Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 21

Wohnort: Agnus Dei (NA)

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. September 2019, 16:28

Kemp/Winchster 2019 - Less Gouvernement, More Freedom

Handlung:Als Vizepräsidentschaftskandidat hält er noch eine Rede, bevor die Wahllokale öffnen.





Hello Octavia,

its good to be back. Bald schon öffnen die Wahllokale, also möchte ich noch einmal die Chance ergreifen hier reden zu können. Von meinem Konkurrenten um das Amt des Vizepräsidenten Governor: Eric Antony kam vor kurzem einer Rede, in der er sich für den sogenannten Minderheitenschutz stark macht. Jenen Schutz, den ich gerne tiny, whiny oppression from the blue swamp nenne.

Handlung:Bei Antonys Namen buht die Menge verächtlich und jubelt bei "blue swamp" und die Luten sankdieren: "Drain the blue Swamp". nah dem sich der Geräuschpegel wieder etwas gesenkt hat beginnt Winchester erneut zu sprechen.


Den was ist dieser so genannte Minderheitenschutz nichts anderes, als diese Minderheiten in ein Korsett zu quetschen und sie auf ein Podest zu heben. Damit soll die Mehrheit der Astorianer zu diskriminiert werden. Nichts anderes als eine Meinungsdiktatur nach ihrem Gusto ist das Ziel der so genannten Rainbow-Democrats. By the way, the rainbow belongs to god, untouched by evil desire. Die Blue Swamp-Vertreter wollen, dass alle so denken wie, dass ist für sie Freiheit und wehe jedem, der es wagt anderer Meinung als sie zu sein. Das Blue Establishment ist Freiheitsfeindlich bis ins seinen tiefsten Kern, aus dem Ramsey-Prescott und Antony gekrochen sind um das dem freiheitsliebenden und strahlenden Astor ein dunkles, gleichgeschaltetes Gefangenenlager zu machen. Do you want this?

Handlung:"NO" ertönt es da aus der Menge.


Ramsey-Prescott und Antony wollen eine übermächtige Bundesadministration, die ihre Nasen in alle Angelegenheiten hereinstecken darf, die sie nichts angehen und höherer Gewalt als der ihren unterstehen: Dem Volkswillen. Dem Volk und den Bundesstaaten soll der Wille der Federal Administration gerade zu aufgezwungen werden. Wie sehr besonders Antony den föderalen Geist unserer großartigen Vereinigten Staaten hasst, wird deutlich, dass er ein Gebiet es eigenen, ihm anvertrauten Staates geradezu an die Bundesadministration verhökern will. Die Demokraten verachten das Volk so sehr, dass sie es mit hohen Steuern bestehlen wollen. Do you want this?

Handlung:Erneut ertönt das "NO", dieses mal sogar stärker als Zuvor.


Dann lasst euch nicht nicht verführen und wählt mit den Republikanern die Freiheit. Eine Administration Kemp wird eine Regierung des Volkes, für das Volk und durch das Volk sein. Wir wollen, dass alle ihre Freiheiten am besten nutzen können, wir wollen, dass all jene, die eine Demokratie verachten uns fürchten lernen. Wir wollen ein wirtschaftlich starkes Astor, in welchem eigenständige Leistung, statt sich auf die Arbeit Anderer auszuruhen, belohnt wird.

Handlung:Jubel brandet auf.


You have the choice: Red Freedom or blue Oppression. Choose wisely, Astor.

Handlung:Mit dem Abschließenden Applaus beendet Winchester seine Rede.
Carl Winchester
Attorney-at-law

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »John Hadley« (20. September 2019, 22:02)