Sie sind nicht angemeldet.

District of Laurentiana: Alford ./. Abzianidze

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Philip Jennings

Social Conservative

Beiträge: 262

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forward
  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 9. März 2017, 23:21

Handlung:Schaut äusserst griesgrämig drein, sogar für seine Verhältnisse.


Dann beantworten Sie mir doch bitte die Frage nach der Reaktion meines Mandanten.

Er war ausgesprochen aufgebracht. Ja, in völlig unangemessener Weise.
Philip Jennings
President of the United States Senate
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

42

Freitag, 10. März 2017, 01:00

Was lässt Sie schlussfolgern, dass die Aufregung meines Mandanten unangemessen war?

Esq.

Philip Jennings

Social Conservative

Beiträge: 262

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forward
  • Nachricht senden

43

Samstag, 11. März 2017, 19:13

Wenn jemand aus einer Mücke einen Elefanten macht, dann ist das unangemessen.
Philip Jennings
President of the United States Senate
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

44

Samstag, 11. März 2017, 19:46

Welche Mücke denn?

Esq.

45

Montag, 13. März 2017, 23:47

Jemand im Saal hustet.

"Einspruch"?! Stattgegeben.

Der Zeuge soll beschreiben, welche Wahrnehmungen er gemacht hat. Faktenbewertung ist Aufgabe der Geschworenen.
Bitte beschränken Sie die Befragung von Zeugen auf die Erweiterung der Faktenkenntnis.
Jeremy Deverian
Federal Judge of the United States

Claire Fisher

Madam Governor

Beiträge: 455

Beruf: Professorin, Militärsgattin

Wohnort: St. Vincentus

Bundesstaat: Serena

What's Up?
It's been the greates honor of my life to serve as Governor. Bless you all!
  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. März 2017, 00:06

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Können wir denn nicht einfach alle Fragen auf einmal posten und ebenso beantworten?
CLAIRE FISHER
14th Governor of the Republic of Serena
Former U. S. Secretary of Commerce

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 14. März 2017, 00:12

Your Honor, I object.
Handlung:tritt vor.

Der Zeuge hat angegeben, sich nicht mehr an den Vorfall im Detail erinnern zu können. Nachfragen zu Details, wie der Benennung von "Mücke" und "Elefant" dienen sehr wohl einer Fakten- und Glaubwürdigkeitskenntnis. Entweder kann sich Mr Jennings nur daran, dass es einen Disput mit Verkehrsmetaphern gab - oder er erinnert sich an mehr, worauf die hier getätigten Bewertungen hindeuten. Die Klageseite hat jedes Recht daran, hier weiter nachzuforschen, das greift der Bewertung der Aussagen durch die Jury nicht vor.
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Die Fragen und Antworten bauen aufeinander auf, wie man sieht. ;)

Esq.

Philip Jennings

Social Conservative

Beiträge: 262

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forward
  • Nachricht senden

48

Dienstag, 14. März 2017, 00:46

Haben die Gentlemen zufällig Kaffee im Haus?
Philip Jennings
President of the United States Senate
Member of the Social Conservative Union

49

Dienstag, 14. März 2017, 02:27

Zu Mr. Gowans:
Das sollte aber bald zu einem informativen Mehrwert führen. Sie sollten auch die furchtbar kurze Aufmerksamkeitsspanne des anscheinend narkoleptischen Zeugen beachten.
Manche der Verfahrensbeteiligten möchten diesen Gerichtssaal verlassen, bevor sie das biblische Alter des Zeugen erreichen ...


Die Frage bleibt zugelassen.

Mr. Jennings,
antworten Sie bitte zügig auf die Ihnen gestellten Fragen.
Je zügiger Sie das tun, desto schneller können Sie diesen Gerichtssaal in Richtung Kantine verlassen.

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
@ Claire: Genau das meinte ich mit Nr. 2 meiner Vorschläge.
Jeremy Deverian
Federal Judge of the United States

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 14. März 2017, 14:39

Your Honor,
als nächste Zeugin würden wir gerne Ms Sophie Deveraux befragen. Vielleicht können wir dazu schon die Vorbereitungen treffen, denn von Mr Jennings erwarte ich nur mehr die Klärung seiner Glaubwürdigkeit. Alles andere soll die Staatsanwaltschaft dann erledigen.
Handlung:Geht zu seinem Platz zurück und wartet sichtlich genervt auf die Antwort des Zeugen.

Esq.

Philip Jennings

Social Conservative

Beiträge: 262

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forward
  • Nachricht senden

51

Dienstag, 14. März 2017, 20:07

Your Honor,

Selbstverständlich bin ich glaubwürdig! Ich entstamme einer ehrenwerten Familie.
Philip Jennings
President of the United States Senate
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 14. März 2017, 20:11

Bitte beantworten Sie einfach meine Frage, Mr Jennings. Weder müssen Sie mich von Ihrer Glaubwürdigkeit überzeugen, noch haben Sie diese selbst zu beurteilen - das ist Aufgabe der Jury.

Esq.

Philip Jennings

Social Conservative

Beiträge: 262

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forward
  • Nachricht senden

53

Dienstag, 14. März 2017, 21:19

Mr. Gowans,

von Mr Jennings erwarte ich nur mehr die Klärung seiner Glaubwürdigkeit.

Sie scheinen mir ein wenig verwirrt. Sie vergessen ja was Sie gerade gesagt haben.

Wie dem auch sei. Nachdem Mr. Testar von Ihrem Mandanten zurechtgewiesen wurde, ging dieser Mr. Abzianidze recht rüde an. Um die Stimmung ein wenig aufzulockern imitierte Mr. Abzianidze dann ein Motorrad, worauf Mr. Anforderungen seine Beherrschung verlor.

Für einen Polizeibeamten ist ein solches Verhalten wirklich absolut inakzeptabel! Ich hoffe sehr das Mr. Alford mittlerweile nicht mehr im Polizeidienst steht.
Philip Jennings
President of the United States Senate
Member of the Social Conservative Union

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 14. März 2017, 21:28

Mr Jennings, nicht alle Teile einer Unterhaltung im Gerichtssaal sind für Ihre Ohren bestimmt. Ihre Aufgabe hier ist es schlicht, meine Fragen zu beantworten, wodurch Sie zur Klärung von Sachlage und Ihrer Glaubwürdigkeit beitragen.
Jedenfalls haben Sie vorhin unter Eid ausgesagt, sich nicht mehr genau zu erinnern. Nun sagen Sie unter Eid über Details aus, deren Kenntnis Sie eben noch verneint haben.
Ich habe keine weiteren Fragen an den Zeugen, Your Honor.

Esq.

55

Dienstag, 14. März 2017, 21:38

Mr. Abzianidze,
wünschen Sie ein Kreuzverhör?
(Frist: 24 Stunden)
Jeremy Deverian
Federal Judge of the United States

56

Mittwoch, 15. März 2017, 23:17

Ich stelle fest, dass nicht. Der Zeuge ist entlassen.

Das Gericht ruft Ms. Sophie Deveraux auf.
Die Zeugin möge die rechte Hand zu Gott erheben und den folgenden Eid sprechen:

"Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit,
und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde. So wahr mir Gott helfe."

Der Gottesbezug kann entfallen.
Jeremy Deverian
Federal Judge of the United States

Sophie Deveraux

Sophie? Oh yes, that's me!

Beiträge: 217

Bundesstaat: -

What's Up?
"Beim musikalischen Duell mit seinem Weibe hat Adam Denton nicht getroffen." :grins
  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 15. März 2017, 23:18

Tritt in den Zeugenstand.

Ich schwöre, dass ich die Wahrheit sagen werde, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit,
und dass ich dabei nichts verschweigen oder verändern werde. So wahr mir Gott helfe.
Rebecca Ibanez
Sophie Deveraux

Business & Politcal Acumen

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 15. März 2017, 23:20

Ms Deveraux, vielen Dank für Ihr Erscheinen. Gegenstand des Verfahrens ist der Vorfall am Smith Memorial Mitte letzten Jahres, bei dem Sie anwesend waren. Was konnten Sie zwischen meinem Mandanten, SA Alford, und dem Beklagten beobachten?

Esq.

Sophie Deveraux

Sophie? Oh yes, that's me!

Beiträge: 217

Bundesstaat: -

What's Up?
"Beim musikalischen Duell mit seinem Weibe hat Adam Denton nicht getroffen." :grins
  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 15. März 2017, 23:36

An dem Tag war irgend ein rassebezogenes Thema aktuell.
Ich fand und finde das Thema ziemlich lächerlich, weshalb ich mich nicht lang aufgehalten habe.
Ich war schon im Gehen begriffen, als jemand so etwas sagte wie: "Wie macht ein Motorrad? Wrong, Nigger, Nigger, Nigger."

Als ich mich umsah, sah ich den Mann dort drüben grinsen. Und der Mann, der neben Ihnen sitzt, fühlte sich brüskiert.
Rebecca Ibanez
Sophie Deveraux

Business & Politcal Acumen

Beiträge: 88

Beruf: Attorney-at-Law

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 15. März 2017, 23:57

Können Sie sich erinnern, wie mein Mandant
Handlung:er deutet auf den neben ihm sitzenden Amado
dann reagierte?

Esq.