Sie sind nicht angemeldet.

21

Sonntag, 13. März 2016, 23:59

Wer ihn sucht: Ich habe den Thread, in dem Varga eine Nachricht des gesperrten Spielers Ford übermittelt hat, deaktiviert. Er ist gesperrt, es werden hier auch keine Nachrichten von ihm über Dritte zugelassen. Sobald die Sperre aufgehoben wurde, wird der Beitrag wieder aktiviert.

Edit durch Denton: Thread stattdessen ins Archiv verschoben, damit die Posts nicht dauernd im Moderationslog angezeigt werden.

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 1. Juni 2016, 14:00

Ford: 3 Monate Sperre

Ab sofort aufgehoben.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

23

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 18:52

Gemeldete Beiträge der letzten Wochen in Bezug auf Timothy Ford

1. Noch mal ne Frage
    Vorwurf: "Wer Mitspieler gerne von Brücken schupsen würde, kann doch nicht ganz dicht sein und sollte zumindest einen Tritt in den Hintern für einen solchen Satz bekommen."
    Entscheidung Admin: "Es handelt sich zwar um eine fragwürdige Äußerung, aber den Gedanken zu haben, jemandem Gewalt antun zu wollen, ist noch keine Ankündigung, genau dies auch zu tun."
    Sanktion: Keine.


2. Der AAAAAAHHHHHHH-Thread
    Vorwurf: "Rassismus."
    Entscheidung Admin: "Zustimmung."
    Sanktion: Siehe unten.


3. Der AAAAAAHHHHHHH-Thread
    Vorwurf: "Rassismus."
    Entscheidung Admin: "Zustimmung."
    Sanktion: Siehe unten.


4. Assoziationsspiel
    Vorwurf: "Nationalistische Aussage mit unmittelbarem Zusammenhang zu früheren rechtsradikalen Äußerungen durch F."
    Entscheidung Admin: "Zustimmung."
    Sanktion: Siehe unten.


5. Der AAAAAAHHHHHHH-Thread
    Vorwurf: "Verabscheuungswürdig."
    Entscheidung Admin: "Zustimmung."
    Sanktion: Siehe unten.


6. Der AAAAAAHHHHHHH-Thread
    Vorwurf: "Die Volksgenossen-Scheiße ist übelster NS-Slang."
    Entscheidung Admin: "Zustimmung."
    Sanktion: Siehe unten.


Es gab noch weitere inhaltlich ähnliche Aussagen von Ford, die allerdings nicht unmittelbar an die TA gemeldet worden sind und deswegen hier nicht aufgeführt werden.


Es gab eine eindeutige Ankündigung, dass der nächste Verstoß gegen das Regelwerk - insbesondere Beiträge mit diskriminierendem und rassistischem Inhalt sowie Links zu Webseiten mit solchen Inhalten - der letzte sein wird. Und dem ist nun gemäß Artikel 4 Absatz 8 der Arbeitsgrundlage der Technischen Administration auch so:
Der Mitspieler hinter der ID Ford sowie sämtliche anderen Identitäten, auch wenn sie von ihm als Mitspieler in einer anderen Mikronation gespielt werden, sind ab sofort und unbegrenzt, also auf Dauer gesperrt.

Die Sanktion wird zeitnah umgesetzt werden.
Technische Administration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ernie Sandhurst« (14. Dezember 2016, 20:18)


Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:09

Gemeldete Beiträge der letzten Wochen:

1. H.R. 2017-006 - Eighth Constitutional Amendment Bill
    Vorwurf: "Regelwerk des Forums Nr. 4 Abs. 5: "Die Beiträge in diesem Forum werden grundsätzlich auf Deutsch verfasst. Einzelne Bezeichnungen, Überschriften oder Redewendungen können auf Englisch (oder SimOn: auf albernisch) verwendet werden. Sprachen, die aus ausgestalterischen Gründen in einzelnen SimOn-Staaten verwendet werden, sind hiervon ausgenommen." Clarks Ankündigung ist komplett in Englisch. Ich denke nicht, dass sich der gesamte Einleitungstext unter "einzelne Bezeichnung", "Überschrift" oder "Redewendung" subsumieren lässt. Auch handelt es sich beim Congress nicht um einen einzelnen SimOn-Staat. Selbstverständlich wird mit dieser Meldung auch die Reaktionszeit der TA getestet. ;)"
    Entscheidung Admin: "Die Regel Nr. 4 Abs. 5 beinhält einige Ausnahmen, die dem Zweck dienen den "Flair" der von uns simulierten Nation und deren Gebräuche zu erhalten und zu fördern. Der gemeldete Post mag nicht wörtliche in diese Ausnahme fallen, aber aus meiner Sicht eindeutig sinngemäß. "
    Sanktion: Keine.


Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 932

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. August 2017, 15:28

:admin

In Bezug auf unter anderem diesen Beitrag muss ich unter Hinweis auf das von allen Teilnehmern bei der Registrierung akzeptierte Regelwerk des Forums* darauf hinweisen, dass die Anmeldung weiterer "Federal-IDs" nicht erlaubt, also verboten ist. Mit Stand jetzt hat der Mitspieler hinter der Identität "Nicolas Frederik Henry Dietz" bereits mindestens eine weitere Federal-IDs unzulässig im Spiel angemeldet. Nicht nur durch wiederholte Diskriminierungen und rassistische Äußerungen**, die offensichtlich und zurecht einige Mitspieler zu dem Schluss haben kommen lassen, dass "Dietz" Meinungen äußert, die mit dem Regelwerk nicht in Einklang stehen, sondern nun auch eine klare Missachtung des Verbots einer Mehrfach-Anmeldung und die Ankündigung, sich darüber hinwegsetzen zu wollen, sehe ich mich zum Handeln veranlasst.

Unter Abwägung des Interesses der allgemeinen Mitspielerschaft, die sich in weit überwiegender Anzahl mindestens kritisch zu dessen Verhalten (inhaltlich wie auch stilistisch) geäußert hat, zum Interesse von "Dietz" an einer weiteren Teilnahme komme ich - ohne Absprache mit den weiteren Administratoren, die ich hier für entbehrlich halte - zu folgendem Schluss: Eine weitere Teilnahme des Mitspielers hinter der Identität "Nicolas Frederik Henry Dietz" sowie aller weiterer ihm zuzuordnenden Identitäten schadet dem Spiel Astor. Er ist daher ab sofort mit allen Identitäten von einer Teilnahme in diesem Forum ausgeschlossen.

Zitat

Auszug aus dem Regelwerk des Forums:

*
Es ist nicht erlaubt, sich durch die Anmeldung unterschiedlicher Accounts einen Vorteil innerhalb des Spiels zu verschaffen. Dies gilt ausschließlich für solche Accounts, die wissentlich und willentlich als weitere Hauptidentitäten („Federal-IDs“) geführt werden. Zusätzliche Accounts, die kein Wahlrecht besitzen („Side IDs“), die eindeutig einer Hauptidentität zuzuordnen sind oder als fremde IDs („Foreign IDs“) geführt werden, sind von dieser Regel ausgenommen.
Die Administration behält sich das Recht vor, den jeweiligen Benutzer zur Rechenschaft zu ziehen, nötigenfalls auch dauerhaft zu sperren.

(...)

**
Generell verboten sind Beiträge mit diskriminierendem, rassistischem, pornografischem oder anderweitig rechtswidrigem Inhalt, oder auch Links zu Webseiten mit solchen Inhalten (hierzu zählen auch Kommentare in den Signaturen). Beiträge mit solchen Inhalten werden ohne Kommentar umgehend gelöscht oder zu Beweiszwecken verschoben. Darüber hinaus behält sich der Anbieter rechtliche Schritte gegen den Verfasser vor.
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 932

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 3. August 2017, 17:32

:admin

So kann es kommen. Da wägt man noch ab, ob es Anlass gibt, das Regelwerk durchzusetzen, schon kommt jemand daher und liefert eine Steilvorlage.

Blöd nur, dass ich mich dazu habe hinreißen lassen, zu glauben, das sei wirklich der "Dietz". Offensichtlich hat jemand vorhin - erfolgreich - versucht, mich hinters Licht zu führen in der Annahme, "Dietz" hätte sich ein zweites Mal als Federal-ID angemeldet. Nach Durchsicht aller (neuen) Hinweise, auf die man mich gestoßen hat, bin ich mir jetzt sicher: Nein, "das" war nicht "Dietz". Eine Mehrfach-Anmeldung dieses Spielers gab es nicht. Meinen Verdacht, wer wirklich hinter "Waylon von Limestone-Dietz" steht, werde ich an dieser Stelle nicht Kund tun. Derjenige liest aber ganz sicher hier mit.

Bei "Dietz" möchte ich mich für den falschen Verdacht einer Mehrfach-Anmeldung ausdrücklich entschuldigen. Ich habe insoweit vorschnell gehandelt und entgegen meiner eigentlichen Überzeugung nicht auf meine Mit-Admins gewartet in der Abwägung der Beweise und Argumente.

Meine Entscheidung von heute, 15:28 Uhr, nehme ich zurück. Hinsichtlich der Beiträge mit diskriminierendem und rassistischem Inhalt spreche ich stattdessen eine zweiwöchige Sperrung (ab heute, 15:30 Uhr) von "Dietz" mit allen Identitäten aus. Gleichwohl weise ich darauf hin, dass künftige Wiederholungen zu einer dauerhaften Sperrung führen können.
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



Rex Covfefe

Don't cha mistype!

Beiträge: 932

Wohnort: Hambry

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Thank you, Astor. Let's get to work!
  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 17. August 2017, 19:03

Hinsichtlich der Beiträge mit diskriminierendem und rassistischem Inhalt spreche ich stattdessen eine zweiwöchige Sperrung (ab heute, 15:30 Uhr) von "Dietz" mit allen Identitäten aus. Gleichwohl weise ich darauf hin, dass künftige Wiederholungen zu einer dauerhaften Sperrung führen können.

Sperrung aufgehoben.
REGINALD 'REX' COVFEFE [D-AA]
LIV. President of the United States



28

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:46

Bezogen auf die Untersuchung eines Regelverstoßes, verbunden mit dieser Frage und der bisher nicht erfolgten angekündigten Rückmeldung, die wir dahingehend deuten, dass man bezüglich unserer Entscheidung kooperieren wird, möchte ich im Namen der TA mitteilen, worum es geht und wie der durch die TA diskutierte Kompromiss ausgefallen ist:

Wir behandeln einen Fall, der folgende Regel behandelt:

Zitat von »Regelwerk«

"Es ist nicht erlaubt, sich durch die Anmeldung unterschiedlicher Accounts einen Vorteil innerhalb des Spiels zu verschaffen. Dies gilt ausschließlich für solche Accounts, die wissentlich und willentlich als weitere Hauptidentitäten („Federal-IDs“) geführt werden. Zusätzliche Accounts, die kein Wahlrecht besitzen („Side IDs“), die eindeutig einer Hauptidentität zuzuordnen sind oder als fremde IDs („Foreign IDs“) geführt werden, sind von dieser Regel ausgenommen.
Die Administration behält sich das Recht vor, den jeweiligen Benutzer zur Rechenschaft zu ziehen, nötigenfalls auch dauerhaft zu sperren.

Jeder Benutzer muss eindeutig über seine IP-Adresse oder seine Emailadresse identifizierbar sein. Wer seine IP-Adresse verschleiert oder unkenntlich macht, und dadurch der Verdacht einer Mehrfachanmeldung aufkommt, kann ohne Vorwarnung durch die Administration gesperrt werden."


Das Zugrunde gelegt, hätten wir die beiden ohne Vorwarnung sperren können. Dies haben wir nicht getan. Es gibt diverse Aussagen, die bestätigen, dass es sich bei den beiden um zwei unterschiedliche Personen handelt. Sie selbst haben gesagt, dass sie Brüder seid und gemeinsam in einem Haus/Wohnung leben und deswegen ihre IPs (oft) identisch sind. Das ziehen wir, auch Aufgrund der Aussagen Dritter, nicht in Zweifel. Wir wollen auch keine Belege dafür. Das glauben wir einfach.

Trotzdem bleibt die Tatsache, dass durch diese wohnliche Situation eine eindeutige Zuweisung der IP zu einer Person nicht (mehr) gegeben ist. Dementsprechend können wir nicht nachvollziehen, ob die beiden nur die jeweiligen eigenen IDs und nur diese bespielt oder ob nicht auch mal einer von beiden die IDs des Anderen bespielt, so dass Vorteile im Spiel verschafft werden, wie z.B. das Einhalten von Fristen, die Teilnahme an Wahlen etc., wenn der eigentliche Spieler grad mal nicht kann.

Aus diesem Grund haben wir entschieden, dass es im Sinne des Regelwerks und der darin hinterlegten Regel und vor dem Hintergrund der Fairness im Sinne der Sieler sein muss, dass nur einer von beiden eine Federal-ID inne haben kann. Von einer Sperrung können wir unter diesen Umständen absehen. Die Lösung, nur einem von beiden eine Federal-ID zuzugestehen, entspricht dem Regelwerk und ermöglicht dem anderen, weiterhin am Spiel teilzunehmen, wenn auch "nur" mit Side-IDs.

Wir hoffen, dass diese Maßnahme Verständnis der beiden stößt und ihnen entgegenkommt.

Beide wurden nun aufgefordert den entsprechenden Status der IDs selbstständig herzustellen.

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member