Sie sind nicht angemeldet.

Herbert C. Walker

U.S. Citizen

Beiträge: 197

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. Februar 2019, 20:28

Vielen Dank, Senator. Der konkrete Maßnahmenplan muss natürlich zuerst mit dem Präsidenten abgesprochen und in der Regierung diskutiert werden. Zudem werde ich gewiss viel Wert auf den Rat der Experten im Department legen. Ich möchte dort, wo die Administration Gestaltungsmöglichkeiten hat, beispielsweise bei den Steuern oder der Bürokratie, die Unternehmen entlasten und ihnen so versuchen zu ermöglichen, die Arbeitsplätze zu erhalten, die bereits bestehen. Subventionen sind, wo nötig und sinnvoll, auch eine Möglichkeit, die jedoch mit Blick auf die Kostenfolgen sparsam angewendet werden sollte. Wenn wir der Wirtschaft ideale Rahmenbedingungen schaffen, ihre Arbeit umzusetzen, zum Beispiel, indem wir dort, wo sie schwerpunktmäßig benötigt werden für ausreichend Kapazität im Güterverkehr durch Straßen und Schienenwege sorgen, garantieren wir Bedingungen, die ein erwünschtes Wirtschaftswachstum ermöglichen. Welche Strecken genau einen Ausbau benötigen, wird eine exakte Analyse der Verkehrsströme zeigen müssen.
REP. HERBERT C. WALKER

Member of the U.S. House of Representatives
Member of the Congressional Committee on Defense & Intelligence Affairs
Member of the Congressional Committee on Foreign Relations
former U. S. Secretary of Commerce
former Chairman of the Congressional Committee on Foreign Relations
former State Minister of State of the Free State of Freeland

Beiträge: 70

Beruf: Psychotherapist

Wohnort: Fredericksburg

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

22

Montag, 18. Februar 2019, 21:58

Vielen Dank, keine weiteren Fragen mehr von meiner Seite.

Tamara Arroyo

U.S. Senator

Beiträge: 742

Beruf: Attorney-at-law

Wohnort: Shenghei, Serena

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Februar 2019, 19:56






Honorable Senators!

Das Hearing ist beendet. Die Abstimmung wird eingeleitet.


Tamara Arroyo
President of the Senate

Sen. Tamara Arroyo (I-SE)