Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 370

Wohnort: Freeport City / Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 25. September 2013, 20:10

Hiermit schlage ich dem State Council Mr. Mickey Rosenfeld nach Art. III, Sec. 1, SSec. 5, der Verfassung des Staates Serena, als Lieutenant Governor vor, und beantrage eine Abstimmung über seine Bestätigung für dieses Amt.
Melissa Brandenburg (D)
Governor of Serena

Beiträge: 370

Wohnort: Freeport City / Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 26. September 2013, 16:40

Als Gouverneurin des Staates Serena beantrage ich eine Beratung des State Council über die Standorte der United States Coast Guard Academy sowie der United States Merchant Marine Academy.
Melissa Brandenburg (D)
Governor of Serena

Claire Gerard

Out of Congress

Beiträge: 3 393

Wohnort: Freeport City, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:10

House of Representatives Amendment Ratification Bill

Madam Chairwoman,

hiermit beantrage ich Aussprache und Abstimmung zu folgendem Gesetzesentwurf.

House of Representatives Amendment Ratification Bill

Section 1
Der State Council of Serena ratifiziert das im Anhang befindliche Verfassungsamendment.

Section 2
Dieses Gesetzt tritt gemäß der verfassungsrechtlichen Grundlagen in Kraft.


House of Representatives Amendment

Section 1 - Introduction of an Amendment to the United States Constitution
Der Verfassung der Vereinigten Staaten wird folgender Zusatz hinzugefügt:
    Election of the House of Representatives
    (1) Die Mitglieder des Repräsentantenhauses sollen für einen Zeitraum von zwei Monaten gewählt werden, und Wahlen zum Repräsentantenhaus sollen jeweils in den ungeraden Monaten eines Jahres stattfinden.
    (2) Fällt ein Sitz im Repräsentantenhaus vakant, so soll dieser nach den Vorschriften des Wahlgesetzes mit einem Kandidaten zum Repräsentantenhaus in der letzten Wahl besetzt werden, der bei der Vergabe der Sitze im Repräsentantenhaus bislang keine Berücksichtigung gefunden hat. Steht kein solcher Kandidat mehr zur Verfügung, so soll der entsprechende Sitz bis zum Zusammentritt des nächsten Repräsentantenhauses vakant bleiben.
Section 2 - Coming into Force
Dieser Verfassungszusatz tritt mit Abschluss des Verfahrens zu seiner verfassungsmäßigen Ratifizierung in Kraft.
Claire Olivia Gerard
Owner of the Congression Gold Medal

Beiträge: 370

Wohnort: Freeport City / Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. Dezember 2013, 17:31

Hiermit schlage ich dem State Council Mr. Mickey Rosenfeld nach Art. III, Sec. 1, SSec. 5, der Verfassung des Staates Serena, als Lieutenant Governor vor, und beantrage eine Abstimmung über seine Bestätigung für dieses Amt.
Melissa Brandenburg (D)
Governor of Serena

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 9. Januar 2014, 00:01

Mr. Acting Chairman,

Ich bitte darum diese Abstimmung zu beenden, da der vorgeschlagene Kandidat nicht wählbar ist.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 29. Januar 2014, 14:02

Mr. Acting Chairman,

Ich bitte um die Einleitung der Debatte zu folgender Vorlage:

Prohibition of Intoxicants and Alcohol Prevention Bill

Article I - Fundamental Provisions

Section 1 Purpose and Title of this Act
(1) Dieses Gesetz regelt die Definition und den Umgang mit Rauschgiften und Alkohol im Staat Serena.
(2) Es soll zitiert werden als Prohibition of Intoxicants and Alcohol Prevention Act.

Article II - Intoxicants

Section 1 - Definition of Intoxicants
(1) Rauschgifte im Sinne dieses Gesetzes sind abhängigkeitserzeugende Substanzen der Wirkungstypen Morphin, Kokain oder Cannabis, sowie Substanzen, die auf deren Grundlage hergestellt werden, oder eine ähnliche Wirkung wie diese haben, sowie Amphetamine, Barbiturate, Benzodiazepine oder Halluzinogene, und alle Substanzen die eine ähnliche Wirkung wie diese haben.
(2) Davon ausgenommen sind einzig Rauschmittel deren Anwendung unter strikter medizinischer Kontrolle erfolgt und die eine wissenschaftlich bestätigte Heilung beim betroffenen Patienten bewirken, welche nicht mit anderen Mitteln herbeigeführt werden kann.
(3) Der Staat führt eine Liste mit verbotenen Rauschmitteln, welche jedoch nicht abschliessend ist.

Section 3 - Enforcement of the Prohibition and Sanctions
(1) Produktion, Lagerung, Vertrieb und Konsum von Rauschgiften sind verboten. Substanzen welche in der Industrie Verwendung finden dürfen abweichend davon mit Genehmigung der Regierung, bzw. mit Genehmigung einer von der Regierung dazu ermächtigten Behörde produziert, gelagert, vertrieben und verwendet werden. Bei Missbrauch gelten dieselben Sanktionen wie für anderweitige Rauschgifte.
(2) Die State Police, sowie alle anderen involvierten Behörden sind für die strikte Durchsetzung dieses Gesetzes verantwortlich.
(3) Wer illegale Rauschgifte Produziert ist mit einer Haftstrafe nicht unter 20 Monaten zu bestrafen. Im Wiederholungsfall soll er mit lebenslanger Haft bestraft werden.
(4) Wer mit illegalen Rauschgiften handelt oder diese lagert ist mit einer Gefängnisstrafe nicht unter 10 Monaten zu bestrafen. Im Wiederholungsfall oder beim Verkauf an Minderjährige soll die Haftstrafe nicht unter 20 Monaten liegen. Wer organisierten Handel treibt soll mit lebenslänglicher Haft bestraft werden.
(5) Konsumenten welche nicht gleichzeitig in Rauschgiftproduktion oder -Handel involviert sind sollen straffrei bleiben, müssen sich aber einem obligatorischen Entzug unterziehen.
(6) Bei Strassenverkehrskontrollen ist auch stets ein Rauschmittelschnelltest durchzuführen. Es besteht keine Toleranz. Der Führerschein ist bis zum erfolgreichen Abschluss des Rauschmittelentzuges zu entziehen.
(7) Prävention im Sinne der Aufklärung über die schädliche Wirkung von Rauschmitteln ist durch die öffentliche Hand zu leisten. Die Unterstützung privater Organisationen ist willkommen.
(8) Die Behörden des Staates Serena kooperieren über ihre Landesgrenzen hinweg mit anderen Staaten und Organisationen um die Produktion, den Vertrieb, die Lagerung und den Konsum von Rauschgiften einzudämmen. Neben repressiven Massnahmen sind auch Projekte zur Prävention zu fördern.

Aricle III - Alcohol Prevention

Section 1 - Definiton of Alcohol
(1) Alkoholische Getränke im Sinne dieses Gesetzes sind für den menschlichen Verzehr bestimmte Flüssigkeiten mit einem Anteil Ethylalkohol von mehr als 0,5 Volumenprozent.
(2) Für den menschlichen Gebrauch bestimmte Arzneimittel und andere medizinische Präparate mit Anteilen Ethylalkohol sind keine alkoholischen Getränke im Sinne dieses Gesetzes.

Section 2 - Alcohol Prevention
(1) Produktion, Lagerung, Vertrieb und Konsum von Alkohol sind grundsätzlich erlaubt, soweit dieses Gesetz keine ausdrücklichen Beschränkungen oder Auflagen vorsieht.
(2) Die Abgabe alkoholischer Getränke an unter 21 jährige ist nicht erlaubt und wird mit Geldstrafen nicht unter 500 US-Dollar bestraft. Die Geldstrafe verdoppelt sich im Wiederholungsfall.
(3) Für die gewerbliche Abgabe von Alkohol ist eine Lizenz notwendig welche durch die Regierung ausgestellt wird. Wer Alkohol gewerblich vertreibt und ihn wiederholt an unter 21-jährige abgibt verliert die Lizenz und kann diese frühestens wieder nach einem Jahr beantragen.
(4) Die kostenlose Abgabe alkoholischer Getränke im gewerblichen Rahmen ist verboten. Ebenso sind Flatrate-Angebote untersagt. Alkoholfreie Getränke müssen stets günstiger angeboten werden als alkoholhaltige. Verstösse gegen diese Regelung haben den sofortigen Verlust der Lizenz zur Abgabe alkoholischer Getränke zur Folge.
(5) Das bewerben von alkoholischen Getränken ist untersagt.
(6) Prävention im Sinne der Aufklärung über die schädliche Wirkung von übermässigem Alkoholkonsum ist durch die öffentliche Hand zu leisten. Die Unterstützung privater Organisationen ist willkommen.
(7) Bei Strassenverkehrskontrollen ist auch stets ein Alkoholschnelltest durchzuführen. Die Toleranz liegt bei 0,1 Promille. Werte bis 0,5 Promille sind mit Geldstrafe zu ahnden, darüber gehende Verstösse zusätzlich mit Führerscheinentzug von mindestens einem Monat. Im Wiederholungsfall hat sich die Höhe der Geldstrafe zu verdoppeln und der Führerschein ist bis zum erfolgreichen Abschluss des Alkoholentzuges zu entziehen.

Article IV - Other Provisions

Section 1 - Withdrawal
(1) Sowohl im Falle von Rauschgiftkonsum als auch im Falle von Alkoholmissbrauch ist ein obligatorischer Entzug durchzuführen.
(2) Der Entzug hat die vollständige und nachhaltige Heilung von der Sucht zum Ziel. Zu diesem Zweck ist während und auch nach dem Entzug eine enge Begleitung durch geschultes Personal sicherzustellen.
(3) Der Entzug ist für die Patienten kostenlos. Die Kosten trägt der Staat.
(4) Der Entzug findet ohne Ersatzsubstanzen statt.

Article V - Final Provisions

Section 1 - Entry into Force
(1) Dieses Gesetz tritt gemäss den verfassungsmässigen Bestimmungen in Kraft.
(2) Der Narcotics and Psychotropic Substances Act, sowie der Alcoholic Beverages Act werden mit Inkrafttreten dieses Gesetzes aufgehoben.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

47

Freitag, 31. Januar 2014, 23:22

Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 466

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

48

Samstag, 1. Februar 2014, 20:20

Ich gehe davon aus dass der Governor die Sitzungsleitung hat?
Butterfly Blue

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

49

Sonntag, 2. Februar 2014, 22:47

Sie haben natürlich recht Mr. Blue. Ich bitte um Entschuldigung.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Claire Gerard

Out of Congress

Beiträge: 3 393

Wohnort: Freeport City, Serena

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:03

Mr. Chairman pro tempore,

hiermit ziehe ich mich aus dem State Council zurück, um mich komplett auf die Vertretung Serenas im Senat konzentrieren zu können.
Claire Olivia Gerard
Owner of the Congression Gold Medal

Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 4. Februar 2014, 20:05

Mr. Chairman pro tempore,

dies ist ein Verlust für die gute überparteiliche Zusammenarbeit, die wir hier in besseren Zeiten vorleben konnten. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Senator.
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

52

Dienstag, 4. Februar 2014, 21:55

Nun denn Madam Senator, ich hoffe die Tätigkeit im Senat wird für Sie erfüllend und für die Bevölkerung zum Vorteil sein.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Samuel Regis

Temporary Retiree

Beiträge: 417

Wohnort: Cape Everett/Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

53

Samstag, 8. Februar 2014, 20:20

Mr. Chairman pro tempore,

hiermit beantrage ich eine Aussprache und Abstimmung zu folgendem Entwurf:

Resolution of the State Council of Serena

Der State Council von Serena bekennt sich eindeutig zum Grundsatz der Trennung von Kirche und Staat. Es soll, so sagt die Verfassung der Vereinigten Staaten, keine Staatskirche eingerichtet werden. Hierdurch soll die Freiheit des religiösen Bekenntnisses sichergestellt sein.
Weiterhin erinnert der State Council an den Amtseid für Staatsbeamten der Republic of Serena, der lautet: "Ich schwöre, dass ich die Verantwortung gegenüber dem Volk von Serena wahrnehmen, es vor Ungerechtigkeit schützen, die Verfassung wahren und verteidigen und dabei stets auf das Wohl der Republik Serena bedacht sein werde."
Weiterhin erkennt der State Council an, dass eine Verbindung der Ämter des Gouverneurs von Serena und des Oberhaupts einer religiösen Gemeinschaft potentiell dazu geeignet ist, die Regierung der Republic of Serena dieser Religionsgemeinschaft gegenüber zu verpflichten und ihr außerordentliche Rechte gegenüber anderen Religionsgemeinschaften einzuräumen.
Weiterhin ist eine Person, die gleichzeitig ein hohes Amt einer religiösen Gemeinschaft innehat und deren Interessen in der Öffentlichkeit zu vertreten und vor Kritik zu verteidigen hat, daran gebunden, dem speziellen Partikularinteresse seiner religiösen Gemeinschaft einen besonderen Stellenwert beizumessen und sie im Zweifel über das Interesse der Allgemeinheit oder einzelner Personen zu erheben.

Daher fordert der State Council den amtierenden Gouverneur von Serena, Mr. Jonathan James Bowler, seines Zeichens Oberhaupt der sogenannten Church of Unitology, auf, entweder sein Amt als Oberhaupt der Church of Unitology oder sein Amt als Gouverneur von Serena niederzulegen, um sich exklusiv seinem Amt als Gouverneur von Serena oder seiner Funktion als Oberhaupt der Church od Unitology zu widmen.
Samuel Regis
Former U.S. Attorney General

Samuel Regis

Temporary Retiree

Beiträge: 417

Wohnort: Cape Everett/Freeland

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

54

Samstag, 15. Februar 2014, 12:32

Mr. Chairman pro tempore,

ich beantrage Aussprache und Abstimmung zu folgendem Gesetzesentwurf:

Environment Protection Act


Section 1 - Ziele
Aus der Verantwortung für künftige Generationen sind die Natur und Landschaft Serenas im besiedelten und unbesiedelten Raum als Lebensgrundlage des Menschen und als Voraussetzung für seine Erholung zu schützen, zu pflegen, zu erhalten und - soweit erforderlich - wiederherzustellen.

Section 2 - Grundsätze
(1) Mit Grund, Wasser und natürlichen Ressourcen Serenas muss sparsam und schonend umgegangen werden.
(2) Ungestörte, großflächige und unzerschnittene Landschaftsräume sind zu erhalten.
(3) Verkehrswege, oberirdische Energieleitungen und ähnliche Vorhaben haben sich in Natur und Landschaft schonend einzufügen; dies ist insbesondere bei Standortentscheidungen zu berücksichtigen.
(4) Bestehende Lebensstätten und Lebensräume der Flora und Fauna Serenas sind zu schützen. Dies gilt insbesondere für gefährdete Arten.
(5) Die Natur ist in ihrer Vielfalt, Eigenart und Schönheit auch als Erlebnis- und Erholungsraum für eine naturnahe, landschaftsgebundene Erholung des Menschen zu sichern.

Section 3 - Naturschutz
(1) Wer in Natur und Landschaft eingreift, ist verpflichtet, vermeidbare Beeinträchtigungen des Naturhaushalts und des Landschaftsbildes zu unterlassen.
(2) Teile von Natur und Landschaft können durch Rechtsverordnung zum
a) Naturschutzgebiet,
b) Naherholungsgebiet oder
c) Naturdenkmal
erklärt werden und erhalten damit den Status eines Staatsparls
(3) Ein Staatspark wird durch den Beschluss der State Assembly errichtet und in einer Karte definiert.
(4) Die Aufhebung eines Nationalparks wird durch den Beschluss der State Assembly vollzogen. Der Gouverneur kann gegen die Aufhebung eines Nationalparks sein Veto einlegen.

Section 4 - Naturschutzgebiet
(1) Gebiete Peninsulas, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft
1. zur Erhaltung oder Entwicklung von Lebensgemeinschaften oder Lebensräumen bestimmter wildlebender Tier- und Pflanzenarten,
2. aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen,
3. wegen ihrer Seltenheit, besonderen Eigenart oder hervorragenden Schönheit,
4. zur Erhaltung, Wiederherstellung oder Entwicklung der Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts oder der Nutzungs- oder Regenerationsfähigkeit der Naturgüter oder
5. wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung
erforderlich ist, können zu Naturschutzgebieten erklärt werden.
(2) In Naturschutzgebieten sind alle Handlungen verboten, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des Naturschutzgebietes oder seiner Bestandteile oder zu einer erheblichen oder nachhaltigen Störung führen können.

Section 5 - Naherholungsgebiet
Gebiete, die sich wegen ihrer landschaftlichen Voraussetzung für die naturverträgliche Erholung besonders eignen oder für die Erholung oder den Fremdenverkehr vorgesehen sind,können zu Naherholungsgebieten erklärt werden.

Section 6 - Naturdenkmäler
(1) Einzelschöpfungen der Natur, deren besonderer Schutz aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen oder wegen ihrer Seltenheit, Eigenart, Schönheit oder repräsentativen Bedeutung in einem Landschaftsraum erforderlich ist, können zu Naturdenkmalen erklärt werden. Soweit es zum Schutz des Naturdenkmals erforderlich ist, kann seine Umgebung mit einbezogen werden.
(2) Die Beseitigung des Naturdenkmals und alle Handlungen, die zu einer Zerstörung, Beschädigung, Veränderung oder nachhaltigen Störung des Naturdenkmals oder seiner geschützten Umgebung führen können, sind verboten.

Section 7 - Gewässerschutz
(1) Die Gewässer Serenas, auch die künstlicher Natur, sind zu schützen. Abwässer dürfen nur nach Klärung eingeleitet werden. Vor der Meeresküste müssen Abwässer einen Kilometer entfernt eingeleitet werden. Dabei ist darauf zu achten, das die vorherrschenden Meereströmungen die Abwässer nicht an die Küste zurücktreiben.
(2) Müllhalden sind so anzulegen, dass eine Gefährdung des Grundwassers auszuschließen ist.

Section 8 - Maßnahmen
(1) Eigentümer und Nutzungsberechtigte von Grundstücken sind verpflichtet, Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege nach diesem Gesetz und den aufgrund dieses Gesetzes erlassene Rechtsvorschriften zu dulden.
(2) Dem Land steht ein Vorkaufsrecht zu an einem Grundstück, das ganz oder teilweise in einem Staatspark liegt. Das Vorkaufsrecht darf nur ausgeübt werden, wenn das Grundstück für Zwecke des Naturschutzes und der Landschaftspflege verwendet werden soll.

Section 9 - State Park Administration
(1) Die State Park Administration ist für die Verwaltung und Überwachung der Staatsparks zuständig. Sie ist Teil der Staatsregierung.
(2) Sie richtet in jedem Staatspark eine Parkstation ein, die für die Sauberkeit, Pflege und Sicherheit verantwortlich ist und berechtigt ist, die Regelungen dieses Gesetzes in den Staatsparks durchzusetzen.
(3) In Naturschutzgebieten und bei Naturdenkmälern richten sie Informations- und Bildungsstätten ein für Besucher ein.

Section 10 - Verstöße
(1) Verstöße gegen Rechtsverordnungen, die zur Zerstörung, Schädigung oder nachhaltigen Störung eines Nationalparks, Naherholungsgebietes, Naturparks oder Naturdenkmals führen, werden mit bis zu zwei Wochen Haftstrafe oder einer Geldstrafe in Höhe von 200A$ bestraft.
(2) Alle sonstigen Verstöße gegen dieses Gesetz werden mit einer Geldbuße bis zu 100A$ bestraft.
(3) Die Bußgelder sollen durch den Governor eingefordert werden und gehen an die Republic of Serena.
Samuel Regis
Former U.S. Attorney General

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

55

Montag, 3. März 2014, 17:37

Mr. Acting Chairman,

Ich bitte um die Einleitung der Debatte zu folgender Vorlage:

Prevention and Withdrawal Bill

Section 1 - Fundamental Provisions
(1) Dieses Gesetz regelt die Prävention und den Entzug der durch den Alcoholic Beverages Act, den Narcotics and Psychotropic Substances Act, sowie den Tobacco Act regulierten Substanzen.
(2) Es soll zitiert werden als Prohibition of Intoxicants and Alcohol Prevention Act.

Section 2 - Tax
(1) Auf die durch den Alcoholic Beverages Act, den Narcotics and Psychotropic Substances Act, sowie den Tobacco Act genannten Substanzen wird eine Steuer von 20% auf den Verkaufspreis erhoben.
(2) In Abweichung von Sec. 2, Ssec.1 wird auf Substanzen welche ausschliesslich zum medizinischen Gebrauch Verwendung finden keine Steuer erhoben.
(3) Die Einnahmen aus dieser Steuer sind ausschliesslich für die in Sec. 3 und Sec. 4 genannten Zwecke zu verwenden.

Section 3 - Prevention
(1) In jeder Schulklasse hat einmal jährlich ein Thementag stattzufinden in dem den Schülern in altersgerechter Weise die Risiken von Alkohol-, Drogen- und Tabakkonsum aufgezeigt werden.
(2) Jedes County und jedes Municipal hat einen Präventionsverantwortlichen zu bestimmen der für lokale Aufklärungsarbeit zuständig ist.

Section 4 - Withdrawal
(1) In jedem County und jedem Municipal wird eine staatliche Entzugsklinik eingerichtet. Darüber hinaus ist die Kooperation mit gemeinnützigen Organisationen erwünscht, sofern diese eine qualifizierte Betreuung der Patienten gewährleisten können.
(2) Wann immer möglich hat der Entzug ohne Ersatzsubstanzen zu erfolgen.
(3) Die Nachbetreuung der Patienten ist durch geschultes Personal zu gewährleisten.
(4) Die Therapie ist für die Patienten kostenlos. Sollten die Gelder der unter Sec. 2 genannten Steuer nicht ausreichen, kommt das County, bzw. das Municipal in dem der Patient wohnhaft ist für die Kosten auf. In letzter Instanz übernimmt der Staat Serena die Kosten.

Section 5 - Final Provisions
(1) Dieses Gesetz tritt gemäss den verfassungsmässigen Bestimmungen in Kraft.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Edward Mullenberry

Moderate Republican

Beiträge: 1 349

Beruf: Politiker

Wohnort: Freeport

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 3. April 2014, 04:31

Mr. Chairman pro tempore,

ich beantrage, festzustellen:

1. Das Amt des Governor of the Republic of Serena ist mit der Mitgliedschaft im State Council of the Republic of Serena nicht vereinbar.
2. Das Amt des Lieutenant-Governor of the Republic of Serena ist mit der Mitgliedschaft im State Council of the Republic of Serena nicht vereinbar.
3. Der Governor of the Republic of Serena, Mr. Jonathan James Bowler, ist nicht Mitglied des State Council of the Republic of Serena.

Zur Begründung verweise ich auf das Urteil des Supreme Court im Verfahren Black vs. The Lieutenant Governor of Laurentiana vom 02.04.2014, da auch die Constitution of the Republic of Serena in Art. I Sec. 4 eine explizite Regelung der Gewaltentrennung vorsieht: "Die Regierungsgewalt soll in die drei voneinander unabhängigen Bereiche Exekutive, Legislative und Judikative unterteilt werden. Keine Person, welche in einem dieser Bereiche vertreten ist, soll jemals die Gewalt eines anderen Bereichs bilden oder ausüben, außer in den Fällen, in denen es ausdrücklich in dieser Verfassung erlaubt ist."
JOAQUÍN EDWARD MULLENBERRY jr.
Former (XXVII.) Vice President of the United States
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant Governor of the Republic of Serena

"That person who agrees with you 80 percent of the time is a friend and an ally; not a 20 percent traitor." - Carsten Schmidt

Marya Salvatore

Winging the West

Beiträge: 216

Wohnort: St. Vincentius

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 3. April 2014, 17:19

Mr. Chairman pro tempore,

ich beantrage, zum jüngsten Urteil des Obersten Gerichtshofes eine Debatte zu eröffnen, um die Auswirkungen des Urteils auf unsere staatliche Rechtsordnung zu erörtern.
Marya Salvatore

former Governor of Serena

George Beccera

former U.S. Senator

Beiträge: 229

Wohnort: Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Support me running for Senate! #mayelections #serena
  • Nachricht senden

58

Montag, 7. April 2014, 19:36

Mr. Chairman pro tempore,

ich beantrage eine Debatte über den folgenden Verfassungszusatz.

Compatibility of the Governors Office and the Membership of the State Council Amendement

Section 1 - Introduction of an Amendment to the Constitution of Serena
Der Verfassung Serenas wird um folgenden Abschnitt ergänzt:
    Compatibility of the Governors Office and the Membership of the State Council
    Der Governor und der Lieutenant Governor verfügen im State Council über volles Rede- und Abstimmungsrecht.

Section 2 - Coming into Force
Dieser Verfassungszusatz tritt durch das in Article IV. Sec. 3 SSec. 1 der Verfassung festgelegte Prozedere in Kraft.

Beiträge: 1 810

Beruf: Leader of the Church of Unitology

Wohnort: Santa Rosa

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Join the Church of Unitology today and change your Life!
free Auditings
  • Nachricht senden

59

Montag, 28. April 2014, 13:06

Mr. Acting Chairman,

Ich beantrage eine Aussprache zu folgendem Entwurf:

Freedom of Faith Bill

Section 1 - Purpose and Citation
(1) Dieses Gesetz schreibt die Glaubensfreiheit auch im Bereich der schulischen Bildung fest und verankert das Recht auf religiöse und ethische Bildung.
(2) Es soll zitiert werden als Freedom of Faith Act.

Section 2 - Religious Education
(1) In den in Art. II, Sec. 1 des Serena Schooling Act festgeschriebenen Schulstufen soll jeder Schüler während zwei Lektionen wöchentlich durch eine Lehrkraft seines Glaubens in den jeweiligen Glaubensgrundlagen unterrichtet werden. Der Lerninhalt wird durch die jeweilige Glaubensgemeinschaft festgelegt.
(2) Schüler welche keiner Glaubensgemeinschaft angehören oder für deren Glaubensgemeinschaft keine Lehrkraft zur Verfügung steht, können für das Schuljahr verbindlich zwischen einem durch die Lehrkräfte der öffentlichen Schule geleiteten und religiös neutralen Ethikunterricht oder zwischen der Teilnahme am Religionsunterricht einer Konfession wählen.

Section 3 – Coming into Force
Dieses Gesetz tritt gemäss den verfassungsrechtlichen Bestimmungen in Kraft.
Jonathan James Bowler


Leader of the Church of Unitology
www.unitology.us

Beiträge: 123

Bundesstaat: Bundesweit

What's Up?
Democrats hates Me! I was suspended for being a Unitologist!
  • Nachricht senden

60

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:19

Mr. Chairman,
Ich beantrage eine Aussprache zu folgendem Entwurf


GAY MARRIAGE ACT


Segtion 1
(a) Dieses Gesetz regelt die Ehegemeinschaft gleichgeschlechtlicher Paare.

Section 2
(a) Als Gay Marriage wir eine ehelicher Vertrag zwischen zwei Männern, zwischen zwei Frauen, zwischen zwei Transsexuellen oder einem Mann oder einer Frau mit einem/einer Transsexuellen bezeichnet.
(b) Die Ehepartner bezeichnen sich als Gatte und Gattin.
(c) Die Gay Marriage darf nicht von der Ehegemeinschaft zwischen einem Mann und einer Frau unterschieden werden. Sie darf Ehe genannt werden.

Section 3
(a) Die Ehepartner können Kinder adoptieren.
(b) Die Ehepartner können steuerliche Vorteile einer Ehe geltend machen.
(c) Die Ehepartner haben im Falle einer Anklage gegen den Partner das Recht die Aussage vor Gericht zu verweigern.
(d) Die Eheharpter erhalten volles Erbrecht und sind den eigenen Kindern des verstorbenen gleichgestellt.
(e) Das Einkommen des Ehepartners wird bei der Berechnung von Sozialleistungen berücksichtigt.
(f) Wird ein Ehepartner zum Governor oder Präsidenten der USA gewählt, so trägt der Ehepartner gleichberechtigt den Titel "First Lady" oder "First Gentleman". Im Falle eines/einer Transsexuellen muss ein Titel gewählt werden.

Section 4
(a) Für den Fall der Auflösung der Ehe gelten die den gleichgeschlechtlichen Ehen entsprechenden Verordnungen.

Section 5
invalid

Section 6
Dieses Gesetz tritt am Tage der Ausfertigung durch den Governor in Kraft.