Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Isabell Holland

Governor of Serena

Beiträge: 250

Wohnort: Caliente

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Oktober 2014, 15:24

Coordinating the Embodiment of the United States

Verehrte Kollegen,

der Kollege Laval und ich hatten ja bereits angekündigt, dass wir gemeinsam mit Ihnen gerne einen Rahmen für eine koordinierte Ausgestaltung in den Vereinigten Staaten entwickeln und verbindlich festlegen möchten. Bisher werkelt auf diesem Gebiet eher jeder Staat isoliert vor sich hin, wodurch sich schnell sowohl Überschneidungen als auch Lücken ergeben können. Die bislang dokumentierten Abgrenzungen der Bundesstaaten gegeneinander sind sowohl teilweise recht vage und unvollständig, als auch Produkt bloß einseitiger Erklärungen ohne Absprache miteinander.

Da derzeit erfreulicherweise in vielen Bundesstaaten wieder verstärkt an einer Aktualisierung und Vertiefung der Ausgestaltung gearbeitet wird, möchten wir hier gerne rechtzeitig zu einer allseitigen und für die Zukunft zu dokumentierenden Abstimmung kommen. Damit es nicht später wieder Unklarheiten oder Streitigkeiten gibt, weil irgendwer meint, irgendwer hätte mal für einen Bundesstaat etwas festgelegt, ein anderer meint, für einen anderen Bundesstaat sei das Gleiche aber schon viel eher festgelegt worden, keiner weiß aber mehr wo, andere wichtige Elemente fehlen den Vereinigten Staaten hingegen und keiner kann oder will sie mehr aufnehmen, weil man sich ja schon festgelegt hat usw.

Als einen ersten Einstieg haben wir ein Arbeitspapier zur ausgestalterischen Abgrenzung der Bundesstaaten gegeneinander vorbereitet, dass der Kollege Laval Ihnen vorstellen wird. Anhand dessen sollten wir uns einen ersten Überblick verschaffen, was bereits verplant ist, wo Streitpunkte bestehen, um welche besonderen Elemente wir uns noch Gedanken machen müssen usw.

Ich übergebe das Wort entsprechend an den Kollegen Laval.
Governor of Serena


Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Oktober 2014, 15:41

Mesdames et Messieurs,
ich möchte mich kurz halten und Ihnen das Arbeitspapier vorstellen, geben Sie falls ihr Bundesstaat betroffen ist kurz eine Anmerkung ab, ob das passt.

Zitat

Alabama Laurentiana
Alaska niemand
Arizona New Alcantara (Gran Canyon ist von großer Bedeutung)
Arkansas Laurentiana (ist zurzeit bei N.A.)
Colorado Assentia
Connecticut Freeland
District Columbia
A.S.
Delaware Freeland
Florida Laurentiana
Georgia Laurentiana
Hawaii
St. Vincent
Idaho Serena
Illinois Assentia
Indiana Assentia
Iowa Assentia
Kalifornien Serena
Kansas
Assentia
Kentucky
eher unschlüssig, Laurentiana u.U.
Louisiana Laurentiana
Maine
Freeland
Maryland Freeland
Massachusetts
Freeland
Michigan
Assentia
Minnesota
Assentia
Mississippi
Laurentiana
Missouri Laurentiana
Montana
Assentia
Nebraska
Assentia
Nevada
Serena
New Hampshire
Freeland
New Jersey
Freeland/A.S.
New Mexico
New Alcantara
New York
Astoria State
North Carolina
offen Tendenz Laurentiana? Eventuell A.S.?
North Dakota Assentia
Ohio
Assentia
Oklahoma New Alcantara
Oregon
Serena
Pennsylvania Freeland
Québec Freeland
Rhode Island Freeland
South Carolina Laurentiana
South Dakota
Assentia
Tennessee Laurentiana
Texas
New Alcantara
UtahAssentia
Vermont
Freeland
Virginia
Laurentiana/A.S.
Washington Serena
West Virginia
Laurentiana/A.S.
Wisconsin
Assentia
Wyoming
Assentia

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georges Laval« (12. Oktober 2014, 17:26)


Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Oktober 2014, 15:42

Es wird alles grün gefärbt wo es eine Zustimmung seitens des Governors gibt.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:17

Alabama Laurentiana
Arkansas Laurentiana
Florida Laurentiana
Georgia Laurentiana
Kentucky Laurentiana
Louisiana Laurentiana
Mississippi Laurentiana
Missouri Laurentiana
North Carolina Laurentiana
South Carolina Laurentiana
Tennessee Laurentiana
Virginia Laurentiana

Arkansas, Kentucky und Norh Carolina zu LA, hingegen West Virginia zu AS.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard

Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Oktober 2014, 16:26

Und bei AS sehe ich noch District of Columbia, bei Freeland Québec.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:29

Alabama Laurentiana
Arkansas Laurentiana
Florida Laurentiana
Georgia Laurentiana
Kentucky Laurentiana
Louisiana Laurentiana
Mississippi Laurentiana
Missouri Laurentiana
North Carolina Laurentiana
South Carolina Laurentiana
Tennessee Laurentiana
Virginia Laurentiana

Arkansas, Kentucky und Norh Carolina zu LA, hingegen West Virginia zu AS.
Danke für diese schnell Reaktion. Ich möchte mich dem Vorschlag des Kollegen Parsons bezüglich West Virgina zu A.S. anschließen, diese tendenzielle Abkehr vom klassischen Neuengland vereinfacht die Unterscheidung von Freeland.

Zitat





Und bei AS sehe ich noch District of Columbia, bei Freeland Québec.
Habe ich angefügt.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:27

Eine Veranschaulichung von Monsieur Adam Denton, der sie freundlicherweise anfertigte.


CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Isabell Holland

Governor of Serena

Beiträge: 250

Wohnort: Caliente

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:36

Serena arbeitet bislang mit folgenden Bundesstaaten als Vorbilder, die auch - da Governor Laval und ich diese in Zusammenarbeit erstellt haben - aus obiger Aufstellung hervorgehen:

Hawaii
Idaho
Kalifornien
Nevada
Oregon
Washington


Wenn erforderlich könnten wir nötigenfalls auch noch Arizona aufnehmen, um die dortigen Landschaftsräume - namentlich also insbesondere den berühmten Grand Canyon - in Astor zu repräsentieren.
Governor of Serena


Erika Varga

47th President of the United States

Beiträge: 989

Beruf: Head of Sales

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
See you next Time! :)
  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 14:48

Ich sehe es grundsätzlich kritisch das Copy&Paste-Verfahren anzuwenden, da aber nun schon jahrelang so stark auf das RL abgestützt wurde erhebe ich keinen Einspruch.

Zu Alaska: Assentia könnte sich ja ein Stück des Nordpols aneignen. :devil

Aaron Maxwell

Governor of New Alcantara

Beiträge: 57

Wohnort: Harper, NA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 15:28

In New Alcantara wurden bisher primär die Vorbilder

Texas
New Mexico
Oklahoma


abgebildet.

Arkansas hat bisher kaum Relevanz in NA. Deshalb begrüße ich die Aufnahme durch Laurentiana.

Arizona spielte in den bisherigen Planungen in New Alcantara keine Rolle.
Doch der Nordwesten in NA bietet wohl durchaus noch Raum, auch für entsprechende Landschaftsräume.
Ich werde dieses Thema mit den Bürgern New Alcantaras besprechen.
Aaron Maxwell
Governor of the Free State of New Alcantara

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 08:34

Dann fehlt abseits der Zusage von N.A. nur noch eine Stellungnahme aus Astoria State. Die Kollegen der republikanischen Partei können gewiss ihre Parteikollegin auf die Debatte hier stoßen. =)

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:04

Ich schlage als nächstes eine Debatte über das astorische BIP und dessen Verteilung auf die sechs Bundesstaaten vor.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard

Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:15

Das wäre ein interessanter Vorstoß.

Für Astoria State schlage ich folgendes vor um eine klare Unterscheidung zu Freeland zu ermöglichen:

Virginia und West-Virginia, D.C. und New-York-State quasi etwas im Süden ist das neue Astoria State. Das bewahrt vor dem Charakter als Neuengland und macht aus Astoria State einen interessanteren variableren Staat ohne dem "Solid South" oder tiefen Süden, der quasi das Kernmerkmal Laurentianas ist anzugreifen.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georges Laval« (16. Oktober 2014, 10:27)


Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11:16

Nun ja, Virginia war einer DER führenden konföderierten Staaten. Also ich würde Virginia schon als zum Süden gehörend ansetzen.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard

Isabell Holland

Governor of Serena

Beiträge: 250

Wohnort: Caliente

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 13:43

Und zur Klärung genau solcher - möglicher - Streitpunkte ist diese Konferenz ja gedacht. ;)

Es wäre an dieser Stelle also unbedingt sinnvoll, einmal eine Gegenvorstellung aus Astoria State zu hören: Welche Bundesstaaten sind dort ausgestalterisch verplant? Welche weiteren Bundesstaaten könnte oder würde man aufnehmen wollen, auf welche evtl. verzichten weil sie sich ohnehin als nicht wichtig oder nützlich erwiesen haben?
Governor of Serena


Aaron Maxwell

Governor of New Alcantara

Beiträge: 57

Wohnort: Harper, NA

Bundesstaat: -

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Oktober 2014, 15:18

Verehrte Kollegen,

die Bürger New Alcantaras stehen der Aufnahme Arizonas positiv gegenüber.
Ich möchte also hiermit bestätigen, dass Arizona New Alcantara zugerechnet werden kann.

Neben der Bereits von Governors Parsons vorgeschlagenen Debatte über die Verteilung des BIP wäre meiner Ansicht nach auch die Verteilung der monatlichen Bevölkerungsänderungen auf die Staaten zu diskutieren.
Aaron Maxwell
Governor of the Free State of New Alcantara

Beiträge: 620

Beruf: Unternehmer

Wohnort: Fredericksburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Just an old man for a few days. How delightful.
  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. November 2014, 13:48

Ladies and Gentlemen,

sie entschuldigen wenn ich mich hier einmische, aber ich wollte nocheinmal den aktuellen Vorschlag/Stand klarstellen und damit eventuell die Diskussion wieder ankurbeln. Eventuell wäre auch eine Abstimmung über den aktuellen Stand wünschenswert.


Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. November 2014, 08:45

Secretary Runciter,

ich heiße Ihre Einmischung sogar offen gut! Ich denke, dass sobald Astoria State einen Willen gefasst hat und das wird denke ich bald sein kommen wir hier in die Endphase.

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Georges Laval

Un vieil homme

Beiträge: 6 321

Beruf: Schriftsteller

Wohnort: Petite Espoir

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Join the Union.
  • Nachricht senden

19

Montag, 1. Dezember 2014, 17:48

Nun Astoria State hat einen Entscheidung getroffen. Freeland würde dann New Jersey nehmen und wäre Laurentiana bereit West-Virginia zu nehmen?

CURRICULUM VITAE
Il m'a raconté l'histoire de sa vie
Il y a que la vérité qui blesse.


Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 17:32

West-Virginia ist kein Südstaatenstaat. Warum nimmt nicht Astoria State das, passt doch wunderbar.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard