Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Mai 2015, 19:42

[Freyburg] Marauder MC Club House


Am Stadtrand von Freyburg liegt das Clubhaus des Marauder MC.

Entrance for Members only!

Assentia State Police

to serve and to protect

Beiträge: 39

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juni 2015, 17:45

Handlung:Ein Streifenwagen fährt langsam an dem Klubheim vorbei.

3

Samstag, 25. Juli 2015, 20:55

Handlung:Vor dem Clubhouse kommt es zu einer Prügelei, nachdem ein paar Möchtegern-HipHop-Gangster mit ihren Karren auf der Abstellfläche für Motorräder geparkt haben.

Die Polizei ruft freilich keiner der Beteiligten.

Assentia State Police

to serve and to protect

Beiträge: 39

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. August 2015, 16:58

Handlung:Ein Streifenwagen fährt seine Kontrollstreife. In letzter Zeit soll es zu einigen Drogendelikten im Umfeld der Bar gekommen sein. Die Officer haben ein waches Auge und einen nervösen Finger.

5

Samstag, 15. August 2015, 20:39

Handlung:Ein paar der Brüder kommen mit Bikes an deren Seitentaschen reichlich mit Dollarscheinen gefüllt sind.

6

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:33

Handlung:Ein teurer dreibürgischer Wagen fährt vor. Donny und 3 seiner "Mitarbeiter" betreten das Clubhaus und gehen auf Johnny zu

Johnny! Mein Amico!
Handlung:Gibt ihm einen festen Händedruck

Johnny, Giacomo hat mich geschickt. Er meint Ford hat immer noch nicht bezahlt.
Habt ihr was dagegen unternommen?

7

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:54

Donny, es freut mich dich zu sehen!
Handlung:In der Bar sind acht grimmige Biker anwesend.

Stimmt, der Bastard hat noch eine Rechnung offen. Wir haben versucht ihn einzuschüchtern, aber die Sache ist heikel. Er sitzt schliesslich im Kongress.

8

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:16

Giacomo wollte dass ich mit dir und zwei deiner Männer zu Ford fahre und ihm eine klarere Nachricht hinterlasse.
Dieses mal können wir härter vorgehen: Er hat den Vorsitz des Verteidigungskommittees nicht mehr inne.

9

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:23

Okay, Donny. Wenn Giacomo das sagt.
Handlung:Johnny winkt zwei seiner Männer ran.

CJ, Django! Ihr kommt mit mir und Donny mit.

10

Sonntag, 3. Januar 2016, 22:29

Gut, dann erteilen wir dem Bastard eine Lektion!
Ich habe 10 Kanister mit Benzin dabei, denke das reicht.
Handlung:Verlässt das Clubhaus und rollt mit seinen Jungs und den Bikerjungs los

Giovanni Ruccola

membro della società onorevole

Beiträge: 28

Beruf: Geschäftsmann

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Juli 2016, 16:37

Handlung:Giovanni Ruccola, seines Zeichens oberster Vertreter der astorischen Mafia in Assentia, kommt bereits kurze Zeit nach dem Gespräch mit President Diamonds mit der gewünschten Ware an. Darunter 40 Sturmgewehre androischer Produktion, 10 Handgranaten, zwei Kilogramm C4 und zwei Panzerfäuste.

Giovanni Ruccola

membro della società onorevole

Beiträge: 28

Beruf: Geschäftsmann

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Juli 2016, 20:58

Okay Jungs, hier sind sie Baupläne der ehemaligen Spinnerei die von den Schwarzen Spinnern als Hauptquartier genutzt wird.
Handlung:Zeigt auf eine Stelle des Plans.

Ich denke hier sollten wir ansetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Catherine Dewinter« (24. Juli 2016, 20:59)


Assentia State Police

to serve and to protect

Beiträge: 39

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. Juli 2016, 02:23

Handlung:Mehrere Streifenwagen fahren vor. Ein Hubschrauber der Nationalgarde kreist.

Giovanni Ruccola

membro della società onorevole

Beiträge: 28

Beruf: Geschäftsmann

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

14

Montag, 25. Juli 2016, 07:03

Scheint als bekämen wir Besuch. :mad

Packt das Zeug weg!
Handlung:Dieb lLeut des MC verstauen den Sprengstoff, die Handgranaten und die Panzerfäuste in einem geheimen Tunneldessen Eingang äusserst gut getarnt ist und dessen anderesEnde direkt ins Horny Stallion führt. Giovanni begibt sich selbst ebenfalls in den Tunnel. Derweil schickt sich der Seargant at Arms des MC an die Kollegen von der Polizei zu begrüßen. Die Sturmgewehre liegen derweil leicht zu entdecken auf dem grossen Tisch im Besprechungsraum.

Beiträge: 35

Beruf: Handelskapitän

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. August 2016, 10:44

Handlung:Fährt vor das Clubhaus und lässt sich beim Boss des MC anmelden.
Sebastian Andrew de Villers
Handelskapitän

16

Sonntag, 7. August 2016, 10:49

SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Polizei und Nationalgarde wieder abgezogen sind.

Handlung:De Villers wird von zwei stämmigen Männern zum Club President geleitet der am grossen Tisch, dem eigentlichen Besprechungsort des Clubs sitzt.

Mr. de Villers,

Was führt Sie in unsere bescheidene Unterkunft?
Handlung:An der Wand sind mehrere Sturmgewehre aufgereit.

Assentia State Police

to serve and to protect

Beiträge: 39

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. August 2016, 12:05

Handlung:Fährt vor das Clubhaus und lässt sich beim Boss des MC anmelden.
Handlung:Wird beim Betreten fotographiert.

Beiträge: 35

Beruf: Handelskapitän

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. August 2016, 13:05

Handlung: de Villers steht vor dem Boss des MMC.

"Mr.Diamond, freut mich Sie persönlich kennen zulernen. Es geht darum, dass Sie und ihre Herren seinerzeit an vorderster Front gegen die uns alle terrorisieren Negern, den Buffalos, gestanden haben. Nun wo wir alle dachten es sei ausgestanden und es kehrt wieder Ruhe ein hat sich eine neue Terrororganisation mit dem Namen Black Liberation Front gegründet. Eine bekannte Persönlichkeit des Landes wünscht, dass Sie Sir und ihr Club sich dieser neuen Terrororganisation annehmen und ihr den Garaus machen. Man bittet es so auszuführen das nie wieder ein Neger auch nur einen Weißen getraut scheel anzusehen. je eher Sie damit anfangen ein Exempel zu statuieren um so besser. Natürlich soll das Ganze nicht ohne Gegenleistung erfolgen."
Handlung:Nach dem de Villers geendet hatte, angelte er sich einen Stuhl und setzte sich. er griff in die Innentasche seiner Jacke und holte drei Fotos heraus, auf dem einen war ein abgelichteter Scheck mit einer beträchlichen Summe zu sehen, auf dem anderen ein Container, dass dritte Foto zeigte den Inhalt des Containers Motorräder und Quards. de Villers schob die Foto in Richtung Johny Diamond

" Das alles Sir könnte Ihnen gehören, nach Beendiung des Auftrags und natürlich nur zur vollsten Zufriedenheit des Auftragfgebers versteht sich. Nehmen Sie den Auftrag an Sir oder ist er Ihnen zu groß?"
Sebastian Andrew de Villers
Handelskapitän

19

Sonntag, 7. August 2016, 13:58

Handlung:Als er die Fotos, vor allem jene des Checks betrachtet bekommt Johnny glänzende Augen.

Die Nigger und ihre Unterstützer gehören bestraft, da stimme ich Ihnen zu!
Wir haben gut vernetzte Freunde, die uns in dieser astorweiten Angelegenheit unterstützen können, aber die Sache ist verdammt teuer...
Handlung:Johnny wartet auf die Reaktion seines Gegenübers.

Beiträge: 35

Beruf: Handelskapitän

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. August 2016, 14:41

Handlung:de Villers holt eine Packung Zigarreten heraus , er bittet Johnny eine an, er selbst zündet sich genüsslich die Zigarette an.

"Wie teuer? Es zählt eigentlich nur das der Terror endet!"
Sebastian Andrew de Villers
Handelskapitän