Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 51

Beruf: Geschäftsführer 'All Astorian Inc.' - Love Astor!

Wohnort: Creepy Hollow, North Union County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

461

Mittwoch, 28. Januar 2015, 21:24



Die "Demokraten" bei der Arbeit. Angesichts 70% zerstörter Plakate und Angriffe auf Plakatierer, Veranstaltungen und Eigentum hat Frau Schwesig natürlich recht, wenn sie von Linksextremismus als "aufgebauschtes Problem" spricht.
Vermutlich schmeißen wir uns die Scheiben selbst ein.

Right is right an left is wrong.

Steve McQueen

THE General!

Beiträge: 7 106

Wohnort: Montague County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

462

Donnerstag, 29. Januar 2015, 04:29

Der Titel ist irreführend
There is many a boy here today who looks on war as all glory, but, boys, it is all hell. You can bear this warning voice to generations yet to come. I look upon war with horror.

General; Former Commandant of the United States Marine Corps;
Former Chairman of the Joint Chiefs of Staff;


Marines never die, they just go to hell to regroup.

McQueen Petroleum

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

463

Donnerstag, 29. Januar 2015, 06:59

Der Widerstand gegen rechts mag zwar nicht legal sein, er ist aber legitim.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

464

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:08

Wenn er nicht Legal ist, ist er nicht legitim

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

465

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:30

Natürlich kann etwas legitim sein, ohne legal zu sein. Die Flucht aus der DDR war auch nicht legal, an deren Legitimität möchte doch niemand zweifeln, oder?

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

466

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:32

Das ist was anderes

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

467

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:42

Natürlich ist es etwas anderes. Dennoch bleibt die Konstellation die gleiche: Zwar nicht legal, aber völlig legitim.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

468

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:43

Ich würde es nicht machen. Illegale Sachen sind nicht legitim

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

469

Donnerstag, 29. Januar 2015, 07:58

Illegale Sachen sind nicht legitim


Das ist, mit Verlaub, völliger Bullshit.
Übrigens eine sehr interessante Wandlung: Noch vor Kurzem hast du selbst es gut gefunden, gegen "unnötige" Gesetze zu verstoßen, hast da sogar behauptet, das sei legitim, obwohl dein Verhalten eindeutig illegal war.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

470

Donnerstag, 29. Januar 2015, 08:00

Unnötige Gesetze Ja. Aber.das ist was anderes

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

471

Donnerstag, 29. Januar 2015, 08:03

Du bist echt ein Witzbold sonder gleichen, Junge. Die Straßenverkehrsordnung, die uns alle schützen soll, ist unnötig. Der Kampf gegen rechte, menschenverachtende Ideologie aber ist illegitim. Das ist so dermaßen absurd, da wäre wohl noch nicht mal Lutz Bachmann drauf gekommen :D

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

472

Donnerstag, 29. Januar 2015, 08:30

Willst du mich hier mit Nazis vergleichen?

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

473

Donnerstag, 29. Januar 2015, 08:34

Nö. Nur mit Menschen, die - wie du - völlig absurde Ansichten vertreten.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

474

Donnerstag, 29. Januar 2015, 08:37

:rolleyes

Beiträge: 51

Beruf: Geschäftsführer 'All Astorian Inc.' - Love Astor!

Wohnort: Creepy Hollow, North Union County

Bundesstaat: New Alcantara

  • Nachricht senden

475

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:52

Der Widerstand gegen rechts mag zwar nicht legal sein, er ist aber legitim.


Aha. Sind alle "Rechten" also als vogelfrei zu betrachten, ja? Mal der sogenannten 'Antifa' gegenübergestanden? Ich schon. Ein Haufen Kinder, die sich ohne Rückendeckung von undemokratischen Gestalten wie dir und deinesgleichen nie trauen würden, einen Ordnungshüter auch nur scheel anzusehen.
Ist auch zwecklos, sich mit denen unterhalten zu wollen. Die wissen überhaupt nicht, warum sie protestieren.

Mal gucken, am 12.02 bin ich selbst in Hamburg. Vielleicht nehm ich mir mal das ein oder andere SPD-Plakat mit. Denn; "Der Widerstand gegen Links mag nicht legal sein, aber er ist legitim." Hallo, Weimar!


So, und aus Gründen gibt es jetzt mal ein Leckerli aus dem Europawahlkampf:


Right is right an left is wrong.

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

476

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:01

Nein, es sind nicht alle Rechten als vogelfrei zu betrachten. Ich muss mir hier aber weder vorwerfen lassen, undemokratisch zu sein, noch müssen sich AntifaschistInnen so in den Dreck ziehen lassen. Allein schon deine Signatur sagt viel über dich aus - ich denke nach allem, was ich hier so gelesen habe, dass das keine SimOn-Stellungnahme ist, sondern durchaus auch dein SimOff-Weltbild widerspiegelt.
Wer übrigens den Kampf gegen Links - und damit gegen Demokratie und Gleichberechtigung - für legitim erachtet, outet sich damit als "undemokratische Gestalt".
Wer rechte Rattenfänger wie die AfD so offensiv unterstützt, outet sich damit als "undemokratische Gestalt".
Übrigens kenne ich viele Anhänger der Antifa-Bewegung - und die, die ich kenne, wissen sehr genau, warum sie protestieren, wogegen sie vorgehen wollen. Sie haben aus der deutschen Geschichte, aus der Weltgeschichte gelernt, ihre Lehren gezogen und erkannt, dass Demokratie, dass Gleichberechtigung und dass soziale Gerechtigkeit keine hohlen Phrasen sein dürfen, dass Nationalismus und Rassismus falsch sind und der Weg der Zukunft ein linker Weg sein muss. Denn nur, wenn wir alle die Möglichkeit kriegen, in einer linken Welt zu leben, haben alle die Möglichkeit, GUT zu leben!

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

477

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:09

Wer übrigens den Kampf gegen Links

Unterstützt du Linksextremisten? Du weißt schon: Maiproteste, brennende Autos usw

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

478

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:11

Pseudo-Linke Gewalt unterstütze ich nicht.
Ich unterstütze tatsächlich linke, politische Einstellungen und Aktionen. Krawallmacher, die sich als "links" bezeichnen, sind für linke Ziele absolut schädlich. Aber: Autos anzünden und sonstige Krawalle haben mit "links" ungefähr so viel zu tun, wie Ebola mit Hühnersuppe.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State


Timothy Ford

Proud Assentian

Beiträge: 4 933

Beruf: Carpenter, Representative

Wohnort: Freyburg

Bundesstaat: Assentia

What's Up?
Ford - strong for Astor, strong for the World
  • Nachricht senden

479

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:13

Dann kämpf dagegen. Um es dir ins Gesicht zu sagen: Ich bin AfD Symphatisant und leicht rechts zu stellen

Quinn Michael Wells

Former Head of State

Beiträge: 10 046

Beruf: Fr. Vice President

Wohnort: Greenville

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Astor's dead! Long live Astor!
  • Nachricht senden

480

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:15

Überraschung! Damit hätte ja nun NIEMAND gerechnet.
Die AfD macht sich ja auch durch sowas lächerlich. Wenn antifaschistische und linke Personen generell sich gegen "Vorträge" von rechts außen stellen, ist eben dies Ausdruck der Meinungsfreiheit. Dieses Grundrecht ist nicht in Gefahr, die Grundrechte sind an sich nur Rechte gegen den Staat, nicht gegen andere Menschen. Aber es ist stark, dass an der Uni Erfurt demokratische, linke Kräfte gezeigt haben: Menschen wie Gauland sind hier unerwünscht. Es bleibt zu hoffen, dass es nicht die letzte blockierte Veranstaltung dieser Gruppierung bleibt.

Quinn Michael Wells, Laureate of the Presidential Honor Star

Former (XXXVII.) Vice President of the US | Former Senator of Astoria State | Former SotI | Former Vice-Presidential Nominee | Former Speaker of the Assembly
3 Times Governor of Astoria State
Record: Longest consecutive Term and most days in office as Governor of Astoria State