Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. Juli 2019, 21:21

Putsch in der DU

Wie die Auslandspresse berichtet, ist es zu einem Putsch in Manuri gekommen. Was sagt das Department of state zur Lage im Nachbarland? Wie ist die Lage in Roldem? Sind Reisen in die DU noch sicher? Ich bitte um dringliche Aufklärung.

CEO and President of Morgan Industries

Ulysses Kemp

U.S. Senator

Beiträge: 258

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Foreign policy means active policy

#DUcrisis
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:52

Ich schließe mich dem an. Wie ist die Lage für die Außenwirtschaft?

Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

LL.M.
Member of the NRA
Chairman of the CfDP

Beiträge: 22

Beruf: Unternehmer

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:54

Handlung:*Spitzt die Ohren.*

Paul Lloyds

Networker

Beiträge: 57

Beruf: CoFMC

Wohnort: Abersey Haven

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
...looking for new challenges...
  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:59

Wobei sich die Frage stellt, wie eng die Handelsbeziehungen noch sind. Selbst ich als Experte in diesem Feld, könnte Ihnen nicht aufzählen was die wichtigsten Handelsgüter Ratelons sind.

Hon. Sen. Paul Remington Beau Lloyds (I-FL)
former Deputy Secretary of Commerce | former Assistant Secretary for International Trade
former Commissioner of the Federal Maritime Commission | former Chief of Staff, Senator Goldwater

Tom Shore

Serving the president

Beiträge: 103

Wohnort: Los Fuegos

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:20

Wie die Auslandspresse berichtet, ist es zu einem Putsch in Manuri gekommen. Was sagt das Department of state zur Lage im Nachbarland? Wie ist die Lage in Roldem? Sind Reisen in die DU noch sicher? Ich bitte um dringliche Aufklärung.
Ich darf auf die erste Erklärung des Weißen Hauses verweisen.

Tom Shore
White House Communications Director

Ulysses Kemp

U.S. Senator

Beiträge: 258

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Foreign policy means active policy

#DUcrisis
  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:31

Die reichlich dürftig ausfällt, wie die gesamte Politik des Weißen Hauses.

Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

LL.M.
Member of the NRA
Chairman of the CfDP

Beiträge: 667

Beruf: Historiker

Wohnort: Winchester Ranch

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:43

Ich begrüße die Ausrufung der Monarchie in der einstigen DU. Der Sturz des dortigen Regimes war längst überfällig.
Nicolas F.H. Dietz
Former Senator of Freeland
Former President of the Senate

James Wayne

U.S. Senator

Beiträge: 50

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
JOIN US!
Rebuild Astor!
  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:44

Warum nennt die Regierung das Kind nicht beim Namen „Kriegsgebiet“? Nichts anderes ist es. Und da ist „rät von nicht allzu dringenden Reisen ab“ sehr sehr mager.

James Wayne

U.S. Senator

Beiträge: 50

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
JOIN US!
Rebuild Astor!
  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:45

Ich begrüße die Ausrufung der Monarchie in der einstigen DU. Der Sturz des dortigen Regimes war längst überfällig.


Aha. Wir haben den letzten Beweis, dass Mr. Dietz antidemokratisch ist und daher unsere Verfassung und Flagge nicht schätzen kann.

Lyman Taft

Democrat

Beiträge: 2 401

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:46

Ich begrüße die Ausrufung der Monarchie in der einstigen DU. Der Sturz des dortigen Regimes war längst überfällig.

Wie kann man als Astorier nur die Ausrufung der Monarchie begrüßen?! Sie sind eine Schande für unsere Nation!

Philemon Bliss

Neoconservatism

Beiträge: 686

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:46

Ich begrüße die Ausrufung der Monarchie in der einstigen DU. Der Sturz des dortigen Regimes war längst überfällig.


Aha. Wir haben den letzten Beweis, dass Mr. Dietz antidemokratisch ist und daher unsere Verfassung und Flagge nicht schätzen kann.


Dafür brauchte es noch einen Beweis?
Philemon Bliss

James Wayne

U.S. Senator

Beiträge: 50

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
JOIN US!
Rebuild Astor!
  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:48

Absolut nicht, nein. Aber nie war eine Aussage deutlicher.

Ulysses Kemp

U.S. Senator

Beiträge: 258

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Foreign policy means active policy

#DUcrisis
  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:48

Die Äußerungen von Mr. Dietz sind vollkommen inakzeptabel. Ich bin schockiert.

Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

LL.M.
Member of the NRA
Chairman of the CfDP

John Hadley

Speaker of the House

Beiträge: 1 046

Beruf: Navy Officer

Wohnort: Greenville City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 3. Juli 2019, 23:58

Mr. Dietz hat gerade das Paradebeispiel für Hochverrat am demokratischem System gegeben.

Im übrigen bin ich dafür, dass wir die republikanischen Errungenschaften verteidigen müssen auch außerhalb unser eigenen Grenze.


Speaker of the House
Former Secretary of Defense
Lieutenant Commander of the Naval Reserve



James Wayne

U.S. Senator

Beiträge: 50

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
JOIN US!
Rebuild Astor!
  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Juli 2019, 00:08

Damit die Demokratische Union Stralien 2.0 wird? Nein danke. Viel zu viele Soldaten haben dort ihr Leben gelassen.
Und auch in der DU wird es am Ende heißen: Die Demokratie gewinnt immer. Ob wir nun astorische Bürger dort in den Tod schicken oder nicht.

16

Donnerstag, 4. Juli 2019, 00:09

Die Äußerungen von Mr. Dietz geben nicht die Linie der GOP wieder, die ohne jeden Zweifel fest auf der Grundlage unseres republikanischen Staatswesens steht. Insbesondere stehen wir als GOP ohne Wenn und Aber auf der Seite derjenigen, die ihre Freiheit und ihre Republik gegen gewaltsame Umsturzversuche verteidigen, die angezettelt werden, um eine autoritäres System - sei es kommunistisch, autoritär-monarchistisch oder sonstwie geprägt - zu installieren.
Mr. Dietz sollte daher jetzt in sich gehen und zunächst einmal für sich die Frage beantworten, ob er in der GOP wirklich seine politische Heimat hat.
Ich fordere die Administration Kingston auf, der Demokratischen Union die Solidarität der Vereinigten Staaten von Astor zu versichern und ihr jede Unterstützung anzubieten, die notwendig ist, um diesen Umsturzversuch zu niederzuschlagen.
Hilda Caviness
Senator for Freeland
Chairwoman of the GOP


James Wayne

U.S. Senator

Beiträge: 50

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
JOIN US!
Rebuild Astor!
  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 4. Juli 2019, 00:11

Die Äußerungen von Mr. Dietz geben nicht die Linie der GOP wieder, die ohne jeden Zweifel fest auf der Grundlage unseres republikanischen Staatswesens steht.



:applaus

18

Donnerstag, 4. Juli 2019, 00:33

Dietz sollte man aus der GOP werfen!
Aylmer Cavendish Pearson

Beiträge: 667

Beruf: Historiker

Wohnort: Winchester Ranch

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. Juli 2019, 01:00

Aha. Wir haben den letzten Beweis, dass Mr. Dietz antidemokratisch ist und daher unsere Verfassung und Flagge nicht schätzen kann.

Das ich unsere Verfassung und unsere Flagge nicht schätzte ist Bödsinn. Das ich nicht gerade der größte Demokrat auf Erden bin, weiss auch jeder. Nur weil ich die Einführung der Monarchie in einem ausländischen Staat begrüße, heißt das nicht das dieses auch für unser Land gilt!
Was wir hier dringend benötigen ist einer erzkonservative Regierung.
Natürlich gebe ich hier nur meine persönliche Meinung wieder.
Nicolas F.H. Dietz
Former Senator of Freeland
Former President of the Senate

John Hadley

Speaker of the House

Beiträge: 1 046

Beruf: Navy Officer

Wohnort: Greenville City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 4. Juli 2019, 01:05

Erzkonservativ, bedeutet hier zu Lande ein für das republikanische System einzustehender Erzdemokrat zu sein. Was sie unter Erzkonservativ verstehen passt eher in Autoritäre Monarchien wie Heijan oder Dreibürgen oder Livorien.


Speaker of the House
Former Secretary of Defense
Lieutenant Commander of the Naval Reserve