Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. November 2019, 20:12

Simoff-Beiträge zum Losverfahren Senatswahl NA

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Findest du nicht, dass du das Losverfahren, als direkt involvierter jemand anderen hättest durchführen lassen können? Geschmäckle und so?

13th and 24th President of the United States of Astor
Bearer of the Presidential Honor Star

Governor of New Alcantara
Theta Alpha Member



Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. November 2019, 20:18

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Nein, denn es gibt keine Möglichkeit zu betrügen. Ich bin gerne bereit, die PNs zu veröffentlichen. McQueen wird seine Angaben bestätigen können
etc. Ich finde es eher schwierig, hier vollkommen ohne Kontext "Geschmäckle" in den Raum zu werfen. Kritik dort, wo sie angebracht ist aber gerne.
Robert Hannity
Director of the EO

Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. November 2019, 20:29

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Beweisführung:







Robert Hannity
Director of the EO

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 123

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2019, 13:44

Glückwunsch.
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Lassen wir das mal so stehen.
Gestern war bei mir ein extrem stressiger Tag, ich war glaube ich für zehn Minuten am Rechner.
Habe das Losverfahren gesehen und die Nachricht geschickt.
Da es mir nicht so recht in den Kopf wollte, dass 1 oder zwei die einzig zulässigen zahlen sind, habe ich eben 1,5 genommen, noch einen weiteren Beitrag geschrieben und bin dann an die Arbeit und hatte danach Weihnachtsfeier.
Manchmal sind eben auch 24 Stunden viel zu wenig.
Die Nachricht habe ich eben erst gelesen.
Und Geschmäckle hin oder her: Hier kann und muss der Senat eine Lösung finden, denn es kann nicht sein, dass gerade beim Losverfahren ein Kandidat dieses beaufsichtigt.
Und wenn ich ganz ehrlich bin:
In dem Moment, als ich gesehen habe, dass du den Post des Losverfahrens editiert hast, habe ich mich gedanklich schon von der Wahl verabschiedet.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2019, 14:03

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Ich habe maximale Transparenz hergestellt, meine Zahl zuerst abgegeben, damit du keinen Nachteil hast. Ich habe mir ergo nichts vorzuwerfen. Ich bin insbesondere nicht dafür verantwortlich, dass du die verlinkte SO offenbar nicht zur Kenntnis genommen hast. Dort ist von natürlichen Zahlen die Rede. Was natürliche Zahlen sind, gehört zur Allgemeinbildung. 1,5 gehört eben nicht dazu. Der Fehler liegt hier ergo klar bei dir, wenn du auch noch Unwillen zugibst. Das Verfahren mag man ändern, wenn man es für notwendig hält.Mir aber direkt oder indirekt Vorwürfe zu machen ist unredlich und von keinerlei Fakten unterfüttert und das nehme ich nicht kommentarlos hin.
Robert Hannity
Director of the EO

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 123

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. November 2019, 15:45

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Das steht dir natürlich frei.
Aber wie gesagt, ich war zehn Minuten online, habe privaten Kram schnell gemacht, gesehen, dass hier ein Losverfahren läuft, irgendeine Zahl genommen und die Mail abgeschickt.
Und da du mir ja mangelnde Allgemeinbildung vorwürfst, werfe ich dir gerne einen unfairen Wettbewerb vor.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. November 2019, 16:00

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Es hat keinen unfairen Wettbewerb gegeben. Die Regeln waren einsehbar, alle möglichen Nachteile für dich wurden durch mein Handeln beseitigt und es wurde maximale Transparenz durch Veröffentlichung des PN-Verkehrs hergestellt. Du hast dich nicht mit den Regeln auseinandergesetzt - mehr oder minder aus Unwillen, wie du selbst bekundest - und nun soll ich für dein Fehlverhalten verantwortlich sein und einen unfairen Wettbewerb abgehalten haben? Das ist nicht nur nicht überzeugend, sondern auch - offen gestanden - unverschämt.
Robert Hannity
Director of the EO

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 123

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Dezember 2019, 00:46

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Es hat keinen unfairen Wettbewerb gegeben. Die Regeln waren einsehbar, alle möglichen Nachteile für dich wurden durch mein Handeln beseitigt und es wurde maximale Transparenz durch Veröffentlichung des PN-Verkehrs hergestellt. Du hast dich nicht mit den Regeln auseinandergesetzt - mehr oder minder aus Unwillen, wie du selbst bekundest - und nun soll ich für dein Fehlverhalten verantwortlich sein und einen unfairen Wettbewerb abgehalten haben? Das ist nicht nur nicht überzeugend, sondern auch - offen gestanden - unverschämt.


SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Unwillen?! Hast du eigentlich am Blitz gelutscht oder nur Lack gesoffen?!
Du hast brav auf die Nachricht geantwortet :applaus
Ich hatte schlichtweg keine Zeit die nötige Hintergrundinformation durchzulesen, weil ich wieder an die Arbeit musste.
Den Post, den ich nach der N ans Wahlamt abgesetzt habe bezog sich lediglich darauf, dass ich angemerkt habe, dass ich es unschön finde, dass du in irgendeiner Form zugriff auf das Losverfahren hatte.
Ich bin gerne unverschämt, aber du unterstellst mir mangelnde Allgemeinbildung.
Du hättest in dem Moment, alls die Stichwahl wie erwartet unentschieden ausging als Wahlleiter zurücktreten müssen!
In dem Moment, als du das nicht getan hast, hast du dir einen Vorteil verschafft, nichts anderes!
Ich habe es angedeutet und mache es jetzt eindeutig:
Selbst wenn ich eine "natürliche Zahl" angegeben hätte, hättest du die richtige Zahl getippt!
Stimmt das? Wir werden es nie erfahren, eben weil du die Wahlleitung hattest.
Du kannst labern was du willst, der Punkt bleibt.
Ich hatte ein ZEitfenster von zehn Minuten, in welchem ich eine ZAHL zum Losverfahren übermittelt habe.
24 Stunden und in der abgewichsten EO steht "die ...[Frist] 24 Stunden nicht unterschreiten und 48 Stunden nicht übersteigen soll"...
Reite gerne auf der Nachkommastelle rum, aber dann lass dir genauso gefallen, dass der Zeitraum nur 24 anstatt 48 Stunden betrug.
Nimm das Senatsamt, aber hab die Eier in der Hose und tritt vom EO zurück.

PS:
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)

Geschmäckle?

Zitat

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ulysses Kemp« (28. November 2019, 21:33)

Woher weiß ich, dass du den Post nicht erst mit dem Link versehen hast, nachdem die Frist abgelaufen war?
Wir werden es wohl nie erfahren.
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Steve McQueen« (1. Dezember 2019, 01:07)


Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2019, 01:28

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Dann gehen wir doch nochmal die Fakten durch:

1. Ich habe die Zahl vor dir abgegeben (damit du keinen Nachteil hast), ergo hätte ich keine für mich richtige Zahl angeben können, weil ich meine VOR DEINER abgegeben habe (!)
2. Du hast geäußert, du hättest die 1,5 abgegeben, weil du "irgendwie" nicht einsehen konntest, daß 1 und 2 die einzigen Optionen sind. Ferner hast du dich nicht mit der SO befaßt. Was soll man daraus ableiten? Interesse am Regelwerk? Das würde ich verneinen.
3. Ich reite nicht nicht auf der Nachkommastelle rum, sondern halte mich an die Regeln und es gibt nun einmal Unterschiede zwischen Zahlenräumen. 1,5 gehört NICHT zum Definitionsbereich der natürlichen Zahlen. Das kann man entweder wissen oder sich dieses Wissen in Zeiten des World Wide Web in Windeseile aneignen, bei Wikipedia zum Beispiel. Außerdem sagt einem der gesunde Menschenverstand, daß bei einem Abzähllosverfahren schwerlich eine reelle Zahl gültig sein kann. Wie soll man denn bei zwei Kandidaten einen halben Kandidaten abzählen? Das funktioniert schlechterdings nicht.
4. Du behauptest, ich hätte den Ankündigungspost NACH Ablauf der gesetzten Frist editiert. Dies aber ist deshalb nicht möglich, da die letzte Editierung VOR (!) Fristende stattgefunden hat, nämlich am 28. November um 21:33. Die Frist lief aber am 29. November um 16:55 ab (!)

Ich fasse also zusammen:

- Du hast die Regeln nicht gelesen.
- Du hast die Regeln nicht verstanden.
- Du wirfst mir Vorteilnahme im Verfahren vor, die erkennbar NICHT stattgefunden hat.
- Du kannst offenbar aus Editierungsverläufen keine korrekte Chronologie der Ereignisse ableiten.
- Und du weißt nicht, was natürliche Zahlen sind.

Ich sehe alles in allem keinen Grund, vom EO zurückzutreten. Im Gegenteil: Ich habe penibel darauf geachtet, daß die verschiedenen Fristen und Regeln eingehalten werden, habe vor in einigen Tagen eine genaue Übersicht über die Spezifika der einzelnen Bundesstaaten das Wahlrecht betreffend zu veröffentlichen. Ich wiederhole mich also: Ich werde nicht von meinem Amt zurücktreten, nur weil ein Beteiligter offenbar weder in der Lage noch willens ist, sich mit den entsprechenden Vorgaben zu befassen und in Folge dessen nicht ordnungsgemäß am Procedere teilnehmen kann.

Eine Frage noch: Würdest du dich beim Bundeswahlleiter darüber beschweren, daß deine Stimme ungültig war, weil du bei der Zweitstimme zwei Kreuze gemacht hast? Ich vermute nein.

Warum reagiere ich so deutlich? Ich lasse mir ungern Unsinn vorwerfen. Besonders mißlich wird es für mich dann, wenn man mir darüberhinaus Unsinn vorwirft, den man erkennbar und für alle nachvollziehbar mit Fakten entkräften kann. Ich würde mich also darüber freuen, wenn man damit aufhörte, mir Dinge zu unterstellen, die nicht der Wahrheit entsprechen. Das nennt man irgendwann üble Nachrede und das ist mindestens ehrabschneidend.


Robert Hannity
Director of the EO

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 123

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Dezember 2019, 14:08

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Gut, deu hast vor Ablauf der Frist editiert, aber was hast du editiert?
So schnell wie ich hier abgestimmt habe, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob du den Link dann erst reineditiert hast.
Der Punkt bleibt: Du wirfst mir unvermögen vor, weil ich keine natürliche Zahl genommen habe, weil ich nicht die EO gelesen habe.
Warum stand nicht direkt im Post eine natürliche Zahl?
Und evtl habe ich hier wirklich ein Verständnisproblem, aber welche natürliche Zahl liegt denn zwischen 1 und 2?
Schließt sich das nicht schon aus?
Zugegeben, wenn man nicht unter Zeitdruck steht, hätte man den Link anklicken können, sofern er nicht erst später hineineditiert wurde.
Ich hatte aber keine Zeit.

Edit: Das mit dem Link habe ich übrigens komplett falsch eingeordnet und jetzt erst gerafft, was du von mir willst, Asche auf mein Haupt :D
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Travis Lodbrok« (1. Dezember 2019, 14:15)


Beiträge: 13

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Dezember 2019, 14:16

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Ich habe die Fakten dargelegt, du hast offenbar ein Verständnisproblem und regst dich weiter auf. Ich würde damit aufhören, sonst bestünde die Gefahr, daß Du dich angesichts der Fakten lächerlich machst. Hättest du die SO gelesen, dann wüßtest du, was du hättest machen sollen. Du hast die Mindesterwartungen- und Anforderungen nicht erfüllt. Finde dich damit ab und mache es beim nächsten Mal besser. Dazu gehört auch, sich mit den Grundlagen dessen zu beschäftigen, woran man teilnimmt.

EDIT: Ich bin übrigens für dein Zeitmanagement nicht verantwortlich.
Robert Hannity
Director of the EO

12

Sonntag, 1. Dezember 2019, 17:39

Ich habe mal alle simoff-Beiträge hier her verschoben!

13th and 24th President of the United States of Astor
Bearer of the Presidential Honor Star

Governor of New Alcantara
Theta Alpha Member



Ted Polk

U.S. Representative

Beiträge: 214

Beruf: Politischer Berater

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Let's build Camelot!
  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Dezember 2019, 09:25

Leute, das macht keinen Spaß zu lesen und vielleicht mag es eine Möglichkeit geben, dass hier zu beenden? Zu irgendeinem Ziel, es sei den dem anderen immer wieder zu schreiben, wie blöd er eigentlich ist, führt das hier nicht!
Rep.Theodor "Ted" Polk (D)
Congressman and Majority Leader
Senior Counselor to President Kingston II
Former District Attorney of Crescent City

Beiträge: 191

Beruf: Federal Judge

Wohnort: Laxton

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Dezember 2019, 12:40

Völlig korrekt, deswegen wurde das ganze auch schon SimOn vor ein Gericht gebracht.
The Hon.
JONATHAN B. COOLIDGE
Federal Judge