Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 32

Beruf: Vitzedirektor des ASD

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 2. März 2016, 16:04

Handlung:Cavendish antwortet diesmal .

"Polizei, ja früher einmal, jetzt sind wir ein privates Sicherheits Unternehmen Sir. Würden Sie uns freundlicherweise den oder Die Drohbriefe aushändigen. Wir kümmern uns dan um die gesammte Angelegenheit. So Sie es wünschen wir hörten Sie habewn Schwierigkeiten mit aufmüppfigen Untertanen , so können wir uns auch darum kümmern. KUczynski hießt der eine wurm Euer Eminenz? aber zu erstv werden Sie uns einmal jenen Boten beschreiben. "

Handlung:Tiller hatte inzwischen den Streifenwagen entdeckt . Er verliess das Ordinariat und ging auf den Streifenwagen zu.

"Tag meine Herren. Stehen die Herren Ex-Kollegen, in Zusammenhang mit der etwaigen Erpressung des Erzbischof hier herum?"
Handlung:Tiller zog seinen Ausweiss.

"Gentleman gestatten Police Captain-CI a.D. Tiller, im Ordinariat redet gerade mein Kollege Police Captain a.D. Cavendish mit dem Erzbischof. Wir gehören jetzt zu einem privaten Sicherheitsunternehmen und werden schon herausfinden was hier abgeht."

Leopold Oscar Shuster

Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 2. März 2016, 16:34

Weltliche Angelegenheiten verlangen nach weltlichen Lösungen - kirchliche Angelegenheiten lösen wir Männer Gottes in der Kirche. Ich bitte Sie daher Bruder Kuczynski in Frieden zu lassen.

Was den Drohbrief angeht, so werde ich diese Sache in die Hände der Polizei legen.

Handlung:Tanner starrt dabei besonders auf das D in dem ASD-Aufdruck. Es würde ihn nicht wundern, wenn Bischof Dietz seine Familie nutzten würde um auch kirchliche Auseinandersetzungen zu gewinnen.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 32

Beruf: Vitzedirektor des ASD

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. März 2016, 17:07

Handlung: Cavendish konnte geradezu sehen wie es in Cloyd pulsierte, so stierte er auf das D im Firmennamen. Da hieß es denn Mann zu beruhigen.

" Gut Sir, Kuczynski ist raus, bleibt dieser Drohbrief, pah Polizei , ich war 25 Jahre bei denen und weiss wie die Arbeiten, außerdem Euer Eminenz sind die Herrschaften gerade dabei den äußerst ehrbaren Bürgermeister von Astoria City aus dem Amt zu putschen, da haben die für so etwas keine Zeit. Wir hingegen widmen uns hauptsächlichen Ihrem anliegen und über kurz oder lang wären Eminenz sorgenfrei. Ich sehe das Sie die ganze Zeit auf das Firmenlogo starren, also es bedeutet Astoria Security Division ."
Leopold Oscar Shuster

24

Donnerstag, 11. August 2016, 23:11

Handlung:Aus dem Kardinalstaatssekretariat des Heiligen Stuhls traf in der Residenz des Metropoliten ein Eilschreiben des Kardinalstaatssekretär ein, über ein Visitations Besuch.








Angelus Cardinalis Rossi,
Secretarius Status Cardinalis, Episcopus Cardinalis Sanctae Iuliae,
Episcopus titularis ex Forum Matianiisis




An Seine Exzellenz Erzbischof Tanner A. Cloyd, Metropolit von der Kirchenprovinz von Astor,

Werter Bruder im Bischöflichen Dienst,
leider müssen wir dir unsere Empörung ausdrücken wegen den aktuellen umständen in der Suffragan Diözese New Beisis, dir unterstellt als Metropolit.

Daher werden wir die besagte Diözese alsbald besuchen und nach dem Rechten schauen in der Hoffnung das es Besserung zeigt.


Gegeben im Kardinalstaatssekretariat des Heiligen Stuhls am 11. August im Jahre des Herren 2016



sig.


___________________________________________________
Dr. Angelo Kardinal Rossi
Kardinalstaatssekretär von Valsanto



Valsantisch Katholische Kirche

Valsantisch-Katholische Kirche in Astor

Beiträge: 49

Wohnort: San Pedro, Valsanto

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. August 2016, 22:42

Handlung:Mitarbeiter der Kirche leiten das Schreiben umgehend an den Erzbischof weiter.

Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 18. August 2016, 22:44

Handlung:Lässt die lange geplante Niederschrift über die Suffragandiözesen Astors anfertigen.


Erzbistum Astoria City, Astoria State
Counties: Astoria, Drake, Newman
Bischof: Tanner A. Cloyd

****************************************

Bistum Francistown, Astoria State
Counties: McSmith, York, Carsten, Alberry, Thomson
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

****************************************

Bistum New Barnstorvia, Freeland
Counties: Varon, Cóte de Morbinaux
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum Gareth, Freeland
Counties: Garonnac, Gold Coast, Isle de Gareth
Bischofssitz: Notre Dame de Gareth
Bischof: vakant

****************************************

Bistum New Beises, Laurentiana
Counties: Vermillion, Fairmont, Smithsonia, Savannah, Laurence
Bischofssitz: St.Thomas Cathedral
Bischof: Joseph Theodore Dietz

Bistum Port Virginia, Laurentiana
Counties: Red Beach, Orange County, Port Virginia, Seaside, Santa Rosa
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum Maripa, Laurentiana
Counties: North St. Lawrence, South St. Lawrence, Bellavista, La Libertad
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

****************************************

Bistum Ambridge, Assentia
Counties: Ambridge, Ethen County, Antrey County, Brimstone County, Hanwi County
Bischofssitz: Holy Familiy Cathedral
Bischof: vakant

Bistum Hambry, Assentia
Counties: Trumbull County, Zuzeca County, Westby County
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum Fredericksburg, Assentia
Counties: Durban, Cumberland County, Fredericksburg, Gadding County
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

****************************************

Bistum Williamsburg, New Alcantara
Counties: Montague County, Liberty County, Hill County, Zapata County
Bischofssitz: Sacred Heart Cathedral
Bischof: vakant

Bistum Agnus Dei, New Alcantara
Counties: Grand Llano County, North Union County, East Union County, West Union County
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

****************************************

Bistum St. Vincentius, Serena
Counties: St. Vincent
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum Jinjang, Serena
Counties: Kwai District, Xiwang, Greater Hong Nam, Central Chan
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum New Aldenroth, Serena
Counties: Yellow Shade, Isaposant, Upper Petchyko, New Sen
Bischofssitz: Holy Cross Cathedral
Bischof: vakant

Bistum San Quentin, Serena
Counties: Koreno, Soirrento, South Central
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant

Bistum Freeport, Serena
Counties: Gold Valley, Sunset Heights
Bischofssitz: ?
Bischof: vakant


SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
...darin sind alle Bistümer die ich über die Forensuche finden konnte. Sollte jedem genug Freiraum geben um sein Plätzchen zu finden. Jeder Staat hat mindestens zwei Bistümer, die größeren natürlich mehr.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Valsantisch Katholische Kirche

Valsantisch-Katholische Kirche in Astor

Beiträge: 49

Wohnort: San Pedro, Valsanto

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 18. August 2016, 23:09

Handlung:Man erstellt einen vorläufigen Plan der Bistümer für nachfolgende Generationen von Geistlichen.

28

Freitag, 19. August 2016, 00:05

Handlung:Unter den Vorlagen an den Bischof findet sich auch das Schreiben, dass er vor wenigen Tagen nach Laurentia verschickt hat - zur Kenntnisnahme - nebst eines persönlichen Grußes, schließlich kannte er Tanner noch aus der Kongregation.
Titularerzbischof von Tigualu und Kardinalbischof der valsantisch-katholischen Kirche
Kardinalgroßinquisitor - Kardinaldekan


Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

29

Freitag, 19. August 2016, 09:33

Handlung:Liest sich in die neuerlichen Eskapaden im Bistum seines Problembischofs ein. Kopfschüttelnd betrachtet er die Berichte aus Kirchenkreisen über den Vorfall.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 21. August 2016, 11:45

Handlung:Besucht den Kirchenfürsten in seiner Residenz vielleicht kann er ja den Mann für seinen Plan erwärmen.
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar



Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 21. August 2016, 16:29

Handlung:Priester der valsantisch-katholischen Kirche bekommen natürlich ohne Umschweife einen Termin beim Bischof.


Der Friede sei mit Euch, Bruder Challant-Brimeu. Was führt Euch zu mir?

Handlung:Tanner deutet auf eine Kanne auf einem Tablett und zwei Tassen.


Kaffee?

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 21. August 2016, 18:26

Handlung:Nimmt die Einladung des Kirchenfürsten gern an.

"Kaffee, ja Danke."
Handlung:Nimmt Platz und kommt wie es seine Art ist ohne Umschweife zum Thema.

" Mein lieber Bruder Cloyd, mir ist auf meinen Reisen und meiner Rückkehr in die Heimat nicht verborgen geblieben das Du großen Ärger mit einem, sagen wir renetenten Bischof hast? Nun ich kenne Bruder Joseph, lässt man ihm Freiraum, spurt er auch, freilich vielleich können wir auch besser mit einander, da wir derselben Organisation angehören. Aber dies nur am Rande. Ich bin des Umherziehens müde, ich würde gern das Bistum New Barnstorvia übernehmen , schon weil dort mein Wohnsitz ist. Nun wollte ich Dich lieber Bruder Cloy bitten mich dem Heiligen Stuhl vorzuschlagen."
Handlung:Er lehnt sich zurück und geniess den Kaffee, während er auf die antwort des Kirchenfürsten wartet.
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar



Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 21. August 2016, 20:54

Handlung:Ist etwas irritiert ob dieser direkten Frage, schenkt sich aber erstmal in Ruhe eine Tasse Kaffee ein.


Bruder Dietz ist ... speziell. Ich fahre wegen ihm öfter nach Valsanto als mir lieb ist. Dass ich mir von dort nicht nur Lob anhören muss, wisst Ihr ja sicherlich.

Aber zu Eurem Anliegen. Bischöfe sind grundsätzlich immer gern gesehen in Astor. Jetzt seid Ihr mit Bruder Dietz in denselben Organisationen, wie Ihr sagt. Ihr wart offen zu mir, also bin ich es auch zu Euch.

Einen zweiten Dietz kann ich nicht gebrauchen. Ich bezweifle sogar, dass Valsanto so einen Kandidaten bestätigen würde.

Was unterscheidet Euch also von Dietz und warum findet Ihr, dass ich Euer Anliegen unterstützen sollte? Was für ein Bischof würdet Ihr sein wollen?

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 21. August 2016, 23:57

Handlung:Schenkt sich ebenfall noch einen Kaffee ein.


"Nun Lieber Bruder Cloyd, ich bin in der Grundeinstellung ein Koservativer, unterscheide mich jedoch von Bruder Joseph, ,mdas ich nicht gleich lospoltere und keinen reichen Senator zum Bruder habe.
Was also für ein Bischof würde ich sein? Ja, einer der Winzer und Gaststronome, aber auch der Pilger und Touristen, all das was New Barnstorvia ausmacht.
Ich glaube das ich Euch weniger Ärger bereiten werde, als Bruder Joseph."


Handlung:Er trink seinen Kaffee und wartet ab.
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar



Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

35

Montag, 22. August 2016, 11:20

Das ist etwas wenig, Bruder Challant-Brimeu. Was Astor braucht ist kein Bischof der Wein lokaler Winzer trinkt und alte Pilgerwege reaktivieren möchte. Das tut Dietz schon zur Genüge. Er gibt wahrlich sein Bestes um die Kirchenbänke immer leerer werden zu lassen. Statt die Kirche zu reformieren und seine Mitmenschen einzubeziehen grenzt er sie aus.

Seid Ihr desselben Schlages, dann fürchte ich, dass selbst meine Fürsprache Euch keine Mitra verleihen knnte. Wie genau gedenkt Ihr ein solches Amt zu führen?
Ein Bischof der Touristen könnt Ihr schwerlich sein mit denselben Einstellungen wie denen, die unserem Bruder Dietz so viele Probleme einbringen. Touristen kommen aus aller Welt. Sie sind nicht immer christlichen Glaubens und schon gar nicht in unserer Kultur verankert. Es bedarf einer offenen, herzlichen und stets positiven Haltung um diesen Menschen ein positives Bild der valsantisch-katholischen Religion zu vermitteln. Nächstenliebe statt hartherziger Pflichterfüllung, Ihr versteht?

Was Ihr mir bisher erzählt würde eher in ein Bistum im Süden passen.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

36

Montag, 22. August 2016, 13:44

"Mit Verlaub Bruder Cloyd , ich bin ein Alter Mann, St. Montlmar ist meine Heimat, dort bin ich aufgewachsen und dort will ich sterben. Für mich käme nur diese Diozöse in Frage. was nun die Touristen und Pilger betrieft, die ersten kommen vorbei und schauen sich das Gotteshaus an und kaufen Souviniere was unsere Kassen füllt, die zweiten, aber sind die welche im Gebet verharren.Ich bestreite ja nicht das beide Gruppe unsere Kassen füllen. Deine Bedenken sind unbegründet , lieber Bruder in Christo, dazu habe ich mich den größten Teil des Lebens in der Welt herumgetrieben."
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar



Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

37

Montag, 22. August 2016, 14:04

Nun denn. Wirklich überzeugt habt Ihr mich noch nicht. Ihr werdet Taten folgen lassen müssen. Ich fürchte sonst werden weder ich noch der heilige Stuhl Euch grünes Licht für einen Bischofssitz geben.

Gebt mir einige Tage Zeit um das weitere Verfahren zu klären.

Handlung:Der Bischof erhebt sich um seinem Gegenüber die Hand zu reichen.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

38

Montag, 22. August 2016, 14:22

Handlung:Erhebt sich und schüttelt die Hand des Kirchenfürsten.

" Gern gebe ich Dir die Zeit, die Du benötigst, lieber Bruder in Christo. Gelobt sei Jesus Christus."
Handlung:Damit verabschiedet sich de Challant-Brimeu von Cloyd.
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar



Beiträge: 57

Beruf: Erzbischof von Astoria City

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 23. August 2016, 12:37

Handlung:Lässt Challant-Brimeu eine Nachricht zukommen, in der er ihn wissen lässt, dass er gedankt seiner Bitte nachzukommen und ihn als Bischof von New Barnstorvia vorgeschlagen hat.

Bischof der valantisch-katholischen Kirche



Ehemaliger Metropolit von Astoria
Ehemaliger Erzbischof von Astoria City

Beiträge: 39

Beruf: Geistlicher und Theologe

Wohnort: St. Montélimar

Bundesstaat: Freeland

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 23. August 2016, 13:43

Handlung:Lässt Cloy ebenfalls eine Nachricht zukommen, in dem er ihm herzlich dankt und ihm Gottes Segen wünscht.
Napoleon Cesar Bonifac de Challant-Brimeu
Bischof von St. Montelimar