Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:08

Creation of two US-Astorian Cardinals

Jonatan Cardinal Hallberg
Titular Archbishop of Vonnido
Papal Legate




Creation of two US-Astorian Cardinals

Der Heilige Vater, Papst Pius XIV., hat heute die Kreierung zweier neuer Kardinäle verkündet. Wie er durch Acta Apostolicae Sedis bekannt gab, sollen der Metropolit der Kirchenprovinz Astor und Erzbischof von Astoria City, Benjamin Hobbs, sowie der erst kürzlich geweihte Bischof von Ambridge, Emmet Eugene LaGuardia, sich zukünftig als Eminenzen der einen, heiligen, katholischen und apostolische Kirche bezeichnen dürfen. Als Mitglieder des Kardinalskollegiums dürfen sie scharlachrote Chorgewänder tragen und sind berechtigt, im Konklave den Papst zu wählen.

Nach der Wahl von Darrell Kardinal Blanchard zum Papst Pius XIV. war kein Bischof der Vereinigten Staaten mehr Mitglied im Kardinalskollegium. Durch die Erhebung zweier Landsleute möchte der Papst seine besondere Verbundenheit zur US-astorischen Kirche ausdrücken und den Umstand würdigen, dass die Kirche in den Vereinigten Staaten eine der größten und aktivsten Kirchenprovinzen der katholischen Weltkirche ist.
Pope Linus III. †

Beiträge: 1 408

Beruf: Literaturprofessor

Wohnort: Sheridan, Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:12

Gratulation den gewählten beiden neuen Kardinälen.
Former Secretary of Defense
Former Governor and Senator of Savannah



Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:12

Es ist höchst bemerkenswert, dass die Heilige Katholische Kirche nur dann auf den Plan tritt, wenn es darum geht, einem formal konservativen Präsidenten der rechten Szene den Rücken zu stärken. Man redet gar dreist und vor den Augen der Heiligen Inquisition von einer Verschwörung des Papstes in der westlichen Welt ...

Beiträge: 1 295

Beruf: Elder Statesman

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:13

Wer stärkt hier wem wie den Rücken?
WARREN BYRD
30th President of the US
former Vice President | former Speaker
former Chairman of the Grand Old Party


Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:14

... nur so rein themen- und öffentlichkeitswirksam.

Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:15

Meine Gratulation den Eminenzen. Wer Jameson zum Feind hat, ist auf der guten Seite der Macht. ;)
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:18

Ich gratuliere einfach mal ganz unpolitisch. :D

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


8

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:38

Es ist höchst bemerkenswert, dass die Heilige Katholische Kirche nur dann auf den Plan tritt, wenn es darum geht, einem formal konservativen Präsidenten der rechten Szene den Rücken zu stärken. Man redet gar dreist und vor den Augen der Heiligen Inquisition von einer Verschwörung des Papstes in der westlichen Welt ...

Mr. Jameson, ich finde es höchst bemerkenswert, was in eine Kardinalskreierung alles hineininterpretiert werden kann. Meines Wissens gehören beide Bischöfe weder einer politischen Partei in den Vereinigten Staaten an, noch haben sie sich in Valsanto der liberalen oder der konservativen Bischofsbruderschaft angeschlossen. Dass der Heilige Vater damit irgendwelche politischen Signale für die Vereinigten Staaten senden wollte, kann ich ausschließen. Und es war auch nicht dieser Papst, der in einer Enzyklika auf die Debatte um die Todesstrafe hier in den Vereinigten Staaten Bezug genommen hat.
Pope Linus III. †

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:43

Wie schön für diesen Papst, der seinen Laden so gut im Griff hat, dass er keine Position zu nichts bezogen hat ...

10

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:44

Wünschen Sie, dass der Papst künftig Wahlempfehlungen abgibt? Das kann ich ihm gerne ausrichten.
Pope Linus III. †

Beiträge: 1 408

Beruf: Literaturprofessor

Wohnort: Sheridan, Savannah

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:47

Eminenz, beten Sie besser für diese arme Seele, als mit ihr zu diskutieren; ersteres ist wirkungsvoller und ein gutes Werk.
Former Secretary of Defense
Former Governor and Senator of Savannah



Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:48

Mr. Jameson hat es nicht so mit der Kirche. Die macht ihm den Anspruch der Unfehlbarkeit streitig. ;)

Bitte richten Sie seiner Heiligkeit die besten Wünsche der astorischen Bundesregierung aus, Eminenz. Seine Ehrung von zwei unserer Landsleute ich auch eine große Ehre für unser Land. :)
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:49

Der Regierung, der SIE vorstehen?

14

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:51

Bitte richten Sie seiner Heiligkeit die besten Wünsche der astorischen Bundesregierung aus, Eminenz. Seine Ehrung von zwei unserer Landsleute ich auch eine große Ehre für unser Land. :)

Der Heilige Vater erinnert sich gerne seiner Heimat, auch wenn er seit seiner Wahl viel zu selten die Gelegenheit hat, sie zu besuchen. Ich werde ihm die Wünsche übermitteln. :)
Pope Linus III. †

Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:00

Der Regierung, der SIE vorstehen?

Der Regierung von President Cunningham, der ich ganz zufällig angehöre, Mr. Jameson.

Der Heilige Vater erinnert sich gerne seiner Heimat, auch wenn er seit seiner Wahl viel zu selten die Gelegenheit hat, sie zu besuchen. Ich werde ihm die Wünsche übermitteln. :)

Ich danke euch, Eminenz.
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Gregory Jameson

mens sana in corpore sano

Beiträge: 2 965

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Laurentiana

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Back to Politics.
  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:01

Das ist Auslegungssache, Mr. Non- Secretary ... :ugly

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:50

Wieso wird hier eine kirchliche Ehrung als große Ehre für ein Land angesehen? Dann bitte ich auch die Aufnahme jedes Bürgers Astors in jedwede andere Vereinigung, insbesondere in jedwede andere Sekte, öffentlich als große Ehrung für Astor anzusehen.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:51

Die League of Liberals gibt es ja nun nicht mehr, Mr. Wells.
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Jeremy Cromwell

Freeland Politician

Beiträge: 251

Beruf: Bauingenieur

Wohnort: Hamilton, FL

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:27

Wieso wird hier eine kirchliche Ehrung als große Ehre für ein Land angesehen? Dann bitte ich auch die Aufnahme jedes Bürgers Astors in jedwede andere Vereinigung, insbesondere in jedwede andere Sekte, öffentlich als große Ehrung für Astor anzusehen.

Es geht dabei sicherlich nicht darum, die katholische Kirche in irgendeiner Weise in ihrem Wert über andere Kirchen zu stellen. Es ist aber nun mal so, dass die katholische Kirche über viele Millionen Anhänger in der ganzen Welt verfügt; ein hohes Amt in dieser Kirche zu erlangen, ist deshalb durchaus eine Ehre, die Anerkennung verdient. Die Ernennung zum Kardinal ist nicht nur die Aufnahme irgendeines Bürgers in irgendeine Vereinigung; denn wenn Sie zum Katholik getauft werden, gratuliert Ihnen deshalb ja noch lange nicht der Vizepräsident der Vereinigten Staaten.

Nach Ihrer Logik müsste der Präsident des Footballvereins Southwest Littletown, SV die gleiche Ehre verdienen wie der Präsident der NFL. Das kann wohl kaum Sinn der Sache sein.

JEREMY CROMWELL

Vice President of the People's Council
Commissioner of Garonnac


Solomon Foot

Old School Conservative

Beiträge: 886

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. Februar 2011, 21:31

Mr. Jameson taugt offensichtlich mehr in der Rolle des Verschwörungstheoretikers als in der eines Politikers.
Freedom from Government!