Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 033

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juli 2016, 18:57

[Hong Nam] Dragons Nest

Das Dragons Nest ist die Heimt der Hong Nam Dragons, die hier ihre Heimspiele in der höchsten Fußballliga Astors, der ASL austragen.
Alle Informationen rund um das Fußballteam findet man hier: Klick!

Das Drachennest, welches seinen Namen 2005 durch Votum der Fans erhalten hat, fasst bei Fussballspielen etwa 41.000 Zuschauer, kann aber auf ein maximales Fassungsvermögung von ca. 66.000 Plätzen erweitert werden.



Die Hong Nam Dragons enstanden im besagten Jahr 2005 aus den damaligen FBA-Team, den Lo Santui Earthquakes. Im Zuge der Umsiedelung nach Hong Nam, wurde das städtische Eventstadion erworben und die 1990 errichtete Multifunktionalarnea rumum erneuert.
Daher ist das Drachennest relativ zentral in Greater Hong Nam gelegen, sehr einfach mit den gängisten Nahverkehrsmitteln zu erreichen. Verschiedenste Parkplatz-Kooperation in näherer Umgebung zur Arena ermöglicht die Anreise mit dem eigenen PKW und vorallem mit Bussen.
Die individuelle Fananreise wird aber seit einiger Zeit von Vereins- und Stadtführung mit einem etwas vor der Stadt gelegenen und günstigen P+R Parkplatz abgemildert - kostenlose Shuttlebusse und -bahnen bringen die dort angekommen Zuschauer in die Stadt.

Die Hong Nam Dragons konnten seit ihrer Gründung folgende Erfolge feiern:
ASL Championchip: 2009/I, 2010/II und 2012/I
ASL Vice Championchip: 2008/II
Bruce Garner
Director of the Fußball-Bund Astor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bruce Garner« (11. Dezember 2016, 17:42)


Cornelius Nunokawa

Cony the Great!

Beiträge: 489

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2016, 08:52

Handlung:Freut sich, dass das Finale der Astoria Soccer Trophy in Hong Nam ausgetragen wird. Bietet Verein und Stadt Unterstützung bei Organisation und Durchführung des Events an.
Gerade was die Sicherheitslage der Gegend am Finalabend angeht, kann der Staat noch seinen Anteil beitragen.
Cornelius Nunokawa
Former Governor of Serena

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cornelius Nunokawa« (24. Juli 2016, 14:03)


Beiträge: 1 033

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. Oktober 2016, 11:15

Handlung:Im Rahmen der Feiern zum Staatsfeiertag sind auch auf dem Areal des Stadions viele Aktionen geplant.

Dennoch werden im Nest selbst bereits Vorbereitungen zum Final der Astoria Soccer Trophy getroffen, welches heute Abend hier ausgetragen wird.
Die Serener sind natürlich verdammt stolz das ein Team aus Hong Nam, sogar eine Amateurmannschaft - was ihnen die Herzen aller Fans beschert, um den Pokal kämpft.


Hong Nam Energy __vs.__ Durban Warriors
0 - 0

Das ist nur derzeitige Stand der Anzeigetafel vor Beginn des Spiels ;)
Bruce Garner
Director of the Fußball-Bund Astor

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bruce Garner« (16. Oktober 2016, 13:44)


Beiträge: 3 304

Beruf: Sport-Funktionär

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:06

8-)
Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

Beiträge: 3 304

Beruf: Sport-Funktionär

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Oktober 2016, 23:34

Handlung:...ist ziemlich Stolz auf die mitgereisten Fans der Warriors, die - trotz fehlen des Nationalstürmers Anthony Johnson - zuversichtlich singen und ausdauernd Sieges-Hymnen in den Rund des Dragons Nest schmettern....
Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

Beiträge: 1 033

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Oktober 2016, 16:33

Handlung:Die letzen Vorbereitungen werden getroffen.
Das Schiedsrichtergespann macht nochmals einen Kontrollgang über das Spielfeld.


SimOff: (Klicken, um Beitrag zu lesen)
Hoffe das wir das jetzt bald über die Bühne kriegen ;)
Bruce Garner
Director of the Fußball-Bund Astor

7

Sonntag, 6. November 2016, 20:20

Finale der Astoria Soccer Trophy 2016

Nach einer unfassbaren zweiten Hälfte erkämpft sich Durban mit einen 4:3-Sieg in Hong Nam die Astoria Soccer Trophy!

In der ersten halben Stunde der Begegnung überraschten die Spieler aus Durban durch eine offensive Ausrichtung und waren die bessere Mannschaft. Erst nach dem 1:0 der heimischen Amateurmannschaft begannen sie richtig Fußball zu spielen und verdienten sich die Führung.

Im zweiten Durchgang nahm dann der Wahnsinn seinen Lauf. Die Warriors drehten die Partie und es begann eine vogelwilde letzte halbe Stunde. Chance über Chance ergab sich im Dragons Nest bis es Energy war, die zum 2:2 trafen. Die Freude währte nicht lange, denn die Profis legten mit einem weiteren Doppelschlag nach. Doch damit war die Partie nicht zu Ende. Energy brachte mit seinem Anschluss in der Nachspielzeit noch einmal Spannung in die Partie, doch Durban rettete den Sieg über die Zeit.

Alles in allem geht der Triumph fir die Mannschaft aus Assentia in Ordnung, denn die Warriors zeigten sich sehr mutig und mit einer guten Spielanlage.

Für die geschundene Warriors-Seele ist dieser Sieg mehr als nur Balsam – der erste Erfolg, seit der dritten Meisterschaft im Mai 2008 und dem VMF-Superior Cup-Finale 1 Woche später. Auf der anderen Seite können sich die Amateure aus der NSL auf die Schulter klopfen – zwar im Finale verloren, doch etwas kaum fassbares erreicht!
Glückwunsch an beide Teams!

Durban Warriors 4:3 Hong Nam Energy

Cornelius Nunokawa

Cony the Great!

Beiträge: 489

Wohnort: Lo Santui

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2016, 17:42

Meinen Glückwunsch an die Durban Warriors zu diesem Titel :applaus

Auch ein großes Lob an die Amateure aus Hong Nam, hier wurde großes geleistet :)
Cornelius Nunokawa
Former Governor of Serena

Beiträge: 38

Beruf: Soccer Coach

Wohnort: Hong Nam

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Juni 2017, 19:22

Handlung:Wird beim Durchstreifen des Stadions gesichtet.
Gianluca Rizzitelli
Former Head Coach of the Hong Nam Dragons (Astorian Soccer League) 07.17-09.19

10

Montag, 8. Juli 2019, 20:09

Finale - 1st Red Dragons Cup 2019

Freeport Carinals VS. Durban Warriors
4 - 4


Nach einer turbulenten regulären Spielzeit treten sich die beiden Kontrahenten mit einem 4 zu 4, auf beiden Seiten konnte man über die 90 Minuten absolute Offensive wahrnehmen - ein Schlagabtausch der seines gleichen sucht.
Für die Zuschauer ein wahres Fest und Feuerwerk an Treffern - ganze acht Tore an der Zahl, das war eine Partie für Genießer.

Da die Cup-Regeln keine Verlängerung vorsieht, geht es direkt ins Elfmeterschießen.
Der Schiedsrichter aus Hong Nam, Herbert Fong weißt den Torhütern Oliver Perez (Carinals) und Bryan Alexander (Warriors) ein Tor zu; das Losglückt geht an die Freeporter.
@Henry Foster:
@Ronald D. Crane:

-------------------------------------------------------------------

1. Schuss Freeport
Als erster an den Elfmeterpunkt tritt Kevin Gensen für die FC und im gegenüber steht Bryan Alexander.
Gensen nimmt einen scheinbar ewigen Anlauf und haut den Ball volle Kanne weit links-oben über das Tor; Alexander war in diese Ecke gehechtet.

0 - 0


1. Schuss Durban
In diesem Duell trifft der Schütze Donald Rich auf den Goalie Perez.
Der Verteidiger läuft kurz aber zügig an und donnert das Leder mittig links in den Maschen, Perez war in die andere Richtung unterwegs.

0 - 1


2. Schuss Freeport
George F. Hemingway für Freeport schreitet als nächster zum Strafstoßpunkt - Alexander verharrt regungslos im Kasten.
Hemingway, ganz lässig da heute schon zweifacher Torschütze, läuft kaum an und lupft den Ball mittig aufs Tor; Alexander der einfach stehen bleibt pflügt die Gurke ohne Schwierigkeit herunter - was für eine Blamage nach diesem Grottenschuß für den Cardinals-Player.

0 - 1


2. Schuss Durban
Als zweiter Schütze der Warriors ist nun Andrew Dickinson an der Reihe. Perez hüft locker etwas hin und her.
Aber der Abwehrspieler lässt mit einen sauberen und gradlinigen Linksschuss dem Goalkeeper keine Chance, der zwar gen Kugel sprang aber sich vergeblich streckte - der Ball touchiert noch leicht den Innenpfosten.

0 - 2

Nathan Eriksen
President of the Serena Sports Ferderation

Beiträge: 98

Wohnort: Las Venturas

Bundesstaat: Serena

What's Up?
Serena shine on!
  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Juli 2019, 20:14

Handlung:Ist auch im Stadion und ist begeistert.
Lewis Cyrus Clayton
Governor of the Republic of Serena

12

Montag, 8. Juli 2019, 20:30



3. Schuss Freeport

Jetzt kommt es bei Jochen Fleischer auf alles an - wenn er verschießt, dann haben die Cardinals diese Finale verloren.
Der 25jährige geht zwei Schritte zurück, es ist zu sehen, dass er mit dem rechten Fuß schießen wird - Alexander tendiert schon bereits in seine linke Ecke.
Fleischer stürmt los und drischt mit rechts das Spielgerät rechts ganz flach ins Netz, der Warriors-Keeper lässt sich nur noch nach links wegfallen - mit solch einem Geschoss hat er dann wohl nicht gerechnet.
Glück und weitere Chance für die Cardinals

1 - 2


3. Schuss Durban

Dieses Mal liegt es an Oliver Perez sein Team aus Freeport im Spiel zu halten - sein Kontrahent diesesmal ist Derek Bachmann (34). Der Mittelfeldmann hat heute bereits eine Handelfmeter gehen Perez verwandelt - ein unspektakulärer Linksschuss, Perez war nach rechts gesprungen.
Nun: neuer Versuch - neues Glück; aber: Bachmann schießt genauso unspektakulär wie in der 37. Minute - aber jetzt ist genau dort auch Perez und hält den Ball.

1 - 2


4. Schuss Freeport

Nun heißt es Martin Loll gegen Bryan Alexander.
Loll befördert die Kugel ganz trocken mittig direkt unter die Latte während Alexander nach links abtaucht. Freeport gleicht aus.

2 - 2


4. Schuss Durban

Jetzt hat Oliver Perez Albert Walden als Gegner und trottetet etwas auf seinen Punkte umher.
Walden nimmt gut Anlauf und kickt die Pille ganz mittig ins Tor - der Keeper der Cardinals hüpft nach links und schaut nur noch dem Ball hinterher.
Führung wieder für die Warriors!


2 - 3
Nathan Eriksen
President of the Serena Sports Ferderation

13

Montag, 8. Juli 2019, 20:53


5. und letzter Schuss Freeport

Nun soll Stürmer Gerome Deshido seine Jungs noch die letzte Chance zum Cup-Gewinn sichern, ihm gegenüber steht Torhüter Alexander ganz ruhig.
Deshido verwandelt mit einem feinen Kunstschuss ins rechte Kreuzeck seinen Penalty seriös - Alexander hatte mittig sucht als "Hampelmann" den Schuss zu parieren.

3 - 3


5. und letzter Schuss Durban

Jetzt wird es spannend und auch gleichzeitig kurios; Goalkeeper Bryan Alexander läuft nach dem Treffer von Deshido nicht zur Seite sonder schreitet selbstbewusst zum Elfmeterpunkt.
Also lautet nun das Duell: Torhüter Alexander als Schütze gegen Oliver Perez im Kasten.

Alexander läuft spritzig an und rutscht beim Schießen schon fast aus, kann aber noch den Ball irgendwie treffen (ich glaube ich haben einen sog. "Bauernspitz" gesehen) - Perez springt kräftig ab und hechtet leider zur linken Seite - den: der Glücksschuss von Alexander schlägt rechts, halbhoch, in die Maschen ein.
TOR TOR TOR!

3 - 4

Keeper Alexander, der dann doch noch Bekanntschaft mit dem Rasen gemacht hat nach seinem irren Tritt springt wie von der Tarantel gestochen auf und sprintet seinen Mitspielern entgegen. Es gibt ein wildes Durcheinander von etlichen Männern, die irgendwann nur noch einen Berg bilden, nachdem auch Reservespieler und Betreuer sich dem Jubel anschließen.


Somit gewinnen die Durban Warriors
nach einer sehr hochklassigen Partie
und einem spannenden Elfmeterschießen
den 1. Red Dragons Cup
mit 8:7 (4:4 und 4:3) n.E.


Nathan Eriksen
President of the Serena Sports Ferderation

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Nathan Eriksen« (8. Juli 2019, 21:09)


Henry Foster

Manager Freeport Cardinals

Beiträge: 983

Wohnort: Blue Mountain

Bundesstaat: Serena

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Juli 2019, 22:32

Herzlichen Glückwunsch an Durban. Ein spannendes und umkämpftes Spiel mit einem fairen Sieger.
Manager der Freeport Cardinals

Beiträge: 3 304

Beruf: Sport-Funktionär

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juli 2019, 16:39

Ein Spiel, dass zwei Sieger verdient hätte und keine Verlierer...ein Duell der Legenden.

Ein wunderbares Turnier, welches hoffentlich eine Wiederholung erfahren wird.

Vielen Dank an den Veranstalter!!!!
Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference

Beiträge: 3 304

Beruf: Sport-Funktionär

Wohnort: Durban

Bundesstaat: Assentia

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. August 2019, 14:05

ASL25 - 2. Spieltag

Die Durban Warriors treten heute abermals im Dragons Nest an.

Die Start-Aufstellung:
Goal
Daniel West

Defense
Kemal Faouzi
Quiang Li Stewart
Brian Edward

Midfield
Albert Warden
Jim Morgan
Koji Yamase
Javier Javier
Paul Goldstein

Offense
James Saratoga
Zane Dearing
Durban Warriors: 4 x ASL-Champion, 1 x Astoria Soccer Trophy
Assentia Generals: 1 x PABL-Champion, 2 x Northern Division
Castle Rock Grizzlies: 1 x AHL-Champion, 3 x Conference Champion
Freyburg Emperors: 1 x ABA-Champion
Desperation Enforcers: 1 x Super Bowl-Sieger, 2 x AFL-Northern Conference