Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. November 2012, 22:12

Public Services Organization Act

The Republic of Serena


"Impavidi progrediamur"

- Unverzagt wollen wir vorwärtsschreiten -

Official Document - Attested Copy

PUBLIC SERVICES ORGANIZATION ACT


Has come into force on:

7th May 2012
Signed into law by Governor Alexander Thomas Huang



Has been amended on:

15th June 2013
Serena Police Act
Signed into law by Governor Melissa Brandenburg



Public Services Organization Act


Section 1 [Generals]
Dieses Gesetz regelt die Organisation der öffentlichen Verwaltungsstellen in den Bereichen der öffentlichen Sicherheit und Katastrophenhilfe.


Section 2 [Fire Departments]
(1) Die Feuerwehren (Fire Departments) in Serena werden von den Gemeinden bzw. den kreisfreien Städte verwaltet.
(2) Jede Gemeinde kann entweder eine Berufs- oder eine freiwillige Feuerwehr unterhalten. Ab einer Einwohnerzahl von 2000, ist eine Berufsfeuerwehr verpflichtend. Das Unterhalten einer gemeinsamen Feuerwehr durch mehrere Gemeinden ist gestattet. In den kreisfreien Städten ist eine Berufsfeuerwehr einzurichten.
(3) Bestimmungen über Dienstgrade, Ausrüstung und Umfang der Feuerwehren obliegen der jeweiligen Gemeinde bzw. der jeweiligen kreisfreien Stadt.
(4) Jede Gemeinde bzw. kreisefreie Stadt kann finanzielle Unterstützung für den Erhalt der eigenen Feuerwehr beim zuständigen Bezirksverwalter (County Administrator) beantragen.


Section 3 [Rescue Services]
(1) Die Rettungskräfte (Rescue Services) in Serena werden von den Gemeinden verwaltet.
(2) Jede Gemeinde mit einer Einwohnerzahl von mehr als 1500 ist verpflichtet eigene Rettungskräfte zu unterhalten. Das Unterhalten gemeinsamer Rettungskräfte, durch mehrere Gemeinden, ist zulässig. Jede kreisfreie Stadt hat eigene Rettungskräfte zu unterhalten.
(3) Bestimmungen über Dienstgrade, Ausrüstung und Umfang der Rettungskräfte obliegen den jeweiligen Gemeinden bzw. kreisfreien Städten.
(4) Jede Gemeinde bzw. kreisfreie Stadt kann finanzielle Unterstützung, für den Erhalt der eigenen Rettungskräfte, beim zuständigen Bezirksverwalter beantragen.


Section 4 [Disaster Relief Agency]
(1) Die Serena Disaster Relief Agency (DRA) ist für die Koordinierung von Maßnahmen der Katastrophenhilfe verantwortlich.
(2) Die DRA ist direkt dem Gouverneur von Serena unterstellt.
(3) Im Falle einer regionalen Katastrophe kann die DRA Polizei- , Rettungs- und Feuerwehrkräfte aus den umliegenden Gemeinden des Katastrophenorts anfordern. Der Anforderung ist in jedem Fall nachzukommen.
(3) Im Falle einer staatweiten Katastrophe kann die DRA Polizei- , Rettungs- und Feuerwehrkräfte aus dem gesamten Staatsgebiet anfordern. Die staatsweite Katastrophe wird durch den Gouverneur von Serena erklärt. Der Anforderung in in jedem Fall nachzukommen.
(4) Bestimmungen über Dienstgrade, Ausrüstung, Struktur und Umfang der Staatspolizei sollen vom Gouverneur durch Verordnungen geregelt werden.


Section 5 [Final Provisions]
Dieses Gesetz tritt auf dem durch die Verfassung von Serena vorgesehenen Weg in Kraft.
The Republic of Serena

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »The Republic of Serena« (7. Oktober 2016, 19:57)