Sie sind nicht angemeldet.

[Department of State] Reports from the CoN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J. Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. November 2010, 20:01

Futuna spioniert und stieht diplomatische Korrespondenz und verkündet jetzt beim Council gnädig, es werde die gestohlenen Schriftstücke an einen "allein glaubwürdig bestätigten Bevollmächtigten" übergeben.

Ich hoffe, unsere Delegation wird sich dort nicht vorführen lassen, sondern Futuna in seine Schranken weisen.
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Edgar Wilson

Former Congressman

Beiträge: 1 280

Beruf: Lehrer

Wohnort: New Alcantara, El Conjunto

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. November 2010, 17:47

Tja, nun ist die Frage ob wir so etwas durchgehen lassen oder nicht.
Aber ich denke, dass jene, denen die Dokumente "abgenommen" wurden sich mehr um ihre Kommunikationssicherheit kümmern sollten. Oder kann man neben Dokumenten auch Startkodes rausfischen?

Former Governor of New Alcantara


Justin Wayne

Relaxed Republican

Beiträge: 2 083

Beruf: Retiree

Wohnort: Hemingford, Assentia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. November 2010, 17:53

Zitat

Original von Liam Aspertine
Kurz und knapp, wie wir es von Ihnen gewohnt sind.

Wie würden Sie es halten? Eine 5 Stunden-Rede mit jede Menge Applaus zwischendurch und patriotischen Rufen? :crazy
Sofern es den Kern der Sache trifft reicht eine solche kurze Mitteilung doch vollkommen aus, Mr. Cotton informiert als Außenminister und tritt nicht als Politiker auf Wahlkampf auf.
Justin "Just" Wayne (R-Assentia)

Young Retiree
Various Former (Senator, Representative, Secretary, etc)

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 3. November 2010, 17:58

Ich wäre froh, wenn er nicht erst informieren würde, wenn jeder Bescheid weiß oder wenn solche Mitteilungen regelmäßiger und nicht nach mehrfacher Anfrage erfolgen würden.

Justin Wayne

Relaxed Republican

Beiträge: 2 083

Beruf: Retiree

Wohnort: Hemingford, Assentia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. November 2010, 18:11

Darüber kann ich mit ihnen schon eher einig werden.
Justin "Just" Wayne (R-Assentia)

Young Retiree
Various Former (Senator, Representative, Secretary, etc)

J. Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. November 2010, 18:12

Nicht jeder hat Ihre Quellen aus erster Hand, Mr. Aspertine, deswegen hat hier auch beileibe nicht jeder vor dem Secretary of State Bescheid gewusst.
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. November 2010, 18:14

Also ich habe es von Mr. Byrd erfahren, der darauf hinwies. Von irgendwelchen Quellen weiß ich nichts, aber Mr. Byrd tun Sie mit dieser Bezeichnung sicher keinen Gefallen.

Beiträge: 1 295

Beruf: Elder Statesman

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 3. November 2010, 22:45

Jetzt regen Sie sich nicht künstlich auf.

Das Statement von Sec. Cotton kam kaum 3 Stunden nach dem Beginn der Debatte im Council, es zeugt von Professionalität nicht sofort im Land aufzuschreien sondern Reaktionen der Beteiligten abzuwarten und alles in seinem komplexen Zusammenhang darzustellen. Internationale Politik ist nicht so eindimensional wie Mr. Aspertine es vorgibt.
WARREN BYRD
30th President of the US
former Vice President | former Speaker
former Chairman of the Grand Old Party


Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 3. November 2010, 22:58

Wo habe ich von Eindimensionalität gesprochen, Mr. Byrd?

Jerry Cotton

Former U.S. President

Beiträge: 3 073

Beruf: Historiker

Wohnort: Ambridge

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Eine tolle Veranstaltung!
  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. November 2010, 16:33

Zitat

Original von Liam Aspertine
Ich wäre froh, wenn er nicht erst informieren würde, wenn jeder Bescheid weiß oder wenn solche Mitteilungen regelmäßiger und nicht nach mehrfacher Anfrage erfolgen würden.


Wissen Sie, dieser Zeitraum zwischen Bekanntwerden und meiner Information an sie ist recht gering. Desweiteren pflege ich meine Handlungen und Äußerungen durchzudenken und nicht spontan irgendetwas herausposaunen, was am Ende niemandem bringt.

Liam Aspertine

Expert on Foreign Affairs

Beiträge: 3 097

Wohnort: Astoria State

Bundesstaat: -

What's Up?
Man nennt mich auch den "Wahlbullen"!
  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. November 2010, 17:39

Ahja, dann brauchen Sie für so wenig ja ziemlich viel Bedenkzeit.

Edgar Wilson

Former Congressman

Beiträge: 1 280

Beruf: Lehrer

Wohnort: New Alcantara, El Conjunto

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

32

Samstag, 6. November 2010, 13:51

Was gibts neues zum Thema?

Former Governor of New Alcantara


Doug Hayward

Former U.S. President

Beiträge: 1 876

Wohnort: Seahaven, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 7. November 2010, 10:56

fp
Douglas Cornelius "Doug" Hayward
Lieutenant Colonel des U.S. Marine Corps (Ret.)
Serena Democrat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doug Hayward« (7. November 2010, 10:56)


Frank Levinson

Mr. Nice Guy

Beiträge: 296

Wohnort: Gareth/Freeland

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 7. November 2010, 11:02

Futuna weigert sich die abgefangenen Dokumente an die Adressatstaaten, im Klartext Astor, Albernia und die Demokratische Union von sich aus zu versenden, bietet allerdings an, dass Diplomaten der Adressatstaaten diese beim Wesirat für Äußeres "abholen", da sich die Briefe in den Händen der Oberkommandierenden des futunischen Streitkräfte befinden und diese Futuna nach Aussagen des futunischen CoN-Delegierten derzeit nicht verlassen kann. Eine Weitergabe an in den Adressatstaaten befindliche Diplomaten scheint nicht in Frage zu kommen.
Frank Levinson

Edgar Wilson

Former Congressman

Beiträge: 1 280

Beruf: Lehrer

Wohnort: New Alcantara, El Conjunto

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

35

Montag, 8. November 2010, 20:19

Das wäre irgendwie Diebstahl, aber ich schätze mal, wir sitzen die Sache wie immer aus.

Former Governor of New Alcantara