Sie sind nicht angemeldet.

Octavia | KempCampaign

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ulysses Kemp

U.S. Senator

Beiträge: 296

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Foreign policy means active policy

#DUcrisis
  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. August 2019, 20:26

KempCampaign

Handlung:Auch in Octavia wird Kemp auftreten.

Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

LL.M.
Member of the NRA
Chairman of the CfDP

Ulysses Kemp

U.S. Senator

Beiträge: 296

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Foreign policy means active policy

#DUcrisis
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2019, 00:55

Good Evening heart of Dixie!

Handlung:Großer Applaus brandet auf.


Es ist wunderbar hier in Laurentiana sein zu dürfen, der Herzkammer des Konservatismus. Hier ist die Welt noch in Ordnung, hier wissen die Menschen noch, worauf es ankommt! Ein Gruß geht an den Kandidaten, der hier sein Heimspiel hat, mein geschätzter Senatskollege Sen. Wayne.

Ich möchte heute über ein besonders wichtiges Thema sprechen, ein Thema, über das meine geschätzten Kollegen noch nicht gesprochen haben: Den Föderalismus, das Herz unserer Nation: die Bundesstaaten mit ihren feinen Eigenarten. Immer und immer wieder war dieser Föderalismus in den letzten Monaten unter Druck, unter Druck durch eine zentralistische demokratische Administration, die es nicht unterlassen konnte, die Bundesstaaten am Gängelband durch die Manege zu führen!

Handlung:Ein lautes BUH! erhebt sich und schallt durch den sehr gut gefüllten Saal.


Nehmen wir doch als mahnendes Beispiel die Executive Order 56 von President Kingston, ein massiver Eingriff in die Angelegenheiten einen eines Bundesstaates. Immer, wenn ein Demokrat glaubt seine modernistische Agenda durchsetzen zu müssen, nutzt er jedes Instrument, um gegen einen Bundesstaat vorzugehen, der diese Linie nicht vertritt. Ich sage deshalb ganz klar: Executive Order 56 muß weg! STOP EO 56! NOW!

Handlung:Erneut tosender Applaus. "KEMP!"-Rufe begleitet von "STOP EO 56!"-Rufen.


Auch das ist Teil meines Freiheitsversprechen, das wir endlich wieder einlösen müssen. Lösen wir eine Administration ab, die vergessen hat, was Freiheit ist, wenn sie es denn jemals wußte. Lösen wir gemeinsam eine Administration ab, die den Sinn unserer Verfassungsordnung nie begriffen hat. Lösen wir eine Administration ab, die offensichtlich nicht weiß, was gute Sitten sind!

Sen. Ulysses Kemp (R-NA)

LL.M.
Member of the NRA
Chairman of the CfDP

Beiträge: 22

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2019, 18:09

Handlung:Begleitet Kamp natürlich während der Primemaries.


Ladies and Gentlemen,

I'am proud to bee here. Ich danke Ihnen für das fantastische Ergebnis für das Ticket Kemp/Winchester. Dass der Wayne-Train ausgerechnet in der Heimat des Senators entgleist, damit war nicht zu rechnen.

Handlung:Gelcähert und Klatschen ist zu hören.


Laurentina hat gezeigt, was die GOP möchte: Wahren Konservatismus und eine gute Administration für unsere United States. Es wird Zeit, eine überbordende Bürokratie abzuschaffen und dem Regulierungswahnsinn der weinerlichen Democrats einhalt zu gebieten. Wir werden die Freiheiten, die wir als Astorianer genießen weiter ausbauen. Dazu gehört, dass die Staaten von der Bundesadministration unverletzt bleiben. Mister Kingston versteht davon nichts und in seinem liberalen Wahn denkt er Laurentia Vorschriften machen zu müssen. Das widerspricht auf fundamentaler Weise dem föderalistischen Prinzip Astors.

Handlung: Die Menge skandiert: Weg mit Kingston!


Mit Liberalen Unfug wird bald Schluss sein und Astor wieder zu einer gerechten Nation werden!
Carl Winchester
Attorney-at-law

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carl Winchester« (25. August 2019, 18:28)


Ted Polk

U.S. Representative

Beiträge: 139

Beruf: Politischer Berater

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Let's build Camelot!
  • Nachricht senden

4

Montag, 26. August 2019, 09:28

Handlung:Ted ist mit seiner Frau auf einem kleinen Wochenendtrip in ihrer Heimatstadt. Gänzlich frei hat Ted auf dem Arbeitslevel nie, aber bis auf Anrufe auf dem Mobiltelefon und Nachrichten, die beantwortet werden müssen, haben die beiden ein paar Stunden für sich.
Im Fernsehen verfolgt Ted, zum missfallen seiner Frau, daher die Wahlkampfveranstaltung von Kemp und Winchester und macht sich ab und an ein paar Notizen. sim]
Rep.Theodor "Ted" Polk (D)
Congressman and Majority Leader
Senior Counselor to President Kingston II
Former District Attorney of Crescent City