Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: The United States of Astor. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roger Castro

Montana Democrat

Beiträge: 437

Wohnort: Astor

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Let´s start! Right now!
  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 15. Juni 2017, 18:00

Handlung:Rogers Augen wirken in diesem Moment unsagbar traurig, aber seine Stimme bleibt stabil


Manchnmal, wenn ich Zuhause bin und es ganz ruhig im haus geworden ist denke ich an die Absurdität die in all dem steckt. Wir geben hier alle unser Bestes um Antworten auf die kompliziertesten Fragen zu finden und auf eine ganz einfach Kibnderfrage habe ich bis heute keine Antwort gefunden. Bevor ich bei Bea angefangen habe, fragte mich Mia einmal was ich eigentlich tue, wenn ich ins Weiße Haus fahre. Ich sagte ihr, ich helfe der Präsidentin damit unser Land ein schönes Land bleibt. Und sie sah mich an und fragte nur " Dad, wenn die Präsidentin die mächtigste Frau der Welt ist, warum braucht sie dann so viel Hilfe? Und dann malte sie mir ein Bild was bis heute über meinem Schreibtisch hängt.
Roger Castro
Chairman Lighthouse Foundation
Former special Adviser to President B.Laval II |Former Senior Advisor to President Clark III Former White House Communications Director President Clark I

Beiträge: 8 143

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:51

Eine wirklich gute Frage, Roger, eine wirklich gute Frage.
Handlung:stimmt er in gedämpfter Stimmlage zu.
Ich glaube, dass in unserer Gesellschaft Hilfsbedürftigkeit immer mehr zu einem Makel wird - obwohl wir doch alle wissen, dass wir nicht perfekt sein können.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Roger Castro

Montana Democrat

Beiträge: 437

Wohnort: Astor

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Let´s start! Right now!
  • Nachricht senden

43

Freitag, 16. Juni 2017, 10:31

Handlung:Roger wirkt wieder gefasster


Danke Mr. President! Ich hätte einen Vorschlag für ihre Weihnachtsansprache für die Mitarbeiter im Weißen Haus. Danke sie zuerst den Ehe und Lebenspartnern! Jeder, der hier arbeitet kann das nur tun, weil er die nötige Unterstützung bekommt, dies auch tun zu können. Und es würde bei allen sehr gut ankommen, wenn dies auch wahrgenommen wird.

Handlung:Roger streckt ihm die Hand zum Abschied und kann auch wieder mehr Lächeln
Roger Castro
Chairman Lighthouse Foundation
Former special Adviser to President B.Laval II |Former Senior Advisor to President Clark III Former White House Communications Director President Clark I

Beiträge: 8 143

Beruf: U.S. President

Wohnort: Bay Lake

Bundesstaat: New Alcantara

What's Up?
Congratulations, Gov. Matt LUGO - doing it my way wouldn't have been necessary, mate!
  • Nachricht senden

44

Freitag, 16. Juni 2017, 19:58

Erwidert den Handschlag.

Thank you, Roger.

David J. Clark (D-NA)

52nd President of the United States
Former U.S. Representative | Former Speaker of the House | Former Vice-Chairman of the DNC

Roger Castro

Montana Democrat

Beiträge: 437

Wohnort: Astor

Bundesstaat: Astoria State

What's Up?
Let´s start! Right now!
  • Nachricht senden

45

Montag, 19. Juni 2017, 12:53

Handlung:Roger erwidert den Handschlag des Präsidenten und macht sich auf den Weg zum nächsten Termin. Eine Schulklasse wartet auf ihn in der Eingangshalle des Weißen Hauses und er hat zwanzig Minuten eingeräumt, um ihre Fragen zu beantworten.
Roger Castro
Chairman Lighthouse Foundation
Former special Adviser to President B.Laval II |Former Senior Advisor to President Clark III Former White House Communications Director President Clark I