Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 26. November 2015, 20:21

Mr Stone. Es tut mir Leid wenn meine Vorgänger Ihnen die Hoheit über föderale Haushaltstöpfe überlassen haben. Ich kann Ihnen versichern, dass das mit mir nicht geht, denn ich habe nur mäßig Lust wegen Amtsmissbrauch belangt zu werden. Föderale Töpfe bleiben unter föderaler Hoheit - da gibt es nichts daran zu rütteln. Ihr Büro wird nicht über Gelder verfügen die der Kongress für föderale Aufgaben zur Verfügung gestellt hat. Ich bin gerne bereit Ihnen entgegen zu kommen und Ihre Empfehlungen zu beachten. Es wird aber keine Automatismus mit mir geben. Solche Deals mögen für meine Vorgänger in Ordnung gewesen sein, für mich sind sie es nicht.

Handlung:Arjan deutet auf seine Stapel Visitenkarten


Ich bin außerdem nicht der Finanzminister eines Bundesstaates. Hier, in diesem Amt, zählt Astor und kein einzelner Staat. Wenn ich Laurentiana eine Millionen Dollar zur Verfügung stelle, dann könnten auch andere Staaten dieselbe Summe verlangen. Sie können gerne Gelder haben die andere Staaten nicht abrufen möchten, allerdings eben keinen eigenen Topf explizit für Ihren Bundesstaat. Es tut mir Leid dies sagen zu müssen, aber Sie sind nicht alleine in Astor - hier gilt es einen Interessenausgleich zu finden. Unsere Töpfe sind nach jedem Budget in aller Regel ausgereizt, also kann ich Ihre Argumentation nicht ganz nachvollziehen. Wir haben immer genug Anträge wenn es Geld zu verteilen gibt.

Wenn Sie speziell Gelder für Ihren Staat wollen, dann steht es Ihnen frei ein derartiges Gesetz in den Kongress einzubringen. Sie werden diese Büro aber mit keinen Hinterzimmer-Deal verlassen. Dabei ist es mir auch egal wen Sie kennen oder mit wem Sie verwandt sind. In diesem Gebäude gelten die gleichen Grundsätze für Jedermann.
Wie gesagt sparen wir Milliarden Dollar im aktuellen Budget ein und ich biete Ihnen einen konstruktiven Vorschlag an. Alles was Sie mir hier anbieten sind Drohungen und dann verlangen Sie auch noch die alleinige Oberhand über föderale Budgets. So geht das nicht...

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Klar werden die Töpfe abgefragt. Wozu machen wir denn nen Budget wenn am Ende nur aktiv gesimmte Anträge gültig sind?! Wir würden andernfalls ja Milliarden von Dollar jede Woche einsparen :D

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Dominic Stone

Pragmatic Gentleman

Beiträge: 2 858

Beruf: SciFi Writer

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
"It went south" is a compliment. Everything's better in the South!
  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 26. November 2015, 21:07

Mr. Secretary, Sie missverstehen mich vollkommen. Ich verlange keinerlei Automatismus. Warum auch? Gebe es einen Automatismus, wäre ich wohl kaum hier. Ich setze mich konkret dafür ein, dass der Bund seine Fördermittel dort hin sendet, wo sie am meisten gebraucht werden. Das hilft nicht nur Laurentiana, sondern auch der Glaubwürdigkeit ihrer Behörde. Ich habe auch keine 100% eingefordert, ich habe lediglich argumentiert, warum mein Staat, mehr Bedarf hat, als andere. Wenn Sie das als "Hinterzimmerdeal" verstehen, dann kann ich leider nur den Kopf schütteln. Faire Verteilung heißt nämlich nicht gleiche Teile an alle, sondern dort mehr wo mehr gebraucht wird. Ich habe angeboten, im Gegenzug bei der Verteilung in LA zu helfen. Und gedroht habe ich niemandem - für diese Behauptung erwarte ich eine Entschuldigung.

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 26. November 2015, 21:27

Ich sehe keinen Grund für eine Entschuldigung, denn ich habe Ihre harschen Worte nach meinem gut gemeinten Vorschlag als Drohung wahrgenommen. Die Sicht des Empfängers ist in der Kommunikation ebenso wichtig wie die des Senders. Ich verstehe nicht weshalb Sie mir sonst aufgezählt haben sollten wie gut Sie sich mit meinen Vorgängern verstanden haben und wie wenig Probleme derartige Deals früher wohl waren...

Aber sei's drum. Ich habe Ihnen doch exakt das was Sie fordern schon direkt nach Ihrer Ankunft hier angeboten. Faire Verteilung heißt nicht gleiche Verteilung, da haben Sie vollkommen Recht. Es heißt aber gleiche Chancen für alle. Daher mein Vorschlag die Mittel zweckgebunden zu handhaben. Damit waren Sie offensichtlich nicht zufrieden. Ich kann Ihnen eben nicht direkt Gelder explizit für Ihren Staat sondern nur für Themen anbieten. Denn das ist es was der Kongress mir anvertraut und erlaubt hat.

Alle Anträge werden priorisiert und entsprechend angewiesen. Hat Ihnen die Administration Grund gegeben an diesem Grundsatz zu zweifeln? Wenn wir die entsprechenden Töpfe anheben und in Ihren Staat nun erhöhter Bedarf ist...

Handlung:Arjan lässt den Satz unbeendet und hofft darauf, dass Governor Stone nun begreift.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Dominic Stone

Pragmatic Gentleman

Beiträge: 2 858

Beruf: SciFi Writer

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
"It went south" is a compliment. Everything's better in the South!
  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 26. November 2015, 21:51

Wir haben hier offenbar auf dem falschen Fuß gestartet. Wegen dieser Priorisierung bin ich schließlich hier, wegen nichts sonst. Keineswegs als Forderer, sondern als Bittsteller. Mein Staat hat erhöhten Bedarf, das ist alles was ich mitteilen wollte.

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

45

Montag, 30. November 2015, 16:14

Da haben Sie vollkommen Recht. Über solche wichtigen Themen sollten wir uns nicht streiten.

Lassen Sie es uns so machen: Anträge die über Ihren Tisch hier bei uns ankommen werden wir priorisiert prüfen. So stellen wir dann sicher, dass das Geld dort ankommt wo es am Nötigsten gebraucht wird, richtig?

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Dominic Stone

Pragmatic Gentleman

Beiträge: 2 858

Beruf: SciFi Writer

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
"It went south" is a compliment. Everything's better in the South!
  • Nachricht senden

46

Montag, 30. November 2015, 19:37

Mehr kann niemand verlangen, Mr. Secretary. Ich würde mich freuen, wenn wir in dieser Hinsicht in 1-2 Monaten zusammentreffen und ich ihnen zeigen kann, wievielen Projekten in meiner Heimat damit geholfen wurde!

Handlung:Steht auf und reicht dem Gegenüber die Hand.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

47

Montag, 30. November 2015, 21:00

Handlung:Drückt die Hand des Governors


Manchmal fallen harsche Worte in der Politik, aber wo gehobelt wird fallen Späne, nicht wahr?

Ich freue mich auf ein erneutes Treffen in einigen Wochen. Vielleicht können wir dann sogar vor Ort bei Ihnen der ein oder andren Einrichtung zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern viel Glück im Kampf gegen die Drogen. Die Administration wird Sie hier auf jedem uns möglichen Weg unterstützen.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Dominic Stone

Pragmatic Gentleman

Beiträge: 2 858

Beruf: SciFi Writer

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
"It went south" is a compliment. Everything's better in the South!
  • Nachricht senden

48

Dienstag, 1. Dezember 2015, 10:23

Vielleicht können wir dann sogar vor Ort bei Ihnen der ein oder andren Einrichtung zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Darauf komme ich gerne zurück!

Vielen Dank noch einmal.

Handlung:Macht sich dann auf den Weg zurück nach Laurentiana


GOVERNOR of the STATE of LAURENTIANA
Chairman of the Republican Party of Laurentiana



Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

49

Samstag, 2. Januar 2016, 09:39

Handlung:Hört sich die Rede der Präsidentin an und hält sie für sehr gelungen.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

50

Montag, 4. Januar 2016, 17:10

Handlung:Bereitet sich auf die nächste Pressekonferenz vor. Es gibt wieder ein paar Themen zu verkünden...

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Charles T. Gaff

Attorney-at-law

Beiträge: 122

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

51

Montag, 11. Januar 2016, 23:52

Handlung:Sucht um einen Termin beim Handelsminister an, um über die Order 2015/10/27 zu sprechen.

fillmore | lodge | gaff | attorneys-at-law*

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:26

Handlung:Empfängt Mr Gaff.


Guten Tag Mr Gaff,

was kann ich für Sie tun?

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Charles T. Gaff

Attorney-at-law

Beiträge: 122

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:57

Mr. Secretary, danke, dass Sie so kurzfristig Zeit gefunden haben. Sie sind leider schon der zweite den ich damit heute schon belästigen muss.

Bei der FAA hat man mich an Sie verwiesen. Sie haben Ende Oktober die Order herausgegeben, die den Luftverkehr zwischen Astor und Stralien verbietet. Sie täten mir einen großen Gefallen, wenn Sie diese Order unverzüglich wieder aufheben würden.

fillmore | lodge | gaff | attorneys-at-law*

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 12. Januar 2016, 10:55

Der alte Pemberton...drückt er sich wieder vor der Arbeit? :D

Ja, hier sind Sie richtig. Die Order wurde damals auf ausdrücklichen Wunsch der Präsidentin erstellt. Ich fürchte an Ihrer Einstellung hat sich seitdem nichts geändert. Eine Aufhebung solange der Konflikt auf Geelong anhält wird nicht möglich sein.

Unter uns, mir gefällt diese Order auch nicht aber kommen Sie mal ins Kabinett - wirtschaftliche Interessen haben nichts zu melden wenn die innere Sicherheit und deren Vertreter erstmal heiß laufen.

Tut mir Leid Mr Gaff, den Gefallen kann ich Ihnen leider nicht erfüllen. Aber ich kann Ihnen die Nummer eines ausgezeichneten Reeders geben. Ist nicht so schnell wie fliegen, aber deutlich bequemer und so ein paar Stunden auf dem Meer sind auch gesund, sagt mein Arzt.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Charles T. Gaff

Attorney-at-law

Beiträge: 122

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 12. Januar 2016, 11:13

Ich verstehe schon - es wäre dumm einer Präsidentin etwas abzuschlagen. Dümmer wäre es aber der Präsidentin nicht zu raten, schnellstmöglich von diesem Wunsch abzusehen, wenn dieser wider geltendes Recht ist. Man will sich schließlich erst gar nicht ausmalen, was für eine Blamage soetwas vor Gericht für die Administration - und insbesondere für die Präsidentin und den ausführenden Minister - wäre. Über eventuelle Schadenersatzzahlungen in Millionenhöhe für durch so eine widerrechtlich bestehende Order entstandene Einnahmenseinbußen wollen wir doch erst gar nicht nachdenken!

Handlung:Setzt bei den letzten Worten ein leichtes Lächeln auf und hofft, dass sein Gegenüber versteht, worauf er hinaus will.

fillmore | lodge | gaff | attorneys-at-law*

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 12. Januar 2016, 13:17

Handlung:Funkelt Gaff böse an.


Damit kommen Sie ohnehin nicht durch!

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Charles T. Gaff

Attorney-at-law

Beiträge: 122

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 12. Januar 2016, 13:34

Unter uns, ich verstehe durchaus warum diese Order entstanden ist. Auch mein Mandant war bisher sehr geduldig was das angeht, weil er Verständnis für die Situation aufbringen kann. Aber seien wir realisitisch: Die Maßnahme schießt an jedem praktischen Nutzen vorbei. Die Terroristen beschränken sich auf die Insel Geelong und keiner der noch bei klarem Verstand ist, würde bei der laufenden Situation und der Blockade durch die Navy überhaupt versuchen von dort zu starten oder dort zu landen. Das wäre Selbstmord. Die Sperre über den Rest von Stralien ist dagegen einfach unnütz im Kampf gegen diese Invasoren oder im Schutz unserer Heimat gegen sie. Jeder mit ein wenig Köpfchen kann das sehen.

Sprechen Sie nochmal mit der Präsidentin. Sprechen Sie mit der Attorney General wie die ihre Chancen in einem Prozess einschätzt - vermutlich nicht anders als ich.
Sollten ich bis Freitag Mittag nicht von ihnen hören, sehen wir uns wohl oder übel vor Gericht wieder. Ersparen Sie uns doch diese unnötige Verschwendung von Zeit und Steuergeldern.

fillmore | lodge | gaff | attorneys-at-law*

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:06

Handlung:Mit nun todernster Miene murmelt Westplate


...dieser kleine miese Mistkerl...

Handlung:Dann fasst sich der Secretary wieder und endet sich Gaff zu


Ich werde das Kabinett informieren. Sobald eine Entscheidung gefallen ist melde ich mich bei Ihnen.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways

Charles T. Gaff

Attorney-at-law

Beiträge: 122

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:16

Handlung:Beobachtet die Mimik von Westplate fast schon fasziniert, fasst dann in die Brusttasche seines Jacketts und reicht dem Minister eine Visitenkarte.

Ich bin zuversichtlich, dass Sie und auch die Präsidentin zur Einsicht kommen werden. Ich danke für ihre Zeit, Mr. Secretary und wünsche noch einen angenehmen Tag.

fillmore | lodge | gaff | attorneys-at-law*

Arjan van de Westplate

Secretary of Commerce

Beiträge: 1 176

Beruf: Ingenieur für Luft- und Raumfahrt

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:28

Handlung:Arjans Gesicht hat ein ungesundes Rot angenommen.


Jaja...Ihnen auch.

Handlung:Beim Hinausgehen hört Gaff wie der SoC sein Telefon abhebt und wütend einige Tasten drückt.

Member of the Democratic Party


Former Secretary of Commerce
47th Vice President of the United States of Astor
Founder and former CEO of Astorian Airways