Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. September 2008, 13:58

Was soll das in Aurora?

So verhält sich also eine Nation, die an den internationalen Kapital- und Gütermarkt angeschlossen sein will:



Der Verlust beläuft sich auf 2560,22 T, ungefähr genausoviel wert in Dollar.
Was soll der Scheiß?!
Alexander Xanathos
one of a few good men

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexander Xanathos« (14. September 2008, 13:59)


Bob O'Neill

* 04.07.1944, † 08.11.2013

Beiträge: 7 042

Beruf: Former U.S. President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Don't forget to vote!
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2008, 14:20

Das hat wohl mit dieser Mitteilung zu tun. Kein guter Stil, aber Aurora ist ja auch nicht wirklich eine lupenreine Demokratie. ;)
Robert 'Bob' O'Neill (R)
Former 19th and 39th President of the United States

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2008, 14:32

Gut, sei's drum. Dann muss ich eben ein paar Rücklagen liquidieren.
Ansonsten werd ich natürlich simon ein Embargo verlangen, sobald ich aus Berlin wieder zurück bin, bis dahin verlangen jedoch wichtige Termine meine Anwesenheit in der Hauptstadt, denn ihr wisst, in einem Jahr wird gewählt. ;)
Alexander Xanathos
one of a few good men

Sam Third

U.S. Citizen

Beiträge: 39

Beruf: Politiker

Wohnort: Aurey, Aurora

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2008, 15:42

Was ist eigentlich dein Problem?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam Third« (14. September 2008, 15:42)


Sam Chang

Someone

Beiträge: 260

Beruf: Rechtsanwalt

Wohnort: Chan Sen

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. September 2008, 17:14

Zitat

Original von Aaron Sulla

Wenn sie Einwände gegen das Vorgehen haben, wenden sie sich bitte an das Confederate Supreme Court sobald es besetzt ist.


*ROFL*

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

6

Montag, 15. September 2008, 21:37

Zitat

Original von Sam Third
Was ist eigentlich dein Problem?


Dass ihr euch dem internationalen Güter- und Kapitalmarkt angeschlossen habt,
dass ihr Devisen eurer Währung angeboten habt,
dass andere diese kauften, um damit bei euch Handel zu treiben,
dass ihr diese Gelder schlichtweg gestohlen habt.

PS: ... ach ja: Du!
PPS: Und komm mir nicht mit Tippfehler wie der Albernier Bankdirektor ...
Alexander Xanathos
one of a few good men

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alexander Xanathos« (15. September 2008, 22:06)


Beiträge: 2 159

Wohnort: Whittaker,Southern Territories

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. September 2008, 21:46

Wer sich mit diesem Mitspieler einlässt, muss doch langsam wissen woran er ist. Oder?!
XV. President of the United States of Astor
Senator of Savannah

8

Montag, 15. September 2008, 21:56

Zitat

Original von John Robert Waller
Wer sich mit diesem Mitspieler einlässt, muss doch langsam wissen woran er ist. Oder?!


Dem ist leider nichts hinzuzufügen. :rolleyes

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

9

Montag, 15. September 2008, 22:05

Vor allem selber auch noch auf den anderen Märkten was anbieten ...
Das ist wohl dann nicht verboten oder wie? :rolleyes
Alexander Xanathos
one of a few good men

Bob O'Neill

* 04.07.1944, † 08.11.2013

Beiträge: 7 042

Beruf: Former U.S. President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Don't forget to vote!
  • Nachricht senden

10

Montag, 15. September 2008, 22:27

Aurora ist eben eine verkappte staatliche Planwirtschaft - das hätte man bei der VETO vorher wissen (und verhindern) können. ;)
Robert 'Bob' O'Neill (R)
Former 19th and 39th President of the United States

11

Dienstag, 16. September 2008, 09:03

Auroras Handeln kann, wenn man das Positive daran erkennen möchte, auch eine Bereicherung sein, denn Friede, Freude, Eierkuchen gibt es weder in der (inter)nationalen Politik noch der Wirtschaft und letztes schon gar nicht, wenn diese mit bzw. in zweifelhafteren Staaten, wie Aurora es anscheinend ist, betrieben wird. Insofern hielte ich fest, daß Sie - und wahrscheinlich auch andere - ihre Konsequenz daraus ziehen und Aurora künftig dementsprechend begegnen werden.

Beiträge: 84

Wohnort: Wihttaker,Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. September 2008, 09:10

Sim-technisch sehr interessant ja! Allerdings weiß ich nicht ob das von Aurora so gedacht war.
Senator of Savannah

Kimberly Beringer

Retired soap star

Beiträge: 916

Beruf: TV-Schauspielerin

Wohnort: Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. September 2008, 09:14

Ich wette mit dir, das war es nicht - denn wer kann und will heutzutage eigentlich noch simulieren? ;)

Douglas Haig

U.S. Citizen

Beiträge: 41

Beruf: Gesch‰ftsmann

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. September 2008, 09:41

Viele, viele Leute. Vielleicht streifst du einfach in den falschen MNs herum.
ID tot, am 19. Januar 2008 in einer Bar erschossen

Sam Third

U.S. Citizen

Beiträge: 39

Beruf: Politiker

Wohnort: Aurey, Aurora

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. September 2008, 13:07

Zitat

Vor allem selber auch noch auf den anderen Märkten was anbieten ...
Das ist wohl dann nicht verboten oder wie? Augen rollen


Es kann jeder der Will in der WiSim der Confederation sein Zeug anbieten, aber du hast dir dein Vermögen auf meiner Ansicht nach unrechtmäßigem Wege erworben und genau das habe ich mit dieser "Aktion" zum Ausdruck gebracht.

Betrachte es als Abschiedsgeschenk vom scheidenden Diktator. Sobald die Konföderationsregierung das Szepter in die Hand nimmt, wird der Supreme Court die Anordnung wahjrscheinlich sowieso kippen.

Zitat

Aurora ist eben eine verkappte staatliche Planwirtschaft - das hätte man bei der VETO vorher wissen (und verhindern) können.


Ist Tchino keine Planwirtschaft? Und selbst wenn, besteht die WiSim der Confederation eben nicht nur aus Aurora, sondern eben auch aus Ozeania, das definitiv keine Planwirtschaft ist.

Was soll eigentlich ständig dieses Geflenne im SimOff? Was wollt ihr überhaupt? Kann man keinen Schurkenstaat simulieren ohne ständig im SimOff angegangen zu werden?

Als du Xanathos dein Ding gedreht hast, hat dich auch keiner SimOff angegangen, was fängst du an so zu weinen?

Ihr seid ein ziemlich selbstverliebter Haufen.

Bob O'Neill

* 04.07.1944, † 08.11.2013

Beiträge: 7 042

Beruf: Former U.S. President

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Don't forget to vote!
  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. September 2008, 13:10

Zitat

Original von Sam Third
Ist Tchino keine Planwirtschaft?

Doch, und dazu habe ich SimOn auch schon die eine oder andere Sache gesagt. ;)
Robert 'Bob' O'Neill (R)
Former 19th and 39th President of the United States

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. September 2008, 13:45

Zitat

Original von Sam Third
Es kann jeder der Will in der WiSim der Confederation sein Zeug anbieten, aber du hast dir dein Vermögen auf meiner Ansicht nach unrechtmäßigem Wege erworben und genau das habe ich mit dieser "Aktion" zum Ausdruck gebracht.


Ich habe bestehende Angebote genutzt, das unterscheidet uns.
Und ein Urteil in dieser Sache steht dir simon wie simoff nicht zu, das sollten die Gerichte der betroffenen Staaten entscheiden.

Zitat

Ihr seid ein ziemlich selbstverliebter Haufen.


Was hast du von deiner Lieblingskaiserin erwartet? :P
Und meine Konsequenzen habe ich gezogen, dürftest du ja mitbekommen haben, Ramses.
Alexander Xanathos
one of a few good men

John E. Prescott

Former President of the United States

Beiträge: 1 970

Wohnort: New Heaven, Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. September 2008, 18:48

Ich möchte Aurora zu der Aktion gratulieren. ;)
John E. Prescott [D-FL]
Member of the U.S. House of Representatives



Jafari Majes

U.S. Citizen

Beiträge: 31

Wohnort: Wesinogo, Albernia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. September 2008, 19:02

Zitat

Original von Alexander Xanathos
Ich habe bestehende Angebote genutzt, das unterscheidet uns.

Du hast technische Möglichkeiten genutzt, die vorhanden, aber nicht so gedacht waren. Und er hat technische Möglichkeiten genutzt, die vorhanden, aber nicht so gedacht waren. Bleibt der Unterschied von 2.500 A$ gegenüber 380.000 A$...
Jafari Majes

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. September 2008, 00:59

@ Third: Alle anderen Astorier können also auf den aurorischen Markt?
Wenn dem so ist, dann habe ich keinen Grund, ein Embargo zu beantragen, da es ja nur gegen mich geht.
Alexander Xanathos
one of a few good men