Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Democratic Party

Spokeswoman Emily Washington

Beiträge: 308

Beruf: Pressesprecherin

Bundesstaat: Bundesweit

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:50

Hotel Palais Astoria - Federal Headquarters of the Democratic Party



HOTEL PALAIS ASTORIA
Federal Headquarters of the Democratic Party
Seat of the Democratic National Committee



Upper Madison Avenue 15-19
Astoria City,
Astoria State


Im ersten und zweiten Stockwerk des Hotel Palais Astoria, nahe dem Herzen von Astoria City, befindet sich seit jeher der Hauptsitz der Demokratischen Partei.
Neben den Sitzungsräumlichkeiten des Democratic National Committee, stehen hier Büros für demokratische Amtsträger in Astoria State sowie auswärtige Demokraten, die hier gerade Wahlkampf betreiben, bereit.

Praktischerweise bekommen Mitglieder des DNC im Hotel Vergünstigungen, falls Sie ein Zimmer benötigen.
Neben der öffentlichen Bar im Erdgeschoss, wurde eine eigene DNC-interne Bar, neben der Lobby im ersten Stock, eingerichtet.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Democratic Party« (13. Oktober 2018, 21:24)


Lyman Taft

Democrat

Beiträge: 2 401

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 22:49


Adam Denton

Freeland pour toujours!

Beiträge: 4 403

Beruf: Government Relations Officer for Pinehearst Labs

Wohnort: Amada

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Freeland pour toujours
  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Oktober 2015, 14:00

Handlung:Ist in der Stadt unterwegs um sich mit einigen Kongressmitgliedern zu treffen und übernachtet wie üblich im Palais Astoria. Sitzt bei einer Tasse Tee und mit der Tageszeitung in der Hand in der Lobby.
Not tolerating intolerance isn’t intolerance;
it’s preserving tolerance.

4

Samstag, 13. Februar 2016, 19:08

Handlung:Lungert in der Lobby rum und liest ein paar Broschüren
Dr. Turay

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 187

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Februar 2016, 19:36

Kann ich Ihnen behilflich sein Mr...?

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

6

Montag, 15. Februar 2016, 17:44

Turay. Madam President, eine Freude, Sie zu sehen! Ich schaue nur, und werde auch überlegen, der demokratischen Partei beizutreten.
Dr. Turay

Béatrice Laval

Effrontée & partout

Beiträge: 3 187

Beruf: Unternehmerin

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
"Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, // Segel gespannt, den Kompass gerichtet."
  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Februar 2016, 19:14

Nun das würde mich natürlich freuen, was Sie wenig überraschen wird. Wenn ich Ihnen irgendwelche Fragen beantworten kann, nur zu.

La peur est mauvaise conseillère. – Furcht ist ein schlechter Ratgeber.

James Barnett

Workaholic

Beiträge: 697

Wohnort: AC

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Februar 2016, 14:44

Darf ich ihnen eine Tasse Kaffee anbieten, Mr. Turay?

9

Donnerstag, 3. März 2016, 21:57

Handlung:Das Hauptquartier der Partei erhält ein Fax, das den Besuch des Präsidenten der Arbeiterpartei der Livornier (APL), Premierminister Geheimrat Dr. Antoine Pomery, annonciert.


Handlung:Fährt mit einem Taxi vor und betritt das Gebäude in Begleitung einer Dame und eines Herrn, die geschäftsmäßig gekleidet sind und in etwa 30 Jahre alt zu sein scheinen.
Geheimrat Dr. Antoine Pomery
Großschatzmeister, Premierminister und Minister des Äußeren Seiner Archipelischen Majestät
Königreich beider Archipele Livornien und Melba
livornien.li

Eugenia Holbrook

Dixie Democrat

Beiträge: 123

Wohnort: Tara

Bundesstaat: Laurentiana

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. März 2016, 09:54

Guten Tag! Schön Sie zu sehen!
Eugenia "Skeeter" Holbrook

11

Sonntag, 6. März 2016, 02:08

Bonjour Madame. Enchanté, das Vergnügen ist vollständig auf meiner Seite. Gestatten, Pomery, Antoine Pomery. Premierminister Seiner Archipelischen Majestät und Präsident der Arbeiterpartei der Livornier. Ich bin in diplomatischer Mission im Lande unterwegs und beabsichtige, die Gelegenheit zu nutzen, Ihre Partei besser kennenzulernen.
Geheimrat Dr. Antoine Pomery
Großschatzmeister, Premierminister und Minister des Äußeren Seiner Archipelischen Majestät
Königreich beider Archipele Livornien und Melba
livornien.li

James Barnett

Workaholic

Beiträge: 697

Wohnort: AC

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. März 2016, 10:11

Sehr gerne, Excellency. Mein Name ist James Barnett, ich bin derzeit der Vorsitzende der Demokraten. Darf ich ihnen einen Kaffee anbieten?

James Barnett

Workaholic

Beiträge: 697

Wohnort: AC

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. April 2016, 12:58

Handlung:Hat sich mit den Neumitgliedern in der Lounge breit gemacht und serviert Tee und Kaffee.


Kennen sich die Herren denn untereinander bereits?

Beiträge: 1 041

Beruf: -

Wohnort: Hamilton

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Land of the Free!
  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. April 2016, 16:36

Sicherlich kennt man Mr. Haynsworth. Als ehemaliger Gouverneur und Kongressabgeordneter ist er eine feste politische Größe. Mr. Freeman ist mir leider noch unbekannt.

Ich bin Alasdair MacIntyre, Verleger aus Hamilton. Politisch aufgefallen sein dürfte ich lediglich den Menschen in Hamilton, wo ich viele Jahre in der Lokalpolitik und der Wirtschaft (u.a. beim Hamilton Globe) tätig war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lyman Taft« (28. April 2016, 16:36)


15

Donnerstag, 28. April 2016, 18:01

Handlung:Schüttelt MacIntyre die Hand


Guten Tag, Freeman mein Name! Freut mich, Sie kennen zu lernen.

Mr. Haynsworth kenne ich vonm HörenSagen.

Beiträge: 47

Beruf: Diener

Wohnort: Portham

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. April 2016, 21:12

Handlung:Sitzt in der Lobby und trinkt einen Tee.
Frank Cotton-Stone

Beiträge: 1 041

Beruf: -

Wohnort: Hamilton

Bundesstaat: Freeland

What's Up?
Land of the Free!
  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. April 2016, 15:06

Handlung:Schüttelt MacIntyre die Hand


Guten Tag, Freeman mein Name! Freut mich, Sie kennen zu lernen.

Mr. Haynsworth kenne ich vonm HörenSagen.


Mr. Freeman, es freut mich Ihre Bekanntschaft zu machen. Sie stammen aus Astoria City?

18

Samstag, 30. April 2016, 16:03

Das ist richtig. Ich habe dort auch meine Bewerbung als Gouverneur eingereicht, nachdem Miss Wells aus dem Amt ausgeschieden ist.

Beiträge: 2 194

Beruf: Politican

Wohnort: Astoria City

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. April 2016, 20:02

Handlung:Schaut auch mal auf ein Getränk vorbei.

Matthew Carrión "Matt" Lugo (D-AS)
53rd President of the United States
Former Governor of Astoria | Former Senior Advisor to the President (B. Laval II Administration) | Former Lieutenant Governor of Astoria State
Liberty State

James Barnett

Workaholic

Beiträge: 697

Wohnort: AC

Bundesstaat: Astoria State

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Mai 2016, 13:00

Das ist richtig. Ich habe dort auch meine Bewerbung als Gouverneur eingereicht, nachdem Miss Wells aus dem Amt ausgeschieden ist.

Nun das müsste dann in einer offiziellen Kandidatenrunde durch das Electoral Office natürlich noch einmal wiederholt werden.

Handlung:Schaut auch mal auf ein Getränk vorbei.

Handlung:Begrüßt den Abgeordneten der Staatsversammlung von AS und bietet ihm ebenfalls Kaffee oder Tee an.



Handlung:Erhält eine SMS und wendet sich dann sofort wieder freudig den Neumitgliedenr zu.

Meine Herren, ich darf ihnen mitteilen, dass das DNC ihren Beitrittsgesuchen zugestimmt hat. Ich werde alles notwendige veranlassen, dass sie künftig auch in die inneren Räumlichkeiten können.