Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 337

Beruf: Politician

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Happy Valentine’s Day to everybody out there!
  • Nachricht senden

5 781

Mittwoch, 23. Januar 2019, 07:29

Bin bis Samstagvormittag im Brüssel, daher nur mobil und eingeschränkt anwesend.


Beiträge: 560

Beruf: Historiker

Wohnort: Winchester Ranch

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

5 782

Sonntag, 27. Januar 2019, 10:57

Bin ab Montag für unbestimmte Zeit, krankeitsbedingt abwesend.
Nicolas F.H. Dietz
Former Senator of Freeland
Former President of the Senate

.

Beiträge: 1 437

Beruf: Businessman

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Very excited and proud to start working for my home state. There's something great ahead, fellas!
  • Nachricht senden

5 783

Sonntag, 27. Januar 2019, 13:57

Hoffentlich nichts Ernstes? Gute Besserung jedenfalls!

JAMES F. CANTERBURY
50th President of the United States
49th Vice President of the United States
Former Secretary of State
Former Attorney General
Former First Legislator

Former Governor

Antony West

West Ant

Beiträge: 323

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
West pour l'Est
  • Nachricht senden

5 784

Samstag, 2. Februar 2019, 22:17

Hatte gestern eine 24-Stunden-Aktion mit und für eine gute Freundin, mit vier Uhr morgens losfahren, zur Nordsee, leichte Erfrierung meines Gesichts im kalten Winde, Teilnahme an einer Trauerfeier, dem Befahren des Friedhof Ohlsdorf in HH (was für eine ungewöhnliche Aktion mit dem Auto in die riesige Anlage einzufahren), dem fehlgeschlagenen Versuch ein best. Grab ohne GPS im Dunkel aus ihrer Erinnerung zu finden, der Begegnung mit dem Friedhofswärter, der allen Klischees aus den üblichen Filmen entsprach, einem Notaufnahmebesuch, einem Stau und jeder Menge Diskussionen und Wortwitz* im Auto, war ich gegen 3 Uhr wieder zurück. Heute dann Landesparteitag ab 10 Uhr, ab 18 Uhr ein Nickerchen und nun Independence Day im Fernsehen … ein Spaß für alle Altersklassen. 8-)

* "Mist, die haben zu. Lass uns hinter das Schiff gehen und es dort schnell machen, ist schließlich kalt draußen." ;)
Antony West
Senator from Freeland

5 785

Sonntag, 3. Februar 2019, 01:32

Klingt fast wie ein eigener Film :thumbsup:
In welche Partei hat es dich denn verschlagen?

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


Antony West

West Ant

Beiträge: 323

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
West pour l'Est
  • Nachricht senden

5 786

Sonntag, 3. Februar 2019, 13:31

Mein Political Compass befindet sich in der Nähe des Koordinatenursprungs, heute sogar mal links davon, was ich auf meine Angaben zu Sex und Ehe schiebe, da ich diese beiden definitorisch wie auch dogmatisch strikt voneinander trennen.
"Ich bin ein Mensch des Gleichgewichts. Ich lehne mich instinktiv nach links, wenn der Kahn rechts zu kentern droht - und umgekehrt."
Mein Selbstverständnis im Spektrum rechts der Mitte ist schon seit längerer Zeit nationalliberal. Ich bin nun in einer Partei, die vieles von dem fordert, was früher mal die CDU forderte.
Und ja, in Sachsen-Anhalt meiner Partei anzugehören, ist eine völlig andere Dimension, als es das in Berlin gewesen ist. Aber es wird besser und geht voran: Es stehen noch drei auf meiner Liste, die wir loswerden müssen. :sith
Und dann ist da natürlich noch unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit Superstar-Qualitäten und den bezeichnenden Initialien: US. :thumbsup:

Wer genaueres wissen will, muss kombinieren: Es soll ja Spaß machen, Informationen bzw. ein Gesamtbild sich selbst zu erarbeiten. ;)
Antony West
Senator from Freeland

Antony West

West Ant

Beiträge: 323

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
West pour l'Est
  • Nachricht senden

5 787

Sonntag, 3. Februar 2019, 13:34

Apropos: Ich bin vom 20. bis 24. Februar abwesend.
Berlin-Tour, ein 50. Geburtstag und die kommunale Aufstellungsversammlung.
Antony West
Senator from Freeland

Beiträge: 202

Beruf: Mäzenin und Immobilienbesitzerin

Wohnort: Abersey Haven

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

5 788

Sonntag, 3. Februar 2019, 13:53

W
Mein Political Compass befindet sich in der Nähe des Koordinatenursprungs, heute sogar mal links davon, was ich auf meine Angaben zu Sex und Ehe schiebe, da ich diese beiden definitorisch wie auch dogmatisch strikt voneinander trennen.
"Ich bin ein Mensch des Gleichgewichts. Ich lehne mich instinktiv nach links, wenn der Kahn rechts zu kentern droht - und umgekehrt."
Mein Selbstverständnis im Spektrum rechts der Mitte ist schon seit längerer Zeit nationalliberal. Ich bin nun in einer Partei, die vieles von dem fordert, was früher mal die CDU forderte.
Und ja, in Sachsen-Anhalt meiner Partei anzugehören, ist eine völlig andere Dimension, als es das in Berlin gewesen ist. Aber es wird besser und geht voran: Es stehen noch drei auf meiner Liste, die wir loswerden müssen. :sith
Und dann ist da natürlich noch unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit Superstar-Qualitäten und den bezeichnenden Initialien: US. :thumbsup:

Wer genaueres wissen will, muss kombinieren: Es soll ja Spaß machen, Informationen bzw. ein Gesamtbild sich selbst zu erarbeiten. ;)


Wundert mich, dass das mit deiner Sexualität zusammen geht, also weniger von deiner Seite als von der Seite deiner Partei. Wenn ich die Informationen richtig lese.
"Power is like being a lady... if you have to tell people you are, you aren't."

Antony West

West Ant

Beiträge: 323

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
West pour l'Est
  • Nachricht senden

5 789

Sonntag, 3. Februar 2019, 14:10

Du sprichst da natürlich genau die Themen an, wo ich dezidiert anderer Meinung bin - aber das war ich in der CDU auch schon. Gott bewahre, wenn ein Individuum zu 100 % der Meinung eines Kollektivs entspräche, dann wäre es ja überflüssig und hätte gar kein Alleinstellungsmerkmal mehr.
Bzw. stimmt das gar nicht, wenn man sich den Wortlaut des Grundsatzprogrammes ansieht. Auch für mich ist das traditionelle Familienbild ein Leitbild, da werden mit keinem Wort Ausnahmen ausgeschlossen.
Eine stabile Ehe von ausschließlich zwei Personen, Kinder (Plural), die ausschließlich aus dem Sex verheirateter Paare resultieren, sind ein Ideal, welches am besten gefördert bzw. am wenigsten belastet werden sollte.

Ich argumentiere auf einer ganz anderen Ebene für die gleichgeschlechtliche Ehe, als die in den Protokollen des BT vermerkt ist. Meine Argumentation ist in sich konsequent, konsistent und bei weitem dem Prinzip der Inklusion entsprechend, als jener, die Inklusion dadurch erzwingen wollen, dass sie Quoten für besondere Merkmale erheben, obwohl Inklusion ja genau besagt, dass derartige besondere Merkmale gerade keine Rollen spielen dürfen ... Das ist halt die Unterscheidung von Verfahrens- und Ergebnisorientierung.
Antony West
Senator from Freeland

5 790

Sonntag, 3. Februar 2019, 14:43

Und dann ist da natürlich noch unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit Superstar-Qualitäten und den bezeichnenden Initialien: US.


Und der dazu auch noch nicht mal so schlecht aussieht, was? ;)

13th and 24th President of the United States of Astor

Theta Alpha Member


Antony West

West Ant

Beiträge: 323

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
West pour l'Est
  • Nachricht senden

5 791

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:23

Und darüber hinaus auch mit einer sehr angenehmen Stimme vernünftige und stichhaltige Argumente vortragen kann. :thumbup:
Antony West
Senator from Freeland

Beiträge: 560

Beruf: Historiker

Wohnort: Winchester Ranch

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

5 792

Freitag, 8. Februar 2019, 14:20

Melde mich von Karankenlager zurück.
Nicolas F.H. Dietz
Former Senator of Freeland
Former President of the Senate

.

Tamara Arroyo

U.S. Senator

Beiträge: 664

Beruf: Attorney-at-law

Wohnort: Shenghei, Serena

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

5 793

Freitag, 8. Februar 2019, 16:51

Melde mich ab sofort bis Sonntag wegen Familienbesuch ab.

Sen. Tamara Arroyo (I-SE)