Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

6 721

Sonntag, 22. November 2015, 14:35

Philosophisch ist ja nun absolut nichts schlechtes, sondern eher etwas sehr Gutes, wobei ich kein Freund davon bin, solche Debatten im Netz, in geschriebener Form, zu führen. Ich finde immer, sowas gehört in eine dunkle Kellerkneipe oder einen schönen Pub. ;)
Das "Global Village" finde ich übrigens ein sehr schön anti-nationalistisches Konzept. Und ich hoffe, du wirst Recht behalten, dass es "uns" bald nicht mehr egal sein wird, was um uns herum, auf der ganzen Welt, passiert. Dass auf dem afrikanischen Kontinent Kinder verhungern, dass dort Menschen unter mieserabelsten Bedingungen arbeiten müssen, um Waren zu erzeugen, die sie sich selbst dann nicht leisten können weil die Preise nicht von den ArbeiterInnen, sondern von skrupellosen KapitalistInnen in der Absicht, möglichst viel Profit zu machen, bestimmt werden. Aber wie gesagt: Sowas ausführlich zu diskutieren halte ich das Internet für mäßig tauglich. Und ich finde es immer ärgerlich mir die Finger wundzutippen :D

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6 722

Sonntag, 22. November 2015, 14:36

dass dort Menschen unter mieserabelsten Bedingungen arbeiten müssen,

Du vergisst das die das freiwillig machen.

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 723

Sonntag, 22. November 2015, 14:46

Naja...also freiwillig sei mal dahin gestellt. Hälst du es für eine Wahl zwischen Verhungern und Klamotten nähen entscheiden zu müssen? In Bangladesch hast du nicht die Möglichkeit einfach nix zu tun - dann stirbst du, da gibts kein Arbeitslosengeld oder sonst irgendwelche Hilfen.
Und schau mal was Eltern auf sich nehmen nur um ihren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Die würden alle tun, inklusive ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Red mal mit den Leuten aus Südafrika was da Eltern gewagt haben nur damit ihre Kinder es mal besser haben.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6 724

Sonntag, 22. November 2015, 14:47

Dann sollen die nicht rammeln wie die Hasen

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 725

Sonntag, 22. November 2015, 14:50

Junge, Junge Ford. Habt ihr keine Gemeinschaftskunde?

Meine Ur-Oma hat 9 Kinder gehabt. Damals war das bei uns so ne Kinderschar ne soziale Absicherung war - das gilt auch für viele afrikanische Länder heute noch. Wo staatliche Systeme zur Absicherung fehlen, da treten Familien an deren Stelle. Es ist kein Zufall, dass wir heute in Deutschland wenig Kinder bekommen. Wir können uns frei entscheiden ob wir welche wollen und müssen auch bei Verzicht nicht das Verhungern fürchten. Da gibts übrigens nen sehr guten TED talk drüber.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6 726

Sonntag, 22. November 2015, 14:52

Gemeinschaftskunde

Was ist das?

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 727

Sonntag, 22. November 2015, 14:53

Sozialkunde, ich war in BaWü auf der Schule - da hieß das so :D

Da gehts um Gesellschaftliche Entwicklungen, aktuelle Nachrichten und solche Dinge. Eben um das große Ganze.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6 728

Sonntag, 22. November 2015, 14:53

Meinst du Werte und Normen?

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 729

Sonntag, 22. November 2015, 14:55

Kann sein, hört sich ähnlich an :D
Ich bin schon seit 10 Jahren aus der Schule draußen ^^

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

6 730

Sonntag, 22. November 2015, 15:14

Dann sollen die nicht rammeln wie die Hasen


What the serious fucK? :wall :wall :wall

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

6 731

Sonntag, 22. November 2015, 15:42

Philosophisch ist ja nun absolut nichts schlechtes, sondern eher etwas sehr Gutes, wobei ich kein Freund davon bin, solche Debatten im Netz, in geschriebener Form, zu führen. Ich finde immer, sowas gehört in eine dunkle Kellerkneipe oder einen schönen Pub. ;)


Richtig, da philosophiert es sich am besten. Dort habe ich zuletzt drei Stunden über das Konzept der Wahrheit diskutiert :D


Das "Global Village" finde ich übrigens ein sehr schön anti-nationalistisches Konzept. Und ich hoffe, du wirst Recht behalten, dass es "uns" bald nicht mehr egal sein wird, was um uns herum, auf der ganzen Welt, passiert. Dass auf dem afrikanischen Kontinent Kinder verhungern, dass dort Menschen unter mieserabelsten Bedingungen arbeiten müssen, um Waren zu erzeugen, die sie sich selbst dann nicht leisten können weil die Preise nicht von den ArbeiterInnen, sondern von skrupellosen KapitalistInnen in der Absicht, möglichst viel Profit zu machen, bestimmt werden.[/quote]

Also zwei Sachen:
1. Ich bin der Meinung, dass die Bildung von sozialen Gruppen immer stattfinden wird. Die Realität ist die Definition einer sozialen Gruppe über die Abgrenzung von anderen. Daher wird es immer welche geben. Früher war es z.B. Die Auseinandersetzungen innerhalb Europas, jetzt u.a. Der Westen vs. China vs. Russland etc. Ohne das erstarken der anderen Regionen dieser Welt würde ein Vereinigtes Europa nie entstehen. Man sieht ja es alleine an den Aussagen von Politikern der EU, dass ein Vereinigtes Europa eine stärkere Rolle in der Welt übernehmen könnte. Eine vereinigte Menschheit wäre ne möglich,wenn man außerirdisches Leben entdecken würde. Denn dann hätte man wieder was, über das sich die Menschen durch eine negative Definition einigen könnten.
Das war jetzt nur ein beispirl,aber ich hoffe man versteht worauf ich hinaus will. Nur Handy tippt es sich schwerer.

2. Die Preise wurden sich nicht viel ändern, wenn die Arbeiter bzw. die Arbeitnehmer die Preise bestimmen
Würden. Außerdem ist es Angebot und Nachfrage. Wenn es den Konsumenten bzw. Kunden wichtig wäre würde man solche Produkte nicht kaufen. Dies ist aber nicht der Fall

Aber wie du sagst, im Internet kann man nicht darüber richtig diskutieren.

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 732

Sonntag, 22. November 2015, 16:44

Ohne das erstarken der anderen Regionen dieser Welt würde ein Vereinigtes Europa nie entstehen. Man sieht ja es alleine an den Aussagen von Politikern der EU, dass ein Vereinigtes Europa eine stärkere Rolle in der Welt übernehmen könnte.


Seh ich auch so. Ich glaub nich, dass sich die EU bewegt weil sie soll - wir werden es müssen, weil wir sonst untergehen. Die UK tut zwar immer so großspurig, aber wir sind alleine alle weg wenn Brasilien und China loslegen. Sobald die EU anfängt miteinander zu konkurrieren war's das.
Wir haben gar keine andere Wahl als zusammenzuarbeiten :)

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »James W. Patel« (22. November 2015, 16:45)


Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

6 733

Sonntag, 22. November 2015, 16:46

Eben. So sehe ich das auch.

Chester W. Layfield

U.S. Representative

Beiträge: 839

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Do you want to hear the Aladeen News or the Aladeen News?
  • Nachricht senden

6 734

Sonntag, 22. November 2015, 18:12

Brasilien?
Former Director of the Astoria State Amnesty Agency

Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

6 735

Sonntag, 22. November 2015, 18:33

Was ist damit?

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 736

Sonntag, 22. November 2015, 18:36

Brasilien?


Hat inzwischen eine der kaufkräftigsten Mittelschichten der Welt. Rio ist schon heute teurer als München.
Die übersieht man gerne.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Chester W. Layfield

U.S. Representative

Beiträge: 839

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Do you want to hear the Aladeen News or the Aladeen News?
  • Nachricht senden

6 737

Sonntag, 22. November 2015, 18:38

Krasser Scheiß. :thumbup:
Former Director of the Astoria State Amnesty Agency

Arjan van de Westplate

Former Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

6 738

Sonntag, 22. November 2015, 18:46

Mir is in Braslien damals die Kinnlade runtergefallen. Ich fand dort alles schweineteuer - gerade wenn man aus Argentinien kommt :D

Montevideo in Südamerika hat übrigens ähnliche Lebenshaltungskosten wie die Schweiz :)
Spannender Kontinent is das da unten.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Chester W. Layfield

U.S. Representative

Beiträge: 839

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Do you want to hear the Aladeen News or the Aladeen News?
  • Nachricht senden

6 739

Sonntag, 22. November 2015, 20:47

Viva la Colombia :thumbup:
Former Director of the Astoria State Amnesty Agency

Jake Ulysses Smith

Former Vice President of the United States

Beiträge: 2 594

Beruf: Chairman of the Democratic Party of Laurentiana

Wohnort: Octavia

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
It's time to return to the House.
#SMITHforREP0518
  • Nachricht senden

6 740

Mittwoch, 25. November 2015, 20:41

Hm, also Menschen können sich doch zum guten ändern.
Bis vor kurzem hab ich eine Cousine von mir gehasst wie die Pest - inzwischen verstehen wir uns wieder perfekt.. :thumbsup:
Jake U. Smith

Chairman of the Democratic Party of Laurentiana | Fr. Vice President of the United States