Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

861

Montag, 27. Oktober 2014, 10:24

Warum?

Katy LeMar

Wisdom comes from truth

Beiträge: 85

Beruf: Journalist

Wohnort: Agnus Dei

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

862

Montag, 27. Oktober 2014, 10:26

Weil dieser Präsident in meinen Augen eine völlig falsche Agenda verfolgt. Aber ich habe ehrlich gesagt keine Lust, mich hier mit Ihnen zu unterhalten. Eine gute Konversation setzt für mich immer voraus, dass der IQ meines Gegenübers höher ist als seine Körpertemperatur, das ist bei Ihnen leider nicht zu erkennen.
Dr. Kathryn Annabeth "Katy" LeMar


Promovierte Soziologin
Journalistin
Redaktionelle Leiterin von Channel 40

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

863

Montag, 27. Oktober 2014, 10:29

Warum müssen die Leute immer gleich mit Lügen kommen?
Handlung: Seufzt

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

864

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:08

Offensichtlich hat Mr. Ford sein Koma nur vorgetäuscht und dabei sogar Ärzte getäuscht, soetwas ist ein Skandal! Ich hoffe die volle Härte der Exekutive wird ihn nun treffen.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

865

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:19

Hallo? Der Mann liegt nach einem Schlaganfall im Koma. Ich glaube sowas täuscht man nicht vor Ms.

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

866

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:26

Und in einem Koma bzw. nach einem Koma steht man ohne von Ärzten bemerkt zu werden auf und stimmt in der Staatsversammlung von Assentia ab? Sind Sie etwa einer seiner Komplizen?!

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

867

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:28

Woher wissen sie den, was in Assentia abgeht? Kann aber sein, dass jemand anderrs für Mr. Frd gestimmt hat.

Was sie mir vorwerfen ist unerhört! :kopfschuettel

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

868

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:33

Es ist gut ersichtlich, dass er in der Staatsversammlung ist! Außerdem, wie soll das möglich sein, dass jemand anders für einen abstimmt? Und wieso verteidigen Sie ihn so beharrlich?!

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

869

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:36

Haben sie den keinen Respekt vor jemandem der fast gestorben wärr?

Warum greifen sie ihn so beharrlich an?

Erika Varga

47th President of the United States

Beiträge: 989

Beruf: Head of Sales

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
See you next Time! :)
  • Nachricht senden

870

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:38

Es ist gut ersichtlich, dass er in der Staatsversammlung ist! Außerdem, wie soll das möglich sein, dass jemand anders für einen abstimmt?

Gewisse Kreise scheinen ja der Meinung zu sein, dass dies durchaus möglich ist. ;)

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

871

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:54

Und das soll heißen?

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

872

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:57

Beantworten sie meine Fragen ;)

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

873

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:58

Beantworten sie meine Fragen ;)


Beantworten Sie zuerst mal meine Sie unhöflicher Wichtigtuer.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

874

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:02

Wenn sie die nochmal stellen und aufhören mich zu Beleidigen gerne

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

875

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:02

Nein ich werde Sie absofort konsequent ignorieren.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

876

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:05

Ach, sobald jemand quer kommt ziehen sie den Schwanz ein oder was?

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

877

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:06

Ich liebe diese Funktion! :rotwerd

Zitat

Der Beitrag von »Alexander Meyer« (Heute, 21:05) wird nicht angezeigt, weil Sie den Benutzer »Alexander Meyer« ignorieren.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 803

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Dietz, what the hell you doing?
  • Nachricht senden

878

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:07

Da brauchen sie doch nicht so Rot werden

Erika Varga

47th President of the United States

Beiträge: 989

Beruf: Head of Sales

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
See you next Time! :)
  • Nachricht senden

879

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:10


Und das soll heißen?

Das es Leute gibt die der Meinung sind, das Personen die gar nicht Mitglied der State Assembly sind vertretend abstimmen dürfen. ;)
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Ich liebe diese Funktion!
Der Satz hat mich erheitert, weil ich dachte du meinst die Schwanzeinzieh-Funktion. :ugly

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 189

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

880

Freitag, 31. Oktober 2014, 21:12

Also wie jemand der noch vor Kurzem im Koma lag das anstellen soll, stellt mich schon vor Rätsel. ;) Vor allem ohne Regenerationsphase und Rehabilitation.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.