Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Oktober 2015, 20:28

H.R. 2015-107 Transportation Infrastructure Authorities Supervision Update Amendment


THE PRESIDENT OF CONGRESS

Honorable Members of Congress!


Der Congressman from Freyburg, AA, Mr Ford, hat folgenden Entwurf eingebracht.

Der Antragsteller hat das erste Wort.

Die Aussprachedauer wird vorerst auf 96 Stunden festgelegt.
Sie kann bei Bedarf verlängert oder vorzeitig beendet werden.



(Clark)
Speaker of the House of Representatives







Transportation Infrastructure Authorities Supervision Update Amendment


Article II Federal Transportation Authorities, Sec. 1. Federal Aviation Administration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act
Sec. 1. Federal Aviation Administration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act wird wie folgt angepasst:
(1) Die Federal Aviation Adminstration (FAA) untersteht dem Weißen Haus oder dem Department of Commerce. Ihr Director wird gemäß den Bestimmungen zur Besetzung von Direktorenposten auf Bundesebene ernannt.
(2) Der Director leitet die Federal Aviation Adminstration und bestellt ihre Angestellten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Anweisungen der Behörden, der sie unterstellt ist.
(3) Die Federal Aviation Adminstration ist zuständig für die
1. Flugsicherung des US-Luftraumes;
2. Zulassung von Fluggesellschaften und Flugzeugen;
3. Zulassung und Kategorisierung von Flughäfen und Flugplätze;
4. Zulassung von Fluggesellschaften;
5. Verwaltung staatlicher Fluggesellschaften und Flughäfen;
6. Genehmigung von Überflugrechten unter Berücksichtigung politischer Sanktionen;
(4) Der Präsident der Vereinigten Staaten kann weitere Vorschriften zur Federal Aviation Adminstration im Rahmen der gesetzlichen Regelungen als Executive Order erlassen.


Article II Federal Transportation Authorities, Sec. 2. Federal Maritime Commission of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act
Sec. 2. Federal Maritime Commission of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act wird wie folgt angepasst:
(1) Die Federal Maritime Commission (FMC) untersteht dem Weißen Haus oder dem Department of Commerce. Ihr Commissioner wird gemäß den Bestimmungen zur Besetzung von Direktorenposten auf Bundesebene ernannt.
(2) Der Commissioner leitet die Federal Maritime Commission und bestellt ihre Angestellten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Anweisungen der Behörden, der sie unterstellt ist.
(3) Die Federal Maritime Commission ist zuständig für die
1. Verwaltung von See- und Binnenhäfen;
2. Zulassung privater Häfen;
3. Zulassung von Reedereien;
4. Genehmigung von Anlaufverträgen ausländischer Reedereien unter Berücksichtigung politischer Sanktionen;
5. Zulassung von Schiffen unter US-Flagge;
(4) Der Präsident der Vereinigten Staaten kann weitere Vorschriften zur Federal Maritime Commission im Rahmen der gesetzlichen Regelungen als Executive Order erlassen.


Article II Federal Transportation Authorities, Sec. 3. Federal Railroad Adminstration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act
Sec. 3. Federal Railroad Adminstration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act wird wie folgt angepasst:
(1) Die Federal Railroad Adminstration (FRA) untersteht dem Weißen Haus oder dem Department of Commerce. Ihr Director wird gemäß den Bestimmungen zur Besetzung von Direktorenposten auf Bundesebene ernannt.
(2) Der Director leitet die Federal Railroad Adminstration und bestellt ihre Angestellten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Anweisungen der Behörden, der sie unterstellt ist.
(3) Die Federal Railroad Adminstration ist zuständig für die
1. Verwaltung und den Ausbau des US-Schienennetzes im Besitz der Vereinigten Staaten;
2. die Erteilung von Erschließungsgenehmigungen für neue Bahnstrecken für private Schienenverkehrsunternehmen;
3. die Verwaltung staatseigener Bahngesellschaften;
(4) Der Präsident der Vereinigten Staaten kann weitere Vorschriften zur Federal Railroad Adminstration im Rahmen der gesetzlichen Regelungen als Executive Order erlassen.


Article II Federal Transportation Authorities, Sec. 4. Federal Highway Adminstration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act
Sec. 4. Federal Highway Adminstration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act wird wie folgt angepasst:
(1) Die Federal Highway Adminstration (FHA) untersteht dem Weißen Haus oder dem Department of Commerce. Ihr Director wird gemäß den Bestimmungen zur Besetzung von Direktorenposten auf Bundesebene ernannt.
(2) Der Director leitet die Federal Highway Adminstration und bestellt ihre Angestellten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Anweisungen der Behörden, der sie unterstellt ist.
(3) Die Federal Highway Adminstration ist zuständig für die
1. Verwaltung und den Ausbau der Federal Highways;
2. Erteilung von Erschließungsgenehmigungen für neue Straßenwege für private Straßenverkehrsunternehmen;
(4) Der Präsident der Vereinigten Staaten kann weitere Vorschriften zur Federal Highway Adminstration im Rahmen der gesetzlichen Regelungen als Executive Order erlassen.


David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Oktober 2015, 20:33

Mr. Speaker,
im großen und ganzen ändert sich nur eines: DoI wird zu DoC geändert. Für näheres sollten Sie den SoC Mr. Van de Westplate fragen

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Oktober 2015, 08:17

Mr Speaker,
Honorable Members of Congress,


eigentlich gibt es zu diesem Bill nicht viel zu sagen. Ich bitte Sie daher um Nachsicht für diese kurze Rede. In meinem Haus arbeite ich an einem Leitfaden für zukünftige Secretaries und bin im Rahmen dieser Arbeit über einige skurrile Formulierungen gestoßen. Da das DoI nicht mehr auf föderaler Ebene existiert ist dem Antrag nichts hinzuzufügen. Für diese Regierung ist Rechtssicherheit ein hohes Gut und im Gegensatz zu vieler unserer Vorgänger versuchen wir dies für alle Acts durchzuführen statt nur beständig neue aus der Taufe zu heben. Wir können in diesem vorliegenden Fall von Glück reden, dass niemand bisher Weisungen des Department of Commerce an Behörden wie die FAA vor Gericht hat kippen lassen.

Lange Rede, kurzer Sinn: bitte unterstützen Sie die Bemühungen des Kabinetts wieder Rechtssicherheit zu schaffen und für ein konsistentes Rechtssystem zu sorgen.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Beiträge: 223

Beruf: Krankenschwester

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. Oktober 2015, 14:28

Mr. Speaker,

die Polemik gegen Vorgängerregierungen ist zwar dieses Hauses mehr als unwürdig in der Sache gibt es gegen diesen Gesetzesentwurf nichts einzuwenden. Ich werde ihm daher zustimmen.

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Oktober 2015, 18:50

Mr President,
ich halte die Regelung der Execitive Orders für überflüssig - das Recht steht dem Präsidenten ohnehin zu - und würde eine eindeutige Unterstellung an das DoC bevorzugen, habe ansonsten jedoch keine Einwände.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Jeremy Goldberg

Mr. Goldberg

Beiträge: 907

Beruf: Lecturer in international Relations

Wohnort: Springfield, Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Jeremy Goldberg - Senator July 2018
  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Oktober 2015, 21:17

Mr. Speaker,

Ich bin erfreut, dass man sich dieser Thematik annimmt. Dementsprechend werde ich der Vorlage gerne zustimmen.
Dr. Jeremy Goldberg
former Speaker of the General Court
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 1 157

Beruf: Historiker

Wohnort: Fredericksburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor!
  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Oktober 2015, 23:54

Mr. President,

ich erachte die Vorlage als sinvoll und werde zustimmen.
47th Vice-President of the United States of Astor
fr. Chairman of the Democratic National Committee
fr. Senator for Assentia
fr. Chairman of the State Assembly of Assentia
fr. Member of the House of Representatives

Beiträge: 223

Beruf: Krankenschwester

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 17:22

Mr. Speaker,

könnte der Antragssteller noch auf die Anmerkungen von Speaker Clark eingehen? Eine entsprechende Anpassung wäre sinnvoll.

Scarlett Monroe

Blue She-Wolf

Beiträge: 538

Beruf: Cultural Anthropologist

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 12:16

Mr. Speaker,

ich finde zwar, dass der Antrag ziemlich aufgebläht ist, für das was erreicht werden soll, aber ich bin mit der Intention einverstanden und werde zustimmen.

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 23:45


THE PRESIDENT OF CONGRESS

Honorable Members of Congress!


Ich erkenne weiteren Aussprachebedarf und verlängere die Debatte um zunächst 24 Stunden.


(Clark)
Speaker of the House of Representatives


David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Beiträge: 223

Beruf: Krankenschwester

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Oktober 2015, 15:19

Mr. Speaker,

ich fordere abermals Congressman Ford oder Secretary Westplate auf die Vorschläge von Speaker Clark zumindest zu kommentieren und am besten einzuarbeiten. Ohne einen Kompromiss oder eine Übernahme sehe ich mich nicht in der Lage zuzustimmen.

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. Oktober 2015, 15:49

Honorable Members of Congress,

verzeihen Sie mir. Ich wusste nicht, dass es mir erlaubt ist abermals in diesem Haus das Wort zu ergreifen.

Persönlich ist es mir egal ob nun explizit auf die Rechte des Präsidenten hingewiesen wird. Mr Clarks Vorschlag wurde im Kabinett debattiert und Mr Ford über den Ausgang unterrichtet. Grundsätzlich präferiert die Präsidentin klare und vollständige Gesetze ohne versteckte, implizite Hintertüren. Mr Clark ist da anderer Meinung und die Regierung respektiert diese Einstellung. Eine klare Gesetzgebung ist selbstredend leichter für Politik-Neulinge zu verstehen während Mr Clarks Ansatz leichter "wartbar" ist. Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Es geht der Regierung jedoch nicht darum hier in Haarspalterei zu geraten. Wir sind daher gerne bereit auf Mr Clarks Vorschläge einzugehen, denn sie sind rein kosmetischer Natur und verändern nichts an den rechtlichen Gegebenheiten. Weshalb Ihnen eine solche kosmetische Korrektur wichtiger als Rechtssicherheit ist, würde ich allerdings gerne noch hören. Schließlich hat Mr Clark selbst trotz seines Vorschlages Zustimmung signalisiert. Wir sollten nicht den Fehler machen die Rechtssicherheit als Vorwand zu nehmen um einen Streit vom Zaun zu brechen. Es geht hier um Wichtigeres als der Regierung eine Abfuhr zu erteilen - das wollte ich auch Eingangs mit meinem Statement klarmachen. Fakt ist und bleibt: sämtliche hier betroffenen Behörden arbeiten seit Jahren in einer rechtlichen Grauzone. Damit muss endlich Schluss sein!

Ich hoffe ich konnte alle Fragen ausführlich beantworten. Da ich die Regelungen noch nicht so gut kenne, bitte ich Sie die kleine Verzögerung zu entschuldigen.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

13

Freitag, 23. Oktober 2015, 21:43

Mr Secretary,
selbstredend dürfen Sie auf Anmerkungen reagieren - ihnen wurde Rederecht für diese Debatte erteilt, nicht nur das Recht zu einer einzelnen Wortmeldung. ;)

Mr President pro tempore,
meine Anmerkung ist nicht so zentral, dass davon meine persönliche Zustimmung abhängig wäre. Ich sehe jedoch nicht den Wert eines Vorgehens, bei dem Selbstverständlichkeiten wiederholt werden: Dass der Präsident das Recht hat, Exekutiverlasse zu verfügen, gilt unbestreitbar für jedes gesetzliches Regelungsgebiet - dennoch wird es längst nicht in jedem Gesetz erwähnt. Das muss es ja auch nicht, schließlich ist die Verfassung hier eindeutig.
Von daher könnte man nun argumentieren, dass es im Gegenteil der Übersichtlichkeit schadet, es in einigen Gesetzen zu erwähnen, aber nicht in allen. Dadurch könnte nämlich der Eindruck entstehen, das Recht zum Erlass von EOs gelte nur da, wo die Gesetze es mandatieren. Das ist nicht der Fall.

Was der Vorteil der alternativen Unterstellung sein sollte, kann ich nicht erkennen: Sollte kein Secretary of Commerce im Amt sein, wird der jeweilige amtsführende Stellvertreter die Aufsicht über die Behörden im Geschäftsbereich des DoC übernehmen, oder aber der Präsident selbst entsprechend der bestehenden Vorschriften. Mehrdeutigkeiten in der Struktur machen es für Neueinsteiger sicher nicht einfacher.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Oktober 2015, 13:15

Mr Speaker,
Honerable Members of Congress,

wie gesagt: wir sind gerne bereit Ihre Vorschläge mitaufzunehmen. Ich schlage daher folgende Formulierung vor:

Transportation Infrastructure Authorities Supervision Update Amendment

Section 1: Corrections
In Article II des Federal Aviation Administration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act sind alle Vorkommen des "Department of the Interior" durch "Department of Commerce" zu ersetzen.

Section 2: Executive Order Passus Removal
In Article II Sec. 1, Sec. 2, Sec. 3 und Sec. 4 des Federal Aviation Administration of the Transportation Infrastructure System and Authorities Act ist jeweils SSec. 4 ersatzlos zu streichen.

Section 3: Coming into Force
Dieses Gesetz tritt gemäss den verfassungsmässigen Bestimmungen in Kraft.


Sollten die Formulieren nicht korrekt sein, so korrigieren Sie sie bitte. Dies ist ein auf die Schnelle zusammengeschusterter Bill.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Scarlett Monroe

Blue She-Wolf

Beiträge: 538

Beruf: Cultural Anthropologist

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:07

Handlung:Nickt als sie den neuen Entwurf sieht. In der Länge ist er viel sinnvoller.

Beiträge: 223

Beruf: Krankenschwester

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:10

Mr. Speaker,

ich werde diesem Letztentwurf ohne Bedenken zustimmen können und danke der Regierung für die Änderung der Vorlage.

Beiträge: 1 157

Beruf: Historiker

Wohnort: Fredericksburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor!
  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Oktober 2015, 14:04

Mr. President pro Tempore,

ich werde auch dieser neuen Vorlage zustimmen.
47th Vice-President of the United States of Astor
fr. Chairman of the Democratic National Committee
fr. Senator for Assentia
fr. Chairman of the State Assembly of Assentia
fr. Member of the House of Representatives

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Oktober 2015, 14:32

Honorable Members,
dann müsste jetzt nur noch der Antragsteller die Übernahme erklären.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Oktober 2015, 16:04

Mr . Speaker,
Ich übernehme das

Beiträge: 8 137

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Oktober 2015, 17:01


THE PRESIDENT OF CONGRESS

Honorable Members of Congress!


Die Debatte ist beendet.


(Clark)
Speaker of the House of Representatives


David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC