Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. November 2014, 20:42

Office of U.S. Representatives from Assentia

Das gemeinsame Büro aller Mitglieder des Repräsentantenhauses, die in Assentia ansässig sind und damit diesen Bundesstaat im Repräsentantenhaus vertreten.
THE REPUBLIC OF ASSENTIA

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »The Republic of Assentia« (30. November 2014, 14:15)


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Dezember 2014, 18:00

Handlung:Richtet sich in seinem Büro ein. Danach setzt er sich gleich an ein Gesetzesvorschlag den er bald dem Präsidium vorlegen möchte

Gaius Libertas

a.k.a. "Guy Liberty"

Beiträge: 502

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
The Justices are intimidating. They are often abrupt, sometimes rude, all formidable. You make a single misstep, you are likely to lose.
  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Dezember 2014, 19:46

Lässt sich anmelden. Ich hätte gern einen Termin beim Abgeordneten.
Gaius Libertas
Senior Partner @ Libertas & Perikleen LLP
former Justice to the Supreme Court
XLV. President of the United States

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Dezember 2014, 19:48

Handlung: Die Sekretärin bittet Libertas kurz zu warten. Sie klopft an die Tür, tritt ein und kommt nach kurzer Zeit wieder.

Wenn Sie mir folgen würden...

Gaius Libertas

a.k.a. "Guy Liberty"

Beiträge: 502

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
The Justices are intimidating. They are often abrupt, sometimes rude, all formidable. You make a single misstep, you are likely to lose.
  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Dezember 2014, 21:01

Good Evening, Congressman.

Bei der Gesetzeslektüre fiel mir auf, dass im Gesetz ein Verfahren nicht erwähnt ist, welches die Verfassung vorschreibt. Und dies ist das Verfahren der Verfassungsbeschwerde.
Gaius Libertas
Senior Partner @ Libertas & Perikleen LLP
former Justice to the Supreme Court
XLV. President of the United States

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Dezember 2014, 21:03

Welches Gesetz meinen Sie?

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 14:47

Nun, Mr. Libertas?

Gaius Libertas

a.k.a. "Guy Liberty"

Beiträge: 502

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
The Justices are intimidating. They are often abrupt, sometimes rude, all formidable. You make a single misstep, you are likely to lose.
  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Dezember 2014, 22:49

Federal Judiciary Act in Ch. II Art. II wurde das Verfahren vergessen, welches in früheren Gesetzen verzeichnet war. Sookie Stackhouse hat sowohl als Kongressmitglied als auch als Präsidentin mehr Ungenauigkeiten und Zweifel in den corpus iuris gebracht als jemals irgend ein anderer zuvor. Ich meine, schauen Sie sich nur einmal den Constitution of Courts Act oder den Supreme Court of the United States Act an.
Gaius Libertas
Senior Partner @ Libertas & Perikleen LLP
former Justice to the Supreme Court
XLV. President of the United States

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Dezember 2014, 08:52

Hm, und was genau wäre Ihr Wunsch? Ein Amendement zum FJA?

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Dezember 2014, 19:12

Handlung:Hustet

Gaius Libertas

a.k.a. "Guy Liberty"

Beiträge: 502

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
The Justices are intimidating. They are often abrupt, sometimes rude, all formidable. You make a single misstep, you are likely to lose.
  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Dezember 2014, 20:44

Congressman,
ich hatte bereits ein Amendment vorbereitet. Nachdem ich es aber nochmals habe prüfen lassen, bedarf es seiner gar nicht, da der Verfassungstext hinreichend konkret ist und die alte Fassung dies auch nicht weiter konkretisiert. Tut mir leid, dass ich Ihre Zeit in Anspruch genommen habe.
Gaius Libertas
Senior Partner @ Libertas & Perikleen LLP
former Justice to the Supreme Court
XLV. President of the United States

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Dezember 2014, 20:45

Nicht schlimm. Dafür ist das Büro doch da :)

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:50

Handlung: Berät sich mit seinen Beratern wegen dem Channel 40 Bericht

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Dezember 2014, 14:58


Office of Congressman Timothy Ford

On the Channel 40 News
Die Meldungen "Ford: First Strike now" und "Ford: Yes, Kevin Baumgartner has Failed" stoßen mir übel auf. Außer Lügen und ausgedachten Geschichten steht dort nichts. Keine Wahrheit und keine Informationen. Fakt ist: Ich habe NIE und NIRGENDS zu einem Erstschlag aufgerufen. Mein Post bezieht sich auf die No First Strike Bill. Ich sage im What's Up Eintrag: Sag Ja zum Erstschlag. Sag Nein zur Abschaffung. Offensichtlich gibt es Medien die kein Albernisch können.Anders kann ich mir das nicht erklären. Fakt ist auch: Ich habe NIE und NIRGENDS irgendetwas eingestanden was sich auf unseren Senatskandidaten in Assentia bezieht. Nichts. Eine Anfrage betreffend Richtigstellung wurde von Channel 40 abgelehnt. Es sei gesagt: Ich werde mich mit meinen Beratern besprechen ob eine Klage bzw. Anzeige sinnvoll wäre.

sincerely,

_________________________
Timothy Ford

Diese Nachricht darf in sämtlichen Printmedien verwendet werden. Zitate und Ausschnitte sind für Fernsehsender erlaubt. eine Kommerzielle Nutzung nur mit Erlaubnis


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Timothy Ford« (16. Dezember 2014, 15:11)


George Guess

Asétó Nation

Beiträge: 280

Wohnort: Sun Valley

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Dezember 2014, 15:59

Sie können doch nicht immer gegen alles und jeden klagen. Stecken Sie diese Energie besser in Ihre Arbeit als Kongressabgeordneter oder engagieren Sie sich in Assentia in vernünftiger und förderlicher Weise.

Wie dem auch sei...Ich möchte Sie außerdem zum ersten Spiel der Redskins nach Sun Valley einladen. :)

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:01

Wie dem auch sei...Ich möchte Sie außerdem zum ersten Spiel der Redskins nach Sun Valley einladen.

Die Einladung nehme ich gerne an :) Wann findet das den statt?

George Guess

Asétó Nation

Beiträge: 280

Wohnort: Sun Valley

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:06

Sehr erfreulich! Sie dürfen auch gerne Mitarbeiter mitbringen.

Der genaue Spielplan ist leider - wegen der ein oder anderen fehldenen Mannschaft - noch nicht erstellt. Sobald die Spiele aber terminiert sind, werde ich Sie das wissen lassen. :)

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:07

Ich werd da sein :)

Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:14


Office of Congressman Timothy Ford

On the Abzianidze Speech
Wie Sie alle wissen hat Senator Abzianidze eine Pöbelrede gehalten. Ihr Inhalt bestand nur aus Polemik, Lügen und Beleidigungen. Die Rede ist erkennbar gegen mich und meine Partei gerichtet . Ich werde im folgenden darauf eingehen
Ich bin hier und heute vor euch getreten um ein nicht ganz unwichtiges Problem näher zu erläutern.
Die Vereinigten Staaten haben sich einen ganz schlimmen Virus eingefangen.

Der Virus ist in sich selber zu suchen. Wie heißt es so schön: Erstmal vor der eigenen Haustür kehren
Dieser Virus hat sich rasant in den Vereinigten Staaten über eine Handvoll Leute ausgebreitet die alle nur eines im Kopf haben:
Gar nichts.

Im folgenden eine Reihe von betroffenen: Amrian D. Abzianidze, Chester W. Layfield, Ismail A. Hamzatow, Dumitru Sefului...

Spaß beiseite liebe Bürger, diese Personen haben nur Pöbeleien und Schwachsinn im Kopf.
Sie zerstören jegliche politische Ordnung und brechen das Gesetz in jeder erdenklicher Weise.
Unreif und dämlich sein ist deren Devise.

Sagt ein krimineller, Waffenschwingender und Rassistischer Senator
Ich beobachte das ganze kritisch und bin bestürzt darüber dass die Präsidentin und etwaige Handlanger dies unterstützen.

President Varga unterstützt bestimmt keine Idioten

Gouverneure die ihr Amt mit Leidenschaft ausüben und sehr viele Projekte anstoßen werden auf niedrigstem Niveau diskreditiert.

Von einer diskteditierung Governor Varga's und Parsons' wüsste ich nichts

Und wir alle bieten diesen Personen einen Nährboden zum aufkeimen.

Idioten bekommen keinen Nährboden
Gouverneure, Senatoren wollten sie werden und durch genug Wahlvieh konnte einer von ihnen entscheiden Senator oder Repräsentant zu werden.

Beleidungen gegen meine Wähler. Meine Wähler sind kein Wahlvieh. Sie haben für mich gestimmt weil sie mit meiner Politik einverstanden sind und sich mit ihr identifizieren können.
Zweiteres blieb leider nicht erspart: Ein mehr als inkompetenter Troll lacht sich ins Fäustchen dass er im Kongress Blödsinn machen darf und Rückendeckung von ganz oben hat.

Beleidigung gegen mich persönlich. Wir halten fest: Ein inkompetenter, arbeitsscheuer Senator bezichtigt andere der Imkompetenz. Lassen wir uns das auf der Zunge zergehen.
Ich mache keinen Blödsinn. Ich beteilige mich konstruktiv an der Kongressarbeit
aber ich habe meine Kompetenz mehrfach bewiesen.

Mit was? Mit Angriffen auf Bürger? Mit Rassistischen Parolen? Mit seiner ach so konstruktiven Kongressarbeit? Denkste. Mit gar nichts hat dieser Mann seine Kompetenz bewiesen! Die Kompetenz dieses Mannes liegt am Boden und heult!
Mr. Ford ist kein Mann der Reife, Erziehung, Kompetenz, Bildung und sonstlichen gutbürgerlichen Eigenschaften.

Oh doch. Wer sich davon überzeugen will kann gerne in mein Büro kommen
Und solch einer wurde in den Kongress gewählt und sieht sich als kompetenten Mann

Sagte er und machte keinen Wahlkampf. Wie sieht das in Laurentiana wohl aus wenn er einen Gegenkandidaten bekommt? Dann wird der Senator verlieren. Denn ich glaube kaum das Laurentiana hinter diesem Mann steht!
Wo leben wir den das Unfähige an die Macht kommen? In Ratelon? In Andro?

In Laurentiana ist das so. Unfähige Personen sitzen für diesen schönen Staat im Senat. Eine Schande für den Staat den ich als Urlaubsziel sehr schätze
Nein! In den Vereinigten Staaten, God damn it, wo man etwas leisten muss um in solch ein Amt zu kommen!

Fragt sich wie der Senator an das Amt kam. Er leistet schlichtweg nichts


Liebe Bürger, ich werde alles in meinem Ermessen stehende tun um zu verhindern dass diese triefende Inkompetenz sich in Laurentiana verbreitet oder hier an die Macht kommt!

Laurentiana ist erst am Ende wenn wir uns solchen Leuten ergeben!

Er ruft zum Widerstand gegen sich selber auf. Toll oder?
Es tut mir Leid dass ich so eine lange Rede gehalten habe, nun wünsche ich Ihnen allen ein gute Nacht.

Lange Rede? Das nennt er lange Rede? Hahaha


sincerely,

_________________________
Timothy Ford

Diese Nachricht darf in sämtlichen Printmedien verwendet werden. Zitate und Ausschnitte sind für Fernsehsender erlaubt. eine Kommerzielle Nutzung nur mit Erlaubnis




20

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17:18


Office of Congressman Timothy Ford

On the Abzianidze Speech


Gouverneure die ihr Amt mit Leidenschaft ausüben und sehr viele Projekte anstoßen werden auf niedrigstem Niveau diskreditiert.

Von einer diskteditierung Governor Varga's und Parsons' wüsste ich nichts




Congressman, Sie belieben wohl zu scherzen, oder?

Zitat

Lange Rede? Das nennt er lange Rede? Hahaha


Na, da dürfen SIE sich ja mal ganz schön in Zurückhaltung üben, Mr. One-Line.
Supervisory Special Agent Jack Morgan (R)
Federal Bureau of Investigation - Criminal Investigative Division