Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:52

Wie gut, dass wir dann in einer Demokratie leben ;)
Charles Kevin Darling
Former-Governor of the State of Peninsula




Caleb McBryde

Assentian Democrat

Beiträge: 2 080

Beruf: Politician

Wohnort: Ashville, AA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:59

Naja...7:1 spricht auch in einer Demokratie eine ziemlich klare Sprache. Und das die Bevölkerung Peninsulas es nicht geschafft hat, mal den eigenen Governor zu mobilisieren und erst jetzt im peninsulanesischen (?!?!) Wahlkampf, spricht auch Bände...

Rebecca Holden

Businesswoman

Beiträge: 688

Wohnort: Port Virginia

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Juni 2008, 16:40

Zitat

Original von Charles K. Darling
Wie gut, dass wir dann in einer Demokratie leben ;)


Das Abstimmungsergebnis ist mehr als eindeutig. Aus Peninsula hat weder der Governor, noch die Bürger (sie hätten ihn ja animieren können) zu diesem durchaus wichtigen Thema den Arsch hochbekommen. Die Aussprache und sogar die Abstimmung waren länger offen als notwendig. Wenn wir jetzt die Wünsche Peninsulas eigehen, müssen wir woanders wieder etwas wegnehmen. Fangen wir jetzt damit an können wir die ganze Sache von vorne rein bleiben lassen.
Rebecca Holden
Former Governor of Hybertina

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rebecca Holden« (5. Juni 2008, 16:41)