Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lyman Taft

Democrat

Beiträge: 2 278

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. September 2015, 22:30

Ein tragisches Uglück!

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 171

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

42

Freitag, 18. September 2015, 14:09


Mitteilung des stralischen Außenministeriums
Botschaft der Republik Stralien Astoria City
16. September 2015

Wie der stralische Rundfunk STRESS bereits berichtete ist die Fähre "Passatwind" nach einer bisher noch ungeklärten Explosion an Bord heute vor der Küste der Provinz Vic gekentert und anschließend gesunken. Von den über 600 Menschen an Bord konnten jedoch nicht alle gerettet werden und wir teilen mit tiefer Bestürzung mit, dass wir unter den 150 noch vermissten bzw. tot geborgenen Personen auch Bürger der Vereinigten Staaten von Astor vermuten. Der Abgleich erfolgte Anhand der Passagierlisten und den Überlebenden.

Die stralische Regierung wird ihr bestmöglichstes geben die Identifizierten Opfer so schnell und unbürokratisch wie möglich in ihre Heimat zu überführen. Den Verletzt und Unverletzt Geborgenen sichern wir weitere Unterstützung zu, bitten sie aber durch ihre diplomatischen Vertreter vor Ort zu unterstützen.

Da uns zudem die notwendigen Mittel fehlen um eine lückenlose Untersuchung der Katastrophe innerhalb kürzester Zeit durchzuführen, bittet die Regierung der Republik Stralien die Vereinigten Staaten um Hilfe bei der Identifizierung der Opfer sowie einer Aufklärung dieser enormen Tragödie.


Ich werde veranlassen, dass Sie Unterstützung auch humanitärer Art bekommen.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 23. September 2015, 11:02

Das wäre sehr freundlich. Wir benötigen vor allem in der Untersuchung der Katastrophe Unterstützung. Die Identifizierung der Opfer schreitet gut voran und wir werden beginnen die ersten US-Bürger in die Obhut der US-Botschaft zu übergeben, dass diese einen Rücktransport in die Heimat veranlassen kann.
Wir haben leider keine Gerätschaften zur Verfügung eine umfassende Untersuchung durchzuführen. Wir würden uns freuen, wenn die US Navy uns bei der Bergung von Wrackteilen unterstützen könnte würde dies uns und denen die nach Aufklärung dürsten sehr helfen.
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 15:01


Mitteilung des stralischen Außenministeriums
Botschaft der Republik Stralien Astoria City
21. Oktober 2015

Ausnahmezustand in der Provinz Geelong



Für die stralische Provinz Geelong ist der Ausnahmezustand in Kraft getreten. Grund sind schwere terroristische Anschläge in der Provinzhauptstadt.

Damit sind alle zivile Flüge und Schiffsverbindungen auf die Insel suspendiert und die Befehlsgewalt geht auf das Militär der Republik Stralien über.
Ausländer werden gebeten die Provinz unverzüglich zu verlassen.
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

45

Freitag, 23. Oktober 2015, 10:57


Mitteilung des stralischen Außenministeriums
Botschaft der Republik Stralien Astoria City
23. Oktober 2015

Sperrung des Luftraums/ Küstengewässer Geelong/Westküste


CC: Transportbehörden der VSA

Bitte beachten sie folgenden Erlass!
Sperrung des Luftraums/ Küstengewässer Geelong/Westküste
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

46

Montag, 26. Oktober 2015, 11:21

Zitat


Republik Stralien

Lösegeld Forderungen der Terroristen in Geelong

wie Sie bereits über Medien oder es direkt erfahren haben, wurden in der Provinz Geelong von terroristischen Elementen Staatsbürger fremder Nationen festgesetzt. Die Anschuldigungen gegenüber ihren Bürgern durch die Terroristen weisen wir auf das schärfste zurück und versuchen unser möglichstes zu tun ihre Bürger aus der Hand der Terroristen zu befreien. Eine schnelle und vor allem sichere Ausreise aus dem Gebiet erachten wir für Selbstverständlich.
Unsere Unterlagen, die wir mit der Liste der Terroristen abgeglichen haben, gehen davon aus, dass es sich um Staatsbürger ihrer Nation handelt. Wir benötigen hierzu die Bestätigung, dass dies der Fall ist. Sollten sich Staatsbürger ihrer Nation unter den Festgehaltenen befinden, so bitten wir dies direkt anzuzeigen.
Wir bitten sie davon abzusehen, ohne weitere Abstimmung auf die Forderungen einzugehen oder eine Befreiungsaktion zu veranlassen. Eine Koordination muss über die zuständigen Stellen in der Republik Stralien geschehen die angewiesen sind, mit ihnen zu kooperieren.



Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

(simoff: Ihr könnt in die Simulation einsteigen, müsst es aber nicht. Es sind auch andere Nationen eingeladen zu Personen auf der "Liste" zu haben.)

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

47

Freitag, 20. November 2015, 12:14


Republik Stralien

Aussagen des Secretary of Defense Antony West

die Republik Stralien verurteilt die (hier) getätigte Aussage von Antony West in seiner Rolle Secretrary of Defense der Vereinigten Staaten von Astor.

Die Souveränität der Republik Stralien besteht im vollen Umfang und die staatliche Organisation ist in Funktion. Wir fordern die Administration der Vereinigten Staaten von Astor daher auf die von Secretary of Defense getätigten Aussagen zurück zu nehmen.

John Long Wong
Botschafter der Republik Stralien in den Vereinigten Staaten von Astor
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Philemon Bliss

Neoconservatism

Beiträge: 672

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

48

Freitag, 20. November 2015, 13:53

Handlung:Schmeißt das Schreiben in den Müll.


Lachhaft dieser Kasperstaat.

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 13:17

Zitat


Republik Stralien

Militäreinheiten der Androischen Föderation


Der weitere Aufenthalt von Militäreinheiten auf dem Hoheitsgebiet, dem Luftraum sowie den Gewässern der Republik Stralien wird hiermit als Angriff auf die Republik Stralien und somit als kriegerischer Akt gewertet und wird entsprechend geahndet werden.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 1. März 2016, 18:03

Orginal

Zitat


Republik Stralien

Erklärung der Republik Stralien bezüglich der Politik der Präsidentin der V.S. Astor


Mit großer Verwunderung nahm die Republik Stralien das Verhalten der Präsidentin der V.S. Astor zur Kenntnis:
Der Konflikt in der Provinz schien für die Allianz aus dem Schahtum Futuna, Königreich beider Archipele Livornien und Melba, der Republik Stralien und V.S. Astor nahezu gelöst, da es gelungen war die Terrororganisation Schwarzer Hahn in eine enge Position zu bringen. Diese hätte es ermöglicht ihn zu entwaffnen, seine Mitglieder in fairen Gerichtsverfahren ihrer Taten verantwortlich zu machen und die Hintermänner sowie Finanziers ausfinding zu machen.
Durch ein Befehl durch die Präsidentin wurden die Truppen der V.S. Astor angewiesen nur noch defensive Aktionen zu unternehmen. Aus Geheimdienstkreisen wissen wir, dass diese Information nahezu Zeitgleich an die Terrororganisation übermittelt wurde. Diese nutzte die Situation aus und ihr gelangen hierdurch eine Invasion einer bereits von ihr befreiten Insel sowie ein Schlag gegen livornische Einheiten die entweder getötet wurden bzw. in Gefangenschaft der Terroristen gerieten. Wie wir bereits wissen, werden diese wie die Zivilbevölkerung als menschliche Schutzschilde eingesetzt.
Präsidentin Laval reagierte, darauf aufmerksam gemacht mit einem Friedensvorschlag der von keiner anderen Partei für Akzeptabel gehalten werden konnte. Sie überging sogar den Vorschlag des Schahtums Futuna, welcher von allen anderen präferiert wurde. Schließlich stimmte sie diesem Vorschlag Futunas zu um keine 24h ihren eigenen Vorschlag unter Protest durchdrücken zu wollen. Dieses Vorgehen wurde durch die Präsidentin Laval sogar bestätigt.

Die Pflanze der Völkerverständigung auf dem Kontinent Astor hat durch das fahrlässige Handeln von Präsidentin schwere Schäden davon getragen. Das Ansehen des VS Militärs und der Verlässlichkeit der VSA wurde durch ihren Kurs nachhaltig beschädigt.
Wir verurteilen die Politik von Präsidentin Laval auf das Schärfste und fordern eine sofortige Kursänderung der Administration der V.S.A..
Die aktuellen Handlungen greifen in die Souveränität der Republik Stralien ein und können daher und werden unter keinen Umständen akzeptiert.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

51

Montag, 14. März 2016, 21:24

Zitat


Republik Stralien

Aktueller Einsatz der V.S. Army im Hoheitsgebiet der Repubilk Stralien


Die Republik Stralien weist die Administration der Vereinigten Staaten von Astor sowie deren Truppen nochmals darauf hin, dass ein unabgestimmtes Ausfliegen oder sonstiger unabgestimmter Transport von Mitgliedern der Terrororganisation bekannt als Schwarzer Hahn als Fluchthilfe gewertet werden wird und als solcher auch unter dem Einsatz von Waffengewalt verhindert werden kann und diese auch angewendet werden wird.
Wir fordern die Administration der Vereinigten Staaten hiermit ein weiteres mal auf eine solche Verletzung der Souveränität der Republik Stralien zu unterlassen.

Wir lehnen das Angebot der Vereinigten Staaten von Astor ab, eine Verhandlung der Mitglieder der Terrororganisation Schwarzer Hahn vor Gerichten der Vereinigten Staaten durchzuführen. Die Straftaten wurden auf Boden der Republik Stralien verübt und fallen daher unter die Gesetze der Republik Stralien. Sollten die Vereinigten Staaten von Astor durch betreffende Personen geschädigt worden sein, so steht es ihnen frei einen Auslieferungsantrag an die Republik Stralien zu stellen über den Gerichte der Republik Stralien entscheiden werden.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

52

Montag, 21. März 2016, 13:46


Republik Stralien

Aussagen des Secretary of Defense Travis Lodbrok zur Anfrage von Senator Kevin Baumgartner

die Republik Stralien verurteilt und weist die (hier) unter Eid getätigte Aussage von Travis Lodbrok in seiner Rolle Secretrary of Defense der Vereinigten Staaten von Astor zurück.

Ein wortwörtlich Abzug von Truppen der Terrororganisation "Schwarzer Hahn" würde eine Straffreiheit für jede Art der Verbrechen, die durch die Mitglieder dieser Terrororganisation begangen wurden, implizieren. Die Vereinigten Staaten von Astor würden sich als Handlanger des internationalen Terrorismus präsentieren und die Souveränität der Republik Stralien im vollen Umfang verletzen. Wir bleiben daher bei unserer Forderung, dass ein Abzug der Mitglieder der Terrororganisation nicht geduldet wird. Wir fordern weiterhin eine Kooperation bei der Festnahme und Verurteilung nach stralischen Recht der Mitglieder der Terrororganisation. Ferner liegt der Regierung der Republik Stralien kein Plan einer Regierungsorganisation der VSA vor die einen Vorschlag zum Wideraufbau enthalten. Es wurden durch den Gesandten der Präsidentin, Mr Daladier, lediglich Zusagen in der Höhe von 3 Mrd. Astor Dollar ohne einen konkreten Verwendungszweck getätigt. Diese waren mit der Forderung verbunden, den Mitgliedern der Terrororganisation "Schwarzer Hahn" den Abzug zu ermöglichen.

Die Verluste, die durch die Invasion, welche durch die Befehle der Präsidentin Laval erst möglich wurde, liegen vor. Sie wurden durch den Gesandten Mr. Daladier niemals eingefordert.

Wir fordern die Administration der Vereinigten Staaten von Astor daher auf die von Secretary of Defense getätigten Aussagen zu prüfen.

John Long Wong
Botschafter der Republik Stralien in den Vereinigten Staaten von Astor
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

53

Montag, 28. März 2016, 20:53

ORGINAL

Zitat


Republik Stralien

Erklärung der Republik Stralien bezüglich der Politik der Präsidentin der V.S. Astor am 28.03.2016


Die Republik Stralien nimmt hiermit zur Kenntnis, dass die Vereinigten Staaten von Astor die Teroristen des Schwarzen Hahn nicht nur schützt sondern ihnen auch einen Abzug ermöglichen. Diese Aktion verstößt nicht nur gegen die guten Sitten, ist ein Zeichen des Verrats sondern ist auch ein tiefer Eingriff in die Souveränität der Republik Stralien. Die Vereinigten Staaten von Astor reihen sich somit in die Liste der Nationen ein, die offen den Terror unterstützen und damit sich jedem Respekt entziehen.

Wir fordern die sofortige Übergabe aller Mitglieder der Terrororganisation "Schwarzer Hahn" die durch die Truppen der Vereinigten Staaten gedeckt werden und an Aktionen gegen die Bürger der Republik Stralien beteiligt waren als Gefangene den Strafverfolgungsbehörden der Republik Stralien zu übergeben.

Wir fordern die Vereinigten Staaten von Astor auf ihre Einheiten unmittelbar aus dem Hoheitsgebeit der Republik Stralien abzuziehen, was wir gerade wohlwollend erkennen. Die bisherige Duldung jeder Regierungsorganisation der Vereinigten Staaten von Astor auf dem Hoheitsgebiet der Republik Stralien ist hiermit aufgehoben. Ausgenommen sind hiervon Akkreditierte Mitarbeiter des diplomatischen Dienstes.

Auch wenn die Obrigkeit der Republik Stralien jede Gewalt gegen Einrichtungen und Bürger der Vereinigten Staaten von Astor ablehnt und verfolgt, so ist mit Übergriffen derBevölkerung gegenüber diesen auf Grund der anhaltenden rücksichtslosen Politik der VS-Administration zu rechnen.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

54

Montag, 28. März 2016, 21:00

Handlung:Lässt mitteilen, dass dies: "Wir fordern die Vereinigten Staaten von Astor auf ihre Einheiten unmittelbar aus dem Hoheitsgebeit der Republik Stralien abzuziehen, was wir gerade wohlwollend erkennen. Die bisherige Duldung jeder Regierungsorganisation der Vereinigten Staaten von Astor auf dem Hoheitsgebiet der Republik Stralien ist hiermit aufgehoben. Ausgenommen sind hiervon Akkreditierte Mitarbeiter des diplomatischen Dienstes." Bereits erfolgt ist ebenso ein Abzug des diplomatischen Personals und eine Reisewarnung für US-Bürger ausgegeben wurde.

Butterfly Blue

LET FREEDOM RING

Beiträge: 1 464

Wohnort: Crescent City

Bundesstaat: Laurentiana

What's Up?
Thanks for Voting
  • Nachricht senden

55

Samstag, 2. April 2016, 22:02





Witness in Congressional Investigation

to
Mr John Long Wong, Chefdiplomat der Republik Stralien

from
The United States Congress, Committee on Justice and Ethics


Dear Mr. Wong,


Der Kongress der Vereinigten Staaten lädt Sie als Zeuge vor seinen Ausschuss. Der Ausschuss führt eine Untersuchung zu der folgende Frage durch und hat beschlossen Sie als Zeugen zu laden:

Steht der Einsatz des astorischen Militärs in Stralien im Einklang mit dem Völkerrecht wobei hier unter Völkerrecht das kodifizierte Völkerrecht, kodifizierte völkerrechtliche Verträge auch dann wenn es sich um bilaterale Verträge handelt sowie das Völkergewohnheitsrecht verstanden werden?

Bitte melden Sie sich hier mit entsprechender Eidesleistung:
Justice & Ethics: Witness John Long Wong


Vielen Dank im Voraus.
Yours Sincerely,

Congressman Butterfly Blue
Butterfly Blue

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 3. April 2016, 17:20

John Long Wong lässt seine Kooperation gegenüber dem Kongress bestätigen und begibt sich unmittelbar zum Ausschuss um seine Aussage zu tätigen.
Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 12. April 2016, 09:05

Orginal

Zitat


Republik Stralien

Erklärung der Republik Stralien bezüglich der Politik der Präsidentin der V.S. Astor am 09.04.2016


Die Republik Stralien nimmt hiermit zur Kenntnis und zeigt an, dass die Vereinigten Staaten von Astor die Teroristen des Schwarzen Hahn nicht nur tatsächlich unterstützt sondern diesen ein freies Geleit ermöglicht hat. Eine Strafverfolgung ist somit unmöglich geworden. Die Republik Stralien verurteilt dieses Verhalten ausdrücklich.

Hiermit hat sich unsere Befürchtung bestätigt, dass die Präsidentin der Vereinigten Staaten von Astor nicht nur die Bündnispartner im Kampf gegen die Terroristen des Schwarzen Hahns, die Führung der Republik Stralien, dessen Volk sondern auch ihre eigenen Mitbürger und die Weltöffentlichkeit von Anfang an darin belogen hat die Terroristen des Schwarzen Hahns zu internieren und weitere Schritte vorzuhalten.
Die Präsidentin der V.S. Astor sowie ihr Stab haben damit ihre Sympathie für den internationalen Terror bestätigt und ihre Politik ist zu verurteilen.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Beiträge: 179

Beruf: Oberster Diplomat

Wohnort: Dorwein, Stralien

Bundesstaat: Ausland

  • Nachricht senden

58

Samstag, 4. Juni 2016, 18:06

Orginal


Republik Stralien

Glückwünsche zur Amtseinführung der 49. Präsidentin der VSA Zoey Voerman


Wir, die Republik Stralien, wünschen der 49. Präsidentin der Vereinigten Staaten von Astor, Zoey Voerman, und ihrem künftigen Vize Präsidenten, Alasdair MacIntyre, zu ihrer Amtsübernahme alles Gute.
Wir wünschen der Politik der neuen Administration einen besseren Weitblick, Mut und Ehrlichkeit. Möge die Pflanze des respektvollen Umgangs zwischen unseren Nationen, den die Administration Laval zertreten hat, wieder aufblühen.


Henry J. Cherokei
Oberster Militär der Republik Stralien

Oberster Diplomat der Republik Stralien

Zoey Voerman

The Lady of Laws

Beiträge: 1 210

Beruf: Lawyer

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 5. Juni 2016, 17:08

Handlung:Hat das Schreiben erhalten und wird in Kürze eine Antwort verfassen.

Zoey Voerman

The Lady of Laws

Beiträge: 1 210

Beruf: Lawyer

Wohnort: San Quentin

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

60

Montag, 6. Juni 2016, 18:17

Handlung:Hat zwischenzeitlich eine Antwort versandt.