Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 466

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2011, 07:38

[Republican Campaign] River Crossing

Handlung:
Eine Turnhalle in River Crossing, Assentia, wird für eine Wahlkampfveranstaltung der Republicans vorbereitet. Sie Ränge werden in den Farben der Nation geschmücht, die Halle wird eng bestuhlt. In der Mitte bleibt ein kleiner Kreis frei für den Redner. Mit Flugzetteln werden die EInwohner der Stadt zur Veranstaltung eingeladen.
Butterfly Blue

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 466

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2011, 17:25

Handlung:
Butterfly Blue betritt unter Applaus die gut gefüllte Halle und bahnt sich etwas unbeholfen den Weg in die Mitte. Er winkt freundlich dem Publikum zu, setzt seinen Hut ab und streicht sich über die Haare. Dann wird ihm ein Mikrofon gereich.

Handlung:
My Fellow Citizens,
ich freue mich hier in River Crossing zu Ihnen sprechen zu dürfen und ich freue mich sehr über den herzlichen Empfang. Ich darf Ihnen schon jetzt

Handlung:
Blue wird von freundlichem Applaus unterbrochen.


ich darf Ihnen schon jetzt ankündigen, dann ich nachher in der "One Cross Bar" gegenüber einkehren werde und lade jeden ein, der mit mir noch ein Wort wechseln will, einfach auch dorthin zu kommen. Ich freue mich.

Handlung:
erneut Applaus


Ich kandidiere für die Republican Party als Mitglied des House of Representatives. Ich tue das, weil ich überzeugt bin dass sich etwas ändern muss in diesem Land. Ich bin kein Politiker. Ich will kein Politiker sein. Aber diese Typen in Astoria City haben mich dazu getrieben, einer zu werden.
Handlung:
Applaus komt auf, doch Blue spricht zunächst weiter

Denn es muss sich etwas ändern in unserem großartigen Land.
Handlung:
Jetzt unterbricht Blue damit der Apllaus zur geltung kommt
Butterfly Blue

Walter Felt

Dead Patriot

Beiträge: 428

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2011, 22:52

Handlung:Hat eine Wiederholung der Rede im Radio verfolgt und ist etwas enttäuscht, dass großen Worten, keine Taten gefolgt sind.
RIP

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 466

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. November 2011, 07:54

*so* sorry, ich musste mitten im Posting unterbrechen *so*


My Fellow Citizens,

wir leben in einem großartigen Land. Wir leben in Freiheit. Diese Freiheit werden wir verteidigen. Nach außen, aber auch nach innen.

Denn aus dem Innern ist eine Bedrohung erwachsen, und diese Bedrohung heißt Bürokratie.

Handlung:
Applaus


Astor wird zu Jurastor. Ich stemme mich dagegen. Wir, my Fellow Citizens, stemmen uns dagenen. Denn wir werden unsere Freiheit verteidigen. Nach außen, und nach innen.

Handlung:
zustimmender Applaus


Diese Typen in Astoria City, sie attakieren unsere Freiheit. Mit paragrafen und juristischen Diskussion. Man zeige mir die letzte politische Diskussion, die ohne Verweis auf Paragrafen und Gesetze ausgekommen wäre.

Handlung:
ruft:

man zeige sie mir.

Handlung:
Wieder ruhiger:

Nein, in Astoria City werden keine politischen Diskussionen ausgetragen. Dort werden juristische Grabekämpfe gepflegt. Und lassen sie mich eines sagen:

Handlung:
betont nun jedes WOrt einzelnen:

Das bringt uns keinen Schritt weiter.
Handlung:
Applaus

My fellow Citizens,

ich kandidiere für das House of Representatives. Denn ich kämpfe für Astor, und gegen Jurastor. Ein weiser Mann hat ein mal gesagt: Man muss den Krieg zu seinen Feinden tragen. Und deshalb kandidiere ich für den Kongress.

Ich verspreche Ihnen dort gegen die ausufernde Bürokratie anzukämpfen. Ich habe einen pragmatischen Weg Chan Sens und Peninsula zur Fusion zu Serena tatkräftig unterstützt, durfte die Verfassung unterzeichnen. Ich setzte mich aktuell für die wahrscheinlich einfachsten und kürzesten Standing Orders ein, die ein Parlament in diesem Land hat.

ich werde dieses Engagement im Repräsentantenhaus fortsetzen. Für Astor, gegen Jurastor, und all die Typen in Astoria City, die dafür stehen.

Handlung:
Applaus. Blue wird kurz ernst:

Dafür werbe ich demütig um Ihre Stimme.
Handlung:
Applaus. Blue winkt in die Runde und steht noch einige Zeit für Fragen zu Verfügung.
Butterfly Blue

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 466

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. November 2011, 10:25

Handlung:
angesprochen auf seine offensiven Worte gegenüber Astoria City und den Umstand, das der Kongress ja aber von Republicans dominiert würde, sagt Blue:

Ich bin zuerst ein freiheitsliebender Bürger Astors.
Ich bin zweitens ein besorgter Bürger Astors.
Drittens bin ich Republican.

Dieser Hierarchie folgt auch meine Loyalität.

Doch machen wir uns nichts vor: Wenn jemand geeignet ist, die Bürokratei zurückzudrängen, dann sind es die Republicans, die sich deutlich zu diesem Ziel bekennen.
Butterfly Blue

JVF

Retired Politician

Beiträge: 3 111

Wohnort: Lyton

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. November 2011, 10:38

Da weder die Reps noch die Dems für Bürokratie sind, muss wohl meine Präsidentschaft diese unmenschlichen Bürokratiewulste möglich gemacht haben :hm

Walter Felt

Dead Patriot

Beiträge: 428

Beruf: Medical Doctor

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. November 2011, 10:49

Ich finde es schade, dass die Republicans, die sich wirklich um Wählerstimmen bemühen, nicht auch an der Spitze ihrer Liste stehen. Aber vielleicht kommt ja von den anderen noch etwas. Ich bin jedenfalls gespannt.
RIP

Arjun Narayan

Former U.S. President

Beiträge: 1 279

Beruf: Politiker

Wohnort: Sen City, Serena

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Geduld ist eine Tugend.
  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. November 2011, 14:04

Beginnt bei Ihnen die Wahl schon heute? Oder auch am Dienstag? Falls letzteres, wird die Geduld zeigen, dass sich die republikanischen Bewerber durchaus äußern werden. Man muss nicht jeden Tag einen Zweizeiler als Wahlkampfauftritt posten, nur um Präsenz zu zeigen, damit der Name nicht vergessen wird.

XXXIV. President of the United States