform sein:





Die Libertäre Partei versteht sich als Sammlungsbewegung für alle, die die Freiheit des Einzelnen in den Mittelpunkt ihres politischen Denkens und Handelns stellen.

Die Freiheit des Menschen, der Schutz des Eigentums und das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben sind unantastbar, solange dabei keinem Anderen oder dessen Eigentum Schaden zugefügt wird.

Wir wollen in allen Bereichen des Lebens die Freiräume für die Bürger erweitern und die Rolle des Staates auf das unbedingt Notwendige, nämlich den Schutz von Leben, Freiheit und Eigentum, zurückdrängen.

Staatliche Aufgaben sind soweit wie möglich durch die jeweils kleinere Einheit wahrzunehmen. Entscheidungen sind dort zu treffen, wo sie unmittelbare Auswirkungen haben.

Wir wollen eine Wirtschaft, die auf Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Privateigentum basiert. Nur sie schafft einen hohen Wohlstand für alle Bürger. Eine funktionierende Wirtschaft setzt den freien Wettbewerb voraus. Er darf weder durch staatliche noch durch private Maßnahmen verzerrt werden.

Wir wollen ein Steuersystem, das für die Bürger verständlich, einsichtig und wenig belastend ist. In Zukunft werden nur noch Einkommen und Gewinne besteuert. Alle anderen Steuern werden abgeschafft.

Natur und Lebensräume sind für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Umweltschutz funktioniert nur bei strikter Beachtung der Eigentumsrechte. Dabei gilt es, streng nach dem Verursacherprinzip vorzugehen. Wer einen Schaden verursacht, muss vollumfänglich dafür haften.

Wir wollen Freiheit und Selbstverantwortung in Erziehung und Bildung verwirklichen. Daher schaffen wir das staatliche Bildungsmonopol ab. Die Bürger entscheiden selbst, wie und wo ihre Kinder sich die erforderliche Bildung aneignen.

Wir wollen eine Außen- und Verteidigungspolitik die astorische Interessen auf dem astorischen Kontinent im Blick hat und nicht ihren Blick über die Ozeane richtet.


Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit!

Ethan J. Haynsworth

Assentia, Baby!

Beiträge: 1 249

Beruf: Representative

Wohnort: Castle Rock

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thanks for my election and your vote!
  • Nachricht senden

2

Montag, 6. April 2015, 17:11

:applaus
Handlung:Bereitet seine Rede vor.

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

3

Montag, 6. April 2015, 17:16

Ich weiß nicht...

4

Montag, 6. April 2015, 17:21

Ladies and Gentlemen:

Wir Libertären streben nach einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben. Wir denken nicht in überkommenen Links-Rechts-Schemata, sondern in mehr oder weniger individuelle Freiheit. Daher lehnen wir staatliche Bevormundung in all seinen Facetten entschieden ab. Wir stehen für Vielfalt ein, für wirtschaftlichen Wettbewerb und für den Wettbewerb der Ideen.

Elaine Tang

Former United States Senator

Beiträge: 430

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. April 2015, 17:21

Ich weiß nicht...


Wir konnten Sie nicht überzeugen?

Gott sei Dank!

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6

Montag, 6. April 2015, 17:25

Wir konnten Sie nicht überzeugen?

Nein, dass konnten Sie nicht. Aber ich trage ja bereits Parteibuch

Ethan J. Haynsworth

Assentia, Baby!

Beiträge: 1 249

Beruf: Representative

Wohnort: Castle Rock

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thanks for my election and your vote!
  • Nachricht senden

7

Montag, 6. April 2015, 17:57

Dear Astorians,

wir haben uns für die Gründung dieser Partei entschieden, um eine libertäre Kraft in unserem Land zu schaffen. Das Libertäre, was eine der Merkmale der VSA ist, wird von keiner Partei vertreten. Daher haben wir uns entschieden, die Prinzipen, auf denen Astor aufgebaut ist, in dieser neuen Partei zu bündeln.

Vielen Dank.

Márkusz Varga

42nd U.S. President

Beiträge: 4 714

Beruf: Chairman

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Every Time Varga Time
  • Nachricht senden

8

Montag, 6. April 2015, 17:57

Handlung:Hört das Reizwort.

Kevin Baumgartner

Proud Astorian

Beiträge: 1 809

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
KB for Congress!
  • Nachricht senden

9

Montag, 6. April 2015, 18:36

Handlung:Kevin verfolgt die Veranstaltung des neuen politischen Mitbewerbers.
Kevin Baumgartner
Member of the State Assembly of Assentia
Former Senator for Assentia
Former Congressman
Former President of the Senate
Former Administrator of the Social Conservative Union

Lyman Taft

Democrat

Beiträge: 2 401

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2015, 18:38

Da wären mir die Federalists aber lieber gewesen. ;)

11

Montag, 6. April 2015, 18:45

"Nach liberaler Auffassung besteht die Aufgabe des Staatsapparates einzig und allein darin, die Sicherheit des Lebens und der Gesundheit, der Freiheit und des Sondereigentums gegen gewaltsame Angriffe von aussen zu gewährleisten. Alles, was darüber hinausgeht, ist von Übel."


Mein Name ist Charles W. Tobey, Abgeordneter der freeländischen Legislative, und auch ich bekenne mich zum Libertarismus und damit zur LIBERTARIAN PARTY. Das wichtigste Gut des Menschen ist seine Freiheit. Ein Gut, dass in Astor, seit der Zeit unserer Gründerväter, durch die herrschenden Parteien bis heute immer mehr unterdrückt und mit Füßen getreten wurde.

Wir, die Anhänger der Libertarian Party, erheben uns mit dem heutigen Tage, um der Freiheit des Einzelnen und dem libertären Menschenbild wieder eine politische Stimme in diesem Land zu geben. Wir kämpfen für einen minimalen Staatsapparat, dessen einzige Funktion es ist, die Grundfreiheiten seiner Bürger sicherzustellen.

Schließt euch an! Für ein freies Astor mit freien Bürgerinnen und Bürgern im Sinne seiner Gründerväter!

Diane Black

Southern Belle

Beiträge: 437

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. April 2015, 18:48

Handlung:Verfolgt die aktuellen Geschehnisse und kann sich das Schmunzeln einfach nicht verkneifen. Sie beschließt, alsbald den Kontakt zu dieser neuen (alten) politischen Kraft zu suchen.
Diane Black
Former Represantative

Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

13

Montag, 6. April 2015, 18:49

Schon wieder ein neuer Versuch? Wieso versuchen Sie es nicht bei den Republikanern?

Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

14

Montag, 6. April 2015, 18:53

Die astorische Parteienlandschaft zerpflückt sich immer weiter. Nun denn: Viel Glück!
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

15

Montag, 6. April 2015, 18:56

Die Frage ist leicht zu beantworten, President Cotton. Die Vorstellungen beider liberaler Flügel, ob bei den Demokraten oder den Republikaner, sind noch relativ weit von unseren Forderungen entfernt. Wir tun demnach weder uns noch den Republikanern damit einen Gefallen.

Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

16

Montag, 6. April 2015, 19:18

Wäre es aber nicht einfach praktischer gewesen, es bei den Republikanern, die im Moment relativ am Boden liegen, es zu versuchen? Ich zähle mich auch zu denjenigen, die eher dem liberalen Ansichten zuneigen und hätte mich über das Engagement in der Repbulikanischen Partei gefreut.

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

17

Montag, 6. April 2015, 19:27

Schließt euch an! Für ein freies Astor mit freien Bürgerinnen und Bürgern im Sinne seiner Gründerväter!

Ist das ein Aufruf zum Aufstand?

18

Montag, 6. April 2015, 19:48

Wäre es aber nicht einfach praktischer gewesen, es bei den Republikanern, die im Moment relativ am Boden liegen, es zu versuchen? Ich zähle mich auch zu denjenigen, die eher dem liberalen Ansichten zuneigen und hätte mich über das Engagement in der Repbulikanischen Partei gefreut.

Wir stehen nicht allein für wirtschaftliche Freiheit, wir Libertäre stehen für Freiheit ohne Adjektive. Das unterscheidet uns fundamental von den Republikanern.

19

Montag, 6. April 2015, 19:49

Schließt euch an! Für ein freies Astor mit freien Bürgerinnen und Bürgern im Sinne seiner Gründerväter!

Ist das ein Aufruf zum Aufstand?

Ein Aufstand der Anständigen.

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

20

Montag, 6. April 2015, 20:32

Das ist aber verboten. Und anständog findet jeder anders