Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 107

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 24. August 2014, 13:44

Ich hab nach knapp einem Monat verweigert, was mich mittlerweile maßlos ärgert.
Was aber noch schlimmer ist, sind Leute, die einen dann Dezent beleidigen, weil man ja nicht gedient hat, dass man aber trotzdem seinen Dienst an der Gesellschaft in Form von Zivildienst geleistet hat wird vergessen.
Und ich war glaube ich einer von...8 Kerlen aus meinem Abijahrgang, die Zivi/Bundi waren, der Rest hat sich ausmustern lassen...
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

102

Sonntag, 24. August 2014, 14:04

Aber die Rettung leidet unter unmotiviertem Personal schon. Man sollte sowas in meinen Augen nur machen, wenn man wirklich Lust drauf hat, an und mit Menschen zu arbeiten, die einen dringend brauchen.


Mein Freund hat eher die Erfahrung gemacht, dass die Freiwilligen mit Napoleon-Komplex das größere Problem sind als die Zivildiener.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Chester W. Layfield

U.S. Representative

Beiträge: 839

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Do you want to hear the Aladeen News or the Aladeen News?
  • Nachricht senden

103

Sonntag, 24. August 2014, 14:14

Zie nach Deutschland. Da gibts kein Wehrdienst

Um ehrlich zu sein: Deutschland wäre die allerletzte Option wenn ich umziehen würde.
Ich hasse eure Redensart so sehr dass ich selbst meine Cousine aus München jedesmal auslache wenn ich sie in Bosnien treffe.^^
Former Director of the Astoria State Amnesty Agency

Adrian Testar

I am God. You are nothing

Beiträge: 862

Beruf: Geschäftsmann

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Stralish "refugees" not welcome here!
  • Nachricht senden

104

Sonntag, 24. August 2014, 14:46

@Laval: ?
@Layfield: Ganz normales Hochdeutsch
Adrian Testar (I NA)

Márkusz Varga

42nd U.S. President

Beiträge: 4 713

Beruf: Chairman

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Every Time Varga Time
  • Nachricht senden

105

Sonntag, 24. August 2014, 15:16

beispiel Moscheenverbot in der Schweiz.

Stimmt nicht! Es gibt in der Schweiz kein Moscheenverbot, ich selbst arbeite neben einer. Das einzige was verboten wurde sind Minarette, also die Türme.
Bevor jemand fragt: Ich war damals gegen das Minarett-Verbot.

Für die Schweiz ist die Direkte Demokratie meiner Meinung nach die richtige Regierungsform. In anderen Ländern mag das anders aussehen.

Adrian Testar

I am God. You are nothing

Beiträge: 862

Beruf: Geschäftsmann

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Stralish "refugees" not welcome here!
  • Nachricht senden

106

Sonntag, 24. August 2014, 15:28

Demokratie hab'n wir auch
Adrian Testar (I NA)

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 107

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 24. August 2014, 15:33

beispiel Moscheenverbot in der Schweiz.

Stimmt nicht! Es gibt in der Schweiz kein Moscheenverbot, ich selbst arbeite neben einer. Das einzige was verboten wurde sind Minarette, also die Türme.
Bevor jemand fragt: Ich war damals gegen das Minarett-Verbot.

Für die Schweiz ist die Direkte Demokratie meiner Meinung nach die richtige Regierungsform. In anderen Ländern mag das anders aussehen.

Ein Kumpel erzählte mal, dass es in der SChweiz nur eine Hand voll Minarette geben würde, wovon zwei alleine auf einer Schokoladenfabrik oder so stehen würde :ugly
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Márkusz Varga

42nd U.S. President

Beiträge: 4 713

Beruf: Chairman

Wohnort: Freyburg, Assentia

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Every Time Varga Time
  • Nachricht senden

108

Sonntag, 24. August 2014, 16:06

Demokratie hab'n wir auch

Ja, aber zumindest auf Bundesebene keine direkte Demokratie.

Ein Kumpel erzählte mal, dass es in der SChweiz nur eine Hand voll Minarette geben würde, wovon zwei alleine auf einer Schokoladenfabrik oder so stehen würde

Naja, fast. Die Anzahl Minarette ist in der Tat sehr überschaubar. Auf einer Schokoladenfabrik steht keines, aber auf dem ehemaligen Wohnhaus von Philippe Suchard. Philippe Suchard war Schokoladenfabrikant, dein Kumpel wird wohl dass gemeint haben.

Adrian Testar

I am God. You are nothing

Beiträge: 862

Beruf: Geschäftsmann

Wohnort: El Conjunto

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Stralish "refugees" not welcome here!
  • Nachricht senden

109

Sonntag, 24. August 2014, 16:10

Mein Bein ist mit einmal weggerutscht. Für kurze Zeit nicht mehr gespürt
Adrian Testar (I NA)

Chester W. Layfield

U.S. Representative

Beiträge: 839

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Do you want to hear the Aladeen News or the Aladeen News?
  • Nachricht senden

110

Sonntag, 24. August 2014, 23:32

...auf die Neueinrichtung meines Zimmers. :thumbsup:
Former Director of the Astoria State Amnesty Agency

Matilda Bohannon

Governess Extraordinaire

Beiträge: 182

Bundesstaat: -

What's Up?
For a better Astoria
  • Nachricht senden

111

Montag, 1. September 2014, 20:00

...dass Waters bisher jedenfalls kein neuer Testar ist, und hoffe mal das sein Spieler so weiter macht, bisher großes Lob. Dennoch: nicht das hier Jackyl and Hyde rauskommen.

Governor of Astoria State

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

112

Montag, 1. September 2014, 20:01

Bitte? Ich heiße Water nicht WaterS

Matilda Bohannon

Governess Extraordinaire

Beiträge: 182

Bundesstaat: -

What's Up?
For a better Astoria
  • Nachricht senden

113

Montag, 1. September 2014, 20:09

Wieso fühlen sie sich dann angeesprochen? Mr Water. XD

Governor of Astoria State

Beiträge: 413

Beruf: Author

Wohnort: Gareth, Freeland

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
#létatcestnous
  • Nachricht senden

114

Montag, 1. September 2014, 20:29

...dass Waters bisher jedenfalls kein neuer Testar ist, und hoffe mal das sein Spieler so weiter macht, bisher großes Lob. Dennoch: nicht das hier Jackyl and Hyde rauskommen.


Das wird sich nicht so schnell ändern, Madam.
Dr. Kathryn Waters, M.A.

BE PROUD OF FREELAND! PRESERVE OUR HERITAGE!
Founder of the Initiative "Frélande toujours!"



- Biography -

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

115

Montag, 1. September 2014, 20:33

Wieso fühlen sie sich dann angeesprochen? Mr Water. XD

Weil Testar meine ID ist

Matilda Bohannon

Governess Extraordinaire

Beiträge: 182

Bundesstaat: -

What's Up?
For a better Astoria
  • Nachricht senden

116

Montag, 1. September 2014, 21:25

Hehe ... naja gebe zu Water und nicht Waters gemeint zu haben XD

Governor of Astoria State

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

117

Montag, 1. September 2014, 21:27

Warum nehnt mich jeder Waters?

Dominic Stone

Pragmatic Gentleman

Beiträge: 2 859

Beruf: SciFi Writer

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
"It went south" is a compliment. Everything's better in the South!
  • Nachricht senden

118

Montag, 1. September 2014, 21:28

Weil es eine Politikerin gibt die so heißt, sogar zufällig in Freeland. Hättest du dir einen anderen Namen zugelegt, läge einem die Verwechslung nicht so auf der Zunge ;)

Matthew Water

Freeland Patriot

Beiträge: 1 402

Wohnort: Gareth

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Down with the Barnstorvian Language in Freeland. It sealed the doom of the population
  • Nachricht senden

119

Montag, 1. September 2014, 21:31

Vielleicht kennt man mich ja bald beaser :D

Matilda Bohannon

Governess Extraordinaire

Beiträge: 182

Bundesstaat: -

What's Up?
For a better Astoria
  • Nachricht senden

120

Montag, 1. September 2014, 21:42

Liegt auch an meinem persönlichen englischen Sprachgefühl... Waters is für mich eher ein Nachname als Water. Muss nicht stimmen, ist einfach mein subjektiver eindruck.

Governor of Astoria State