Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. Oktober 2014, 15:21

DOJ Service Center


An dieser Stelle können jedwede Bedenken, Kritiken, Bitten, und Fragen an das Department of Justice gerichtet werden.
Alles wird zeitnah durch die Attorney General oder einen anderen Mitarbeiter des Department of Justice beantwortet werden.
The U. S. Department of Justice

Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 21:01

Madam Attorney General,
ich muss darauf bestehen, dass der öffentliche Anschlag über den Stand des Ermittlungsverfahrens gegen mich entfernt und in Zukunft unterlassen wird. Der öffentliche Anschlag gefährdet meine wirtschaftliche Betätigung gegenüber Investoren sowie Kreditoren und setzt mich dem Risiko einer Vorverurteilung aus. Ich fühle mich dadurch in meinen angeborenen Rechten aus Art. II Sec. 1 sowie Sec. 7 Ssec. 4 USC verletzt.
Alexander Xanathos
one of a few good men

3

Montag, 27. Oktober 2014, 21:12

Mr Xanathos,
Sie verlangten eine Entfernung über den Hinweis des Ermittlungsverfahrens und haben folgende Abschnitte der Constitution als rechtliche Grundlage angegeben:

Article II -The Human and Civil Rights

Section 1 [Guarantee of Life, Integrity, Property and Personal Liberty]
Alle Menschen sind von Natur aus in gleicher Weise frei und unabhängig und besitzen angeborene Rechte, welche ihnen keine Gewalt rauben oder entziehen kann. Dazu zählen das Leben und die körperliche Unversehrtheit, der Erwerb und der Besitz von Eigentum sowie die freie Entfaltung zum Erstreben und Erlangen von Glück und Sicherheit.


Section 7 [Rights in Trials and Criminal Proceedings]
...(4) Niemand soll verurteilt werden ohne einen fairen Prozess und vollen Zugang zu allen Rechtsmitteln.

das Department ofJustice hat sie keineswegs verurteilt, der faire Prozess wird ihnen gegeben, somit verletzen wir diese Abschnitte nicht.
Sollten andere Personen sie vorverurteilen, so verletzen diese Personen den genannten Paragraphen und nicht das Department of Justice.
Falls sie in den Ermittlungen für zu unrecht beschuldigt befunden werden, wird es ebenfalls einen entsprechenden Aushang geben.
Sollten Sie trotzdem weitere Bedenken oder Einwände haben können sie uns das gerne mitteilen

Yours sincerely,
Ivonne Charmoisé
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Oktober 2014, 21:28

Madam Attorney General,

es ist Ihnen unbenommen, wenn Sie den Anzeigenden darüber informieren, dass ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Die Öffentlichkeit muss das aber nicht interessieren, sofern kein Haftbefehl beantragt wird. Und genau dort ist die Grenze zu den Dingen, die die Öffentlichkeit etwas angehen: Wenn ein Gericht eine Urteil fällt oder einen Beschluss trifft.

Ansonsten haben Sie meine Rechte so weit es Ihnen möglich ist zu schützen. Ich finde übrigens auch, dass es niemanden etwas angeht,
1. dass ein Ermittlungsverfahren durchgeführt wird,
2. dass es eingestellt worden ist,
3. was der Grund für die Einstellung ist.

Wenn Sie bei Ihrer Haltung bleiben sehe ich erhebliches Missbrauchspotential, denn auch aus Faktenangaben lassen sich Wertungen implizieren, wie z.B. "das Ermittlungsverfahren gegen A wegen eines Deliktes, welches man der organisierten Kriminalität zuordnet, wurde aus Mangel an Beweisen eingestellt, da alle Belastungszeugen zwischenzeitlich verstorben sind."

Ich wiederhole daher meine Bitte, dass Sie diesen öffentlichen Anschlag entfernen und in Zukunft unterlassen. Andererseits sehe ich mich gezwungen, meine Rechte gerichtlich schützen zu lassen; dann natürlich verbunden mit Geldforderungen.
Alexander Xanathos
one of a few good men

5

Montag, 27. Oktober 2014, 21:33

Wir werden ihren Namen entfernen.

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Meine Güte da versucht man mal ein bisschen Ordnung in dieses Aktenchaos zu bringen und wird dann mit sowas bombardiert? Vielleicht solltest du eher zu deiner Vernehmung erscheinen anstatt hier, meiner Meinung nach nicht notwendige, Forderungen zu stellen.
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Alexander Xanathos

seated at the left hand of the Father

Beiträge: 5 400

Beruf: Lawyer

Wohnort: Seaford

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
For Freeland and Freedom.
  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Oktober 2014, 22:05

Danke.

Kommen wir zum eigentlichen Grund, weshalb ich hier bin. Sie wollen mich vernehmen?
Alexander Xanathos
one of a few good men

7

Montag, 27. Oktober 2014, 22:08

Exakt, folgen sie mir doch bitte hier lang.
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Mosby M. Parsons

Honorarkonsul

Beiträge: 978

Wohnort: New Beises, LA

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:22

Madam Attorney General

Ich bitte Sie, sich des Mordfalls Ian Jennings anzunehmen.
Mosby M. Parsons

Former Senator for Laurentiana
Former Governor of Laurentiana
Former Member of the House of Representatives
Former Lieutenant General (NG) and
Commandant of the Laurentiana National Guard

9

Dienstag, 28. Oktober 2014, 14:25

Wir sind intern bereits aktiv geworden.
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Das genaue Vorgehen muss noch besprochen werden
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Sarah Jones

The former girl

Beiträge: 367

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forever South!
  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:18

Was haben wir bloß für eine Attorney General? :kopfschuettel
Mordfälle bleiben unbearbeitet und unwichtige Anzeigen werden ebarbeitet
State Councillor of Tribal Affairs
former Governor of Laurentiana
former Speaker of the General Court

11

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:28

Ms. Jones, die Mordfälle bleiben keineswegs unbearbeit, es wird rund um die Uhr an einem Verfahren zur Feststellung des Täters gearbeitet.
SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Ich habe Abzianidze bereits kontaktiert wie wir das mit dem gesimmten Mörder machen wollen
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Sarah Jones

The former girl

Beiträge: 367

Wohnort: New Beises

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Forever South!
  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:29

Dann ist Ja gut
Handlung:Verlässt das Gebäude und fliegt zurück nach Laurentiana
State Councillor of Tribal Affairs
former Governor of Laurentiana
former Speaker of the General Court

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. November 2014, 16:04

Handlung: Fragt an warum ein Ermittlungsverfahren (Konkret das wegen Diebstahls) wieder aufgerollt wird nachdem es beendet wurde

14

Donnerstag, 13. November 2014, 16:33

Handlung:Es wird mitgeteilt, dass sich Mr. Ford wieder in einem vernehmungsfähigen Zustand befindet und wieder für seine Taten belangt werden kann
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Beiträge: 227

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. November 2014, 17:19

So Charmoise, Sie hören mir jetzt mal zu: Was soll der Scheiß hier?

16

Montag, 17. November 2014, 17:37

So schon einmal gar nicht, Mr. Thompson. Das Verfahren gegen sie ist vollkommen berechtigt.
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Beiträge: 227

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. November 2014, 17:38

Nein ist es nicht

18

Montag, 17. November 2014, 17:41

Sie bezeichnen Ms. Holland als "Diktatorin" obwohl sie sich im klaren darüber sind, dass diese demokratisch gewählt wurde. Sie müssen nun mit den Konsequenzen ihrer Tat leben.
Lieutenant Governor of Astoria State

Secretary of the Interior of Astoria State


Beiträge: 227

Wohnort: Sen City

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. November 2014, 17:42

Viele Diktatoren wurden Demokratisch gewählt und rissen die Macht an sich

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:05

Madam Solicitor General,
aus welchem Grund wird gegen mich ein Ermittlungsverfahren eingeleitet obwohl eine Anzeige fehlt?